Motor reinigt sich immer

Diskutiere Motor reinigt sich immer im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hab ich avensis t27 2.0 d4d 126ps, mein Problem ist das er sich bei der Autobahn fährt permanent reinigen tut Meine Frage wäre : was kann der...

  1. #1 markus v, 14.08.2015
    markus v

    markus v Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Fahrzeug:
    avensis t27 d4d
    Hab ich avensis t27 2.0 d4d 126ps, mein Problem ist das er sich bei der Autobahn fährt permanent reinigen tut

    Meine Frage wäre : was kann der Grund sein
    Bin jetzt 2500 km nach Spanien gefahren und der hat sich die komplette fährt gereinigt!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    wie kommst du darauf das er sich reinigt?
     
  4. #3 markus v, 14.08.2015
    markus v

    markus v Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Fahrzeug:
    avensis t27 d4d
    Auf momentan Verbrauch der Balken hat sich permanent bewegt hoch und runter obwohl ich mit und ohne tempomat gefahren bin
     
  5. #4 daywalkertr, 14.08.2015
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Hat sich was am Verbrauch geändert?

    Vielleicht ist der Partikelfilter dicht oder das Differenz Druckrohr?

    Und deshalb wird ständig versucht zu regenerieren?
     
  6. #5 markus v, 14.08.2015
    markus v

    markus v Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Fahrzeug:
    avensis t27 d4d
    Hatte Verbrauch von 8,1 Liter 120-130 kmh. Wenn ich das gewusst hätte würde ich mir 3.0 Liter dti audi holen
     
  7. #6 t23owner, 14.08.2015
    t23owner

    t23owner Routinier

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TSI RS230
    Verbrauch:
    Der Vebrauch ist definitiv zu hoch. War letzte Woche auf Rügen im Urlaub und das sind ca. 680km Strecke einfach gewesen. Mein Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei 135-150km/h und der Durchschnittsverbrauch mit vollem Kofferraum, 2 Erwachsenen,1 Kind und eingeschalteter Klimaanlage, lag bei 5,8-6,3Litern

    8,1 Liter sind defintiv zu viel 8|
     
  8. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Richtig, 8,1 brauch nichtmal ich mit meinem DCat. Da hats was. Nur was kann dir vermutlich nur der Freundliche sagen.
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Für Diskusionen über hohen Spritverbrauch gibt es eigene Threads.
    Hier bitte beim Thema bleiben.

    Prog
     
  10. #9 markus v, 14.08.2015
    markus v

    markus v Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Fahrzeug:
    avensis t27 d4d
    Ja ich hab auch 255/30r20 reifen drauf das er 1 Liter mehr nimmt das ist mir klar aber 8,1 Liter ist zu krass, mein autohaus schieb es alles auf die Reifen Mhm ich kann mir das nicht so ganz glauben oder was meint ihr
     
  11. #10 t23owner, 14.08.2015
    t23owner

    t23owner Routinier

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TSI RS230
    Verbrauch:
    Ok, 255er auf 20 Zöllern ist, wie du schon sagtest, eine Ansage. Allerdings fahre ich auch 235er auf 18 Zöllern und die wiegen auch ein paar Gramm mehr als die Original Bereifung und ich kann den Vensis wie oben schon beschrieben, dennoch mit knapp 6 Litern bewegen.

    Keine Ahnung ob es daran liegen kann, aber vielleicht ist dein AGR Ventil verrußt oder der Partikelfilter einfach komplett zu? Wurde daran schon etwas gemacht oder wenigstens überprüft?
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 firefox, 17.08.2015
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Verschoben nach T27
     
  14. #12 markus v, 21.08.2015
    markus v

    markus v Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Fahrzeug:
    avensis t27 d4d
    Agr und ansaugkrümmer hab ich komplett gereinigt, dpf war auch meine Vermutung, deswegen hab ich in mein tag so ein Reiniger rein getan von der Marke 5in1 der soll denn PDF Reinigen, oder habt ihr eine andere Marke was gut ist für PDF zum reinigen
     
Thema:

Motor reinigt sich immer

Die Seite wird geladen...

Motor reinigt sich immer - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug stottert, wenn Motor warm, Leistungsverlust ab 2000 U/min

    Fahrzeug stottert, wenn Motor warm, Leistungsverlust ab 2000 U/min: Toy Avensis 1,8 5-G E-Zul 29.12. 1998 Km 193400 de: LAEMEKW F. 3M3FA13 Habe das Fahrzeug zu Toyota gebracht,hab über 200 €gekostet,der Fehler...
  2. Motorhaube öffnet nicht

    Motorhaube öffnet nicht: T25 D4D 2.2 Liter Motorhaube öffnet/entriegelt nicht. Bautenzug ist noch dran am Hebel, allerdings ist der Hebel leichtgängig als wenn schon...
  3. Motor wackelt bei Warmlaufphase

    Motor wackelt bei Warmlaufphase: Hi Leute, ca 1-2 min nach dem Start, wenn mein AV warm läuft, und man irgendwo steht, wackelt der Motor extrem, die Vibrationen spürt man deutlich...
  4. Problem mit Lambdasonde am 2.4er Motor, Fehlercode P 0051

    Problem mit Lambdasonde am 2.4er Motor, Fehlercode P 0051: Hallo allerseits, seit kurzem leuchtet meine Motorkontrollampe, habe daraufhin den Fehlerspeicher ausgelesen, Code ist der P 0051:...
  5. Motorabdeckung

    Motorabdeckung: Hallo Kenner, sind beim 1,8l Benziner die oberen Motorraumabdeckungen technisch sinnvoll oder kann man die entsorgen. Die untere...