niegelnagelneues Auto und Waschstrasse

Diskutiere niegelnagelneues Auto und Waschstrasse im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Fangemeinde, das Auto ist nun seit Sonnabend da und hat die ersten 600 km gemischte Fahrweise (Autobahn, Landstraße, Stadt) zu meiner...

  1. ALF

    ALF Guest

    Hallo Fangemeinde,

    das Auto ist nun seit Sonnabend da und hat die ersten 600 km gemischte Fahrweise (Autobahn, Landstraße, Stadt) zu meiner vollsten Zufriedenheit mit mir zurückgelegt. Nun aber das "Problem": Salz! Ein neues Auto mit einer Salzkruste. Was nun? Wie runtermachen? Waschstraße oder Handwäsche? Handwäsche ist bei den momentanen Temperaturen an kaum einer Tanke zu bewerkstelligen. Wie seht ihr das? Ist der Lack schon soweit, dass ich die Waschstraße besuchen darf, kann, sollte oder wie weiter?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 01.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Alf,
    ein heikles Thema,hmmm, runter muss der Mist..........

    Ich würde versuchen vorher schon soviel wie möglich manuell mit warmen Wasser abzuspülen und wenn es "mit der Hand" nicht geht, mir die sanfteste Anlage aussuchen(Textil oder Schamstoff).
    Da den Unterboden gleich ordentlich mit abspritzen lassen und ein angenehmes Trockenprogramm wählen!

    Uwe
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Bei ATU haben sie mir empfohlen, erstmal nur mit dem Dampfstrahler ranzugehen, da der Lack noch nicht ganz durchgerhärtet sei. Dauert scheinbar bis zu 6 Monaten. Allerdings musst du dir bei diesen Minustemperaturen zur Zeit, keine Sorgen wegen dem Salz machen.
    Die Idee mit dem Lauwarmen Wasser aus dem Eimer ist auch nicht schlecht, sofern man die Möglichkeit des Anschlusses in der Nähe hat. Könnte sonst ne richtige Laufarbeit werden. [​IMG]


    Schwabbi

    Ps. Noch alles Gute zum neuen Auto
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Zitat:... (Textil oder Schamstoff)...

    Uwe
    Pog hat Dich schon so richtig versaut
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zuerst Glückwunsch zum neuen Auto.

    Handwäsche würde ich nicht empfehlen, habe mal gehört, wenn man mit dem Schwamm an den Lack rangeht, gibt es erst recht Kratzer, da sich Schmutzpartikel in den Schwamm setzen und der dann wie Schmirgelpapier wirkt.

    Ich denke, da hilft im Moment wirklich nur der Dampfreiniger (kann man übrigens in Selbstwaschanlagen nutzen).

    Meinen AVE habe ich schon nach ca. 2 Monaten durch die Waschstraße (Textil) gejagt. Hat ihm nicht geschadet - selbst bei dem dunkelblauen Lack nicht.

    Grüße Rolf
     
  7. #6 Hemm-Ohr, 01.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Genau.. [​IMG]
    (armer Uwe)

    Also, die heutigen Lacke sind wohl schon ausgehärtet, wenn sie beim Endverbraucher ankommen!
    Aus der Sicht würde ich mir weniger Gedanken machen!
    Wenn man einem Warmwasserranschluss
    am Haus hat, ist es sehr von Vorteil und damit bekommt man schon das Grobe entfertn!

    Uwe
     
  8. #7 charlie, 01.03.2005
    charlie

    charlie Guest

    OOh Mann... was seit Ihr denn für Memmen [​IMG]
    .
    Ein Auto hätte kein Auto werden dürfen, wenn man es nicht mal durch die Waschanlage fahren darf... auch wenn's neu ist.
    Meiner mußte auch nach einer Woche durch die Waschanlage... und... nix iss... alles gut [​IMG]

    Schon vergessen??.... Es ist doch ein Toyota!!!!!
     
  9. ALF

    ALF Guest

    Danke euch erstmal für die Auskünfte,

    mit Hand und Schwamm ist für mich eh kein Thema, mangels fehlendem "Hausanschluß" [​IMG]
    , bleibt also nur Waschstraße oder SB-Box. Im Grunde genommen bin ich schon auf dem Trip "SB-Box". Was mir allerdings noch Sorgen bereitet ... der Unterboden. Man man man ... es könnte wirklich mal einer den Winterschluss-Befehlt geben und auf normalen Sonnenschein umstellen ...
     
  10. #9 Mr.Bad Guy, 01.03.2005
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Auch von mir ein herzliches Hallo

    Bei den jetzigen Temperaturen rate ich von beidem ab. Es sei denn du möchtest die Türen anschließend mit Hammer und Meißel öffnen.

    Tschüs Andreas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hi Alf,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum tollen AV.
    Mein Av hat jetzt ca 750 km runter und ich hab ihn letztes Wochenende von Hand gewaschen. Der Lack ist noch drauf.
    Nein jetzt im ernst ich denke auch, dass der Lack schon so ausgehärtet ist bei der Auslieferung, das man das Auto mit einem ruhigen und guten gewissen waschen darf. Waschstrasse würde ich persönlich nicht empfehlen.

    Gruß oli.....................
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Das Auto fährt auch, wenn es dreckig ist; hab' ich schon ausprobiert! Wenn du ihn heute wäscht, sieht er morgen sowieso wieder so aus wie gestern.... [​IMG]


    Prog
     
  13. #12 Hemm-Ohr, 01.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: Wenn du ihn heute wäscht, sieht er morgen sowieso wieder so aus wie gestern....
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  14. Gast

    Gast Guest

    @ sonicstoy
    Was ist an Waschstraße so schlimm??

    Rolf
     
  15. ALF

    ALF Guest

    @Prog

    jetzt wird mir dieses "Prog" auch klar .. [​IMG]
    ... ziemlich programmatisch der "Typ" [​IMG]
    ... man man man ... da habe ich ein neues Spielzeug was möglichst lange funkeln und schillern soll und dann kommt einer daher und versucht mir einzureden, dass das eh nicht "lohnt" [​IMG]
    ... tzzzz ... dabei hab ich mit dem Silbernen zumindest noch eine Farbe die mich nicht gleich auf den momentanen Zustand hinweist ... nicht auszudenken wenn ich ihn in Schwarz oder Blau hätte *grusel* ... da würde ich ja geradezu "angeschrien" von "ihm" ... "WASCH MICH!". Mensch Prog alter Ignorant ... so´n Auto hat ´ne Seele und braucht Pflege und Streicheleinheiten! [​IMG]
    Sicherlich hat ´ne Celica das sensiblere Seelchen .. ist schließlich weiblich ... als DER Avensis, aber gehätschelt wolln sie alle werden! Jetzt wo ich das so schreib, fällt mir ein ... DER Avensis muss von einer SIE gepflegt werden, steht der bestimmt drauf. Also entweder DIE Waschstraße, DIE SB-Box-Dampfstrahlpistole oder DIE EHefrau muss sich des Problems annehmen [​IMG]
    , oder?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Mit meinem EX TTE hatte ich nicht so gute Erfahrungen gemacht in sachen Waschstrasse. Ich denke das kommt auch darauf an, in welcher Waschstrasse man das Auto waschen lässt. In der Waschstrasse wo ich damals meinen TTE waschen gelassen habe hatte ich nach einigen Waschgängen festgestellt, das es leicht aber kaum wahrnehmbare Kratzer im Lack gab. Vielleicht bin ich in der hinsicht auch ein bisschen penibel. Ist aber jetzt egal. Heute hat diese Waschstrasse keine Bürsten mehr sondern Lappen.
    ich denke die sind besser als die Bürsten. Wasche aber mein Auto nur noch von Hand. Da weis ich wenigstens wo der Schmutz hängt.

    Gruß oli.....................
     
  17. #16 Hemm-Ohr, 01.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Handwäsche definitiv!
    Seit April 2004 hat mein Auto nur 4 x die Waschlage gesehen!
    Sonst "weekly handmade"

    Uwe
     
  18. #17 charlie, 01.03.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:Handwäsche definitiv!
    Seit April 2004 hat mein Auto nur 4 x die Waschlage gesehen!
    Sonst "weekly handmade"

    Uwe

    Du hast ja auch Zeit im eingeschneiten NORDCUP [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  19. #18 Mr.Bad Guy, 01.03.2005
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Zitat:Handwäsche definitiv!
    Seit April 2004 hat mein Auto nur 4 x die Waschlage gesehen!
    Sonst "weekly handmade"

    Uwe


    Bist du ein Fachmann ich Sachen "handmade"? [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alex-T25, 01.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Handwäsch!
     
  22. Gast

    Gast Guest

    An mein Auto kommen keine rotierenden Bürsten, die schon hunderte anderer Autos gewaschen haben.

    Dottore
     
Thema: niegelnagelneues Auto und Waschstrasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. niegelnagel neues auto

Die Seite wird geladen...

niegelnagelneues Auto und Waschstrasse - Ähnliche Themen

  1. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...
  2. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...
  3. Kaufberatung 2.4 Automatik / Gasanlage

    Kaufberatung 2.4 Automatik / Gasanlage: Moinsen. Will nen Avensis Kombi und meinem Geldbeutel entspricht ein T25...hoffetnlich finde ich einen in dem nicht verschissen piss-Silber. Ich...
  4. Autoradio T22 mit Kassettendeck

    Autoradio T22 mit Kassettendeck: Nach dem Einbau eines neuen Akkus gab das Autoradio den Geist auf. Hauptsicherung im Motorraum für da Radio scheint nach Sichtkontrolle ganz zu...
  5. Wasserfleck unter dem Auto

    Wasserfleck unter dem Auto: Mir ist heute aufgefallen, dass unter mein Avensis (FL2) ca. auf Höhe der Vorderräder im Carport der Boden nass ist. Ich könnte mir vorstellen,...