Lexus jetzt auch mit Sparmodellen IS Limited 220D

Diskutiere Lexus jetzt auch mit Sparmodellen IS Limited 220D im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Bei Lexus gibts den IS220D jetzt als Sondermodell Limited: http://www.is-erleben.de/ Wenn die ja mal was an ihren schlechten...

  1. #1 Alex-T25, 09.03.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Bei Lexus gibts den IS220D jetzt als Sondermodell Limited:

    http://www.is-erleben.de/

    Wenn die ja mal was an ihren schlechten Versicherungsklassen tun würden, wäre das Auto deutlich interessanter.

    Zumindest ich habe geschluckt das ein Lexus deutlich mehr Kostet bei 50% wie A4,AV odr Passat.

    Mag wohl an den Zulassungszahlen liegen oder was auch immer.

    Ein Leon ist ja auch teurer als ein A3.


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyDay989, 09.03.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Was sollen Toyota/Lexus denn bitte schön an "ihren" Versicherungseinstufungen tun? :rolleyes:

    Die Einstufungen werden von den Versicherungsgesellschaften festgelegt, und nicht von den Automobilherstellern.
     
  4. dogb63

    dogb63 Guest

    Es scheint wohl daran zu liegen, dass der IS sportlicher daher kommt als ein AV, A4 oder Passat.
    Somit wird er gleich höher eingestuft.

    Frank
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Wer erzählt so einen Quatsch.
    Mit sportlich hat das nichts zu tun. Im Vergleich zu den deutschen Konkurenten hat Lexus das "Problem" sowas wie ein Exot zu sein. Die deutsche Versicherungswirtschaft legt halt ihre häufigsten Schadensfälle zugrunde und nimmt dann die Reparaturkosten. Und darauf hin werden die deutschen Autobauer arbeiten, das es da bei notwendigen Reparaturen günstig bleibt. Die (neuen)Modelle werden gecrasht und daraufhin untersucht, was getauscht werden muß. Je günstiger der (mit dem Hersteller errechnete)Aufwand, desto besser die Einstufung. Deshalb kommt es auch sehr oft vor, das Modelle bei der Einstufung sehr gut und günstig eingestuft werden, aber die reellen Kosten deutlich höher ausfallen. Deshalb gehts dann nach einem günstigen Jahr plötzlich die Versicherung mal ordentlich zulangt.
    Auch orientiert man sich am Schadensverlauf des Vorgängers.Schon deshalb ist dann ein exotisches Auto immer ungünstiger. Und ein Lex ist das nun mal im Vergleich zu einem deutschen Auto.
     
  6. #5 Alex-T25, 09.03.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    1. Werden die Versicherungstypklassen in Deutschland global von unabhängigen Gutachtern festgelegt und nicht von den Versicherungen.
    2. Gelten diese Einstufungen dann für alle Versicherungen
    3. Soll damit eine Willkür der Bevorzugung von bestimmten Marken oder Typen bei einer Versicherung vorgebeugt werden.
    4. Nimmt sich diese Gutachtergruppe für die Regionalklasse die Schadenshäufigkeit in Betrachtung.
    5. Nimmt sich die Gutachtergruppe die Ergebnisse von Crashtests, die genormt sind, je Fahrzeugtyp vor.
    6. Leitet diese Gutachtergruppe resultierende Instandsetzungskosten aus diesen Crashtests ab.
    7. Erklärt das auch wieso Geländewagen in der Haftpflicht oft teuer sind,den am PKW verursachen sie mehr schaden,wegen dem höheren Aufprallpunkt wo nicht Stoßstange an Stoßstange trifft und natürlich weil sie schwerer sind und damit mehr Crashmasse haben.


    Da Lexus erstens selten ist, zweitens dadurch die Ersatzteilkosten bei Unfällen hoch sind und drittens die Arbeitseinheiten preislich nicht ohne sind ist Lexus schweineteuer, genauso wie auch Subaru schweineteuer ist.
    Ein Scheinwerfer von einem Volks-Golf oder Passat ist halt deutlich billiger als einer von einem Lexus.
    Trifft aber nicht nur Lexus oder Subaru, bei Seat ists das gleiche, zwar VAG aber zu wenig Zulassungszahlen und die Frontstoßstange vom Leon ist halt nicht die vom Golf, also teurer.

    Also kann ich nur TF103 zustimmen, er hat genau so recht.

    Wenn Lexus also dafür sorge tragen würde das nicht viel kaputt geht, die Teile nicht so teuer sind oder die Arbeitszeit sinkt, dann wirkt sich das auch auf die Versicherungseinstufungen aus.




     
  7. Danger

    Danger Guest

    Ja, aber wenn man sich den IS holt, hat man volle Garantie und einen super Service, das ist halt die andere Seite der Medaille und wenn einem Inspektionskosten zu teuer sind, sollte man sich sowieso keinen Lexus kaufen.
     
  8. #7 Alex-T25, 11.03.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Genauso quatsch wie der Kommentar zu den Versicherungen.
    Wenn ich ein anderes Auto kaufe ist das auch neu und super Service und das bei moderaten Versicherungskosten.

    Lexus muss sich mal angleichen,nicht herablassen, aber den Unterhalt bieten den man auch für einen Daimler,BMW oder Audi aufwenden muss und nicht das doppelt bis dreifache wie bei den Versicherungseinstufungen die sie verpasst bekommen,wegen ihrer Teilpreise und Konstruktionen.

     
  9. Danger

    Danger Guest

    Ne Durchsicht beim IS 250 ist preiswerter als bei nem C 200 Kompressor. ;)
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. voizze

    voizze Guest

    Naja Leistung ist gut, die Chancen einen Daimler nach 3 Jahren voll neu Lackiert zu bekommen sind beachtlich höher als beim lexus ...

    gruß
     
  12. #10 Scheune, 12.03.2008
    Scheune

    Scheune Guest

    Bei einem Daimler stehen die Chancen auch nicht schlecht, daß er nach drei bis vier Jahren an den verschiedensten Stellen zu rosten anfängt.

    Gruß Scheune
     
Thema:

Lexus jetzt auch mit Sparmodellen IS Limited 220D

Die Seite wird geladen...

Lexus jetzt auch mit Sparmodellen IS Limited 220D - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12. Black is beautiful.

    Corolla E12. Black is beautiful.: Hallo Avensis Forum, Mein Name ist Sven, bin 24 Jahre alt und bin recht neu in diesem Forum. Da ich mir vor knapp einen Jahr einen Avensis T25 als...
  2. Hybridfahrzeuge, Mittelklasse (Lexus IS 300h, Prius+, etc)

    Hybridfahrzeuge, Mittelklasse (Lexus IS 300h, Prius+, etc): Hallo Leute, ich möchte mal hier das Thema Mittelklasse Hybride ganz generell in den Raum werfen. So viel Auswahl gibt es da ja leider noch...
  3. Lexus: Hybrid-Studie LF-Gh

    Lexus: Hybrid-Studie LF-Gh: ---------- Lexus versucht erneut, mit einer Doppelmotor-Limousine in der Oberklasse zu landen. Gezeigt wird die Hybrid-Studie LF-Gh auf der Auto...