Neuer Toyota - Besitzer

Diskutiere Neuer Toyota - Besitzer im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo alle zusammen! Vor eine Woche habe ich mir beim Toyota-Autohaus ein Avensis T25 gekauft! Auto wurde in Januar 2007 ersten Mal zugelassen...

  1. #1 Patriot83, 09.02.2014
    Patriot83

    Patriot83 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-cad 2007 bj
    Hallo alle zusammen!
    Vor eine Woche habe ich mir beim Toyota-Autohaus ein Avensis T25 gekauft!
    Auto wurde in Januar 2007 ersten Mal zugelassen und hat seit dem schon mal 160 tkm geschaft.
    Ausstatung ist nicht besonderes gut...ich gehe mal davon aus, dass es eine Basisausstatung war... Unter der Motorhaube wohnen aber 177 PS... also es ist ein 2.2 D-CAD... Es ist mein zweites Auto.
    Vor 20 Monaten habe ich mir ein VW Passat 3BG gekauft....1.9TDI mit automatik Getriebe, 180tkm beim kauf und 235 tkm beim Verkauf...War zwar ein schönes Auto, aber...bei 210 tkm ist die getriebe gestorben... Die Reparatur hat mir und die ganze Familie einen Urlaub gekostet...Verkauft das Auto wurde wegen gelbe Plakette. ?.
    Na gut, zurück zu Toyota...Auto ist sehr schön, sehr groß, und sehr schnell...also 160 bis 180 km/h ist echt kein Problem... Verbrauch nach ersten 500km liegt bei 6.9l... Der Passat hat 6.5l verbraucht, könnte sich aber nicht so schnell und so komfortabel bewegen...
    Also ich bin mit dem Auto eigentlich zufrieden! Möchte mich eigentlich mit dieser Schreiben erst nur vorstellen.
    Ich werde vermutlich ziemlich aktiv bei diesem Forum, da ich schon mal menge Fragen habe und auch gerne weiter helfen möchte...
    Freue mich schon auf angenehme und erfolgsame Unterhaltung.
    Nur mal eine erste und kurze Frage...bei welcher Geschwindigkeit wird es sinnvoll der sechste Gang zu schalten? Ich habe so gemerkt, dass bis 150 km/h 5te Gang sogar sparsame ist.

    2ajydutu.jpg

    Passe bitte die Bildgröße an! Deine ist deutlich zu groß.
    Laut Forenregeln ist die Größe auf maximal 800x600 begrenzt.

    Edit by Brösel - Bild entfernt aber Link belassen - Das Bild war deutlich größer als die erlaubten 800x600.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Na dann,herzlich willkommen! :thumbup:
    Hat der Dcat nicht immer ne ganz vernünftige Ausstattung?
    Was hat er zu bieten,Xenon?


    Gruß
    Sandro
     
  4. #3 Brösel, 09.02.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Moinsen.

    Herzlich Willkommen im Forum und allzeit knitterfreie Fahrt.

    Viel Spaß hier.

    Wann schalten kann ich dir nicht sagen, da ich einen Benziner (T27) fahre.

    Brösel
     
  5. #4 SaxnPaule, 09.02.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Herzlich Willkommen.

    Am sinnvollsten im Sinne der Beschleunigung, ist es, am Punkt des höchsten Drehmomentes zu schalten. Dass das auch am sparsamsten ist glaub ich nicht.

    Am sinnvollsten im Sinne von sparsam kommt immer auf die Steigung und das Tempo an. Beim Benziner z.B. ist es sparsamer ab 65km/h vom 4. in den 5. zu schalten. Kommt allerdings ein Berg, ist der 4. Gang sparsamer. Kann ich jeden Tag beobachten, wohne auf einem Berg.

    Ich kann auch selten mal den Dcat von meinem Dad fahren und aus Erfahrung lohnt der 6. unter 130 definitiv nicht.
     
  6. #5 Bigdaddy, 09.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Herzlich Willkommen ;)
     
  7. Avenco

    Avenco Guest

    Herzlich Willkommen auch von mir.

    Verbrauchstechnisch mag das Stimmen das bis 130 km/h der sechste nicht lohnt..., von der Geräuschkulisse ist es aber denk ich mal angenehmer. Des weiteren liegt man bei diesem Tempo im 5 Gang mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr im optimalen Drehmomentfenster. Der Verso den ich als Leihgabe mal einen Tag hatte (2.0 Diesel) zog ab 110 im Sechsten besser als im fünften Gang. Man hatte bei diesem Tempo ca. 1900 Touren und surfte so länger auf der Drehmomentwelle wenn man beschleunigte..
     
  8. #7 Patriot83, 09.02.2014
    Patriot83

    Patriot83 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-cad 2007 bj
    Ich habe kein Leder, kein Xenon, keine Sitzheizung, kein Navi...
    Tempomat, regen und Lichtsensor, das wars schon mal...


    Mit dem Verbrauch habe ich schon bisschen experementiert....lange Strecke mit 140-150 überwiegend mit 5 Gang war sparsamer, als dieselbe Strecke bei 130-140 mit 6 gang...

    Das hat mir auch der Verkaufer bei Toyota damals angedeutet...wegen niedrigen Temperaturen im Auspuff wird zusätzlich Diesel aus 5te Düse gespritzt...

    Übrigens zu dem Verkäufer...bei mir das ist eine Katastrophe...ich bin mehr als enttäuscht. Ist Service bei Toyota immer so schlecht??

    Bei dem Auto geht Innenraumlicht nicht...auto wurde am Mittwoch abgeholt. Bei der Übergabe haben wir es erst gemerkt, war aber ja zu spät es zu beseitigen. Wurde mir versprochen, das ich am Samstag kommen kann um mal sicherung zu wechseln. Am Donnerstag sollte er sich bei mir kurz melden um den Termin zu bestätigen...hat es aber nicht gemacht...am Freitag auch nicht. Am Samstag ruffe ich selbe an und höre, das über mich haben schon alle vergessen, also ich komme doch dann nächste Samstag...muss aber jeden Tag mit der Taschenlampe suchen wo ich Schlüssel reinstecken soll...
    Bei einem von zwei Schlüsseln mit Vernbedienung funktioniert eben die Bedienung nicht...zum Glück hatte ich schon passende Knopf zu hause. Also mit neue Batarie geht wieder.
    Die haben mir sogar kein Verbandskasten gegeben...habe heute 10 minuten überall gesucht...
    Vor 4 monaten habe meine Frau beim Opel ein Auto gekauft....ich habe das autohaus mit Blumenstrauß, mit Kalender, Gutschein für waschstrasse, lufterfrischer, ordentliche Mappe mit allen Unterlagen, zwei leder Schlüsseltaschen u.s.w. verlassen... also da fühlt man sich schon angenehm...bei Toyota habe ich einfach in diesem Sinn gar kein Gefühl nach seriösen Unternehmer gekriegt...Auto war inen sogar nicht geputzt, quasi mit vollem Aschenbecher...vielleicht wird es sich noch ändern...und von Toyota noch überzeugt werde...hoffe ich mal sehr...
    Und letzte scheiße war, dass schon nach 120 km ich eine Inspektionanzeige gekriegt habe...War das so schwer diese Inspektion vor dem verkauf durch zu führen?
    Zudem eine frage! Wird jetzt diese Inspektion in Rahmen der Garantie gemacht oder soll ich schon mal Geld dafür bezahlen?
     
  9. #8 SaxnPaule, 09.02.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Wird die SOL Ausstattung sein.
     
  10. #9 Patriot83, 09.02.2014
    Patriot83

    Patriot83 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-cad 2007 bj
    Ok...dumme Frage dann mal...was bedeutet SOL?
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Sonne ;)
    Früher gab es terra (Erde),luna (Mond) und eben Sol (höchste Ausstattung)
    Später dann eine Basisvariante "Avensis" ,dann Sol und Executive als höchste Ausstattung (abgesehen von der TEC)
    Heute gibt's Avensis,Life,Life plus und Executive. Und immer mal wieder zeitlich begrenzte SonderEditionen wie Cool oder Team oder Startedition etc.
     
  12. #11 Patriot83, 09.02.2014
    Patriot83

    Patriot83 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-cad 2007 bj
    Ok...alles klar...kopiert...
     
  13. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Das ist Quatsch.
    Am besten wechselt man in den nächst höheren Gang wenn das Drehmoment am RAD im nächsten Gang höher ist als im aktuellen. Das ist aber bei jeder Motor/Getriebe Kombination unterschiedlich. Bei vorhandenem Leistungsdiagram und allen Übersetzungen kann man das ausrechnen.
    Meistens ist es aber so das man 100-200 U/min über der maximalen Leistungsdrehzahl schalten sollte. Beim D-Cat also so bei 4000 U/min.

    Beim sparsam fahren muss man unterscheiden zwischen den Fahrsituationen.
    Beschleunigen mit Leistung am besten im hochdrehmoment Bereich, beim DCat 1900-2600 U/min
    Beschleunigen langsam. Knapp unter Turbo-Einsatz also 1400-1700. Aber ganz gefühlvoll da sonst das Steuergerät mehr Diesel einspritzt um den Turbo auf touren zu bringen.
    Sparsames dahnigleiten bei konstanter Geschwindigkeit. Möglichst hoher Gang mit möglichst niedriger Drehzahl.

    Um den Dcat wirklich sparsam zu fahren muss man relativ häufig schalten!

    Die meist gemachten Fehler:
    unter Turbodrehzahl vollgas. Das Motorsteuergerät spritzt mehr ein um Turbo auf Drehzahl zu bringen. Da kein Drehmoment da ist dauert es aber lange um auf Geschwindigkeit zu kommen. Also lange Zeit viel Sprit...
    besser zurück schalten damit man so bei 1800-2000U/min landet und den Turbobereich voll ausnutzt (hohe Effizienz!!!) Bei erreichen der gewünschten Geschwindigkeit wieder hochschalten. (Überholen, Ortsausgang, nach einer Tempo Beschränkung)
    Wenn es nicht eilig ist nach einer Beschränkung oder ähnlichem kann man schon im hohen Gang beschleunigen allerdings eben sehr gefühlvoll.

    Das selbe gilt beim dahin gleiten in einer 30er Zone. Das kann der D-Cat im 4ten Gang mit standgas allerdings mit höherem Verbrauch als im 3ten mit etwas Gas.

    Am besten mal Lüftung und Radio aus dann man man den Turbo anlaufen hören und bekommt ein Gefühl dafür oder über OBD Adapter den Ladedruck beobachten da sieht man auch schön wenn man von Unterdruck auf Überdruck(Turbo-aktiv) wechselt.
     
  14. Wolle

    Wolle Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Edition
    Verbrauch:
    Von mir auch ein Herzlich Willkommen.

    Das mit der Inspektion ist schon heftig.

    Zum Verbandkasten (und Warndreieck?) kann ich noch folgendes sagen:
    Beim meinem jetzigen, es war mein vierter Wagen von einem Autohaus, war es ende letzten Jahres das erste mal, dass Beides drin war. Es war ein Toyotahändler, aber ich denke mal, damit hat es nichts zu tun. Es ist wohl anscheinend eher unüblich. Bei mir hatte die Tasche aber noch einen Aufdruck vom Autohaus.
    Hier habe ich noch etwas dazu gefunden.

    Erstmalig hatte ich auch einen halbvollen Tank. 1993 hatte mir ein VAG-Händler sogar mal die auch sonst üblichen fünf Liter im Tank extra berechnet. Und ich hatte einen Audi gekauft.
     
  15. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Das mit dem Verbandskasten+Warndreieck kann ich bestätigen. Erst auf Nachfrage wurde es uns in unseren "neuen" vier Jahre alten Suzuki Swift gepackt. Und der hat immerhin auch deutlich über 8K€ gekostet. Aber so einer Preisklasse gehört für mich sowas einfach dazu. Selbst ich habe meinen Accord für 1700€ mit Verbandskasten und Warndreieck verkauft. Das gehört einfach ins Auto.

    Worst Case: Ihr fahrt mit dem neuen Auto gerade vom Händler weg und werdet 5Km weiter in einen Unfall verwickelt. Was denn dann?? Sorry, lieber Schwerverletzter, der Händler hat nix davon gesagt, daß ich erst einen Verbandskasten kaufen muß...

    Abegsehen mal davon. Bei gebrauchten Wagen mußte vorher ein drin gewesen sein. Wo bleiben die dann? Räumt die Werkstatt die raus und entsorgt sie?

    Ansonsten aber auch das volle Programm: 12 Monate Gebrauchtwagen-Garantie obendrauf ( natürlich mit Service-Intervall-Einhaltung ) das obligatorische Boardmäpchen mit genauester Erklärung, Blumenstrauß für die Fahrerin. Kleinen Notizzettel was alles zur Zulassung da sein muß ( wir wollten selbst zulassen ). Insgesamt ein Rundum-Sorglospaket ). Nochmals kurze Einweisung ins Fahrzeug...

    Das habe ich dann eine Woche später bei einem Weiterverkäufer mit einem Kumpel ganz anders erlebt. Der Händler wollte ihn nicht mal eine Probefahrt machen lassen und fing noch an zu disskutieren. Und da ging es auch irgendwie um zwischen 7,5-8K€. Ich wäre sofort wieder gefahren... Ach ja, die Gebrauchtwagen-Garantie gab's natürlich auch, für 350€ obendrauf, die natürlich von meinem Kumpel nicht einkalkuliert waren. Aber er mußte sie nehmen, weil er sonst den Wagen nicht bekommen hätte.

    Gruß, Alex
     
  16. #15 Patriot83, 10.02.2014
    Patriot83

    Patriot83 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-cad 2007 bj
    Wie ich schon geschrieben habe, es mein zweites Auto...von daher ich kann nur mal vermuten, dass Verbsandkasten schon mal zu dem Auto gehört...
    Auf jeden Fall solche Sachen kann man immer schnell kaufen...viel schlimmer ist, wenn am zweiten Tag nach dem Kauf der Bordcomputer nach Inspektion sich meldet...ich war ja echt baaaffff.....
    So weit ich das aber verstehe, mit der Gebrauchtwagengarantie bekommt man solche Inspektion schon mal kostenlos...so wurde es mir damals beim OPEL erklärt... STIMMT DAS???
     
  17. Wolle

    Wolle Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Edition
    Verbrauch:
    Normalerweise sollte direkt vor der Übergabe eine Inspektion gemacht worden sein.
     
  18. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Das musst du in den Bedingungen deiner Garantie nachlesen. Hier kann das keiner wissen.
     
  19. #18 DCAT-POWER, 10.02.2014
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Guten Abend!
    Inspektionen haben nichts mit einer Gebrauchtwagengarantie zu tun!
    Beim Kauf fragt man ob eine Inspektion fällig wird oder wenn die Letzte war. Falls eine anstehen sollte, kann man dann mit den Händler etwas aushandeln.
    MfG
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Patriot83, 10.02.2014
    Patriot83

    Patriot83 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-cad 2007 bj
    Ja eben das habe ich ja gemacht...vor dem kauf habe ich das Thema mit Inspektion mindestens 3 mal angesprochen...es wurde mir deutlich gesagt, dass keine Inspektion gemacht werden muss, Motoröl soll erst nach 17000 gewechselt werden und das das Auto wird noch gecheckt...Ergebnis - ich bekomme ein Auto mit durchgebrannte Sicherung und muss nach erste 100 km schon mal Inspektion machen...also für mich schon ziemlich enttäuschend....
    Aber das Auto selber macht richtig Spaß...
     
  22. #20 Mr.Edition, 10.02.2014
    Mr.Edition

    Mr.Edition Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis Combi Edition 1.8 MDS/CVT
    Verbrauch:
    Erstmal auch von mir Herzlich Wilkommen im Forum.

    Zum Autohaus. Hast da wohl eher sparsamen Händler erwischt.

    Habe bisher immer bei meinen Händlern Verbandskasten, Warndreieck, Fußmatten usw. ohne Aufpreis bekommen. Blumenstrauß oder Sekt gabs auch. Sollte mal mein Innenlicht nicht funktionieren bekomme ich auch das ohne Probleme erledigt. Termin kann mangels Organisation immer mal platzen. Einfach auf die Füße treten.

    Viel Spaß mit deinem T25.

    Zum Schalten kann ich nichts sagen, hab das MDS und den Benziner und das ist auch gut so.
     
Thema:

Neuer Toyota - Besitzer

Die Seite wird geladen...

Neuer Toyota - Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  2. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...
  3. Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde

    Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde: Hey Leute falls ich was falsch mache sorry bin nicht oft in Foren unterwegs. Also mein Anliegen... Will mir nen Toyota Avensis t 25 mit 177 PS...
  4. Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme

    Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme: Blechgewordene UnauffälligkeitToyota Avensis T25 macht wenig Probleme Der von 2003 bis 2009 gebaute Toyota Avensis T25 gehört zu den...
  5. Welches Navi passt zu einem Toyota Avensis 1.8 Baujahr 2004

    Welches Navi passt zu einem Toyota Avensis 1.8 Baujahr 2004: hallo, wir haben uns vor ein paar tagen einen toyota avensis 1.8 baujahr 2004 zugelegt und ich hätte gern gewußt welches navigationssystem da...