Mein Montags-Vensi nach 18 Monaten / 22000 km

Diskutiere Mein Montags-Vensi nach 18 Monaten / 22000 km im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Liebe Forengemeinde, nach 18 Monaten bzw. 22000km ist es für mich nun Zeit ein Fazit zu ziehen: Positiv: - recht sparsam (7,9l) - viel...

  1. #1 SleepyCamel, 20.02.2005
    SleepyCamel

    SleepyCamel Guest

    Liebe Forengemeinde,

    nach 18 Monaten bzw. 22000km ist es für mich nun Zeit ein Fazit zu ziehen:


    Positiv:
    - recht sparsam (7,9l)
    - viel Platz auf allen Sitzen, Kofferraum
    - angenehm leise (was Fahr- und Motorengeräusche anbelangt)
    - sehr komfortabel

    Negativ:
    - Lenkung klapperte (mehrere vergebliche Versuche, zum Schluß wurde die Lenkung getauscht)
    - Fahrer- und Beifahrersitz knarrtzen (2 x bereits beide Sitze neu aufgepolstert, keine Besserung)
    - Stoffbezug des Fahrersitzes löste sich auf (2 x bereits getauscht)
    - Gepäckraumabdeckung klappert (Problem wurde mit Moosgummi nur unbefriedigend gelöst, Abdeckung wird jetzt nicht mehr benutzt)
    - Lautsprecherabdeckung in Beifahrertür lose (erledigt)
    - Deckel der Mittelarmlehne klappert und Stoff sieht sehr abgenutzt aus (klappern wurde abgestellt)
    - Knistern aus der B-Säule Fahrerseite (keine Lösung bisher)
    - klappern hinter Handschuhfach (mit Moosgummi erledigt)
    - Rücksitzlehne läßt sich nur schwer arretieren (keine Lösung bisher)
    - klappern und knistern rund um den Bildschirm des Navis (Versuch mit Moosgummi, bisher kein Erfolg)
    - Bremsen fangen an zu quitschen (solange keine Dauerquitschen zu hören ist, wird von Toyota nichts gemacht)
    - Abblendlicht auf Fahrerseite defekt (durch LongLife-Birnen ersetzt)
    - Bordcomputer bei Spritberechnung sehr ungenau +/- 1,5 Liter (ist wohl nichts zu machen)
    - Schaltung vom 5. in 4. Gang sehr hakelig (laut Werkstatt ist das so)



    Mein Fazit:
    Ein tolles Auto, wären nicht diese ganzen Qualitätsmängel. Es sind zwar alles nur Kleinigkeiten, die die Funktion des Wagens nicht beeinträchtigen, aber sie nerven doch gewaltig (von den 80km zur Werkstatt und zurück ganz zu schweigen).

    Grüße aus OWL
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anemonis, 20.02.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Ja, die Stoffbezüge sind schon lange ein Thema hier im Forum
    Deshalb hab ich mich auch für Leder entschieden.
    Zu Deinen anderen Kritikpunkten,
    Nun, Dein ist Dein Auto auch schon etwas älter, und deshalb leider noch mit den Kinderkrankheiten behaftet.
    Ausserdem ist die Qualitätsstreuung beim Avensis sehr hoch.

    40 Km zur Werkstatt ist ziemlich viel, wie kommts,
    wohnst Du so abgelegen [​IMG]

    In Bünde gibts doch Toyota!

    anemonis
     
  4. #3 SleepyCamel, 20.02.2005
    SleepyCamel

    SleepyCamel Guest

    Tja in Bünde gibt es zwar Toyota, aber von diesem Händler, der übrigens auch zur Auto-Weller Gruppe gehört, kann ich nur abraten (natürlich nur meine persönliche Meinung). Wollte mir keinen Avensis verkaufen, meinte ein Corolla würde besser zu meinem Geldbeutel passen. Fand ich schon ne Frechheit. Rabatt wollte er mir auch keinen geben (Originalaussage: Toyota hat es nicht nötig Rabatte zu geben).

    Beim Abblendlicht wollte er mir auch keine LongLife-Birnen einsetzen, wie ja von Toyota angewiesen (Originalaussage: Toyota kann anweisen was sie wollen, wir sehen keinen Sinn darin).

    Mit Auto-Weller in Osnabrück fahre ich da besser. Bekomme kostenlos einen Ersatzwagen und man bemüht sich wirklich. Aber was Toyota selber verbockt, kann Weller natürlich auch nicht wegzaubern.

    Gruß aus Bünde
    Michael
     
  5. #4 Anemonis, 20.02.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Danke Michael, für die Info!
    Dort wollte ich eigentlich meine Inspektionen machen lassen.
    Muss ich mir jetzt schwer überlegen [​IMG]


    anemonis
     
  6. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Hallo Michael.Vor 2 Jahren bin Ich auch Böse abgeblitzt in Bünde darauf sprach ein Freund von mir mit dem VK und in 2004 super angebot gemacht bin bis jetzt mit Bünde zufrieden

    Gruß aus Enger Dana
     
  7. #6 goescha, 21.02.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Zitat:Tja in Bünde gibt es zwar Toyota, aber von diesem Händler, der übrigens auch zur Auto-Weller Gruppe gehört, kann ich nur abraten (natürlich nur meine persönliche Meinung). Wollte mir keinen Avensis verkaufen, meinte ein Corolla würde besser zu meinem Geldbeutel passen. Fand ich schon ne Frechheit. Rabatt wollte er mir auch keinen geben (Originalaussage: Toyota hat es nicht nötig Rabatte zu geben).

    Beim Abblendlicht wollte er mir auch keine LongLife-Birnen einsetzen, wie ja von Toyota angewiesen (Originalaussage: Toyota kann anweisen was sie wollen, wir sehen keinen Sinn darin).

    Mit Auto-Weller in Osnabrück fahre ich da besser. Bekomme kostenlos einen Ersatzwagen und man bemüht sich wirklich. Aber was Toyota selber verbockt, kann Weller natürlich auch nicht wegzaubern.

    Gruß aus Bünde
    Michael


    Hallo

    zu diesem Händler fällt mir nur ein: unverschämter Dummschwätzer!! [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  8. hadeck

    hadeck Guest

    @ SleepyCamel

    Mindestens die Hälfte deiner Probleme würde es mit einer halbwegs guten Werkstatt nicht mehr geben. Zum Beispiel die Rücksitzlehne, die nicht richtig schließt. Sowas ist in zwei Minuten erledigt. Eine Minute davon braucht man um einen Schraubendreher zu besorgen.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. jojo

    jojo Guest

    Viele der Fahler kann ich nicht nachvollziehen. Insbesondere nicht Getrieb 4 - 5 ter Gang.
    Anfangs ging meins auch erst etwas knochig, so ca 5 - 7000 km, aber seit dem läuft es wie Butter.

    Habe jetz etwas mehr als 93.000 km drauf und das Getriebe schaltet fast von allein, die genauigkeit der Führung hat aber nicht gelitten.
     
  11. uwzl

    uwzl Guest

    @Sleepycamel:

    Bei der Gepäckraumabdeckung hilft Fett! Moosgummi allein hatte die Werkstatt bei mir gemacht: Hielt eine/zwei Fahrten. Seitdem ich zusätzlich die "Haltestifte" gefettet habe ist da absolute Ruhe hinten - Forum sei Dank ! :-)

    Gruß,
    Uwe

     
Thema:

Mein Montags-Vensi nach 18 Monaten / 22000 km

Die Seite wird geladen...

Mein Montags-Vensi nach 18 Monaten / 22000 km - Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung mein T25 smokt

    Verzweiflung mein T25 smokt: Hallo, langsam verzweifel ich mit meinem Avensis. Er smokt sehr oft weiss und riecht verbrannt dieses zieht sich schon länger hin. Nach Austausch...
  2. Allgemeine Bedienungsfragen T27 Premium?

    Allgemeine Bedienungsfragen T27 Premium?: Ab 20 Km/h schliessen die Türen im Auto automatisch,wenn ich jetzt wieder stehenbleibe und will jemand einsteigen lassen welche Möglichkeiten habe...
  3. Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.

    Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.: Das ist jetzt mein zweiter Avensis. Der erste war ein T25. Danach ein Rav4 Xa3 und jetzt der. Mit dem RAV war ich ein bisschen unglücklich. Dieser...
  4. Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter

    Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter: Hallo Freunde des Avensis. Hab mir im Oktober den neuen T27 2.0 D4D als Jahreswagen geholt. Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal ausgefahren und war...
  5. Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos

    Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos: Hallo, ich bin Tom und habe mich grade angemeldet. Ich möchte meinen Avensis T25 BJ 2008 Motor : 2.0 D W-4 verkaufen. Das ich ihn hier nicht...