Meiner will in die Werkstatt (seit ~ 87.000)

Diskutiere Meiner will in die Werkstatt (seit ~ 87.000) im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Moin allerseits! Dass mein Avensis gern einen Ölwechsel hätte hab ich mir schon gedacht, als ich ihn kaufte. Der Verkäufer war nämlich ein...

  1. #1 Surf-Max, 15.11.2022
    Surf-Max

    Surf-Max Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Moin allerseits!
    Dass mein Avensis gern einen Ölwechsel hätte hab ich mir schon gedacht, als ich ihn kaufte. Der Verkäufer war nämlich ein Schlitzohr. Das Öl hab ich selbst gewechselt, bei 86.000 km, kann aber die Elektronik nicht zurückstellen. Also ruft er seit kurz nach dem Ölwechsel nach frischem Öl. Das Zurückstellen wird mein hiesiger Schrauber sicher können. Was mich interessiert ist, was die Werkstatt vorhat damit, wenn ich ihn zu Toyota bringe. Der Schraubenschlüssel signalisiert mir das seit gut 1.000 Kilometern. Jetzt hat er 88.000 auf der Uhr.
    Weiß jemand etwa, was mich in der Werkstatt erwartet? Lediglich Kontrollen oder auch Kostspieligeres? Noch bin ich in Italien und vermute, dass die Werkstätten hier moderatere Preise aufrufen als bei uns, bzw. bei mir in HH.

    Grüße aus Tremosine
    Max
     
  2. #2 Feldmann, 15.11.2022
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    Camry XV 70 EZ 07/19
    Vielleicht neue Bremsbeläge, evtl. auch Bremsscheiben vorn oder hinten. Neuer Innenraumluftfilter. Ist es ein Benziner oder Diesel? Wie die Preise in Italien sind weiß ich nicht. Bei uns im Rhein-Neckar Raum in einer Toyo - Vertragswerkstatt ca. 450 bis 700 Euro. Eigene Erfahrungswerte.
     
  3. #3 Surf-Max, 15.11.2022
    Surf-Max

    Surf-Max Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Danke, Feldmann.
    Die Bremsen sind O.K. laut TÜV.
    Es ist ein Diesel (2.0).
     
  4. #4 angler1971, 15.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Für Inspektionen bei Toyota habe ich bisher zwischen 350 EUR und 450 EUR bezahlt je nachdem was gemacht wurde.
    Ich fahre ebenfalls 2.0 Diesel mit 143 PS.

    M.M.n. lohnt sich zu Toyota zu fahren denn für die Inspektion bekommt man die Toyota Relax Garantie.
    Ich vermute, du kriegst die jetzt nicht außer du lässt das Öl nochmal wechseln.
    Dass die nur Schraubenschlüssel ausschalten dürfte nicht so teuer sein, wenn die überhaupt so was machen wollen.
    Möglicherweise ist es an die Inspektion gekoppelt.

    Ich glaube, du bekommst in Italien keine besseren Preise als in Deutschland
    Ich komme ursprünglich aus einem Land ehemaligen Yugoslawiens und ich dachte mir auch ein Paar Euro zu sparen wenn ich die Inspektion dort mache (Toyota Relax Garantie gilt Europaweit).
    Es lohnt sich nicht denn dort ist die Inspektion kaum preiswerter als in Deutschland.
    Meine Vermutung ist, die Preise sind überall gleich bzw. sehr ähnlich.
     
  5. #5 Olav_888, 15.11.2022
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Such Mal hier im Forum, es gab eine Kombination von Einschalten und irgendwie Taste drücken, um den Werkstattzähler zurück zu setzen.

    Der Toy will nicht zu irgend was speziellen in die Werkstatt, es sind einfach x km seit dem letzten Zurücksetzen vorbei
     
  6. #6 darioto, 15.11.2022
    darioto

    darioto Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2022
     
    magut und angler1971 gefällt das.
  7. #7 angler1971, 19.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Ich muss mich korrigieren.
    Selbst innerhalb von Deutschland gibt es sehr unterschiedliche Preise wie ich es hier festgestellt habe
    Inspektion/ Servicefreundlichkeit
     
  8. #8 Bernd321, 19.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2022
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Wird wohl eher in den Ballungszemtrem teuer sein. Habe in der ehemaligen SBZ angefragt und in Braunschweig. Waren ziemlich ähnliche Preise nur in Braunschweig war der Ersatzwagen kostenlos und die waschen das Ding noch manchmal in ihrer verrosteten Waschanlage.
    Man muss nur aufpassen das sie nicht das vergoldete Wischwasser einfüllen, kann man aber vorher ablehnen. Die berechnen auch viertel Liter für den Preis eines 5L Sonaxkanisters Fertigmischung ausm Baumarkt und es ist dann nur sehr kalkhaltiges Mischzeugs mit vielen Rückständen auf der Scheibe.

    Wie man den Inspektionshinweis zurückstellt steht sogar in der Bedieenungsanleitung, die kann man auch in deutsch bei Toyota als PDF runterladen. Frag mich immer warum kommt da dann keiner auf die Idee mal im Netz zu suchen ;-)
    Wenn man den Ölwechsel selber macht, braucht man den ja nicht noch mal zur Werkstatt bringen. Viel mehr machen die ja auch nicht. Einmal ums Auto laufen und Geld kassieren. In der Bedienungsanleitung stehen doch die wichtigsten Sachen und Garantie wird ja auch nicht mehr drauf sein.
     
  9. #9 angler1971, 19.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Doch, die Garantie gibt es seit letztem Jahr wenn man in einer Toyota Werkstatt die jährliche Inspektion macht.
    Bis zu 10 Jahren bis max. 160 Tkm.
    Es heißt Toyota Relax
     
  10. #10 Bernd321, 20.11.2022
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Was bringt denn die Garantie?
    Als ich ne Garantieverlängerung wollte, meinten die Verkäufer das ist ein Toyota, da brauch man das nicht.
    Die Konstruktionsfehler wie die Kameraheizung sind da bestimmt auch nicht mit drin, falls der Vorbesitzer ne Garage hatte und nie im Winter gefahren ist.

    Die wollen einen doch nur in die Werkstatt zur Abzocke locken, damit man dann die Bremsbeläge für 120€ hinten einbauen lässte wo man im Netz dann schon die Bremsscheiben dazubekommt.
     
  11. #11 angler1971, 20.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Ob sich eine Garantie/Versicherung lohnt weiß man erst nachher. Ich hatte z.B. bei Tachostand ca. 45Tkm einen defekten AGR. Sehr ungewöhnlich bei einer so niedrigen Laufleistung. Es hat die Anschlussversicherung übernommen.
    Und sie habe ich beim Kauf einfach so ausgehandelt.

    Und die Verschleißteile wie Bremsen sind nie ein Teil der Versicherung. Die muss man auch nicht bei Toyota machen.

    So eine Versicherung ist mit steigendem Alter umso wichtiger. Und die Relax gilt, wie gesagt, bis Alter von 10 Jahren
     
  12. #12 Bernd321, 23.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2022
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Das AGR hatten sie bei mir in einer Rückrufaktion bei ca. 40Tkm ausgetauscht. Nichts mit Brief, das haben die bei der Inspektion gemacht. Kam auf die Nummer auf dem Ding an.

    Bremsen hab ich alleine gewechselt, da bekommt man ja Scheiben und Beläge zu einem Preis, wo man bei Toyota nicht mal die Bremsbeläge bezahlen kann.
    Bremscheiben komplett rundrum mit Belägen gibts unter 200€ von ATE. Original Bremsbeläge waren hinten von Bosch und vorne Textar. Den Rücksteller für die Bremskolben hinten gibts für unter 20€ im Netz.


    Die Versicherung bezahlt doch für bestimmte Bauteile.Verschleissteile sind auch ausgeschlossen.
     
  13. #13 angler1971, 24.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Ich frage mich, warum wurde das bei mir nicht ausgetauscht. Die Inspektion war 3 Monate davor. Und dass die Nummer nicht zutrifft kann ich mir auch schlecht erklären wenn das Ding 3 Monate später kaputt geht.

    Nur noch eine Frage: Knallen bei dir die vorderen Türen laut im Vergleich zu den hinteren ?
     
Thema:

Meiner will in die Werkstatt (seit ~ 87.000)

Die Seite wird geladen...

Meiner will in die Werkstatt (seit ~ 87.000) - Ähnliche Themen

  1. Meiner klappert und knistert auch..

    Meiner klappert und knistert auch..: Die ersten Monate waren bei mir traumhaft und hörte gar nichts, nun habe ich dieses Phänomen auch an meinem T27. Da die Geräuschkulisse bei diesem...
  2. Farbnummer oder Farbname meiner original Toyo-Alufelgen

    Farbnummer oder Farbname meiner original Toyo-Alufelgen: Hallo T 25 Fans, Ich habe einen T25 FL 2008 und habe meine original 17"Alufelgen angeschrammt (Sommerfelgen). Wollte diese selbst glätten und mit...
  3. Ich benötige Hilfe bei der Reparatur meiner TTE-Frontlippe

    Ich benötige Hilfe bei der Reparatur meiner TTE-Frontlippe: Leider habe ich mir am Silvesternachmittag meine TTE-Frontlippe kaputt gefahren und benötige nun eure Hilfe bei der Reparatur...wenn sie denn...
  4. Werkstatt in Augsburg gesucht

    Werkstatt in Augsburg gesucht: Hallo zusammen, in einem parallelen Thema habe ich schon von meinen momentanen Avensis-Problemen berichtet. Parallel bin ich auf der Suche nach...
  5. Suche eine gute Werkstatt in Bremen für die Inspektion meines 2.0Avensis T25

    Suche eine gute Werkstatt in Bremen für die Inspektion meines 2.0Avensis T25: Suche in Bremen eine verlässliche Werkstatt, zu der ich meinen 2.0 Avensis T25 in die Inspektion bringen kann. Gern eine freie Werkstatt, die sich...