Motor qualmt extrem!

Diskutiere Motor qualmt extrem! im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Halle Leute, am Wochenende ist mir folgendes an unserem Avensis (2.0D4d, T27) aufgefallen: Unter Volllast qualmte der Motor extrem! Es handelte...

  1. #1 2.2 D - CAT, 12.09.2010
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    Halle Leute,

    am Wochenende ist mir folgendes an unserem Avensis (2.0D4d, T27) aufgefallen:

    Unter Volllast qualmte der Motor extrem! Es handelte sich dabei um keinen üblichen Dieselruß, sondern vielmehr um einen ganz hellen weissen Qualm, bzw. Rauch. Der Fahrer hinter mir hat sogar aufgebelendet! 8o

    Habt ihr das auch schon einmal erlebt?


    PS: Motor war warm, nach 5 Minuten war der Spaß vorbei!

    Viele Grüße und einen guten Start in die Woche. :Bye:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Ist der Filter(DPF) der sich freibrennt. Mit dem Problem haben viele Hersteller zu kämpfen. (u.a. BMW)
    Ist aber nichts defekt......ist der normale Reinigungszyklus..........
     
  4. #3 diosaner, 12.09.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Normal darf er so nicht qualmen.
    Würde ich mal in der Werkstatt überprüfen lassen.
    Ich tippe auf eine A/F Sonde.

    Sollte in den Werkstätten bekannt sein und kann abgestellt werden.
    Denn beim normalen Reinigen entsteht so eine Qualmbildung nicht und darf auch nicht.
     
  5. Vicky

    Vicky Guest

    Mir ist neulich aufgefallen, dass bei der Fahrt mit dem Tempomat 100 km/h und tatsächlichen 60 km/h ich den Nachfolger regelrecht eingenebelt hatte!!!
    Erste Gedanke war - Motor ist hin, aber der lief wie ein Uhrwerk, Kurz darauf war ich zu Hause - nichts zu sehen, nichts zu riechen - gar nichts... >Y
     
  6. Bull

    Bull Guest

    Ölstand in Ordnung?
    Kühlwasserstand in Ordnung?
     
  7. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Hast du auch Quellen dafür ? Mich interessiert das Thema sehr. Dachte dass der BMW Filter neben den Franzosen das problemloseste ist.

    Gruss
     
  8. #7 2.2 D - CAT, 13.09.2010
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    Ölstand, Kühlwasser alles in Ordnung! Ich dachte auch zunächst an den Rußfilter. Aber es könnte sich doch auch Kondenswasser in Auspuffanlage gebildet haben, das dann verdampft ist!? Wie oft brennt sich denn der Filter frei? Der Wagen ist viel unterwegs, keine Kurzstrecken pro Tag ungefähr 250 Km Autobahn.

    Viele Grüße
     
  9. #8 screamer, 13.09.2010
    screamer

    screamer Guest

    Hatte ich damals auch schon gehabt,bin ganz normal durch die Stadt gefahren und für 1-2min. hab ich alle hinter mir eingenebelt.Ist ab ca.80000km ab und an mal aufgetreten das Phänomen.Hab nicht mehr verbraucht auch der Motor lief ganz normal.Mein TD meinte das hat was mit der Reinigung des Partikelfilter zu tun.
     
  10. #9 Suitcase, 13.09.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Nur zur Info:
    Zum T25 und einer weißen Rußwolke gibt es auch schon einen Thread.

    Rußwolke

    Guido
     
  11. #10 2.2 D - CAT, 14.09.2010
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    hmm dann ist es wohl eine genetisch bedingte Erscheinung. Hat sich Thilo Sarrazin in seiner Vererbungslehre auch dazu geäußert? xD :Ü:

    Spaß beseite, ich werde es die nächsten Wochen weiter beobachten. Sollte es häufiger auftauchen werde ich den Freundlichen aufsuchen. Unser zweite Avensis (T25,116PS,nachgerüsteter DPF, nur Kurzstrecken) baut keine dichte Nebelwand hinter sich auf.... :P

    Grüüüße ;-)
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Gehört zwar nicht hier rein, aber ...
    Mir erschließt sich nicht wirklich der Sinn einer Einrichtung die über etliche km die Partikel (Ruß) einsammelt um sie dann in geballter Form und unter Einsatz von extra Diesel in Form einer dicken Wolke (ob nun sichtbar oder nicht) in die Umwelt und Nasen der nachfolgenden Fahrer zu blasen. :**
    Könnte ich ja auch den Müll über einen Monat zu hause sammeln und dann auf einer Autobahn bei Tempo 100 einfach ab kippen. Zuhause ist es danach aber schön sauber. :clap: :aua:
     
  13. #12 goescha, 14.09.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    So ganz richtig ist es nicht.
    Hier
    steht wie es wirklich funktioniert.

    Gruß Götz
     
  14. n3ro

    n3ro Guest

    ich dachte nur der D-Cat wird "freigebrannt"! :)
     
  15. #14 diosaner, 15.09.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Wenn er weiß qualmt, dann ist es der Dieselkraftstoff, der durch einen vermutlich überhitzten D-CAT verdampft und als weisse Wolke austritt.

    Daher vermute ich immer noch, das ein A/F Sensor einen Schaden hat oder mal eine Rückstellung ausgeführt werden sollte.

    Decken würde sich auch die Beobachtung, das der Verbrauch nicht so ist, wie man sich ihn vorstellt.

    Weil Diesel eben verbraucht wird, obwohl es nicht nötig ist.

    P.S. Wenn der Ruß im Filter abgebrannt wird, sieht man diesen Vorgang bei einem einwandfrei funktionierenden System nicht. Daher kann der Ruß gesammelt werden und bei Erschöpfung des Filters in einem Rutsch abgebrannt werden.
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    @Götz
    ;(
     
  17. Vicky

    Vicky Guest

    Solange der LKW mit Migrationshintergrund vor mir 60 km/h fährt, hält mein Radar den Abstand bei seinen Geschwindigkeit ein. Erst wenn die Strecke wieder frei ist, beschleunigt der Vensi wieder auf 100 km/h.
     
  18. ev-man

    ev-man Guest

    Ich hab heute an der Ampel weißen Qualm direkt aus dem Motorraum aufsteigen sehen. Außerdem roch es auch undefinierbar, zumindest für mich. Sämtliche Flüssigkeiten sollten ausreichend vorhanden sein, war erst letzte Woche zur Durchsicht. An der nächsten Ampel war der Effekt wieder weg, beim nächsten Halt mal wieder da. Als ich zu Hause ankam war nichts mehr zu sehen oder zu riechen. Die Temperaturanzeige war die ganze Zeit normal und die einzige Lampe, die leuchtete, war besagte Ampel.

    Was kann das nun wieder sein?

    LG
     
  19. Bull

    Bull Guest

    Roch es nach Bremse oder Kupplung?

    Wenn der Qualm mal wieder kommt, fix aussteigen und mal die Hand in die Nähe der Bremsscheiben halten. Dann merkst du ob eine ungewöhnlich heiß ist. Wenn dem so sein sollte, dann ist der entsprechende Bremssattel fest.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ev-man

    ev-man Guest

    Kupplung war es definitiv nicht. Ich konnt's halt nicht richtig deuten. Zumindest sind bei der Durchsicht die Bremsbeläge gewechselt worden und vorher hab ich nie was qualmen sehen. Also könnte das schon mit den Bremssätteln zusammenhängen.

    Danke für den Tipp.

    LG
     
  22. #20 Jodokus, 22.09.2010
    Jodokus

    Jodokus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T27 D-2.2
    Verbrauch:
    Bei der Kupplung riechst du das auch. Das stinkt ziemlich unangenehm.

    Gruß Jodokus
     
Thema: Motor qualmt extrem!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d cat qualmt

    ,
  2. toyota avensis t25 qualmt

    ,
  3. mazda 6 2.0d schwarze qualmt und geht drehzahl nicht hoch

    ,
  4. rav4 raucht,
  5. toyota camry qualmt,
  6. toyota land cruiser auspuff rußt,
  7. toyota avensis qualmt Lösung,
  8. corolla verso qualmt,
  9. qualmt,
  10. nissan qashqai diesel viel rauch,
  11. toyota avensis leistungsverlust weißer rauch beim start,
  12. motor qualmt,
  13. toyota avensis d4d qualmt,
  14. avensis d-cat qualmt lösung,
  15. extremer qualm ducato,
  16. toyota avensis riecht nach diesel,
  17. toyota avensis qualmt und stinkt,
  18. toyota avensis qualmt,
  19. toyota auris d4 d quwalmt und stinkt,
  20. corolla verso diesel qualmt,
  21. avensis diesel raucht ab und zu sehr stark,
  22. nissan qashqai qualmt weiss aus motorraum,
  23. toyota verso qualmt
Die Seite wird geladen...

Motor qualmt extrem! - Ähnliche Themen

  1. (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?

    (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Avensis (25000km, ehemaliger Mietwagen) gekauft. Der hat einen 2L BMW Dieselmotor drin - mit...
  2. Motorhaube gibt nach

    Motorhaube gibt nach: Moin zusammen, an meinem neuen AV ist mir aufgefallen das ich die Motorhaube in geschlossenem Zustand ein wenig herunterdrücken kann. Ist das...
  3. Suche dringend die Klemme 15 im Sicherungskasten Motorraum

    Suche dringend die Klemme 15 im Sicherungskasten Motorraum: Hallo, ich suche dringend die Klemme 15 im Sicherungskasten im Motorraum um mein Tagfahlicht anzuschliesen, kann mir jemand helfen vieleicht...
  4. 1,8: 1.8 VVt-i Motorgeräusche

    1.8 VVt-i Motorgeräusche: Hallo Forum, da ich ja nach anfänglichen Überlegungen statt eines T27 nun einen T25 gekauft habe nenne ich nun einen schönen T25 Kombi von...
  5. Motor aus, keine Drehzahl/Leistung, etc.

    Motor aus, keine Drehzahl/Leistung, etc.: Folgendes Probel trat in den letzten Tagen mehrfach auf: im Stop and Go, ausgekuppelt und geht der Motor aus, sprang dann aber nach ein paar...