Ölverbrauch zu hoch T22, 1,8L, 129PS

Diskutiere Ölverbrauch zu hoch T22, 1,8L, 129PS im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo Profis, ich bin neu hier. Vor ein Paar Wochen habe ich mir einen Toyota Avensis 1,8L, 129PS gekauft. (vorher VW Vento Diesel TDI 1,9L 110PS...

  1. #1 sneiper1411, 09.04.2010
    sneiper1411

    sneiper1411 Guest

    Hallo Profis,
    ich bin neu hier. Vor ein Paar Wochen habe ich mir einen Toyota Avensis 1,8L, 129PS gekauft. (vorher VW Vento Diesel TDI 1,9L 110PS gehabt).
    Ich finde er verbrauch viel Öl. Bin gerade mal knapp über 200 km. (inkl. Autobahnfahrt max. Geschwindigkeit 160 km/h.) gefahren und der Meßstab steht unter oberen Markierung.
    Von dem Händler habe ich dann erfahren, dass der Motor schon mal überholt wurde wegen erhöten Ölverlust. Ist das typische Krankheit oder habe ich Montagsauto erwischt?

    Danke für Eure Kommentare.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Faulenzer62, 09.04.2010
    Faulenzer62

    Faulenzer62 Guest

  4. #3 sneiper1411, 09.04.2010
    sneiper1411

    sneiper1411 Guest

    Danke Faulenzer62,
    habe einwenig Überblick bekommen. Sieht nach einer Krankheit aus oder Pech. Na ja, ich werde es weiter beobachten und werde meine Erfahrung hier veröffentlichen.
    Gruß
    sneiper1411
     
  5. Artur

    Artur Guest

    Das Thema wurde hier vor einigen Monaten schon mal behandelt.
    Bei dem o.g. Motoren gab es eine Serie, bei der die Spaltmasse zwischen
    Kolben und Laufbuchsen zu gross waren.
    Toyota hat seinerzeit die Sache als Garantieleistung geregelt (Motorwechsel)

    Ein Verwandter von mir hatte mir das gleiche mit dem Ölverbrauch geschildert.
    Die Werkstatt hatte gemeint 1 L/1000km sind ok.

    Ich habe ihm dann klar gemacht, dass ich den 2,0 T22 mit 128PS fahre und auf
    15.000km nur 0,5l öl verbrauche.

    Nachdem er dann einen Anwalt eingeschaltet hatte, wurde der Motor getauscht.
     
  6. #5 sneiper1411, 13.04.2010
    sneiper1411

    sneiper1411 Guest

    Hallo Artur,
    danke für die Antwort. Bei meinem Avensis wurde auch motor überholt von Toyota, (hat der Vorbesitzer geamacht). Aber ich meine damit ist das Problem nicht gelöst gewesen. Ich werde mit dem anderen Öl noch probieren, ich habe gelesen dass einige mit 10W60 Catrol RS weniger verbrauchen.
    Gruß
    sneiper1411
     
Thema:

Ölverbrauch zu hoch T22, 1,8L, 129PS

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch zu hoch T22, 1,8L, 129PS - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf knackt beim Hochschalten

    Schaltknauf knackt beim Hochschalten: Liebe Leute, kennt das o.g. "Problem" jemand? falls ja, kann man das irgendwie beheben? mich nervt es tierisch wenn im Auto irgendwas knarrt und...
  2. Höchstgeschwindigkeit 1.8er Kombi

    Höchstgeschwindigkeit 1.8er Kombi: Hallo zusammen, eine Frage an alle Kombifahrer mit dem 1ZZ-FE-Motor: Welche Höchstgeschwindigkeit erreicht ihr auf ebener Strecke mit eurem...
  3. Motor zu kalt, Öl- und Benzinverbrauch zu hoch

    Motor zu kalt, Öl- und Benzinverbrauch zu hoch: Hallo zusammen, vorweg: Ich verfolge dieses Forum bereits einige Zeit und finde es echt klasse! Daher meine Hoffnung, dass ihr mir hier...
  4. Drehzahl zu hoch?

    Drehzahl zu hoch?: Mal ne frage?Mein Avensis 2,2 D4D deht beim Kaltstart auf 1100 turen und fällt erst wenn er Betribstemperatur hat unter 1000 turen ,iss das...
  5. Hochdruck-Benzindirekteinspritzpumpe E10 tauglich machen

    Hochdruck-Benzindirekteinspritzpumpe E10 tauglich machen: Möchte wegen fehlender E10-Tauglichkeit die Hochdruckpumpe aus Aluminium für den Motor 1AZ-FSE austauschen und suche daher eine passende aus...