MP3-fähiges Autoradio von Aldi Süd

Diskutiere MP3-fähiges Autoradio von Aldi Süd im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); "Aldi Süd verkauft ab dem 30. August ein CD/MP3-Autoradio mit RDS. Das Gerät spielt Audio-CD, MP3s, CD-Rs und CD-RWs ab. Das Tevion-Radio...

  1. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    "Aldi Süd verkauft ab dem 30. August ein CD/MP3-Autoradio mit RDS. Das Gerät spielt Audio-CD, MP3s, CD-Rs und CD-RWs ab.

    Das Tevion-Radio bietet bei Audio-CDs 40 Sekunden Anti-Shock-System und bei MP3 CD-Wiedergabe 120 Sekunden Anti-Shock-System. Die Musikspitzenausgangsleistung gibt Aldi mit 4x 250 Watt PMPO (4x 25 Watt RMS) an.

    Weitere Leistungsmerkmale sind ID3-Tag-Funktion zur Anzeige der MP3-Titel, MP3-Titel-, Album- und Interpretensuche, PLL-Tuner und Fold-Down-Display. Das Bedienteil lässt sich abnehmen, eine Aufbewahrungsbox für das Bedienteil wird mitgeliefert. Der Equalizer enthält Abspielmodi für Flat, Classic, Pop, Jazz.

    Im Preis von 79,99 Euro ist eine 3-Jahres-Garantie und die Nutzung der Service-Hotline enthalten."

    Quelle: http://www.pcwelt.de/news/discounter/102334/index.html

    Prog
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex-T25, 24.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    4x25 Watt RMS *LOL*
    Von was träumen die den jetzt?

    Hinbasteln?
    Am besten in die schwarze Tonne daheim im Hof [​IMG]
     
  4. #3 thinkstocks, 24.08.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    ...und wo soll ich mir das Dingens hinbasteln??? [​IMG]


    TS [​IMG]
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    War ja nur zur Info!
    Hier im Forum gab es schon den einen oder anderen der sich ein anderes Radio einbauen wollte oder es getan hat. Muss ja auch nicht unbedingt für den AV sein, manche haben ja auch noch andere Autos!
    Und dass es nicht den Ansprüchen von A4lex genügt war mir auch klar! [​IMG]


    Prog
     
  6. #5 Alex-T25, 24.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Halt mal die Luft an,das hat nichts mit meinen Ansprüchen zu tun.
    Nur weil ich irgendwo einen Anspruch habe,heisst das nicht das ein Anderer das auch haben muss
    Mag zwar sein das ich mir sowas nie kaufen würde, aber auch andere sollten das nicht.


    Das Ding ist schlichtweg eine Mogelpackung.
    4x25 Watt RMS zu dem Preis sind einfach nicht drinn,das ist das eine. Gehen wir mal von 4x12,5 aus,langt auch,aber nur um die Angaben mal richtig zu stellen.

    Das zweite ist die Quali des eingebauten Laufwerks,bei Kratzern kommt es schnell ins schleudern.

    Drittens ist das Display bei Sonneneinstrahlung sehr schlecht ablessbar,so das man bei RDS Info`s dreimal hinsehn muss,was einfach zu gefährlich ist.

    Tasten sind nach kurzer Zeit sehr klapprig.

    Probleme mit Mp3 Dateien und hohe Suchzeiten beim Sprung von einem zum anderen Titel,plus hohe Startzeit einer Mp3 CD nach dem einlegen.

    Oftmals gehen die Lautstärkeregler (Drehknopf) schnell kaputt,weil die verwendeten Bauteile einfach zu schlecht sind.
    Die springen dann bei ner kleinen Drehung von Stufe 10 auf max und so spässe,zumindest ist man spätestens dann wach.
    Trotz Garantie,wer hat schon lusst das Ding wieder auszubauen,dann 1-2 Wochen ohne Radio rumzufahren,das Austauschradio einzubauen um sich dann nach ner weile wieder über gleiche Probleme freuen zu können.


    Wer kein Radio hat und einfach nur Gedudel will,der kann da beherzt zugreifen. Aber nicht meckern sobald obige Punkte stöhren.

    Es lohnt an der Stelle wirklich 30-40 Euro mehr auszugeben,es müssen keine 200-300 oder so sein,da ists mit Display und Laufwerk schonmal besser.
    Klang lasse ich jetzt mal aussen vor. Aber bei einem bekannten Hersteller darf man da dann doch schon von etwas mehr ausgehen und Mp3 Cd tuner von renomierten Herstellern gibts auch schon ab 120 euro`s.

    Man kann ja sparen,aber dann bitte an der richtigen Stelle und nicht das "Ding" kaufen und aus Unzufriedenheit mit Verlust verkaufen und dann nochmal eins für ein paar Euro mehr kaufen um dann zufrieden zu sein.

    Es hat schon seinen Grund warum in Ebay speziell viele gebrauchte Medion oder Red Star Mp3 Radios angeboten werden.
    Wenn die wirklich so toll wären,würde sie kaum jemand einfach so hergeben.






     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Hey A4lex,
    dass das Teil nicht deinen Ansprüchen genügt war durchaus ernst gemeint, und zwar POSITIV!!
    Deinen bisherigen Postings betreffend Soundanlagen habe ich entnommen, dass du diesbezüglich höhere Ansprüche hast als viele andere (was ja absolut ok ist)!
    Trotzdem gibt es ja vielleicht Leute, denen das Teil (mit seinen Schwächen) in ihrer Möhre durchaus ausreicht!

    Darf ich jetzt wieder atmen??

    Prog
     
  8. #7 Alex-T25, 24.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Ich wollt nur jeden davor warnen.
    Man tut sich damit wirklich keinen gefallen,ehrlich.
    Nur bei dir konnte ich etwas Ironie nicht überlesen.


    Und so hoch sind meine Ansprüche nicht wirklich.
    Es gibt noch einige Stufen über mir....ich würd nie nen Tieftöner für 500-600 Euro kaufen z.b. Irgendwo ist da ein Limit.
    Oder ein Radio was wirklich nur Radio und Mp3/Cd kann für über 200.
    Das gleiche gilt für Endstufen.

    Ich brings mal auf den Punkt.
    Es gibt Schrott,dazu zähler ich das Medion Radio definitiv,muss man sich nur mal durch Verbraucherforen lesen und jeder stimmt mir zu.
    Es gibt "macht Musik und gut",dazu zählst du und 60-70% aller Fahrzeugnutzer. Dazu hab ich auch mal gehört,bis ich merkte was da so alles geht wenn man aus Spass bissl Zeit und Geld investiert.
    Es gibt "optimale nutzung der Komponenten zum guten P/L Verhältnis",dazu zähle ich und ca. 10% der Fahrzeugnutzer, wenn mans richtig macht,gibt man nur einmal Geld aus und lässt die Sachen dann von Auto zu Auto mitkommen.


    Und es gibt ganz anspruchsvolle die ne 5000 Euro Anlage durch die Gegend fahren. Dazu zähle ich nicht und mit verlaub,verstehen tu ich sowas nicht.

    Manch einer legt bei Vw z.B. 500 Euro aufwärts für 08/15 Lautsprecher hin und ein Radio was eigentlich nichts kann und nichtmal 50 Euro Wert ist,ein anderer nimmt die 500 und holt sich was gutes am freien Markt. Denke da immer an das Audi Concert Radio,bei dem Preis frag ich mich immer wozu.


    Bei unseren Toyotas merkt man das nicht da das Radio nicht Aufpreispflichtig ist,beim Navi allerdings merkt man es z.b.

    Werde übrigens das Toyota Radio bei mir drinn lassen,weil das z.B. langt mir fürs erste.
    Wenn dann blaupunkt mal die Adapter für den E2 hat,kommt der rein weil das Gerät einfach für das Geld sehr viel bietet.Was ich sonst mit zig Geräten für mehr Geld realisieren würde.

    Achso...lebst du noch?
    Darfst natürlich wieder Atmen





    [​IMG]
     
  9. Ram

    Ram Guest

    Hallo@!
    Die paar Stunden die ich im Auto bin reicht mir die Anlage,
    ich wohne ja nicht im Auto, um richtigen Sound zu hören
    reicht mir meine 38000€ Anlage zu Hause nah ja jeder
    wie er es braucht.
    Prog :ist ein gutes Angebot für Händler die ihre Gebrauchtwagen aufrüsten,wo kein Radio drin ist.

    Gruß Ram
     
  10. #9 Hemm-Ohr, 24.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Alex, ich gehöre sicherlich auch zu der Kategorie,der du angehörst, habe es auch bis zum vorletzten Fahrzeug immer wieder durchexerziert,aber jetzt fehlt

    1.) der Platz im Auto(Subwoofer oder Kinderkrimskrams?)
    2.) das nötige Kleingeld, das ich mittlerweile lieber in meine Hütte und meine Kinder stecke.
    3.) die Zeit,da meine Frau zu 90% das Auto fährt und ich im Firmenwagen sitze!
    4.) Ist die Anlage des AV im Vergleich mit anderen Serienausstattungen m.E. ganz annehmbar(wenn man vom fehlenden Bassdruck,mp3-Fähigkeit und kleinen Schwächen absieht)

    Den Musikkick hole ich mir dann Abends im Haus,da steht was Vernünftiges rum...

    Aber ich verfolge deine Einbaumaßnahmen und werde, wenn es "fertig" ist , vielleicht "schamlos" kopieren und an meine Bedürfnisse anpassen.... [​IMG]


    Uwe

    P.S. Prog ist leidenschaftlicher Apnoe-Taucher und hält es auch mal 15 min. ohne Luft aus....
     
  11. #10 Hemm-Ohr, 24.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Hallo@!
    Die paar Stunden die ich im Auto bin reicht mir die Anlage,
    ich wohne ja nicht im Auto, um richtigen Sound zu hören
    reicht mir meine 38000€ Anlage zu Hause nah ja jeder
    wie er es braucht.
    Prog :ist ein gutes Angebot für Händler die ihre Gebrauchtwagen aufrüsten,wo kein Radio drin ist.

    Gruß Ram


    Entweder hast du 'ne Null zuviel geschrieben, oder wir kommen mal alle vorbei und "wohnen" bei dir(19 Zimmer,7 Bäder?) und du richtest das "Dinner aus!!!

    Uwe(staun...)
     
  12. #11 Alex-T25, 24.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Macht jemand nen Testkauf?
    Wer traut sich? [​IMG]


    P.S.: Kommt kommt,vergleicht doch nicht das Medion mit der Serienanlage,da ist Apfel gegen Birne. Die Serie ist nicht so schlecht beim AV

    @Hemm Ohr
    Ich will wegen ner Anlage auch nicht auf Platz verzichten,dafür lad ich mir viel zu oft Fliessenkleber und Platten ins Auto,den auch ich basteln nebenher noch gern an meiner Hütte :-)
    Kinder ? Gute investition,bringt ja Rente. Wobei mich das Gerade an die Werbung mit dem Baby und dem Stinkefinger erinnert
    [​IMG]



    @all ich sag doch nix gegen die Serienanlage,ist doch ok [​IMG]

    Wir reden doch hier von Medion/Tevion bei Aldi gegen den rest der Welt [​IMG]
     
  13. #12 Alex-T25, 24.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Also die 38000 Euro Anlage interessiert mich jetzt auch.
    Und wenn Jojo das hört/liesst kommt er bestimmt vorbei,weil wie gross ist dann erst der Kühlschrank?
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Übrigens in Giessen/Linden ist ein Händler der rüstet seine Gebrauchtwagen mit den günstigen Red Star Mp3 radios aus.
    hätte da fast nen A6 Avant gekauft,wo auch so ein red Star drinnen war.
    Leider hatte er beim Einbau aber vergessen Zünd und Dauerplus zu tauschen,sowie einen Phanotomspeiseadapter einzubauen.
    ergo verlor das Radio nach dem ziehen des Zünschlüssels die Sender,plus das man garnix suchen konnte weil der Antennenverstärker im Fuss der Dachantenne keinen Saft bekam und der Empfang zu schlecht war.

    Allerdings hab ich den Audi aus anderen Gründen damals nicht gekauft [​IMG]

    Bevor es wieder losgeht [​IMG]
     
  14. Ram

    Ram Guest

    Hallo Uwe!
    Morgen kommt icke vorbei zeige ihm dann mal die Anlage.
    Dann kann er ja berichten. Keine 0 zuviel.
    Wenn du Fotos brauchts sende ich dir einige [​IMG]
    .

    Gruß Ram
     
  15. #14 Hemm-Ohr, 24.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Und wenn Jojo das hört/liesst kommt er bestimmt vorbei,weil wie gross ist dann erst der Kühlschrank?
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Hähähähähä [​IMG]
    [​IMG]


    Uwe
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    ppffffffffffftttt....................
    Das war knapp! [​IMG]

    Uwe, A4lex hat ja auch nicht die AV-Anlage kritisiert, sonder nur das Medion-Radio!
    Und ich habe nicht seine Auto-Hifi-Umbauten kritisiert, die finde ich schon super (hätte technisch aber nicht die Ahnung davon)! Ich kann immer nur beurteilen: klingt gut klingt besser, klingt hervorragend (und wenn ich dann den Preis sehe: klingt doch nicht soo gut [​IMG]
    )!
    Im AV reicht mir das, da sind meine Proritäten auch so wie bei Uwe verteilt!
    Denke, A4lex und ich sind uns schon einig!! [​IMG]


    Prog (der froh ist, wieder Luft holen zu können [​IMG]
    )

    PS: zum Dinner zu Ram, warum nicht?? [​IMG]
     
  17. jojo

    jojo Guest

    bei 38.000 euro ist das kein Kühlschrank, sondern ein kühlhaus. Und dort könnte ich mit dem gabelstapler fahren [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. Ram

    Ram Guest

    Wir haben keinen Kühlschrank kaufen alles frisch und jojo wo bleibst du es gibt essen satt für dich.


    Gruß Ram
     
  19. #18 Hemm-Ohr, 24.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:bei 38.000 euro ist das kein Kühlschrank, sondern ein kühlhaus. Und dort könnte ich mit dem gabelstapler fahren [​IMG] [​IMG]

    Gabelstapler=Autodriving selfloadforke?
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 goescha, 24.08.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Ram

    bei einer 38000Euro Anlage würd' ich mir den Kühlschrank auch sparen und lieber essen gehen. [​IMG]

    Aber was soll's, jeder hat ein Hobby, Kühlschränke sind Deins jedenfalls nicht, übrigends, falls Du aber doch mal einen brauchen solltest, ich hätte da was für Dich. Aber psssst. [​IMG]


    Gruß Götz
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich bin wirklich ein großer Aldi-Fan... aber im Auto
    wirds dann doch komisch wenn die Musik nicht i.O.
    ist.

    In meinem Passat habe ich seit 12 Jahren ein Blaupunkt
    Gamma (war aus'm Unfall-Audi) und Quart-Boxen....
    das Ding (meistens Cass) läuft immer noch bestens

    Da waren 1992 schon 1000 Mark fällig und die waren bis heute
    bestens angelegt..... auch ohne große Ansprüche.

    raithi
     
Thema:

MP3-fähiges Autoradio von Aldi Süd

Die Seite wird geladen...

MP3-fähiges Autoradio von Aldi Süd - Ähnliche Themen

  1. Autoradio Navigation Toyota Aisin AW kein Empfang

    Autoradio Navigation Toyota Aisin AW kein Empfang: Bei meinem Avensis Verso 2.0 Executive Benziner Bj. 2005 funktioniert der Originalradio mit integr. Navi und großem Bildschirm nicht mehr....
  2. DAB+U USB DAB+ Radio Empfänger für Autoradios mit USB Schnittstelle

    DAB+U USB DAB+ Radio Empfänger für Autoradios mit USB Schnittstelle: Moin liebe Forengemeinde und Freunde des Digitalempfangs. Da ich mich etwas mit dem "neuen" Digitalrundfunk beschäftige, bin ich auf folgendes...
  3. Tausch Standard Autoradio gegen ein TNS 510

    Tausch Standard Autoradio gegen ein TNS 510: Hallo Wir haben seit letzter Woche einen Avensis Verso Bj 05 Nun habe ich relativ günstig ein TNS 510 bekommen. Nachdem ich es nun einbauen...