Öl zu heiß / Ölkühler

Diskutiere Öl zu heiß / Ölkühler im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Neuen Thread für die Öldiskussion erstellt. Los ging es hier:...

  1. #1 SaxnPaule, 06.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Neuen Thread für die Öldiskussion erstellt. Los ging es hier: http://www.avensis-forum.de/threads...-vor-update-japan-logo-seite-14.13416/page-15

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, ich erinnere mich.
    Und warum bauen die Jungs von Toyota son Teil nicht gleich ein? Schließlich kann Otto Normalo das ja gar nicht erkennen wenn die Brühe anfängt zu kochen. Zumal beim T27, und da zumindest beim 1,8er, das empfohlene und ab Werk eingefüllte Öl ein 0W20 ist.

    Und wo schließt man das Ding dann an? Ist das silberne Dingens ein Teil welches anstelle des Ölfilters an den Motor geschraubt wird und dann kommt der Filter da drauf?
     
  4. #3 WhiteTourer, 06.10.2016
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Jepp, genau so ist das! Früher wurde alles gekühlt. Wasser, Getriebeöl, ja sogar das Servoöl.......
     
  5. #4 SaxnPaule, 06.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Die T25 Diesel haben einen Ölkühler direkt am Motorblock, welcher in den Wasserkreislauf mit eingebunden ist.

    Dieser hier wird mittels Sandwichplatte unterm Ölfilter abgegriffen, genauso wie auch der Temperatur Sensor. Das Thermostat ist in der Sandwich Platte mit integriert.
     
  6. #5 lone wolf, 06.10.2016
    lone wolf

    lone wolf Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Fahrzeug:
    T25 facelift 1.8 Kombi
    Verbrauch:
    So ähnlich möchte ich im Celica einbauen aber dann auch direkt das Filter irgendwo anders verbauen da beim 3S-GTE das Filter schlecht erreichbar ist.

    Wo hast du das Teil gekauft?
     
  7. #6 jg-tech, 07.10.2016
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...beim T27 mit dem MDS/CVT wird wenigstens das Getriebeöl gekühlt. Jo, das mit dem originalen 20-er Öl und heissem Sommer mit Klima (Kondensator vorm Kühler) ist dann schon grenzwertig.
    Deshalb nehme ich 0W40.
    In wärmeren Gefilden würde ich mir auch einen Ölkühler einbauen...
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Jörg - Hast du die Öltemperatur bei Hitze mit deinem OBD Scanner mal beobachtet?
     
  9. #8 SaxnPaule, 07.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Bekommt man per OBD denn die Öltemperatur angezeigt? Beim T25 bekommt man nur die des Kühlwassers.
     
  10. #9 jg-tech, 07.10.2016
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...nee, leider verpasst. Besonders in Italien bei der Auffahrt zur Mittelstation, wo das Auto hinterher sehr stark "warm/heiß" roch....:whistling:;).
    Zumindest hatte die Wassertemp. keine erhöhte Anzeige und auch das Getriebe brachte keine Meldung. Und Klima hatte ich da vorher abgeschaltet und sowieso wegen den engen Gassen Fenster auf...
    Ausserdem glaube ich, der T27 Benziner hat kein Öltemp-sensor. 8|;(
     
  11. #10 Olav_888, 07.10.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich glaube, keiner der aktuell TOY (oder ein anderes Fahrzeug der Standardhandelsklasse) hat einen Öltempsensor, hab auch weder beim T25 noch jetzt beim Auris da was auslesen können. Auch beim HSD wird 0w20 empfohlen, alternativ 5W30. der fTH will 5W30 nehmen, hab schon abgestimmt mit ihm, ich werde 0W40 zur Inspektion mitbringen. Zumal das im Handel immer noch presiwerter ist als das 5W30 vom fTH, dafür fehlen aber die Platinbestandteile. Und ich bin auch auf der BAB halbwegs auf der sicheren Seite
     
  12. #11 jg-tech, 07.10.2016
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...genau. Ich bringe seit Jahren das 0W40 mit in die Werkstatt. Seit dem Avensis Verso sogar das ESP (von Mobil 1 mit weniger Ascheanteil bei der Verbrennung zum Schutz des Kat`s.).
     
  13. #12 SaxnPaule, 07.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Das ist bei meinem Wok genauso. Wassertemp. schön in Mittelstellung und das Öl kurz vorm Siedepunkt. :S
    Beim nächsten Wechsel steige ich auch auf das 0W40 Castrol Edge um. Das gibt mir ein besseres Gefühl als das 5W30.
    Laut Empfehlung reicht bei Motoren bis 2 Liter Hubraum auch nen 13-Reihen Ölkühler, aber ich denke 16 Reihen schaden auch nicht :D
     
  14. #13 jg-tech, 07.10.2016
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...eine Frage, wo kommt der Ölkühler dann platztechnisch genau hin ? Vorm Kondensator ?
     
  15. #14 SaxnPaule, 07.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Genau, der kommt noch vor den Wasserkühler.
     
  16. RX-6

    RX-6 Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4
    Hab jetzt mehrfach alles durchgelesen und verstehe immer noch nicht, warum bei zu heißem öl auf ein 0w umgestiegen wird...
    Dann eher ein 10w weil in dem temperaturbereich ist es schersicherer.

    Ich nutze im 2.4 vvti edge 5w30...war seit tag 1 drinnen.

    Selbst bei 40 grad im sommer und Stadtverkehr alles easy..der lüfter lief natürlich permanent.
     
  17. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Das 0W ist die Angabe wie "flüssig" das Öl im kalten Zustand ist. Das nach dem W gibt die Eigenschaft bei wärme an. 0W ist also im Vorteil im Winter und bei kaltem Motor.
     
  18. RX-6

    RX-6 Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4
    Ja..ich bin vom Fach;)
    Aber es ging um das Kühlen..bzw zu heiß werden..
     
  19. #18 SaxnPaule, 17.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Das 0W hat nichts mit dem "zu heiß" zu tun, aber das 40.
    Hätte ich die Wahl, wäre ich sicher auf ein 5W40 gegangen. Bin aber günstig an das 0W40 gekommen, daher gibts halt eine Saison 0W.

    Das 5W30 Edge habe ich die letzten Jahre auch, aber wie bereits geschrieben, besorgniserregende Temperaturen im Sommer.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RX-6, 17.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2016
    RX-6

    RX-6 Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4
    Erwärme 0w30 und 10 w30 auf die gleiche Temperatur.
    Klar gibt die 30 den Temperaturbereich bereich bzgl. Der mechan. Stabilität an, jedoch ist die ausgangsviskosität entscheidend.
    Lasse es dann auf ein blech tropfen und halte es ca 45 grad genrigt...
    Guck mal, was zuerst unten ankommt;)

    Deswegen scheerfestigkeit ;)

    Wie dem auch sei...

    Öl ist sowieso eine Glaubensfrage;)
     
  22. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Ich habe mein Öl auch erst Anfang des Jahres gewechselt. Allerdings habe ich nachdem ich einige Tests gelesen habe, mich explizit gegen ein Markenöl entschieden. Gegenüber dem Öl von Castrol liegt das Produkt von Mannol bei der Viskosität sogar vorne, kostet dafür aber nur ein Drittel (6L 5W30 für 24€ inkl. Versand) dessen.

    Wer möchte kann sich den Test anschauen (Link von der Mannol-Seite):
    http://sct-catalogue.de/imgbank/Image/public/download/combi_ll_test_de.pdf

    Ich werde definitiv kein teures Öl mehr kaufen.



    Aber zum Thema:

    Unsere Passat und Golf haben alle Sensoren zur Temperatur - ich kann mir kaum vorstellen, dass dies nicht gemessen wird.
    Ich könnte mir nur vorstellen, dass eben keine Anzeige hierfür vorhanden ist.

    @Olav_888 : Wo hast du die Temperatur denn ausgelesen?
     
Thema: Öl zu heiß / Ölkühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris 1.8 ölkühler

    ,
  2. ölkühler avensis

Die Seite wird geladen...

Öl zu heiß / Ölkühler - Ähnliche Themen

  1. Wie heißt das (Ding)

    Wie heißt das (Ding): Hallo ich hatte vor kurzem ein Unfall und mir ist das Metall teil (im Bild mit Roten pfeilen markiert) leicht verbogen. Ich wollte bloß wissen...
  2. Wie heißt beim T25 EXE das Klappnavi ? Bj. 2006

    Wie heißt beim T25 EXE das Klappnavi ? Bj. 2006: Hallo...weiß jemand grad aus dem Stehgreif wie das Klappnavi beim T25 heißt und ob das Touch hat (ist. Bj. 11/2006). Wo kriegt man hierfür...
  3. Wie heißen diese Plastikschoner in den Radkästen die das spritzen von Dreck auf die Vordertür verhin

    Wie heißen diese Plastikschoner in den Radkästen die das spritzen von Dreck auf die Vordertür verhin: Ich weiß nicht wie die heißen .... :) wo krieg ich die für den T22 her? Wie teuer? Danke im Vorraus ;)
  4. Stammtisch bei Motortalk - Av-Benziner Scheisse?

    Stammtisch bei Motortalk - Av-Benziner Scheisse?: Habe ich als Antwort auf die Frage, ob der 1,8er im Avensis mit Automatik ausreichend sei, gefunden. Zitat: Hallo, den 1,8 Liter Motor...