Mein AV spielt verrückt (starkes Ruckeln in oberen Drehzahlen)

Diskutiere Mein AV spielt verrückt (starkes Ruckeln in oberen Drehzahlen) im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo liebe Gemeinde ich habe ein Problem was ich einfach nicht in den griff bekomme mein Schätzchen ein Avensis 1.8 7AFE 110 PS Benziner...

  1. #1 Michse1801, 20.07.2010
    Michse1801

    Michse1801 Guest

    Hallo liebe Gemeinde

    ich habe ein Problem was ich einfach nicht in den griff bekomme mein Schätzchen ein Avensis 1.8 7AFE 110 PS Benziner ruckelt in den oberen Drehzahlen sehr stark und nimmt kein Gas mehr an.
    alles hat damit angefangen das die kleine grüne eco Lampe die wohl der Umwelt zuliebe die beste Fahrweise anpreist nicht mehr ging...ein paar Wochen darauf fuhr ich zu einem Kollegen stellte das Auto dort ab und stieg eine Stunde später ein mit dem Effekt das beim Gas geben der oben beschriebene fehler auftrat von jetzt auf nachher...also im ersten 20 km h im 2ten 40 im 3te 60 usw dh endgeschwindigkeit ohne ruckeln 100khm im 5ten...so etwa ab 3000 umin immer das selbe also in die werkstadt mit der Diagnose Drosselklappe...die ist nun gereinigt worden aber ohne Erfolg...gleich nochmal hinterher irgend ein Sensor mit der Teilenummer 89467-42020 ka ob das eine originalnummer ist...auch das brachte keinen Erfolg...also bin ich hin und habe ihn erstmal wieder abgeholt ...wie ich einsteige und losfahre...nix mehr alles in Ordnung freu freu...aber leider zu früh...2 tage später der selbe Mist wieder jetzt aber bei unregelmäßigen umin mal bei 4000 mal bei 4500...also wieder zum Meister der meinte nur das kann dann auch das Motorsteuergerät sein...also habe ich mir ein Steuergerät besorgt Typnummer 5013-389...genau passend...eingebaut...NIX!!! nichtmalmehr richtig anspringen wollte er :( :(
    also das alte wieder rein und so fahr ich nun seit tagen rum...
    HILLLLLFFEEE WER WEIS RAT????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sokic

    sokic Guest

    Warst du in einer Toyota Werkstatt? Die müssten es herausfinden können, was mit dem Motor los ist.
    Wenn du Zeit und Lust hast, kann ich die die Schaltpläne und Systemdiagramme von deinem Avensis zukommen lassen. (Die gibt es auch bei Toyota zum Herunterladen, allerdings kostenpflichtig).
    http://www.toyota-tech.eu/OnlineSubscriptions.aspx

    Hier findest du vielleicht noch ein paar Ideen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Drehzahlbegrenzung
    http://en.wikipedia.org/wiki/Rpm_limiter
    http://en.wikipedia.org/wiki/Lean_burn (hier findest du auch deinen 7AFE)
     
  4. #3 Michse1801, 24.07.2010
    Michse1801

    Michse1801 Guest

    Hallo und danke für die antwort...

    ja ich war direkt in einer tojota werkstatt und folgende fehlercodes wurden ausgelesen..
    -drosselklappenfehler....nach der reinigung weg...
    und ein zündspulenfehler der aber ebenfals verschwunden ist nach dem löschen...
    ich danke für die pläne werd mich montag nach schicht gleich mal drüber her machen...
     
  5. #4 Urlauber51, 30.07.2010
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    Das mit dem Steuergerät halte ich für unwahrscheinlich, Denso-Steuergeräte gehen äußerst selten kaputt.
    Dass es mit einem gebrauchten nicht geht, ist klar. Schließlich ist die Wegfahrsperre im Steuergerät integriert und braucht den passenden Code vom Schlüssel.

    Ich tippe eher auf irgendeinen sensor, aber welcher? Luftmengenmesser, Kühlwassertemperaturfühler, Drosselklappenpotentiometer, Lambdasonde?

    Der Wartungszustand des Autos passt? Ganz ordinär könnte es auch ein verstopfter Benzinfilter (oder kaputte benzinpumpe) oder alte Zündkerzen als Ursache haben.

    Gruß Martin
     
  6. #5 Michse1801, 13.09.2010
    Michse1801

    Michse1801 Guest

    grrrrr

    ich kann euch sagen mensch mensch mensch wochenlang nix nachdem die werkstadt au nix gefunden hat lief mein süßer karli wieder und alles war vergessen ....und heute früh eingesteigt losgepresch......bäm....3000u/min dat wars...kotz!!!
    100khm den ganzen tag durch die gegend rumbehindertgeschleicht....
    also am abend werchzeuch raus zündkerzen raus gereinigt...nix....baterie abgeklemmt alle steckverbindungen gereinigt und extrem ge..wt40..t...zusätzlich die verbindungen vom steuergerät(weil ja nun einmal de saft abgeklemmt war) gereinigt...siehe da es geht...ich könnt verzweifeln und weil ich alle verbindungen so behandelt hab kann ich nichtmal sagen was es nun war....ich hoff das wars jetzt trotzdem bin ich für neue ideen dankbar fals das kein dauerzustand sein sollte...

    mfg usw der michse
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hast du mal überprüft ob der Luftmengenmesser verdreckt ist? Hatte ich mal beim Primera und da brach bei ca. 3800 Umdrehungen die Leistung weg. Das war beim Überholen so als wenn da plötzlich ein schwer beladener Anhänger angehangen wurde. Ein Ruck und absolut keine Leistung mehr.
    Bei Nissan ist im LMM ein dünnes Metall Plätchen oder ein Draht. (schlecht zu erkennen) vor der Reinigung sah das aus wie durch Hitze angelaufener Edelstahl aber nicht wirklich dreckig. Nach dem Reinigen mit Bremsenreiniger (ordentlich draufsprühen - wirken lassen und wieder sprühen) war das Teil wieder blitzeblank.
    Wieder eingebaut - fehler weg.
    Aber Vorsicht! Der Luftmengenmesser ist je nach Bauart sehr empfindlich und das Reinigen birgt bei vielen ein hohes Risiko. Gut wenn er wirklich den Fehler verursacht und eh im Eimer ist dann kann man es versuchen, nur so zum Testen ob das Reinigen hilft sollte man nur machen wenn man das Risiko eingehen möchte. Aber auf keinen Fall mit irgendwelchen Gegenständen (Pinsel oder so) dabei gehen.
     
  8. #7 Michse1801, 14.09.2010
    Michse1801

    Michse1801 Guest

    oh danke :ÖÖ:für den tip werd ich versuchen sobald ich rausgefunden habe wo der bei meinem baby sitzt....
    ps danke urlauber und sokic... ;(
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 accentx3, 24.10.2010
    accentx3

    accentx3 Guest

    Was ist denn daraus geworden ? Würde mich brennend interessieren. Unser T22 macht nämlich seit ein paar Tagen dasselbe!
     
  11. Nieli

    Nieli Guest

    Hallo,

    ich hatte das Problem mit dem Ruckeln in bestimmten lastbereichen auch am Auto meiner Bekannten (T22 Bj 98 7AFE). Die Ursache war eine defekte Unterdruckdose (Membran gerissen) am Verstellmechanismus des Saugrohres (Saugrohrklappenverstellung). Das Problem ist aber, dass es bei Toyota diese Unterdruckdose nicht einzeln gibt, sondern nur mit Saugrohr als Einheit für mehr als 500 Öcken. Ich habe dann eine Unterdruckdose von einem alten Nissan Vergaser umgearbeitet und angebaut, funktioniert prächtig.



    MfG. Nieli
     
Thema:

Mein AV spielt verrückt (starkes Ruckeln in oberen Drehzahlen)

Die Seite wird geladen...

Mein AV spielt verrückt (starkes Ruckeln in oberen Drehzahlen) - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Bedienungsfragen T27 Premium?

    Allgemeine Bedienungsfragen T27 Premium?: Ab 20 Km/h schliessen die Türen im Auto automatisch,wenn ich jetzt wieder stehenbleibe und will jemand einsteigen lassen welche Möglichkeiten habe...
  2. Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.

    Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.: Das ist jetzt mein zweiter Avensis. Der erste war ein T25. Danach ein Rav4 Xa3 und jetzt der. Mit dem RAV war ich ein bisschen unglücklich. Dieser...
  3. Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter

    Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter: Hallo Freunde des Avensis. Hab mir im Oktober den neuen T27 2.0 D4D als Jahreswagen geholt. Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal ausgefahren und war...
  4. Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos

    Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos: Hallo, ich bin Tom und habe mich grade angemeldet. Ich möchte meinen Avensis T25 BJ 2008 Motor : 2.0 D W-4 verkaufen. Das ich ihn hier nicht...
  5. Wieviel ist mein Avensis noch wert?

    Wieviel ist mein Avensis noch wert?: Hallo, ich trenne mich in einigen Monaten von meinem Avensis. Nun die Frage was ist er noch Wert. Scheckheftgepflegt, 1.Hand, Nichtraucher-Auto!...