Multidrive S 1,8er - Kosten Ölwechsel?

Diskutiere Multidrive S 1,8er - Kosten Ölwechsel? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, Multidrive S für 1.8 kostet knapp 2000euro mehr (Neuwagen).Wie oft kommt neu Getriebeöl rein und was kostet das bei Toyota.Danke

  1. #1 michellehi-fi, 12.03.2012
    michellehi-fi

    michellehi-fi Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Fahrzeug:
    toyota avensis t25
    Hallo,
    Multidrive S für 1.8 kostet knapp 2000euro mehr (Neuwagen).Wie oft kommt neu Getriebeöl rein und was kostet das bei Toyota.Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wie Spaßkosten?
    Jede "Automatik" kostet nun mal Aufpreis.
    Erster Ölwechsel ist bei 60000km....

    Gruß
    Sandro ;)
     
  4. #3 michellehi-fi, 12.03.2012
    michellehi-fi

    michellehi-fi Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Fahrzeug:
    toyota avensis t25
    Ich meine Multidrive S macht schon Spaß,aber Ich will einfach wissen,ob das so teuer ist.
     
  5. #4 Chris_NRW, 12.03.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Eine wirklich beeindruckende Überschrift, die es genau auf den Punkt bringt .... jeder weiss sofort bei dem Thema worum es geht :clap:
    Christian
     
  6. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    teuer ist relativ! Was für Dich teuer erscheint findet der nächste angemessen und der dritte günstig.

    Du solltest Dir selber die Frage stellen, ob dir das MD den Aufpreis wert sind.

    VG
    papaop
     
  7. #6 injoy64, 12.03.2012
    injoy64

    injoy64 Guest

    michelle-fi: bitte drücke Dich, besonders bei der Überschrift Deines Beitrages, präzise aus, um so präziser erhältst Du Antwort.

    Ölwechsel- egal ob Motor oder Getriebe- sind nach Herstellervorgabe zu erledigen, um Verkehrs-und vor allem Betriebssicherheit des Fahrzeuges sicher zu stellen. Insofern hat das mit Spaß wenig zu tun. Dein Toyotahändler kann Dir diese Frage sicher auch beantworten.
    Was den Mehrpreis bei der Anschaffung des MD-S gegenüber dem Handschalter angeht, kann ich sagen, dass sich diese Investition lohnt.


    injoy64
     
  8. #7 gerhard79, 12.03.2012
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    @ Mandi: wo steht, dass Getriebeölwechsel bei 60.000 km stattfindet?

    Mein Toyota-Händler meinte, dass beim Avensis der Getriebeölwechsel erst bei 150.000 km vorgesehen ist. Allerdings fahre ich nicht den 1,8er sondern den 2,0er Multidrive S.

    PS: kommende Woche ist mein 60.000 km Service!
     
  9. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hab ich das nicht im Serviceheft gelesen? :Ü:
    War mir bis jetzt ziemlich sicher.....kann da einer mal nachsehen?
    Bin unterwegs und komm nicht ran ;)

    Sandro
     
  10. #9 injoy64, 12.03.2012
    injoy64

    injoy64 Guest

    Alle 4 Jahre bzw. 60.000km ist richtig; gilt für das MD-S und den Wandlerautomaten. Warum sollte das für den 2.0 Liter anders sein?

    injoy
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Danke,Thomas! ::
    ....wusste doch das ich das gelesen habe...

    Sandro
     
  12. #11 avensis73, 12.03.2012
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Nur so einfach nebenbei. Damit auch ich, als ehemaliger 2.0l MD-S Fahrer, meinen Senf dazugegeben habe.

    MD-S Oelwechsel alle 60'000 km. Hat mir mein Händler so bestätigt.
     
  13. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Damit wäre der Punkt ja mal geklärt! :kn:

    Sandro
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    So richtig geklärt noch nicht.
    Was hat der Wechsel incl. Öl gekostet?
     
  15. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    K.A.
    Die 4 Jahre hat noch keiner voll.........
    Wer hat schon 60000km?
    Gerhard79 kann es uns bald sagen (wenn seine Werkstatt mitspielt) :Ü:

    Sandro
     
  16. #15 goescha, 13.03.2012
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich hab den Threadtitel verständlicher gemacht. Bitte keine Diskussionen anfangen über Sinn und Unsinn von MD-S. Hier geht es nur um die Kosten eines 60000er Ölwechsels des Getriebeöls!

    Gruß Götz
     
  17. #16 avensis73, 13.03.2012
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Ich habe meinen MD-S mit 51'000km verkauft. Da ich bis 45'000km Gratisservice hatte, habe mich mit der Frage beschäftigt was beim 60 '000km alles ansteht. Mittlerweile hat sich das Thema aber erledigt. Mein 2.2 geht nun erst mal zum 15'000km. Bis 60'000km ist dann wieder alles gratis.
     
  18. #17 goescha, 14.03.2012
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    :achtung:

    Gruß Götz
     
  19. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Hmm, ich hab' da eine ganz verrückte Idee:Wenn man wissen möchte was das kostet, fragt man .................. Toyota!

    Gruss

    Thomas
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    :thumbup: Gerüchteweise sollen die sogar ein Arbeitszeitenbuch haben aus dem ersichtlich ist wie lange jede einzelne Arbeit am Fahrzeug Dauert.

    wenn der Meister nach Getriebeölwechsel schaut und das ganze mit dem im Haus üblichen Stundensatz multipliziert, die Materialkosten dazu addiert und nicht vergisst die Märchensteuer drauf zu rechnen, sollte er auf den Cent genau sagen können was das kostet.


    VG
    papaop
     
  22. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wie oft ist ja geklärt,außerdem braucht das CVT7 im 1,8er 7,7 Liter Getriebeöl...
    Jetzt wäre nur noch interessant was dies kostet
    (Mein 2,0er braucht übrigens 9,1 Liter-was das wohl kostet?)

    Sandro ;)
     
Thema: Multidrive S 1,8er - Kosten Ölwechsel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebeölwechsel avensis cvt

    ,
  2. toyota cvt ölwechsel preis

    ,
  3. toyota avensis t27 getriebeölwechsel preis

Die Seite wird geladen...

Multidrive S 1,8er - Kosten Ölwechsel? - Ähnliche Themen

  1. T27 2.0i Multidrive FL in CH

    T27 2.0i Multidrive FL in CH: habe gesehen, dass es den o.g. Avensis ganz neu noch in der Schweiz zu kaufen gibt.... Will eigentlich eher den 2.0 als den 1.8er..... wie bekommt...
  2. Verbrauch Avensis T 27 2.0 Multidrive

    Verbrauch Avensis T 27 2.0 Multidrive: Hi Leute, habe mal etwas rumgesucht aber nichts 100% passendes gefunden. Habe gerade das zweite mal meinen 2.0 Multi vollgetankt und stelle mit...
  3. Avensis T27, 1,8 Multidrive S- Getriebe als Zugfahrzeug für 1100 kg Wohnwagen

    Avensis T27, 1,8 Multidrive S- Getriebe als Zugfahrzeug für 1100 kg Wohnwagen: Hallo, bin am Überlegen, einen Avensis T27, 1,8 MDS zu kaufen. Den Wagen würde ich ca. 2-3 mal für Urlaubsfahrten mit einem 1100 Kg schweren...
  4. Multidrive S, Drehzahlschwankung bei Tempomat

    Multidrive S, Drehzahlschwankung bei Tempomat: Hallo liebe Forumgemeinde, ich fahre jetzt seit dem 30.04.2011 einen neuen T27 Combi 1.8 Multidrive S Edition. Soweit ein tolles "Raumschiff"....
  5. Erfahrungen mit dem Multidrive-S (CVT) in den Benzinern?

    Erfahrungen mit dem Multidrive-S (CVT) in den Benzinern?: Hallo Leute, ich wollte mal in die Runde fragen, wer denn schon Erfahrungen mit dem neuen "Multidrive-S" getauften CVT Getriebe im Benziner T27...