Muscheldiagramm für 2,0-Benziner?

Diskutiere Muscheldiagramm für 2,0-Benziner? im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, ich komme gerade von einer "verbrauchsminimalen" Fahrt zurück, bei der ich den Motor die meiste Zeit bei 2.000/min gehalten habe. Dabei...

  1. #1 Harald_Pützing, 30.01.2012
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich komme gerade von einer "verbrauchsminimalen" Fahrt zurück, bei der ich den Motor die meiste Zeit bei 2.000/min gehalten habe. Dabei habe ich mich natürlich gefragt, ob das wirklich nahe des optimalen Punktes ist.

    Meine Frage also: Hat jemand von Euch das Muscheldiagramm für diesen Motor?

    Im voraus besten Dank.
    HP

    PS: Verbrauchsergebnis gibt es nach dem nächsten Tankstopp
     
  2. #2 racinggoat, 31.01.2012
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Vielleicht Edition?
     
  3. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Hallo,

    was wirst Du mit diesem Diagramm machen?

    Gruss

    Thomas
     
  4. #4 Harald_Pützing, 31.01.2012
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Analysieren, bei welchen Drehzahlen und Lastfällen der Motor im optimalen Betriebspunkt läuft, um so den Benzinverbrauch reduzieren zu können, weil ich weiß, wo der Drehzahlmesser bei bestimmten Lastfällen stehen sollte.

    Glücklicherweise unterstützt mich das Motormanagement und das MD-S bei der Aufgabe, aber es ist nochmal effektiver, wenn ich das Gaspedal auch entsprechend bediene (= streichle).

    Gruß
    HP
     
  5. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Naja, ich denke so ganz praktisch: 90% Gas im höchsten Gang ist am Besten zum Beschleunigen und ab 80Km/h ist der Luftwiderstand die bestimmende Grösse.

    Gruss

    Thomas
     
  6. #6 Harald_Pützing, 31.01.2012
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Hilft mir aber überhaupt nicht weiter!

    1. Das MD-S hat keinen höchsten Gang, die längste Übersetzung ist sogar noch deutlich länger als der manuell wählbare 7. Gang
    2. Soll ich dann weniger als 80km/h fahren, damit der Luftwiderstand nicht so übel wirkt?

    Gruß
    HP
     
  7. #7 Harald_Pützing, 02.02.2012
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Sind dann mit dem üblichen Streckenmix (täglich 2 * 17km zur Arbeit, 50% Stadt+50% Autobahn, täglich 4 km Kurzstrecke und 4 Autobahn-Langstrecken á 125km) doch noch 7,8 l/100km geworden. Auch angesichts der aktuellen Temperaturen immer knapp unter dem Gefrierpunkt halte ich das für plausibel.

    Jetzt wird wieder mit mehr Spaßfaktor gefahren!

    Gruß
    HP
     
  8. #8 g-star79, 02.02.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    Die aktuellen Temperaturen von unter -10°C lassen den Verbrauch ziemlich in die Höhe schießen, da nützt auch es auch nix, wenn das Gaspedal nur gestreichelt wird. Aktuell 8,2-8,5l/100km, normale Fahrweise, bei 20°C sind es ~7l/100km

    Von einem Muscheldiagramm habe ich das erste mal gehört...

    Gruß Karsten
     
  9. #9 Harald_Pützing, 14.02.2012
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Und es sind 9,3 l/100km geworden. Passt immer noch ganz gut, das Streckenprofil war sehr ähnlich, etwas mehr Kurzstrecke und das Gespedal nicht ganz so liebevoll gestreichelt.

    Gruß
    HP
     
Thema: Muscheldiagramm für 2,0-Benziner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muscheldiagramm benziner

    ,
  2. muscheldiagramm

    ,
  3. muscheldiagramm benzin

Die Seite wird geladen...

Muscheldiagramm für 2,0-Benziner? - Ähnliche Themen

  1. Wie macht der 1.8l Benziner Spass?

    Wie macht der 1.8l Benziner Spass?: 147 PS hört sich ja erstmal gut an. Sonore, konstante Kraft aus dem Hubraum, anstatt einen Turbolader zu bemühen^^. Normalerweise fahre ich, wie...
  2. Nach Start riecht es nach unverbranntem Benzin?

    Nach Start riecht es nach unverbranntem Benzin?: Moin! Wenn ich den Wagen starte und losfahre (rückwärts ist es am Besten zu merken), riecht es öfter nach unverbranntem Benzin (die Lüftung saugt...
  3. Kaufberatung T25 Benziner Automatik.

    Kaufberatung T25 Benziner Automatik.: Hallo zusammen, bis vor drei Jahren habe ich einen Toyota Prius gefahren. Geiler Antrieb von der Technikseite. Das Auto - nun gut, so lala. Dann...
  4. Ölmenge T27 1.6 Benziner

    Ölmenge T27 1.6 Benziner: Hallo, wieviel Öl kommt in einen T27 1.6 Benziner. Im Handbuch finde ich leider keine Angabe. Danke!
  5. Halteklammer des Luftfilterkastens 1.8l Benzin

    Halteklammer des Luftfilterkastens 1.8l Benzin: Hallo, ich habe die Halteklammer des Luftfilterkastens abgebrochen. Es geht um den 1.8l Benzin FL 2006 Hat noch jemand so etwas rumfliegen oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden