Motornageln beim 2.0 D-4D Diesel

Diskutiere Motornageln beim 2.0 D-4D Diesel im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Habe seit knapp einem halben Jahr einen Avensis 2,0 D-4D Combi. Er lief erst einwandfrei, aber seit drei Monaten habe ich ein...

  1. #1 <b>User gelöscht!</b>, 17.12.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hallo
    Habe seit knapp einem halben Jahr einen Avensis 2,0 D-4D Combi.
    Er lief erst einwandfrei, aber seit drei Monaten habe ich ein außerordentlich lautes Nageln im Teillastbetrieb, wenn der Motor kalt ist. Es nervt. Auch die Nachtbarn meckern schon.
    Zu den technischen Details.
    Bei geringer Last und Drehzahlen zwischen 1500 und 2000 U/min
    Wird der Motor warm, geht das Problem weg.
    Hat noch jemand so eine Beobachtung gemacht?
    Ist es meine Überempfindlichkeit?
    Oder ein Serienfehler?
    Kann oder konnte es von der Werkstatt beseitígt werden?
    Werde meinen Händler mal im Neuen Jahr damit nerven.
    Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

    Theo
     
  2. #2 David Schuh, 17.12.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Tja das kann ich schlecht beurteilen wie laut das nageln ist.
    Also meiner Nagelt auch schonmal wenn es draußen kalt ist, aber richtig kalt, also unter 0 Grad. Sobald der warm ist, schnurrt er wie ein kätzchen.

    David
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Normalerweise nageln Dieselmotoren immer lauter, wenn es kalt ist. Dabei nageln Motoren, die eine Direkteinspritzung (Systeme wie Common-Rail (Toyo) oder Pumpe-Düse (VW)) immer lauter als die, die in eine Vorkammer einspritzen (ältere Bauform). Wobei die Pumpe-Düse-Technik am lautesten ist.
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 96000 km
    Verbrauch:
    Aber Theo schreibt ja (Herzlich willkommen Theo [​IMG]
    ), dass er das Problem des sehr lauten nagelns erst seit drei Monaten hat (da war es noch September und noch nicht so kalt).
    Und diese Tatsache könnte ja eine Ursache haben, sollte auf alle Fälle in der Werkstatt mal abgecheckt werden. An meinem AV hat sich (subjektiv) die Lautstärke des nagelns Sommer/Winter nicht verändert.

    Prog
     
  5. #5 Hemm-Ohr, 17.12.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Genau so ist es, meiner nagelt auch nicht mehr oder weniger!
    Wäre ein Fall für die Werkstatt um deshalb mal nachzuhaken?

    Uwe [​IMG]
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Also... meiner nagelt lauter, wenn der Motor kalt ist... vielleicht merken das ja nur die Laternenparker [​IMG]
    ... Ich würde jedoch, wenn ich mir unsicher wäre, natürlich auch mal in der Werkstatt vorbei schauen.
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 96000 km
    Verbrauch:
    @ccmagnus
    Ich glaube da hast du etwas missverstanden. Der Diesel nagelt im kalten Zustand (auch bei meinem AV und wohl auch bei den anderen, das ist völlig normal) immer lauter als im warmen Zustand. Bei Theo ist es nur so, dass das Nageln im kalten Zustand jetzt wohl wesentlich lauter ist als noch vor 3 Monaten!
    Zitat: Er lief erst einwandfrei, aber seit drei Monaten habe ich ein außerordentlich lautes Nageln im Teillastbetrieb, wenn der Motor kalt ist. [....] Wird der Motor warm, geht das Problem weg.

    Prog
     
  8. #8 Alex-T25, 18.12.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Naja,meiner ist seit den niedrigeren Temperaturen auch ganz schon laut geworden,ich denk auch schon er fliegt auseinander.
    aber ok,gewohnheitssache,ist ja unser erster winter zusammen und wir haben ja noch nicht soviel gekuschelt.
     
  9. #9 goescha, 18.12.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Gardelegen-Ackendorf
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    natürlich ist der Diesel jetzt kauter als vor 3 Monaten. Es ist ja auch viel kälter. Wobei die Nachbarn noch froh sein können, dass Theo keinen alten Saugdiesel z.B. von VW fährt. Das nenn' ich nageln. [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hallo Theo

    Mein D4D, E.Z. 6.04 hat seit er 6Wochen alt ist das Nageln. Bin Garagenparker. Bei mir tritt das Nageln zwischen 1000 und 3000 Umdrehungen auf , wenn ich leicht Gas gebe, richtig störend, wenn ich mit 50 durch die Stadt fahre, es verschwindet, wenn der Motor auf Temperatur kommt.

    Fahrzeug mehrfach zur Reparatur gehabt,(die haben u.a., Ventile eingestellt, und 1 Einspritzdüse gewechselt ). Nach 4 Monaten, mit dem Fehler, hat ein Kundendienst - Ing. von Toyota, nach Probefahrt, den Austausch aller 4 Einspritzdüsen angeordnet. Hoffe, dass das Nageln dann weg ist.
     
  11. #11 goescha, 20.12.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Gardelegen-Ackendorf
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich glaube nicht, dass das Nageln dann weg ist. Ausser sie bauen Dir einen Benziner ein. Schau lieber nach der Reparatur mal in den Tankdeckel. Wenn da dann unleaded fuel only und 95 ROZ drin steht würde ich stutzig werden. [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  12. radar

    radar Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Mit Ultimate Diesel von Aral auch heute bei -12°C kaum ein Nageln! Teueres Teufelszeug!
     
  13. Gast

    Gast Guest

    meiner nagelt auch. heute morgen hatten wir -7 C° und der AV nagelte die ersten 5 Minuten ziemlich laut. danach war es weg.
     
  14. #14 Hemm-Ohr, 21.12.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Nochmal,
    alle Diesel nageln konstruktionsbedingt bei niedrigen Temperaturen!!!!
    Kamikatzes Nageln ist aber plötzlich aufgetreten und scheint ein Fehler / Störung zu sein...

    Uwe

    P.S. Scheint aber bis jetzt noch niemand gehabt zu haben.
     
  15. #15 StG (DD), 21.12.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ich bin Uwe's Meinung. Wenn es richtig kalt ist, ist er ganz schön ruppig, aber im Vergleich zum TDI immer noch recht ruhig. Nach ein paar Minuten Fahren läuft er wieder seidenweich. Ist nun mal prinzipbedingt beim Dieselmotor.

    Stephan
     
  16. #16 nidabaia, 21.12.2004
    nidabaia

    nidabaia Guest

    Mir ist seit ca. September ebenfalls aufgefallen, daß mein AV bis zum erreichen der Betriebstemparatur lauter ist als früher. Dies war letzten Winter noch nicht. Aber ich warte noch wie es mit meinen anderen Mängeln weitergeht (siehe http://www.avensis-forum.de/ area=008).
     
  17. piper

    piper Guest

    es ist wirklich so,daß für eine optimale Verbrennung auch eine enttsprechende Temperatur erforderlich ist,außerdem ist eine gute Gestaltung des Brennraums von Vorteil.
    Der Kraftstoff muß richtig verteilt und verdampft werden,dann ist das Nageln fast nicht zu hören.
    Sollte bei Betriebstemp. trotzdem die Geräuschbildung zu hoch sein,liegt es an den Düsenoder an der Pumpe.
    Ich denke;daß die Techniker wohl wissen,was sie testen.
    Zum Verständnis empfehle ich etwas über "Verbbrennungsprozess bei Dieselmotoren" zu lesen.
    Bei Google suchen.Dort hat Bosch auch einen Beitrag.
    Viel Spaß
    piper
     
  18. #18 Reinhart, 21.12.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Scheint aber doch eine Störung zu sein. Evt. die Einspritzdüsen.
    Bemerkenswert ist, daß ein paar von Euch darüber berichten.
    Hat vielleicht der böse Marder die Dämmmatte gefressen???
    Ich weiß, ich bin böse, weil ich keinen Diesel habe. DAfür sponsere ich den Eichel [​IMG]
    [​IMG]

    Gruß an die liebe andere Fakultät
    Reinhart
     
  19. #19 <b>User gelöscht!</b>, 22.12.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hallo,
    und frohe Weihnachten.
    Das normale Kaltstartdieseln meinte ich nicht, sondern es ist eine richtige Knallerei, die sich bei warmem Motor wieder legt und nur unter geringer Last und in dem beschriebenen Drehzahlbereich abspielt.
    Habe aber schon mit der Werkstatt einen Termin.

    Danke nochmals. Werde mich melden, wie es weitergeht.

    Theo
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Meiner ist bei Kälte deutlich lauter und vibriert auch mehr als letztes Jahr zur gleichen Zeit. (Ja, ich kann mich an den Unterschied zu damals erinnern).
    Etwa so wie mein alter Tipo nach 4 Jahren.
    Dabei steht er in der Garage.
    Das nageln geht aber nach ca. 2 minuten Fahrzeit weg.

    2003 im September gekauft nun ca. 22.000 km.
     
Thema: Motornageln beim 2.0 D-4D Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 dieselnageln

    ,
  2. Ultimate Diesel oder Normaler Diesel für Avensis 2.0 D-4D

    ,
  3. diesel nagelt unter last

Die Seite wird geladen...

Motornageln beim 2.0 D-4D Diesel - Ähnliche Themen

  1. "Kratzen" beim Anlassen -> Anlasser?

    "Kratzen" beim Anlassen -> Anlasser?: Hallo, ich habe gelegentlich, vermehrt im Winter, wenn der Avensis länger stand, die Situation, dass nach dem Anlassen ein Kratzen zu hören ist....
  2. Radwechsel - Anlernen und Umschalten von RDKS beim T27

    Radwechsel - Anlernen und Umschalten von RDKS beim T27: Hallo Hier im Forum, ich besitze einen Avensis T27 Station Wagon Kombi, Bj. Ende 2016, 143 PS. Morgen werde ich mir 4 neue Sommerreifen zulegen....
  3. Sitzheizung beim T25 beidseitig kaputt

    Sitzheizung beim T25 beidseitig kaputt: Hallo Avensisfreunde, in unserer Familie werden noch 3 Avensis T25 (alle Baujahr 2004) gefahren. Wie Ihr wisst, sehr genügsame und recht...
  4. Fehler während der Fahrt beim 1.8l t27 Kombi

    Fehler während der Fahrt beim 1.8l t27 Kombi: Hallo zusammen. habe folgendes Problem. Beim Gang Wechsel spinnt die Drehzahl,Fuß ist schon lange von der Kupplung und dann spinnt die Drehzahl....
  5. Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?

    Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?: bzw. gibt es Testgeräte für die restliche Batteriekapazität ?