Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?

Diskutiere Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein? im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich habe letzten festgestellt wo es das erste mal aufgetreten ist das mein Avensis beim normalen Anfahren wie ich immer Anfahre...

  1. #1 Wissi81, 01.04.2014
    Wissi81

    Wissi81 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 Sol Kombi
    Hallo zusammen, ich habe letzten festgestellt wo es das erste mal aufgetreten ist das mein Avensis beim normalen Anfahren wie ich immer Anfahre auf einmal Ruckelte, wenn ich mehr gas gegeben habe konnte man es umgehen aber wenn ich normal Sanft anfahre wie immer dann ruckelte es ganz leicht, so als würde man zu wenig Gas geben, ihr kennt das bestimmt "zu wenig Gas und zu schnell Kupplung los" das war vor ca. 1 Monat, gestern trat es wieder auf, heute ist es wieder weg.

    Was könnte es sein?

    LG der Wissi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 01.04.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Trat es vorwiegend bei feuchtem Wetter auf?
     
  4. #3 Wissi81, 01.04.2014
    Wissi81

    Wissi81 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 Sol Kombi
    Ne bei dem einen mal war es draussen ca. 7 Grad und trocken und gestern Sonnenschein und 20 Grad. Deswegen wundere ich mich schon.

    LG und danke für die Antwort.
     
  5. #4 Masterblaster, 01.04.2014
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Paule, erzähl mal was zum dem Thema feuchtes Wetter und Ruckeln, das interessiert mich auch.

    Gruß
     
  6. #5 jg-tech, 01.04.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hallo erstmal,

    was für ein Baujahr ist denn dein T27 und wieviel KM schon gelaufen ? Wann war der letzte Service und wurde dort der Luftfilter gewechselt? Sollte er schon die 90 TKm geknackt haben, wurden die Zündkerzen getauscht?
    Sind noch eine Menge Angaben die fehlen, um eine Ferndiagnose zu wagen ;) .

    Gruß Jörg (PS@ Rene , wieso ?? Ruckelt deiner bei Feuchtigkeit?? ;) )
     
  7. #6 Masterblaster, 01.04.2014
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Jörg, ja (aber nur der Avensis ;-)) gerade letztens festgestellt. Nicht nur beim Anfahren sondern auch beim runterschalten in der Stadt. Das war als es letztens so extrem Neblig war. Nach ein paar Minuten war es weg. Komisch....
     
  8. #7 jg-tech, 01.04.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ja, ich meinte auch nur den AV :D .
    Ist mir bisher noch nicht aufgefallen, ok hab ja auch Automatik... :whistling: . Aber ist wirklich komisch. Warum sollte feuchte Luft einen Motor ruckeln lassen lassen? Hat ja Direktzündung, damit fallen schonmal Krichströme auf der Hochspannungs-/Zündungsseite aus....
     
  9. #8 Wissi81, 01.04.2014
    Wissi81

    Wissi81 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 Sol Kombi
    Also er ist Bj. 2011 Apr., hat 72.000 gelaufen, der letzte Service war bei 60000 ca. vor 8 Monaten, am Donnerstag habe ich wieder kleine Inspektion. Ja der Luftfilter ist gewechselt wurden.... meine ich. Es wurden keine Zündkerzen getauscht.
    p.s. ich sehe gerade auf der checkliste. ac-filter replaced und Luftfilterelement, aber Zündkerzen definitiv nicht.

    Aber sagen wir mal es wären die Zündkerzen wieso ist es dann mal da und dann nicht? Oder was hast du für eine Vermutung.
    LG :)
     
  10. #9 jg-tech, 01.04.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....nein, dann sollten es bei der Laufleistung noch nicht die Zündkerzen sein. Da sind Irridium-Kerzen drin, die 5 Jahre oder 90TKM halten.
    Das wäre eine Vermutung gewesen, wenn du schon mehr als 90 TKm drauf hasst und die WS die nicht getauscht hätte.
    Aber so, keine Ahnung.

    Gruß Jörg (ist ja fast baugleich meinem ;) , zumindest zulassungstechnisch --- meiner April 2011)
     
  11. harrye

    harrye Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Benz. MultidriveS
    Hallo,

    Ich habe meinem Avensis das selbe Phänomen fest gestellt. Ist nicht immer, aber häufig beim sanften Anfahren.
    Habe 82000 km drauf, ev. Doch Zündkerzen?
    1.8 benziner automatik cvt
    Werde beim 90.000 Inspektionstermin darauf hinweisen.

    Grüße
     
  12. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Ich glaube bei 90000km sind die Kerzen auch spätestens fällig!
     
  13. #12 jg-tech, 08.04.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    !!!! :whistling: :nose:
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was haben die 5 Jahre da für einen Einfluss?
    Muß ich da meinen Freundlichen drauf hinweisen, daß er die dann nicht wechseln soll? Dürften dann ja nur ne Laufleistung von 55-60.000km haben.
    Oder werden die auch schlecht? :whistling:
     
  15. #14 jg-tech, 08.04.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ich denke da an die Kurzstreckenfahrer... :whistling: , wo der Motor nie so richtig warm wird. Ich weiss es sonst nicht, steht nur im Service-/Inspektionsplan so drin ;) . Denke aber auch eher die 90 Tkm zählen da mehr....
     
  16. #15 jg-tech, 18.02.2015
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Moin,

    nachdem ich nun bei ca.50 Km/h (ca. 1000 U/Min. durch das CVT) im Stadtverkehr auch manchmal ein leichtes Ruckeln bei gleichmässiger Fahrt feststellte und mich sogar meine :lady: auf das Ruckeln bei 50 ansprach, habe ich mich entschlossen doch mal ein Injection Cleaner von Liqui Moly in den halbvollen Tank zu geben. (Motoröl und Zündkerzen wurden gerade erst am 19.01. gewechselt)
    Die Fahrt heute morgen verlief dann soweit ruckelfrei, was ich aber heute Nachmittag weiter beobachte. Auch hatte ich den Eindruck das der Motor etwas ruhiger/leiser lief. Aber wie gesagt, werde das weiter beobachten.
    Ich denke da werden wohl doch die Einlassventile mehr oder weniger verkoken. Bei einem guten Motoröl eben weniger oder später. Ganz verhindern kann man es nicht. Nun lass ich mal das Additiv seine reinigende Wirkung vollziehen.....

    Gruß Jörg
     
  17. #16 ChocolateElvis, 18.02.2015
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Jessas ... bei einem 2011er Benziner verkokte Ventile...? Glaub ich ned! Das geht evtl. bei billigstem Baumarktöl ... aber das fährst du nicht ;)
    Zündkerzen glaub ich auch ned! Die 90 tkm oder 5 Jahre sind eine Art Richtwert, an dem die Industrie verdient. Rein technisch halten diese Zündkerzen imho locker 150 tkm aus. Dann sollte man sie mal tauschen...
     
  18. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Verkoken der Einlassventile.. das gibts doch nur bei den Direkteinspritzern, da da die Reinigende Benzindusche fehlt...
     
  19. #18 jg-tech, 18.02.2015
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...pah, dann schaut euch mal Bilder im Netz von Einlassventilen und Zylinderköpfen/Ansaugbrücken von nicht Direkteinspritzern (Saugrohreinspritzer) an.
    Auch mit einem sehr guten Motoröl (und Mobil1 0W40 ESP gehört zu den besten) versiffen die Einlasskanäle mit allem was dazu gehört. Dazumal der MDS/CVT im Stadtverkehr überwiegend Untertourig (gerademal 1000U/min) betrieben wird.
    Das liegt an den Blowby-Gasen und der Kurbelwellenentlüftung. Weiterhin gibt es ja noch die innere Abgasrückführung (Ventilüberschneidungen) damit Saugverluste minimiert werden.
    Bei den Direkteinspritzern geht das eben nur schneller/stärker und mit stärkeren Erscheinungen.
    Außerdem ist das Super 95 (E5) ja auch gegenüber früher "kastriert". Da fehlen div. reinigende Zusätze (ja auch wegen den Nachteilen/ der Umwelt zuliebe) und aus wirtschaftlichen Gründen der Ölindustrie kommen auch nur minimalst Additive rein. :whistling:

    Um aber wieder zum Thema zu kommen, ich habe auf der Rückfahrt auch keine weiteren Ruckler feststellen können. Beobachte das aber morgen nochmal. Auch der Leerlauf an der Ampel ist ruhiger/stabiler. Zumindest steht der Drehzahlmesser wie festgenagelt, wo er vorher dann doch mal etwas auf- und abwanderte. Nach fast 4 Jahren kann so eine Dose in den halbvollen Tank nicht schaden.
    Habe übrigens mal den LMM (Luftmassenmesser) vorhin angeschaut. Der ist sauber :thumbup: . Das kann man sich sparen, den reinigen zu wollen, solange man mit ordentlichen Luftfilter fährt... ;)

    Gruß Jörg
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Dem LMM vom Primera hab ich damals auch nicht angesehen, daß er "verdreckt" war. Hab ihn nur gereinigt weil die im Forum meinten daß es daran liegen könnte und die Flasche Bremsenreiniger in 1m Entfernung stand. NACH dem Reinigen hab ich gesehen daß es nun doch anders aussieht.

    Aber so auf verdacht würde ich da auch nicht bei gehen. Gibt wohl viele LMM die man beim Reinigen schrottet.
     
  22. #20 ChocolateElvis, 19.02.2015
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ixh weiss ja nicht, wie der LMM bei Toyota aussieht - beim Opel Vectra war da drin ein dünnes Drähtchen, von dem ich die Finger gelassen hatte, bevor es zerbröckelt ;)
     
Thema: Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla verso rattert beim anfahren

    ,
  2. corolla verso ruckelt beim anfahren

    ,
  3. avensis t27 ruckelt

Die Seite wird geladen...

Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein? - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.

    Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.: Das ist jetzt mein zweiter Avensis. Der erste war ein T25. Danach ein Rav4 Xa3 und jetzt der. Mit dem RAV war ich ein bisschen unglücklich. Dieser...
  2. Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter

    Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter: Hallo Freunde des Avensis. Hab mir im Oktober den neuen T27 2.0 D4D als Jahreswagen geholt. Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal ausgefahren und war...
  3. Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos

    Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos: Hallo, ich bin Tom und habe mich grade angemeldet. Ich möchte meinen Avensis T25 BJ 2008 Motor : 2.0 D W-4 verkaufen. Das ich ihn hier nicht...
  4. Wieviel ist mein Avensis noch wert?

    Wieviel ist mein Avensis noch wert?: Hallo, ich trenne mich in einigen Monaten von meinem Avensis. Nun die Frage was ist er noch Wert. Scheckheftgepflegt, 1.Hand, Nichtraucher-Auto!...
  5. Mein alter geht Sterben

    Mein alter geht Sterben: Hallo Beieinander wie gesagt mein Alter geht sterben ... nachdem es bei mir das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter rausdrückt hatte ich ein...