Nach Scheidung? Ratenzahlung und Wagen abgeben? Was meint ihr? Wenn ja mach ich Verluste?

Diskutiere Nach Scheidung? Ratenzahlung und Wagen abgeben? Was meint ihr? Wenn ja mach ich Verluste? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich heisse Steffen und bin neu hier und hoffe das mir jemand evtl meine Entscheidung leichter machen kann. Und zwar habe ich mich...

  1. #1 MeinAuto81, 20.09.2012
    MeinAuto81

    MeinAuto81 Guest

    Hallo zusammen, ich heisse Steffen und bin neu hier und hoffe das mir jemand evtl meine Entscheidung leichter machen kann.

    Und zwar habe ich mich von meiner Frau getrennt (nach 2 Jahren ehe, naja.....sollte wohl nicht so sein), ich habe den T27 Kombi Sol 1.8 L vor ca. 1 Jahr auf meinem Namen gekauft und Finanziert mit einer Monatlichen Rate von 225 Euro, anzahlung waren 5500 Euro. Der zu zahlende Betrag beläuft sich auf 21.800 Euro. D.h. nach 4 Jahren laufzeit verbleiben nach der Rechnung 11.000 Euro.

    So mein Kumpel sagte er würde ein paar Leute kennen die an den Wagen interessiert wären. Nun ist die frage, die wollen ja den Wagen haben und die Finanzierung übernehmen, kann ich da selber noch was Verlangen, weil ich habe ja auch 1 Jahr einbezahlt + anzahlung sind wir bei 8200 Euro und es wäre schade wenn ich diese für nichts gezahlt hätte.
    Das Auto muss weg definitiv, nicht weil ich mir das nicht Leisten kann, aber weil der Wagen mir zu groß ist und eigentlich ich dafür keinen gebrauch habe.

    Nun was meint ihr, kann ich von den übernehmer der Finanzierung + Auto noch sagen dann würde ich gerne von dir noch so und so viel Euro kriegen? Oder soll ich den Kostenlos abgeben? Mit der Rechnerei habe ich so wirklich keine Ahnung, schließlich macht der Wagen ja nach 1 Jahr auch verlust, bin 25000 Gefahren mit dem Wagen im Jahr und er hat nun 30.000 Km auf dem Tacho.

    Wäre nett wenn jemand evtl eine Idee hätte, so das ich auch nicht ganz mit Verluste rauskomme.


    Lg der Steffen und danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Moin,

    erstmal musst Du für die Übernahme jemanden finden, den die Bank auch akzeptiert. Sicherlich fallen da auch noch ein paar Gebühren an.

    wie kommst Du auf 11.000 Restsumme? 4 Jahre x 12 Monate x 225 = 10.800,- + 5500 Anzahlung = 16300,-
    Rest zu 21.800 = 5500,-

    Demnacht würde jemand der den Vertrag übernimmt 36Monate a´225 + 5500 zahlen müssen = 13600,-


    Du schreibst kein Baujahr, da der Wagen bei Kauf lt. Deinen Angaben ber schon 5000km auf dem Tacho hatte und Du ihn ca. 1Jahr gefahren bist, gehe ich mal von Anfang bis Mitt 2011 aus.

    Einen 1.8 Edition aus 11.11 mit 9500km auf dem Tacho habe ich bei Mobile für 16.490,- gefunden.

    für knapp 3000,- mehr kann man also eine Avensis mit besserer Aussattung und deutlich weniger Kilometer bekommen.

    Sollten die angegebenen 11.000 Restwert doch stimmen, sieht es noch viel schlimmer aus.

    Ich sehe da keinen Ansatz, wo Du noch was zusätzlich fordern kannst. Naja, mit ein bisschen Glück findest Du einen Dummen der das macht und den die Bank auch noch akzeptiert :D

    Seh es positiv: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Lieber die Schulden vom Hals und das bisher gezahlte abschreiben als weiter in die Schuldenfalle rutschen.

    An Krediten verdient immer nur einer: die Bank!

    VG
    papaop
     
  4. #3 Masterblaster, 20.09.2012
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Hallo ,

    wenn ich mal grob zusammenrechne hast du für den Wagen dann 27.300€ bezahlt.

    Wenn du ihn jetzt verkaufst und ein anderer übernimmt die Finanzierung übernimmt er allein dafür ca. 19.100€. Ich bezweifle sogar, dass der Wagen jetzt noch so einen Wert hat. Also du könnstest froh sein wenn ihn jemand nur für die Finanzierung übernimmt.

    Ich würde ihn gar nicht verkaufen sondern behalten und schonend behandeln, so dass du wenigstens nach vier Jahren noch die 11.000 bekommst wenn du ihn wieder abgibst.

    Gruß
     
  5. #4 Masterblaster, 20.09.2012
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    @papaop, Zinsen und Ballonkredit mit Restbetrag würde ich sagen.
     
  6. #5 WhiteTourer, 20.09.2012
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Jepp! Sieht so aus. Kurzum: Uninteressant!

    Der potentielle Käufer wird für den Wagen nicht mehr hinlegen wollen als bei nem Händler auch, also dem derzeitigen Restwert. Liegst Du mit Deinem Kredit höher ist das leider Dein persönliches Pech (nicht böse gemeint!) :S

    Daher gibt es nur 2 Optionen: Jetzt verkaufen und den Verlust tragen, oder den Wagen bis Ende der Kreditzeit fahren und verlustfrei abgeben.
     
  7. #6 ChocolateElvis, 20.09.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,
    yo, eher letzteres.
    Finanzierungsübernahme ist immer so eine Sache - würde ich persönlich niemals machen.
    Man könnte theoretisch noch versuchen, einen Verkaufspreis in der Höhe zu erzielen, dass man den Kredit sofort und komplett ablösen kann (sofern das möglich ist). Da hier aber noch eine Vorfälligkeitszahlung (Höhe kommt auf die Bank an) dazukommt, wird das höchstwahrscheinlich nicht funktionieren...
    Oder man tilgt mit dem Verkaufserlös den Kredit soweit, dass die Raten sinken (sofern das möglich ist) und in einem zumutbaren Rahmen bleiben - dafür, dass man sie eigentlich für nichts bezahlt...
    Verlustfrei kommts du hier wohl nicht weg...

    Gruß Elvis
     
  8. #7 MeinAuto81, 20.09.2012
    MeinAuto81

    MeinAuto81 Guest

    Hallo zusammen und danke für die Antworten hatte gerade die Rechnung in der Hand, es waren 4000 Euro anzahlung und eine gesammtsumme von 21909 Euro.
    Und nach 4 Jahren dann den rest, ich meine das waren 11.000 kann nur nicht nachschauen sachen sind noch in der alten Wohnung :)

    weil 48x 225 = 10800 der gesamtpreis sind ja 21906 € d.h. 11106 € :)

    nur ich weiß garnicht genau wie das ist wenn ich nach 4 jahren fertig bin habe ich die option den wagen abzugeben oder die 11106 zu zahlen dann gehört der wagen mir. Und wenn ich net die 11106 bezahle was dann? gebe ich den wagen ab und muss nichts draufzahlen?


    LG steffen

    p.s. wollte annonym bleiben rofl ^^ naja passiert
     
  9. #8 DCAT-POWER, 20.09.2012
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Hi,
    ich schließe mich allen Vorredner an. Da hast Du wirklich Pech gehabt.

    Übrigens wie heißt Du nun Stefan oder Florian!?!?
    ;(
    MFG
     
  10. #9 DCAT-POWER, 20.09.2012
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Hi,

    wer bist Du nun wirklich..... ;(
    denn das wäre ja schon mal interessant zu wissen....
    MfG
     
  11. #10 MeinAuto81, 20.09.2012
    MeinAuto81

    MeinAuto81 Guest

    Wollte doch inkoknito bleiben ^^ naja habe hier so kleine Spione die sich dann ins fäustchen lachen :/
     
  12. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    wenn es ein Kreditvertrag ist, wird wohl die Restsumme fällig. Da ist nichts mit zurück geben.Das ist halt der Haken bei Verträgen mit vermeintlich niedrigen mtl. Raten. Bei den meisten führt das dann zu einer Anschlussfinanzierung- D.h. zu einem weiteren Kredit über xy Jahre.
    Effektiv zahlt man dann für so ein Auto über 8-10 Jahre.

    Anders bei Leasing. Da zahlst Du mtl. nur eine "Nutzungsgebühr" und hast nach Vertragsende die Option zu kaufen. Willst Du das nicht gibstDu ihn zurück.

    VG
    papaop
     
  13. #12 MeinAuto81, 20.09.2012
    MeinAuto81

    MeinAuto81 Guest

    Hey danke für die Antwort. Naja der toyota Mensch sagte zu mir, das ich nach 4 Jahren entscheiden könnte, auto ablösen für die 11106 oder halt anderen wagen nehmen würde. Aber ich denke ganz geht net.

    Ich denke ich werde dann die 4 Jahre weiterzahlen und werde dann nach den 4 Jahren eine anschluss zahlung machen von 2 Jahren dann habe ich noch genug so gespart um es dann abzulösen.

    Weil wenn ich so bedenke ist es schon schön, der wagen hat gerade mal 30.000 km und hat noch 4 Jahre rest Garantie und noch 3 inspektionen frei.

    p.s. wisst ihr was so Sommerreifen kosten für den t27 ?

    LG
     
  14. #13 WhiteTourer, 20.09.2012
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    16" oder 17"... Marken- oder Economyreifen...mit- oder ohne Felgen? Ohne die Information kann man nur Hausnummern nennen: 400-2000€. Wenn Du's genauer willst: guggst du reifendirekt.de ;)

    Zum Rest: Selbst ohne Familie war ich immer wieder froh mit nem Kombi/Minivan. Möbel abholen, Urlaub, Haus renovieren, Fahrrad,... all das geht z.b. mit nem Kleinwagen oder Cabrio eben nicht so einfach. Als ich die Garage gebaut hab bin ich mit'm Kombi Betonsteine abholen gegangen. Aussenverkleidung: 2 Stapel Styrodur. Oder ein komplettes Schlafzimmer! Hat alles reingepasst!

    Ausserdem: Wer weiß wo Du in 3 Jahren stehst? Neue Frau mit Kind und Kegel?

    Wenn ich in Rente komm, dann kauf ich mir noch einmal ein Spaßmobil, das hält dann 15 jahre und bei den paar Metern die ich dann noch fahre darf der dann auch 15L "saufen". Bis dahin gibts was Praktisches 8)
     
  15. #14 MeinAuto81, 20.09.2012
    MeinAuto81

    MeinAuto81 Guest

    Hey White, wo ich gerade den Beitrag gelesen habe, haste schon recht, Praktisch isses schon, habe daran noch garnet gedacht wegen naja Einkaufen, Verreisen, Leuten helfne beim umzug oder ect. oder rückbank umklappen und nachts im auto pennen ^^ :D

    Was ich mich immer nur frage, der Kofferraum bei den t27 hat ja schon gewaltig viel Platz, habe nur immer angst schwere sachen da rein zu kloppen, weil ja unten drunter iss ja das fach wo reserverad ect. drinne iss, nicht das es nachher nachgibt und knacks macht, weil wirklich stabile sieht das alles net aus.

    LG
     
  16. netxus

    netxus Guest

    Also Stabiel ist der Kofferraumboden schon. Hatte auch am anfang bedenken weil der von mein Vorgängerauto nen Dickeren Boden hatte.
    Hab aber schon ein Motor (ca 100kg) im Kofferraum Transportiert und der hat das getragen.

    Ich Schlafe auch des öfteren im Auto (des Hobbies wegen), was nicht so stabil ist ist die Rückwand der Rückenbank. Die gibt leicht nach geht aber wieder in die Form zurück wenn sie nicht mehr belastet ist.
     
  17. #16 g-star79, 21.09.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Verkaufen oder Finanzierung abgeben, bringt glaub ich nix da büsst du zuviel ein. Fahr den AV bis du ihn abgezahlt hast.
    Nur ein Punkt wundert oder besser graust mich ein bissl und das ist deine Finanzierung selbst, denn am Ende zahlst du 25909 EUR.

    Mal ein kurzes Beispiel wie ich es gemacht hätte, wenn mir "nur" 4000 Euro Anzahlung zur Verfügung gestanden hätten. Zuerst hätte ich mich nach einem EU-Import umgeschaut, letztes Jahr kam der 1.8 Edition aus DK sogar etwas "besser" ausgestattet als der Sol beim Importhändler ca. 20000 EUR. Einen Onlinekredit für die fehlenden 16000 EUR bekam man letztes Jahr (ist jetzt nicht der günstigste Anbieter) für 5,95% ohne Bearbeitungsgebühr, das macht bei 5 Jahren monatl. 308 EUR, Kreditkosten 2470 EUR. Sind in Summe 22470 EUR = 3439 EUR günstiger, das ist fast deine Anzahlung. Die Laufzeit ist zwar 1 Jahr länger und die Rate 80 EUR höher, aber du sparst und hast die 11000 EUR Restrate nach 4 Jahren nicht am Hals. Hätte ich die 308 EUR nicht über oder die Bank sagt No Go für die Keditanfrage, dann kann man sich ein Auto für 20000 EUR eben nicht leisten. So eine Finanzierung wie du Sie hast käme mir nicht in die Tüte :aua: .

    Wünscht dir trotzdem alles Gute und der Ladeboden hält schon die Maximale Zuladung des Avensis aus, vorausgesetzt Sie ist nicht auf 10 cm2 verteilt. ;)

    Edit: Rechnen wir 4 Inspektionen ohne Material raus, großzügig 4x150€ = 600€ immernoch rund 2800 EUR billiger.

    Karsten
     
  18. #17 WhiteTourer, 21.09.2012
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    1. Ladeboden: 20 Betonsteine à (gefühlte) 10kg = 200kg = hält!

    2. Finanzierung: Ich habe mir meine daraufhin gestern auch nochmal angeschaut. Es ist immer ne Ansichtssache. Einerseits verleiten die Zahlen zum Kopfschütteln (bei mir in Summe 45Scheine), andererseits muß man die Situation berücksichtigen. Aus letzterer heraus hat selbst meine Frau (Bankangestellte) das OK gegeben.

    Mein Max war platt ausgedrückt Strack! Mal wieder! Die Reparaturkosten zu Fahren waren auf 2.500€ beziffert. Abzusehende Kosten für die darauffolgenden 5 Monate: weitere 2500€. Der Wagen hätte in fahrbarem Zustand 8000€ gebracht und mit der Summe war er auch noch bei der Bank im Minus. Hätte er also noch 2 Monate länger durchgehalten, hätte ich den Verkauft, wäre 0:0 raus und hätte mir gemütlich und geplant irgendwas wie E-KLasse Kombi, 5er Kombi oder X5 geleistet. :whistling:
    So stand er da und brachte beim Händler noch 2.500€. Privat war mit Turboschaden an einen Verkauf nicht zu denken. Geld reinstecken bedeutete an der Stelle automatisch: weiterfahren. Und weiterfahren bedeutete bei dem Auto automatisch: neue Baustelle. Nach 7 Jahren und 22500€ Reparaturen hat man irgendwann die Nase gestrichen voll und sieht einfach nicht mehr ein da auch nur einen einzigen ct reinzustecken. Damit musste das Delta des Altwagens leider mitgetragen werden. :cursing: Ein weiterer Grund warum mir ein Fahrzeug mit Pflaume nicht mehr auf den Hof kommt.

    Aus dieser Situation heraus wurde der Kauf des Av geboren. Wichtig war mir: a) der Max geht vom Hof, b) beim nächsten Auto gibts Garantie bis zum Abwinken c) ich brauch den Wagen direkt, nicht erst in 6-10 Wochen.
    Der einzige der sich auf das Spiel zu guten Konditionen eingelassen hatte war Toyota. Die oben genannten Hersteller hätten mich ausgelacht und VW und Ford haben es indirekt getan (Kein Angebot über 6 Wochen). Somit: Ja, ich hätte den Wagen auch günstiger haben können und der Kredit hätte ich auch günstiger haben können. Aber im Gesamtpaket war das rund und ich hab jetzt nen Wagen mit 5 Jahren Garantie - solange die Finanzierung läuft. Selbst wenn der Av genauso anfällig sein sollte wie der Max müsste ich gute 20 Scheine weniger an Reparaturen zahlen, was mein Konto sehr stark stabilisiert und meinen Bänker (und mich) beruhigt. :D

    Bei der Gelegenheit möchte ich zumindest meine Bedenken gegen Online-Kredite äußern. Bei denen ist man nur eine Kundennummer und Entscheidungen werden ausschließlich aufgrund interner Vorgaben geführt. Die Postbank hatte mich so schon mal knapp an die Privatinsolvenz geführt (VISA auf Girokonto gebucht, damit Giro Tausende überm Dispo und als Leckerli das Konto mit 18% abgewickelt. Das Ganze per Kredit zu machen war dem Kreditsachbearbeiter vor Ort nicht möglich, da irgendwer in Hamburg den Riegel vorschob. Klar, kann man so doch 13% mehr verdienen (Als Konzern-MA hätte mir ein 5%-Kredit zugestanden)

    Wo drauf ich hinaus will: Billig ist nicht immer günstig und für den Kauf eines Wagens sprechen mehr Arumente als die Farbe und der Preis
     
  19. #18 g-star79, 21.09.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    1+1 ist bei mir immer noch 2 und 45000 EUR in Summe für einen AV der nach Tilgung noch 15000 EUR wert ist, nein danke...

    Wäre ich in der Situation, ich hätte schon 22500 EUR nicht an Reparaturkosten für den Ford zur Verfügung gehabt, bei der ersten Reparatur im 4stelligen Bereich hätte ich die Kiste verkauft.

    Dann doch etwas gebrauchtes um die 10-15000 EUR...


    Karsten
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 WhiteTourer, 21.09.2012
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Hätte bei mir bedeutet: 2500€ für's Navi zahlen, den Wagen verkaufen und bei der Bank noch 15T€ Schulden - Verlust 15 Scheine. Für mich untragbar. 2-3 hätte ich in Kauf genommen. Aber damals 2005 waren die Zeiten noch anders und es bestand ja die Hoffnung, daß nach dieser Reparatur dann alles OK ist. Das habe ich mir natürlich nach der 5. nicht mehr gesagt. Aber man lernt halt nie aus.

    Bei dem Wagen isses so, daß ich ihn entweder Kreditfrei übernehme, oder ne ordentliche Anzahlung für nen neuen habe. Das ändert meine zukünftige Situation grundlegend.
     
  22. #20 g-star79, 21.09.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Man steckt schon in einer gewissen Zwickmühle...

    Beim Navi hätte ich mir, soweit es nicht mehr in die Garantieabwicklung fällt, ein neues im Aftermarket gekauft. Obwohl 2005 keine Ahnung wie da der Markt aussah, wahrscheinlich dann eher ein Radio.

    Nun haste ja einen soliden AV und Reparaturkosten sind kein Thema mehr... ::

    Karsten
     
Thema:

Nach Scheidung? Ratenzahlung und Wagen abgeben? Was meint ihr? Wenn ja mach ich Verluste?

Die Seite wird geladen...

Nach Scheidung? Ratenzahlung und Wagen abgeben? Was meint ihr? Wenn ja mach ich Verluste? - Ähnliche Themen

  1. Nach Außenspiegelausbau Abblendlicht defekt?

    Nach Außenspiegelausbau Abblendlicht defekt?: Hallo Mitglieder, ich hoffe das ich hier Hilfe finde. Ich habe links einen kaputten Außenspiegel gewechselt nun geht auch auf der linken Seite das...
  2. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  3. Nach dem Scheibenwechsel bei Carglass

    Nach dem Scheibenwechsel bei Carglass: Hallo Leute, nach dem Frontscheibenwechsel bei Carglass fiel mir Zuhause das da auf. Siehe Foto. Sind das Kleberreste oder was? Ich kann das...
  4. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...
  5. T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten

    T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo Zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines T25 und wollte nun ein Doppel Din Radio inkl Rückfahrkamera und Bluetooth-Funktion nachrüsten....