Leitungskabel nachträglich schützen

Diskutiere Leitungskabel nachträglich schützen im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hi, wie bereits zu lesen war habe ich den kompletten Unterboden und die Hohlräume (zumindest im unteren drittel) mit Fluid Film und Perma Film...

  1. #1 Kupferwurm, 18.08.2009
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Hi,

    wie bereits zu lesen war habe ich den kompletten Unterboden und die Hohlräume (zumindest im unteren drittel) mit Fluid Film und Perma Film versiegelt.

    Dabei ist mir aufgefallen, das auf der Fahrerseite in Gußraum links eine Plastiabdeckung ist, befestigt mit 2 Clips und einem greifer der in das Gweinde einer Schraube hackt.

    Hinter der Abdekcung sind einige Steckverbinder und unter anderem ein etwa 3 cm dicker Kabelstrang.

    Der Wahnsinn dabei: der Kabelbaum war bei mir bereits leicht aufgescheuert, da der durch eine Blechdurchführung geleitet wird und das Blech mehr oder minder schaftkantig ist.

    Also - meine Empfehlung lautet die Abdeckung mal runter zu machen (lassen) und ein Kantenschutz um die Blechkante zu legen.

    Gruß

    Nie mehr europe-mobile !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leitungskabel nachträglich schützen