Lichtautomatik nachrüsten

Diskutiere Lichtautomatik nachrüsten im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ist es möglich eine Lichtautomatik nachzurüsten? Ich habe den T25 Sol Bj. 2004 mit Regensensor und würde gerne auch die Lichtautomatik...

  1. #1 przelex, 26.12.2010
    przelex

    przelex Guest

    Hallo,

    ist es möglich eine Lichtautomatik nachzurüsten? Ich habe den T25 Sol Bj. 2004 mit Regensensor und würde gerne auch die Lichtautomatik haben. Ist der Dämmerungssensor mit im Regensensor intergriert?
    Noch eins, gestern habe ich festgestellt das meine Fernbedinung im Schlüssel nur auf macht und nicht schliesst ich habe gelesen das die Batterie ausgetauscht werden sollte muß dann auch der Schlüssel neu programmiert werden?

    Danke schon mal für die Antworten :C:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 4evo

    4evo Guest

    Ich kann Dir Deine Frage nicht wirklich beantworten aber so toll ist die Lichtautomatik nicht. Stehst Du in der Stadt im Schatten - Licht geht an. Fährst Du los und kommst auf die Kreuzung wo Sonnenlicht ist - Licht geht aus. Nächste Straße wieder schattig - Licht geht an... Einfach nervig. Ich habe sie drin und nutze sie bewusst nicht...
    Glaube nicht das der Sensor schon drin ist. Außerdem wird "nur" der Sensor nicht reichen, bestimmt braucht man noch ein spezielles Modul oder ein ganz anderes Lichsteuergerät was schlappe 600 Euro kostet.
    Viele Grüße
     
  4. #3 Michael, 22.01.2011
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Ach, ich finde solche Gimmicks ganz in Ordnung. Verliebt habe ich mich in die Regensenoren. Wir tanzen nachts in unseren Träumen zusammen. Bei Regen natürlich.

    Nein, dem leidigen Versuch, komisch zu sein, folgt Ernsthaftigkeit: Gerade die Wischerautomatik nimmt doch viel lästige Arbeit ab. Für das ständige, pro Minute mitunter mehrmale Betätigen des Scheibenwischers bin ich mittlerweile nicht mehr zu haben. Fahren in einem Auto ohne Sensor nervt mich, das konnte ich erst letztens wieder erfahren.

    Letztlich müssen wir uns an solch Helferlein gewöhnen. Mit Ausnahme der untersten Preisklasse werden Regen-, Licht-, Abstands- und Spurhaltesensoren respektive -assistenten bald in allen Fahrzeugen Standard sein.
     
  5. 4evo

    4evo Guest

    Den Regensensor finde ich auch gut und nutze die Automatik oft. Leider sind die zwei untersten Stellungen (höchste Empfindlichkeit) sinnlos, da der Wischer dann immer wischt, egal ob Regen oder Sonne... Schlechte Abstimmung halt...
    Gegen Assistenten habe ich nichts, sie müssen nur richtig funktionieren. Wenn ich da an das Thema Klima-Automatik bei Toyota denke habe ich keine Lust auf weitere Automatiken...
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Es geht aber hier nicht um den Regensensor, przelex möchte gerne die Lichtautomatik nachrüsten.


    Prog
     
  7. #6 HappyDay989, 25.01.2011
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Technisch möglich ist das sicherlich. Ob es allerdings wirtschaftlich vertretbar ist, wage ich zu bzweifeln... :rolleyes: Nein, der Helligkeitssensor sitzt m. W. unten links in der Windschutzscheibe, während der Regensensor etwa die Fläche abdeckt, auf der innenseitig der Innenspiegel aufgeklebt ist.

    @ 4evo: Nur zur Deiner Information: Jeder Freundliche kann die Empfindlichkeit der Lichtautomatik anpassen. Wenn der Lichtsensors Deines AV nach Deiner Meinung zu empfindlich reagiert, kannst Du ihn einstellen lassen.


    Bei meinem Schlüssel wurden nach drei Jahren die Batterie ausgewechselt, da wurde nichts neu programmiert, wenn ich mich recht erinnere.
     
  8. #7 diosaner, 25.01.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Die Lichtautomatik ist im Regensensor integriert.
    Zudem ist noch einige Relais und der entsprechende Schalter verbaut.

    Das was an der Windschutzscheibe bzw. Armaturenbrett verbaut ist, dient der automatischen Klimaanlage. Das ist ein Solarsensor, der die Helligkeit bzw. Sonneneinstrahlung messen.

    Der Schlüssel muss nicht neu programmiert werden, nur weil die Schlüsselbatterie leer ist und erneuert wird.

    Wenn du eine Lichtautomatik nachrüsten möchtest, dann würde ich im Zubehör mal fragen, welche Hersteller was anzubieten haben.

    Bei Toyota brauchst du nicht fragen, weil das preislich absolut unrentabel ist.
     
  9. rohoel

    rohoel Guest

    die lichtautomatik ist in meinen augen ein absolutes risiko-unterfangen, weil sich kein autofahrer in kurzzeitig abgedunkelten fahrabschnitten (brückenunterquerungen) mehr sicher sein kann, ob im verregneten spiegel wirklich keine lichthupe zu sehen ist.


    mfg rohoel.
     
  10. avi

    avi Guest

    So ganz verstehe ich das trotz mehrmaligem Lesen nicht. :(
    Erstens ist für die meisten Autofahrer Fernlicht (Lichthupe) und Abblendlicht deutlich unterscheidbar und zweitens reagiert meiner bescheidenen Meinung nach die Automatik, zumindest beim Ausschalten, nicht schnell genug, als dass man das mit einer Lichthupe verwechseln könnte.

    Ich schalte aber dann die Automatik ab, wenn diese nicht schnell genug oder zu spät reagiert, zum Beispiel bei schnell wechselnden Lichtverhältnissen, Sonnenaufgang oder Dämmerung. Mitdenken ist ja trotz Assistenten immer noch erlaubt.

    Gruß Alex
     
  11. #10 goescha, 26.01.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Eine wirklich Antwort hat aber bis jetzt noch keiner auf die Frage.

    Tagfahrlicht

    Diverse Links funktionieren nicht mehr. Eventuell ist es aber trotzdem noch interessant.

    Ich würde den FTH fragen. Das kostet erst mal nichts. Der kann eventuell dann auch die Empfindlichkeit des nachgerüsteten Sensors so einstellen, dass erst verzögert ein und wieder ausgeschaltet wird.

    Gruß Götz

    P.S. Der Lichtsensor sitzt neben den Regensensor und der Sonnenstandssensor im Armaturenbrett.
     
  12. #11 Michael, 27.01.2011
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Das ist eigenhändig nicht möglich? Kein Rädchen, das gedreht werden kann, nur via Händler-EDV machbar?
     
  13. 4evo

    4evo Guest

    Wird beim Einstellen der Empfindlichkeit nur die Schwelle eingestellt, also bei welcher Helligkeit das Lich ein- bzw. ausgeschaltet wird, oder auch so eine Art Verzögerung ? Mir wäre lieb wenn das Licht nach dem Einschalten eine Weile noch an bleibt (30 Sekunden reichen schon) und nicht gleich wieder ausgeht wenn es nach ner Brücke oder ein paar Bäumen wieder hell wird. Gerade bei oft wechselnden Lichtverhältnissen sinnvoll, damit es nicht ständig an und aus geht (Waldstücke mit Lichtungen, Innestädte mit schattigen Straßen und hellen Kreuzungen).

    Gruß
     
  14. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    hatte grad diesen Absatz in einem anderen Thread gepostet-war dort eh tö/p

    "Es gibt glaube ich 5 Stufen und ab Werk ist die mittlere eingestellt,ich habe die Empfindlichkeit bei Fahrzeugübernahme eine Stufe sensibler einstellen lassen.
    Gestern habe ich meinen AV zur Inspektion und lasse nun noch eine Stufe nachstellen (empfindlichste,heißt glaube ich "light2")
    Es ging mir immer noch etwas spät an,wenn andere schon längst mit Licht fahren.Und wenn man durch Waldstücke fährt-Xenon geht an und danach doch wieder hell genug und nochmal aus-dieses ständige ein und aus ist mit Sicherheit nicht so toll für die Brenner. Schön finde ich auch (gibts bei Toyota leider nicht) wie das bei VW/Seat/Skoda? gelöst ist wenn's regnet! Das wird über Regensensor/Scheibenwischer registriert und Licht schaltet sich mit ein-das finde ich mal sinnvoll!"

    Die Automatik ist "träge" ,heißt-sie nutzt nicht jede sofortige Hell/Dunkel Änderung sondern wartet eine bestimmte Zeit ab...

    Mandi ;)
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 4evo

    4evo Guest

    Danke für die schnelle Reaktion.

    Dieses "träge" würde ich gerne einstellen, also das das Licht länger an ist bis es wieder aus geht bzw. ein neuer Schatten auf der Straße es weiter an-lassen lässt. Aber so wie es aus sieht geht das nicht... Muss wohl damit leben bzw. dann das Licht manuell einschalten...
     
  17. #15 HappyDay989, 05.08.2011
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    @ 4evo: Man mag "die doofen Automatiken" verfluchen, die nicht in der Lage sind, genau zu erkennen, was wir eigentlich wollen. ;)

    Ich persönlich bin immer noch sehr dankbar, dass die moderne Elektronik das menschliche Denken noch nicht ganz überflüssig gemacht hat. Dafür schalte ich gerne ab und zu mal das Licht ein oder aus, wenn die Automatik dabei ins Klo gegriffen hat. :D

    PS: Bei mir steht die Lichtautomatik auf höchster Empfindlichkeit, damit komme ich gut klar. Im Zweifelsfall macht der AV dann halt mal das Licht etwas früher oder einmal zu oft an, aber das ist mir lieber als einmal zu wenig oder zu spät.
     
Thema: Lichtautomatik nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris Abblendlicht automatik nachrüsten

    ,
  2. toyota lichtautomatik nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Lichtautomatik nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Lichtautomatik erst nach Motorstart

    Lichtautomatik erst nach Motorstart: Moin Moin liebe Forengemeinde, ich habe die SuFu bemüht, aber nichts passendes gefunden. Ich möchte gern wissen, ob sich die Lichtautomatik so...
  2. T27 2012 Radar ACC nachrüsten?

    T27 2012 Radar ACC nachrüsten?: Moin, kann man beim T27 den Radarabstandmesser, der bei einigen Modellen drin ist, auch nachrüsten? RADAR DISTRONIC SENSOR TOYOTA AVENSIS T27...
  3. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  4. T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten

    T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo Zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines T25 und wollte nun ein Doppel Din Radio inkl Rückfahrkamera und Bluetooth-Funktion nachrüsten....
  5. Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift

    Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift: Hallo Forum! Bei meinem dänischen T27 Bj. 2012 (also 1. Facelift, oder gibt es eine andere / bessere Spezifizierung?) sind Halogenscheinwerfer...