Meine (gute) Erfahrung mit K&N Filter bei T27 2,0 D4D

Diskutiere Meine (gute) Erfahrung mit K&N Filter bei T27 2,0 D4D im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Verwende nun seit KM-Stand 18.000 den Filter von K&N ( nun 2000 km mit K&N) K&N SPORTLUFTFILTER mit der Nummer: 33-2953 Passt 100% genau in den...

  1. #1 alu-hansl, 20.11.2012
    alu-hansl

    alu-hansl Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Ort:
    Niederösterreich (Purkersdorf) /Österreich
    Fahrzeug:
    Auris TS 2,0 D4D
    Verwende nun seit KM-Stand 18.000 den Filter von K&N ( nun 2000 km mit K&N)
    K&N SPORTLUFTFILTER mit der Nummer: 33-2953
    Passt 100% genau in den Luftfilterkasten.
    Verbrauch auf der selben Strecke, jeweils ca. 250 km (200km Autobahn,50km Überland), Verbrauch von 6,8 Liter Diesel auf 6,5 gesunken.
    Durchzug im oberen Drehzahlbereich einfach merkbar besser. (Einbildung ??)
    Ansauggeräusch finde ich unverändert.
    Bereue die Ausgabe von 54,00 Euro (EBAY) nicht.
    Kann den Filter hier nur empfehlen.
    Nie wieder Luftfilter wechseln.
    Reinigungsset dazu habe ich noch von meinem Yaris TS.
    Mal sehen wann ich den mal reinigen muss.

    lg Hansl
     
  2. Anzeige

  3. #2 Torsten-T25, 20.11.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    Hatte bis jetzt in ALLEN Fahrzeugen ne K&N Luftfilter drin und hatte damit nie Stress! Allerdings nur aus dem Grund das man den reinigen und somit endlos benutzen kann...
     
  4. #3 hammagleich, 02.10.2014
    hammagleich

    hammagleich Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Spriteinsparung 0,3 Liter auf 100 km : kann das den sein ? X(
     
  5. Matze

    Matze Routinier

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Ort:
    Zeuthen
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Combi D-Cat
    Verbrauch:
    Ich hatte in meinem IS auch nen Tauschluftfilter von K&N. Eine Spritersparnis konnte ich nicht wirklich feststellen auch keine Mehrleistung, bessere Ansauggeräusche oder sonstige Versprechen. Er rechnete sich auf Dauer einfach über den ausbleibenden Tausch innerhalb der Durchsichten.

    Grèédz

    Matze
     
  6. SeVen

    SeVen Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    04.06.2014
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Avensis T27 FL Kombi
    Verbrauch:
    Das kann ich genauso bestätigen....Am Spritverbrauch merkt man gar nix, eher noch nen bissel höher, ABER das kann auch an den GEILEN 400 NM liegen ,die Einfach immer verleiten...LoL

    Das Einzigste ist wie oben schon beschrieben, daß man nicht laufend diesen Papierfilter austauschen muss. Spart bei den Inspektionen immerhin um die 40 Euronen..

    Ich hab diesen im 2.2 D-Cat drin...

    k-IMAG1031.jpg

    k-IMAG1033.jpg

    k-IMAG1030.jpg
     
  7. LeFaz

    LeFaz Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T27; 2,2 liter, 150PS
    Hi,
    mein T27 macht Pfeiffgeräusche beim Gasgeben seitdem ich den K&N drin habe. Keine Ahnung, ob das ein Bug oder ein Feature (Sauggeräusche) ist da ich bisher nur Benziner gefahren bin.
    Bisher hatten alle meine Motorräder und Autos K&Ns drin, was sich besonders in der Beschleunigung meiner Suzuki SV 1000 S bemerkbar gemacht hat. Bei T27 konnte ich, bis auf die Geräusche, keine Veränderung feststellen.
    Denkt Ihr, dass die Geräusche normal sind? Der Filter ist optisch iO und sitzt sauber im Kasten.

    Gruß LeFaz
     
  8. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Interessant wäre wirklich ein Vergleich Serie gegen Sportluftfilter (Tauschfilter) im Stand und unter Last (Aussen und; oder Innenraum) mit der gleichen Drehzahl mit einer Sounddatei?
    Toll wäre es beim Diesel, weil ich stark überlege mir einen zuzulegen!
    Das Sauggeräusch müsste mit den Sportluftfilter dumpfer sein, weil ja beim Original auch noch zusätzlich ein Flies am Filter ist.
    Aber wie macht sich der Turbo bemerkbar, zwitschern, pfeifen, hört sich das Geräusch gut an oder eher nervig?
    Wenn man das Auto länger hat zahlt er sich sicher ab, gibt es nachweise das mehr Schmutz in den Brennraum kommt als mit dem Original?
     
  9. #8 jebba9084, 07.01.2019
    jebba9084

    jebba9084 Routinier

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Ort:
    Suhl/Erfurt
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 D4D Exe / Corolla Verso 2,2D4D Team
    Verbrauch:
    Hatte die K&N bisher auch in allen Autos aber eher mit dem Gedanken nicht immer wieder die Filter kaufen zu müssen. Wenn es pfeift, könnte er irgendwo Luft ziehen weil etwas nicht richtig sitzt oder verschlossen ist. Bisher hatten wir nur einen Toyota Yaris P1 Eco von 2000 mit Start/Stop Automatik der den Filter nicht akzeptierte. Er bekam dann zu viel Luft.
     
  10. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Hm. Die Filter sind halt problematisch bei der Anwendung. Zu wenig Öl und die Filterleistung sinkt, zuviel Öl und der Luftmassen/Luftmengen Messer ölt zu.

    Da sind wohl Pipercross und Co besser.
     
    t23owner gefällt das.
  11. Luse

    Luse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Mir ist das zu viel Arbeit mit den K&N.
    Jedes Jahr ausbauen, sauber machen, einölen und wieder einbauen und dann die ganze Sauerei.
    Ich habe kein Kaltreinigerbecken, soll ich das im Garten machen oder im Waschbecken im Keller?
    Da baue ich lieber den alten Papierfilter aus und den neuen ein.
    Papierfilter kostet 10€, K&N 80€ dazu jedes Jahr die Reinigungspampe und das Öl kostet 20€ hält 3 Jahre.
    Das rechnet sich dann in ca. 20 Jahren......
    Aber man kann ja auch Kaltreiniger und Motoröl nehmen. Ja, man kann es aber auch sein lassen.
     
    maze1 gefällt das.
  12. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Und ehrlich gesagt, Diesel und Sound?
     
    focki und jebba9084 gefällt das.
  13. #12 jebba9084, 07.01.2019
    jebba9084

    jebba9084 Routinier

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Ort:
    Suhl/Erfurt
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 D4D Exe / Corolla Verso 2,2D4D Team
    Verbrauch:
    Die "Reinigungspampe" ist ein Set, hält länger als ein Jahr und kostet circa 17€. Filter kosten je nach Modell ab 40€, meistens so um die 60€. Pipercross hat keine T25 Dieselfilter und auch bei Pipercross gibt es ein Reinigungsspray. Man kann natürlich auch einen alten Filter aufheben für den Fall dass man gerade den Sportfilter reinigt.
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Warum muß der Motor überhaupt Geräusche machen?
    Bin froh wenn ich davon so wenig wie möglich höre.
    Außerdem, mein AV hat jetzt 83tkm runter und den zweiten Luftfilter drin. Einen Dritten wird es bei mir nicht geben. (denke ich) :nose:
     
  15. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Meinst du den normalen oder den K&N?
    Die normalen gibts bei Ebay um 13€...

    Luftfilter Toyota Avensis T25 2,2 D-Cat 130KW 2005- | eBay

    d.h. gespart überhaupt erstmal nach 4-5-6 Jahren... toll...
     
  16. Luse

    Luse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Damit die Fußgänger beiseite springen. :D
     
  17. #16 jebba9084, 07.01.2019
    jebba9084

    jebba9084 Routinier

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Ort:
    Suhl/Erfurt
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 D4D Exe / Corolla Verso 2,2D4D Team
    Verbrauch:
    K&N meinte ich. Ebay 13 und beim FTH bestimmt 20. Meiner soll ja locker 5 Jahre dableiben und nicht nur 3 Sommer;)
     
  18. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Dafür hat man sich doch gescheite Hupen eingebaut.

    Möööp :)
     
  19. #18 Bernd321, 07.01.2019
    Bernd321

    Bernd321 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S, Opel Astra TwinTop 2.0 Cosmo
    Wieviel fähsrt du denn mit deiner Karre?
    Die Filter sollen angeblich 80Tkm ohne Reinigung halten und ich bin mir auch sicher, dass der Luftfilterwechsel nicht alle 15Tkm/20Tkm oder jährlich vorgeschrieben ist.
    Den Filter gibst auch ab 56€. Der original Papier Filter bei Toyota kostet sicher auch keine 10€.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Luse

    Luse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Ich habe gar keinen K&N. :D

    Ich hatte mal aber einen, das "angeblich" ist richtig.
    Nach einem Jahr und 20.000km ist der zu, hängt natürlich davon ab, wo du rumfährst.
    Jedenfalls hat der nach einem Jahr weniger Durchlass als ein neuer Papierfilter.

    Hier kostet ein Mahle z.B deutlich unter 10€, mit Porto knapp drüber KLICK.
    Wenn du beim Papierfilter die teuerste Quelle raussuchst und beim K&N die billigste, dann rechnet sich der K&N natürlich früher.
    Es sei denn du rechnest deine Arbeitszeit.
    Meine Freizeit ist teuer, da mag ich keinen Filter reinigen.
    Ich verbiete es aber auch keinem, kann jeder machen wie er will.

    Ich hatte mal einen K&N verbaut, das Auto hatte nachher über 20PS mehr Spitzenleistung.
    Ich habe aber auch das Steuergerät fetter programmieren lassen, einen Sportkat, einen luftigeren Auspuff und eine größere Drosselplappe eingebaut.
    Und natürlich einen größeren K&N als den Serienfilter in einem größeren Gehäuse benutzt.
    Da macht das eventuell auch Sinn, wobei ich das Setup nicht mit dem Originalfilter ausprobiert hatte.
     
  22. #20 jebba9084, 07.01.2019
    jebba9084

    jebba9084 Routinier

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Ort:
    Suhl/Erfurt
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 D4D Exe / Corolla Verso 2,2D4D Team
    Verbrauch:
    Wenn der Standartfilter bei ebay schon 13€ kostet, wird er beim FTH nicht weniger kosten.

    Motor - TOYOTA und DAIHATSU Ersatzteile hier online kaufen
    Der Preis deckt sich ungefähr mit meinem FTH.
     

    Anhänge:

Thema: Meine (gute) Erfahrung mit K&N Filter bei T27 2,0 D4D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölfilter toyota avensis t27

Die Seite wird geladen...

Meine (gute) Erfahrung mit K&N Filter bei T27 2,0 D4D - Ähnliche Themen

  1. T27 Baujahr 2015 Welche Felgengröße?

    T27 Baujahr 2015 Welche Felgengröße?: Hallo, habe mir einen gebrauchten Avensis gekauft. 2,0l Diesel Baujahr 2015 Kombi Möchte mir gerne 18 Zoll Felgen kaufen, aber welche Felgen-...
  2. T27 2.0 D-4D Motoren 124PS vs. 126PS Unterschiede

    T27 2.0 D-4D Motoren 124PS vs. 126PS Unterschiede: Hallo zusammen, Ich habe mich hier angemeldet, da ich auf der Suche nach einem zuverlässigen gebrauchten Diesel bin. Bei der Recherche nach...
  3. T27 Heckklappenverieglung klemmt

    T27 Heckklappenverieglung klemmt: zentralverrieglung öffnet Heckklappe nicht
  4. T27 FL Bremssattel hinten klemmt

    T27 FL Bremssattel hinten klemmt: Hallo Bei meinem T27 FL ist nach 5 Jahren bereits ein Bremssattel fest. Meine Garantie Verlängerung auf 5 Jahre hat zu Glück gegriffen, na ja mein...
  5. T27 Radlager vorn wechseln

    T27 Radlager vorn wechseln: Hallo, ich bin auf der Suche nach der Teilenummer für das komplette Radler für meinen Avensis. Im Teilekatalog werden jeweils zwei Numern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden