1,8: Motor ruckelt im Teillastbetrieb

Diskutiere Motor ruckelt im Teillastbetrieb im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, Ich bin neu im Forum und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre seit fast drei jahren einen Avensis T25 1.8 VVTi Kombi Bj....

  1. #1 VVTiPower, 07.04.2016
    VVTiPower

    VVTiPower Guest

    Hallo zusammen,
    Ich bin neu im Forum und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre seit fast drei jahren einen Avensis T25 1.8 VVTi Kombi Bj. 06.2003 und das Problem trat zum ersten mal nach ca. einem Jahr auf. Meinen Beobachtungen nach kommt es meistens nur in der kalten Jahreszeit vor. Und zwar wenn ich durch eine Ortschaft fahre, meistens im 3. Gang und ich gebe dann kein Gas. Die Drehzahl ist dann so bei ca. 2000 U/min und das auto fährt dann mit ca. 35-40 km/h. Dann irgendwann fängt der motor an zu "ruckeln" also eigentlich verschluckt er sich so 3-4 mal und dann geb ich meistens ein bisschen gas und dann fängt er sich wieder. Meine frage an euch, hat so ein problem schon jemand gehabt? Ich suche jetzt seit zwei Jahren immer mal wieder in den foren aber so richtig was gefunden hab ich noch nicht... Zur Geschichte, mein avensis bekommt jedes jahr einen ölwechsel mit ölfilter und luftfilter wechsel, letztes jahr hab ich außerdem noch alle zündkerzen getauscht. Vor ca. 2 Monaten hat 2 mal die motorkontrollleuchte geleuchtet, fehlercode p1349 (variable ventilsteuerung funktionsstörung) auf grund dessen hab ich dann das steuerventil vom nockenwellensteller und den nockenwellensensor getauscht. Seit dem ist ruhe...
    Als ich das ventil und den sensor gewechselt habe, habe ich auch gleich die drosselklappe sauber gemacht in der Hoffnung das ruckeln würde aufhören aber heute ist es wieder passiert, schön langsam bin ich ratlos...
    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und freue mich auf eure Antworten!

    Gruß
    VVTiPower
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 romanhenne, 08.04.2016
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Hallo VVTiPower,

    fährst du immer mit 35-40 km/h durch die Ortschaft. Im 3 Gang mit 35 km/h und ohne Gas zu geben, klingt nicht besonders gut für mich. Die Motordrehzahl müsste dabei eigentlich viel niedriger sein als 2000 U/min. Ich schätze die 2000 U/min hast du nur am Ortseingang wenn du vom Gas gehst und das Fahrzeug mit dem Motor bremst d.h. die Fahrzeugkarosse schleppt den Motor. Und wenn dann die 35 km/h erreicht sind, dürfte die Motordrehzahl viel niedriger sein. Die müsste ziemlich nah am der Leerlaufdrehzahl liegen im 3 Gang, achte Mal drauf. Und wenn das so ist wundert es mich nicht dass der Motor anfängt zu ruckeln. Weil, irgendwann hört die Karosserie den Motor zu schleppen dann geht das Ganze in den Motorbetrieb über. Der Motor versucht mit Leerlaufdrehzahl oder anders gesagt mit Standgas die Karosserie zu schieben. Die Last die der Motor dabei überwinden muss ist im 3 Gang bei 35 km/h nicht außer Acht zu lassen. Der Motor schafft es nicht und kommt ins Stottern und Ruckeln. Ja, je nach Strecke und Bereifung usw. kann das Mal funktionieren oder auch nicht. So etwas ist nicht gerade schonend für den Motor. Ich würde mir so eine Fahrweise abgewöhnen, zumal man mit 35-40 km/h in der Stadt eher ein Hindernis für die anderen Verkehrsteilnehmer ist (nicht böse gemeint) es sei den man fährt in der 30er Zone.

    Gruß Roman.
     
  4. #3 VVTiPower, 08.04.2016
    VVTiPower

    VVTiPower Guest

    Hallo romanhenne,

    Vielen dank schon mal für deine Antwort!
    Ja du hast recht, die Drehzahl ist niedriger. Sie liegt so in etwa bei 1500 - 1600 U/min und ja das ganze bezieht sich auf eine 30er Zone :D. Leerlaufdrehzal ist bei warmen Motor so ca. 700 - 800 U/min.
    Allerdings schalte ich in den dritten gang nur wenn es leicht bergab geht bzw. gerade aus und weil sich das "Problem" im 2ten Gang bei viertelt Gas eher zeigt als wie wenn ich kein gas gebe im 3ten. Im 2ten gang sind wir dann bei ca. 2000 - 2100 U/min wenn ich dazu ein bisschen gas gebe. Und dann fängt der Motor auf einmal ziemlich schnell an zu ruckeln. Ich verstehe deine Begründung und deine Bedenken wegen Motor schleppt Karosse im Leerlauf usw. aber da ich im 2ten Gas gebe und ich da eindeutig über der Leerlaufdrehzahl bin halte ich es für irgendeine art von Fehlfunktion. Das ganze passiert auch manchmal wenn ich schneller fahre also Ortschaft 50er Zone so mit 55 - 60 km/h im 3ten und ungefähr viertelt Gas gebe aber das ist eher selten.
    Das ganze erklärt aber auch nicht warum es im Sommer eher ganz ganz selten vorkommt und nur zur "kalten Jahreszeit" vermehrt vorkommt.
    Vielleicht kannst du mit den Informationen noch was anfangen und würde mich freuen wenn du noch eine Idee hättest oder auch jemand anderes.

    Vielen Dank!
    Gruß
    VVTiPower
     
  5. #4 romanhenne, 08.04.2016
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Du sollst deine Probleme auch gleich so beschreiben und nicht die meisten Details weglassen. Das klingt jetzt plötzlich ganz anders als du den Fehler am Anfang beschrieben hast. Aber da habe ich leider keine Idee jetzt.
     
  6. #5 VVTiPower, 08.04.2016
    VVTiPower

    VVTiPower Guest

    Ok ja stimmt sorry,

    aber danke trotzdem!

    Gruß
    VVTiPower
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Wurde der Luftmassenmesser mal gereinigt oder gewechselt? In dieser Richtung würde ich den Fehler eher vermuten.
     
  8. #7 VVTiPower, 08.04.2016
    VVTiPower

    VVTiPower Guest

    Hallo focki,

    also in der Zeit seitdem ich das Auto besitze wurde da noch nix gemacht. Der Gedanke ist mir auch schon gekommen das es mit dem LMM was zu tun haben könnte... Da du jetzt auch in diese Richtung tendierst werde ich das mal in Angriff nehmen und testen. Ich werde schreiben sobald ich was neues weiß.

    Danke schon mal!

    Gruß
    VVTiPower
     
  9. #8 VVTiPower, 11.04.2016
    VVTiPower

    VVTiPower Guest

    Hallo zusammen,

    also hab jetzt mal am Wochenende den LMM ausgebaut und sauber gemacht. Ich muss es jetzt erst mal weiter beobachten aber bis jetzt schauts gut aus, seit dem ist das Ruckeln nicht mehr aufgetreten. Der LMM war aber auch ziemlich dreckig (schwarz)...

    Danke noch mal!

    Gruß
    VVTiPower
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. P_Gl

    P_Gl Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 1.8
    Das Ruckeln unmittelbar nach dem Kaltstart hat mein jetziger, gebraucht gekaufter 1.8-er auch. Beim Neuwagen von 2007 hatte ich das Problem auch, Abhilfe gab es damals keine, das das Phänomen jeweils nur kurz auftritt / andauert habe ich nix weiter unternommen.
     
  12. #10 VVTiPower, 19.04.2016
    VVTiPower

    VVTiPower Guest

    Aha ok, selbst bei einem Neuwagen? Is aber schon komisch, ja bei mir dauerts auch nicht lange an aber es is hald trotzdem nervig! :S

    Gruß
    VVTiPower
     
Thema:

Motor ruckelt im Teillastbetrieb

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt im Teillastbetrieb - Ähnliche Themen

  1. 2.0 VVti Automatik Motor ging aus

    2.0 VVti Automatik Motor ging aus: Hallo, bei meinen 2005ér 2.0 Benziner Automatik ging der betriebswarme Motor nach einem Stopp in der Stadt einfach aus. Er sprang nach dem starten...
  2. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe
  3. Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht)

    Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht): Servus, ich hatte in der Vergangenheit das Problem, dass mein T25 D4D (126ps) manchmal im Leerlauf (meist an der Ampel, aber auch schon im Stop...
  4. (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?

    (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Avensis (25000km, ehemaliger Mietwagen) gekauft. Der hat einen 2L BMW Dieselmotor drin - mit...
  5. Corolla Verso ruckelt beim anfahren

    Corolla Verso ruckelt beim anfahren: Moin zusammen, da ich bei jeder Googlesuche zu fast jedem Thema in dem Forum hier lande, hab ich mal mal registriert. Hoi ;) Denn gehts auch...