Navi-Update

Diskutiere Navi-Update im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, momentan suche ich die neuesten Updates für mein integriertes Navigationssystem, es ist das aufklappbare vom Avensis T25, was es von...

  1. #1 kevin3120, 13.06.2013
    kevin3120

    kevin3120 Guest

    Hallo, momentan suche ich die neuesten Updates für mein integriertes Navigationssystem, es ist das aufklappbare vom Avensis T25, was es von 2003-2006 gab.

    Ich besitze noch maps von 2005-2006, geht leider gar nicht mehr da er sich dauernt verliert, respektiv kommt nicht nach mit all diesen neuen strassen.

    Ich suche daher die neuesten Karten, sprich 2013-2014 am besten.
    Auf der Toyota Seite fand ich nur die Maps für 2011, beim Toyota Händler gibt es die neuesten, 4 DVD's für ganz europa für 160€, jedoch wollte ich nun wissen ob man diese auch billiger bekommt.

    Kann mir jemand von euch da bitte weiterhelfen?

    Teilenummer:

    86271-24125
    86271-70V315A
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasja18, 13.06.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :cursing: Genau das gleiche hat er mir auch gesagt ... der Preis ist natürlich der WAHNSINN ! Für 160€ kann man sich ein neues Navi mit 40 Ländern kaufen ...

    Gut das es im Play Store gratis Navis gibt -> auf dem Handy und Tablet installiert :thumbsup: -> Gratis Navigation

    Toyota kann selber mit seinen teuren DVD's fahren !

    Günstig bekommen ? Hmm vllt. nur wenn du sie gebraucht von jemand kaufst aber sonst kenne ich keine alternative !

    Wir haben die DVD von 2007 und in Neubaugebieten fährt man dann halt in einem "Feld" :D -> Handynavi einschalten
     
  4. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Oder den Kopf einschalten :D

    Gruß
     
  5. #4 ladyslover83, 13.06.2013
    ladyslover83

    ladyslover83 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Ort:
    OHZ
    Fahrzeug:
    AV 2.0 EXE
    du bekommst es schon für 49;95€
     
  6. #5 kevin3120, 13.06.2013
    kevin3120

    kevin3120 Guest

    Der Preis ist mir noch relativ egal, ich suche eben nur die maps von 2013-2014, ich habe schon gelesen, dass das eingebaute navi das gleiche wie von Lexus ist, wäre es möglich, dass ich die dort auch bekomme? Habe bei Toyota angerufen, die konnten mir leider nicht weiterhelfen. Die aktuellste version auf der toyota seite ist 2011.
     
  7. #6 wasja18, 13.06.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Sehr nützliche Aussage :| Wo denn überhaupt ?
     
  8. #7 wasja18, 13.06.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Also ich verstehe nicht wo dein Problem liegt !

    Du schreibst oben:
    Ein paar Beiträge später:

    Wenn der Preis egal ist, fahr zum Toyota Händler und kauf die 4 DVD's für 160€ ....

    PS: Lexus ist eine Automobilmarke der japanischen Toyota Motor Corporation, die im Herbst 1989 in den Vereinigten Staaten und Mitte 1990 in Europa eingeführt wurde. @ Wiki :D
     
  9. #8 kevin3120, 13.06.2013
    kevin3120

    kevin3120 Guest

    Ja der preis ist mir relativ egal, billiger wäre natürlich nicht schlecht.
    Ich glaub ich habe mich in der eile ein bisschen schlecht ausgedrückt^^

    Ich finde die Navi-CD nur für das jahr 2011, habe aber auch schon eine gebrauchte von 2012 auf eBay gefunden. Verkäufer gefragt und ist anscheinend auch passsend für mein Modell.
    Wenn es die für 2012 auch gibt, dann wird es die aktuellen auch sicherlich geben?
    Ich fahre im August von Luxemburg aus nach Portugal, und da brauch ich wirklich die neuesten Updates.
    Habe auch das problem, dass von Ettelbrück nach Luxemburg stadt ein ganz neuer Tunnel ist, der auch relativ neu ist, der wird dann auf den Maps von 2011 auch nicht eingetragen sein.

    Seine Antwort:
    Hi,
    Nein, hierfür brauchen Sie eine spezielle DVD für Navirechnermodelle…das bei Ihnen verbaute System hat keine spezielle Bezeichnung, das ist eigentlich ein Lexus-System.

     
  10. #9 MichaelT25, 15.06.2013
    MichaelT25

    MichaelT25 Guest

    Hallo,
    ich habe die Ausgabe 2010 / 2011 in OVP für das klappNavi zum Verkauf da.
    Gruß Michael
     
  11. #10 kevin3120, 16.06.2013
    kevin3120

    kevin3120 Guest

    Welche Länder sind da drauf?
    Ich brauche folgende:

    Deutschland
    Luxemburg
    Niederlande
    Belgien
    Frankreich
    Spanien
    Portugal
    Italien
     
  12. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Ich würde keinen Cent in ein fest eingebautes Navi investieren, egal welche Marke. Kauf dir ein TomTom mit Live-Dienst wenn dir die Navi-Leistung wichtig ist. Okay, fest eingebaut ist schicker, aber das ist auch der einzige Vorteil.
     
  13. #12 wasja18, 16.06.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Kann ich nur zustimmen, Navi ausbauen und verkaufen !

    Für unter 200€ gibt es schon große und gute Navis ;) Man braucht nicht alle 5 Jahre 160€ für neue Navi Dvd's ausgeben ....
     
  14. #13 MichaelT25, 16.06.2013
    MichaelT25

    MichaelT25 Guest

    Komplet West / Nord und Centraleuropa.
     
  15. #14 kevin3120, 16.06.2013
    kevin3120

    kevin3120 Guest

    Für wieviel würest du es verkaufen?
    Ja, sieht definitiv schicker aus, ich habe die ganzen Optionen von meinem verbrauch auf einem blick, kalender zum eintragen von terminen und was mir ganz wichtig ist, ich kann genau eintragen wann ich was gewechselt habe und in wievielen km ich es wieder wechseln muss, dann erinnert er mich dran.
    Ausserdem kann ich am Navi-Rechner eine Playstation, Dvd oder Rückfahrkamera anschliessen, was ich auch wiederrum ganz praktisch finde.

    Im grossen ganzen ist es eigentlich nicht schlecht, bietet viele funktionen, gibt dem wagen mehr wert und sieht dazu auch noch schick aus.
    Nachteile sind aber auch vorhanden.
    Man muss sich immer wieder neue DVD's kaufen.
    Zum nachbauen würde ich es keinem empfehlen.
    Habe ungefährt 20 Stunden daran investiert, das ganze einzubauen, pins rausnehmen und wieder einstecken.
    Ausserdem ist es relativ teuer, wenn nicht zu sagen sauteuer. Glück hatte ich, weil ich alles noch ziemlich "billig" bekommen habe.

    Navi-Bildschirm + Navi-Rechner + Fernbedienung + Seitenteil zum aufhängen von einer Freisprechanlage + Radio + Klimabedienung = 450€
    Navi Kabelbaum: 160€
    Einbau nachträglich von Garage inkl. Navi Antenne = 498€

    War ziemlich teuer aber naja, ich muss immer alles haben :whistling:
     
  16. ingoe

    ingoe Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Ort:
    Sachsen / LK Meißen
    Fahrzeug:
    TOYOTA T25 D4D 2,0 EXE
    Hallochen ich habe mir die aktuelle 2012-2013 Karte gekauft, aber nicht das 4er Set sondern nur eine wo die Länder drauf sind die ich brauche...

    Toyota Lexus Navigation DVD E16 2012/2013 v2. NORTH EUROPE
    für 50€ zuzgl. Versand 6,25
    ging super schnell und Karte klappt 1A Neue Software, nun endlich auch Zieleigabe während der Fahrt möglich

    Germany, Austria, Belgium, Switzerland, Lichtenstein, Luxembourg, Holland, Sweden, Norway, Denmark, Finland, Poland, Lithuania, Latvia, Estonia, Czech Republic, Slovakia.

    Das reicht mir...
     
  17. DJ007

    DJ007 Guest

    Woher hast du die CD?????? hab Interesse...
     
  18. #17 der_Det, 12.08.2013
    der_Det

    der_Det Guest

    Hallo zusammen,

    habe in meinem Toyo, Bj. 2003 Executive auch das "Lexus"-Navi verbaut.

    Den Wagen habe ich vor 3 Jahren übernommen. Davor bin ich mit einm Aldi-Navi mit Stauumfahrung durch die Gegend gefahren.

    Nachdem ich mit dem Toyo-Navi, welches keine Stauumfahrung ab Werk besitzt innerhalb der ersten Urlaubsfahrt 3x im Stau versackt bin, habe ich das Aldi-Navi wieder ausgemottet.

    Da das Kartenmaterial des "Aldi" von 2007 ist, habe ich in diesem Jahr überlegt, was ich mache. Wie der Zufall so spielt besitze ich seit knapp einem Jahr mein erstes Smartphone mit Android. Zuerst testete ich eine kostenlose Navigationssoftware, welche mich aber nach 3-Monatiger Testphase nicht vom Hocker gehauen hatte.

    Während des Urlaubs gab dann mein "Aldi" endgültig den Geist auf. Ich entschloß mich zum ersten mal im Leben eine App zu bezahlen und kaufte die Navi-App von Navigon für knapp 50€.

    Was soll ich sagen, hätte ich die App nicht gekauft, würde ich wahrscheinlich noch heute im Stau vor Hamburg stehen... :D

    Ich kann nur jedem Smartphone Besitzer empfehlen sich kein neues externes Navi zu kaufen...

    Grüße

    Det
     
  19. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SaxnPaule, 12.08.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Haben die Smartphone Navis denn TMC? Falls ja, woher kommen die Infos? Übers Internet? Da sind meine 200MB schneller alle, als mir lieb ist. Dann lieber nen externes TomTom mit TMC und alle 2 Jahre neue Karten drauf.
     
  21. #19 wasja18, 12.08.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Nein, kenne kein einziges was TMC hat !

    Ich nutze selber folgende Navi Apps:

    Google Maps
    (nur mit Internet, Computerstimme sehr leise manchmal schlecht)
    Navi Telmap
    (nur mit Internet, nur mit o2 Provider, Kartenmaterial da, Strecke wird aber immer "heruntergeladen")
    V-Navi
    (Offline Karten, gute Sprachführung, einfach, gut zu bedienen, 30 Tage Testversion, lädt man sich die Gelbe Seiten App - dauerhaft kostenlos)
    Seit neuem Update wird trotz offline Karten eine Internetverbindung gebraucht.
    OsmAnd
    (Offline Karten,komische Anzeige, Sprache geht so)
    Navigator
    (Offline Karten, müll)
    Be on Road
    Mein Favorit unter allen Navis , wirklich OFFLINE Navigation, da das Programm neu is, findet es manche Straßen nicht, man muss sie dann auf der Karte suchen und dahin ein Ziel setzen, hoffe das wird bald behoben. Sprache und Bedienung ist wirklich sehr angenehm einfach und Kinderleicht.
    :thumbsup:

    Ich frag mich für wie Sinnvoll TMC wirklich ist ? Wenn man erstmal im Stau steht, muss man bis zur nächsten Ausfahrt eh warten. Viele nutzen TMC und somit wird die "alternative Route" auch schnell mit Stau voll sein !

    Wenn mal eine Straße / Autobahn gesperrt ist bringt es leider auch nichts. (Besonders in Köln schlimm, diese Baustellen :cursing: )
    Es gibt bei manchen Apps eine "Strecke umfahren 10,15 oder 20 km" ist vergleichbar mit dem TMC würd ich mal behaupten :whistling:

    Und für die Navigon App: 50€ ist echt viel, man kann sich für ab 100€ schon gute und große Navis auch so kaufen, wo die Akkuleistung auch viel höher ist als das von Handy. Länger als 5-6 Stunden hält nähmlich das Handy / Tablet nicht aus
    (Internet, GPS, Bildschirm ....)
     
Thema: Navi-Update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis ng09 navigation

    ,
  2. navi toyota t25

    ,
  3. toyota verso s navigation map europe update

    ,
  4. neue navigationssoftware toyota avensis t25,
  5. lexus navi update,
  6. kartenupdate für botdcomputer von toyota avensis bj 2005