Lieferzeiten für D-CAT Executive und Erfahrungen mit Europe-mobile.de

Diskutiere Lieferzeiten für D-CAT Executive und Erfahrungen mit Europe-mobile.de im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Noch ist nichts unterschrieben, aber es wird nicht mehr lange dauern. Nun zu meinen 2 Fragen an die "Forensiker" 1. Weiß jemand ungefähre...

  1. Gast

    Gast Guest

    Noch ist nichts unterschrieben, aber es wird nicht mehr lange dauern.
    Nun zu meinen 2 Fragen an die "Forensiker"

    1. Weiß jemand ungefähre Lieferzeiten für den Avensis Combi mit 2.2 D-Cat mit Leder und Exec. Ausstattung. Mir wurde gesagt es sind derzeit ca. 2½ bis 3 Monate. Ist zwar lang aber Vorfreude ist ja oft die schönste Freude(hoffe ich in diesem Fall nicht). Muss das alles halbwegs planen( Urlaub, Autoverkauf). Deckt sich das mit euren Erfahrungen?

    2. Habe mich zum Kauf bei Europe-mobile.de entschieden(wie schon an anderer Stelle geschrieben €7700 billiger als A-Liste oder immer noch €4000 als bestes Angebot von österreichischem Händler).
    Oder hat jemand was dagegen? [​IMG]

    Neben dem geografischen Vorteil für mich, macht die Firma einen recht seriösen Eindruck- mehr als nur Briefkasten. und die verkaufen mir das Auto netto ohne deutsche Mehrwertsteuer, was andere auf Anfragen schon verweigert haben. Alles in Allem für mich das Beste Offert.

    Ich danke schon mal Allen.

    Hudriwudri
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 21.07.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:Noch ist nichts unterschrieben, aber es wird nicht mehr lange dauern.
    Nun zu meinen 2 Fragen an die "Forensiker"

    1. Weiß jemand ungefähre Lieferzeiten für den Avensis Combi mit 2.2 D-Cat mit Leder und Exec. Ausstattung. Mir wurde gesagt es sind derzeit ca. 2½ bis 3 Monate. Ist zwar lang aber Vorfreude ist ja oft die schönste Freude(hoffe ich in diesem Fall nicht). Muss das alles halbwegs planen( Urlaub, Autoverkauf). Deckt sich das mit euren Erfahrungen?

    2. Habe mich zum Kauf bei Europe-mobile.de entschieden(wie schon an anderer Stelle geschrieben €7700 billiger als A-Liste oder immer noch €4000 als bestes Angebot von österreichischem Händler).
    Oder hat jemand was dagegen? [​IMG]

    Neben dem geografischen Vorteil für mich, macht die Firma einen recht seriösen Eindruck- mehr als nur Briefkasten. und die verkaufen mir das Auto netto ohne deutsche Mehrwertsteuer, was andere auf Anfragen schon verweigert haben. Alles in Allem für mich das Beste Offert.

    Ich danke schon mal Allen.

    Hudriwudri


    Erfahrungen zu europe-mobile.de wurden schon hier ausgetauscht. Benutze mal die Suchfunktion.
    Ein Ergebnis wird dieser Thread sein:
    http://www.avensis-forum.de/ topic=101583101906

    Hast Du schon mal mit Maxiskoda Kontakt aufgenommen. Er vermittelt auch EU-Wagen unter www.eu-cars4you.de
    Bisher konnte man nur Gutes hören bzw. lesen. Die Preise sind m. E. fast unschlagbar.

    Guido
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat: .... und die verkaufen mir das Auto netto ohne deutsche Mehrwertsteuer, was andere auf Anfragen schon verweigert haben. Ist es nicht generell so, dass bei einem Import immer netto gekauft und dann erst im eigenen Land zu den dort geltenden Steuersätzen versteuert wird??

    Prog
     
  5. #4 Suitcase, 21.07.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:Ist es nicht generell so, dass bei einem Import immer netto gekauft und dann erst im eigenen Land zu den dort geltenden Steuersätzen versteuert wird??

    Prog


    Gut erkannt, Martin.

     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat:Ist es nicht generell so, dass bei einem Import immer netto gekauft und dann erst im eigenen Land zu den dort geltenden Steuersätzen versteuert wird??

    Prog


    Gut erkannt, Martin.



    Theoretisch ja.
    Praktisch gibt es Verweigerer(auch unter den Vertragshändlern).
    Und beim deutschen Finanzamt will ich mich nicht auch noch anstellen. Mir reicht meines in A.
     
Thema:

Lieferzeiten für D-CAT Executive und Erfahrungen mit Europe-mobile.de

Die Seite wird geladen...

Lieferzeiten für D-CAT Executive und Erfahrungen mit Europe-mobile.de - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für eine Automarke

    Was ist das für eine Automarke: War heute mit der Familie beim Osterspaziergang und habe einen Bus (Hiace Klasse) gesehen, dessen Logo auf dem Kühlergrill mir völlig unbekannt...
  2. Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020

    Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020: Hy, ich heiße Flo und bin neu hier.Ich fahre seit drei Jahren einen Avensis T25 Kombi Bj.2005 5048/106. Ich habe erneut Probleme mit dem hinteren...
  3. Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung

    Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung: Hallo und Moin in die Runde, vielleicht für die Eine oder den Anderen interessant. Ich war am Wochenende mit 5 Personen und leeren Kofferraum...
  4. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...
  5. T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?

    T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?: Hallo T25 Forum, Hab meinen Avensis ( 25 2.0 D-4D Liftback 116Ps Diesel 166T km ) seit nunmehr einem halben Jahr. Haben schon so einiges zusammen...