Motorwäsche ?

Diskutiere Motorwäsche ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Leute ich hatte gestern abend meine obere Motorverkleidung weggebaut, um die Kabel meines Marderschrecks gescheit zu verbauen.( Statt Marder...

  1. jojo

    jojo Guest

    Leute ich hatte gestern abend meine obere Motorverkleidung weggebaut, um die Kabel meines Marderschrecks gescheit zu verbauen.( Statt Marder kommen jetzt die Katzen ans Auto) Muß wohl ein "Katzenlocker" sein.

    Meine Fresse ( Tschuldigung) was war der Motorraum dreckig. Ich wollte eigentlich eine Motorwäsche machen. War aber schon Uhrzeitmäßig zu spät.

    Mein Händler meinte vor ein paar Tagen mal zu mir, daß man keine Motorwäsche machen sollte wenn es nicht unbedingt nötig wäre. Z.B. vor dem Verkauf.

    Was meint Ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karsten S., 17.12.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Durch eine Motorwäsche wird der Motor weder sparsamer noch leistungsstärker, oder? [​IMG] Oder kannst Du Dich von Deinem AV nicht mehr trennen und wohnst schon unter der Motorhaube?

    Du entfernst bei einer Motorwäsche sämtliche Konservierungsmittel, die sich dort befinden. Mit einem Hochdruckreiniger drückst du Wasser in alle Ritzen und Steckverbinder und mit aggressiven Reinigern greifst Du Kunststoffe an. Nach einer Motorwäsche musst Du eigentlich alles wieder trockenlegen und dann neu konservieren. Aber warum?

    Ich habe noch bei keinem meiner Fahrzeuge eine Motorwäsche gemacht. So schmutzig waren die alle nicht, vor allem, wenn die Motoren von unten gekapselt sind. Vor einem Verkauf eine Motorwäsche zu machen ist übrigens mehr als verdächtig - das sieht so aus, als ob da jemand Ölspuren beseitigen will.
     
  4. #3 Toyopel, 17.12.2003
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Karsten S. hat völlig Recht.
    Aber anscheinend kommt wohl trotz Verkleidung eine Menge Dreck
    in den Motorraum. [​IMG]
    Im Winter kommt so auch die ganze Salzbrühe von der Strasse da rein.
    Und die macht auf Dauer den besten Korrosionsschutz zunichte... [​IMG]
    Am besten ist es wohl, sich am Ende des Winters mit einer Gieskanne und
    einem Handfeger zu bewaffnen und den Dreck mit mit reinem Wasser
    und ein bisschen "schrubben" zu entfernen.

    Gruss
    Heino
     
  5. #4 Mr.Bad Guy, 17.12.2003
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Bei den Temperaturen ist wohl eine Motorwäsche nicht sehr zu empfehlen.

    Tschüs Andreas
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Motorwäsche? Noch nie gemacht!Ich war mal beim Kumpel dabei an der Tanke.Sind dann gerade noch bis zu mir gekommen.Konnte ihn dann gleich nach Hause schleppen [​IMG] .War selbst gemacht an einer Tanke.
    Aber sein Ford Escort hat auch so geölt das es nötig war.Als der die Kiste dann verkaufen wollte hat der Kunde den supersauberen Motor mißtrauisch beäugt [​IMG] .
    Aber so dreckig wird der Avensismotor doch nicht!Beim Yaris ist es schlimmer!
     
  7. piper

    piper Guest

    hallo jojo,
    eigentlich ist schon alles gesagt,
    bei Deinem sorgfältigen Umgang mit dem Avensis wird Dir sicherlich kein Ölfleck entgehen.
    Nur zur Erinnerung:die erste Wachsschicht ist eine wunderbare Isolierung.allerdings haftet der Schmutz sehr gut daran.Die Vorzüge überwiegen aber.Vielleicht mögen Deine Marder keinen Wachs.
    piper
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorwäsche ?

Die Seite wird geladen...

Motorwäsche ? - Ähnliche Themen

  1. Motorwäsche Avensis T25

    Motorwäsche Avensis T25: Kann man bedenkenlos Motorwäsche bei Avensis T25 durchführen oder hat schon einer gemacht oder auf was muss ich achten