Leistungsstärkster AV Benziner?

Diskutiere Leistungsstärkster AV Benziner? im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi, ich bin auf der Suche nach dem Leistungsstärksten AV T25 in Dt.!!! Ich möchte in den nächsten 2Jahren meinen AV Umbauen! Und möchte vorher...

  1. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    Hi, ich bin auf der Suche nach dem Leistungsstärksten AV T25 in Dt.!!!

    Ich möchte in den nächsten 2Jahren meinen AV Umbauen! Und möchte vorher erst ein paar Eindrücke bzw. Erfahrungen sammeln.

    Klar habe ich einige namhaften Tuner gefunden. (bemani -- Toyota Avensis Kompressor tuning)

    Aber bis jetzt nix odentliches für meinen 2.4er! Deswegen suche ich jemanden, der es schon gemacht hat!! Den wenn diese Firma aus nem 2.0- 250PS rausholen, wieviel werden es bei 2.4Liter???

    Na dann Überascht mich bitte!!! :schock:

    gruß Robsen :Ö
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Gegenfrage:
    Warum kauft man dann erst einen AV wenn man mehr PS möchte. Hierfür gibt es Lexus, die 6Zyl Motoren anbieten.

    Ich denke nicht, dass eine signifikate Leistungssteigerung auf Dauer das Wandler-Getriebe mitmacht.
     
  4. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    er hat geschrieben er möchte es umbauen. Von fahren oder fahrbar war keine Rede =)

    die meisten "tiefer, härter, mehr Leistung, meiner ist länger... Objekte" werde doch eher recht selten bewegt und schon gar nicht am Limit.
    Die verbastelten Modelle schleichen dann selbst in Tempo 50 Zonen mit 25km/h, weil ja ein Staubkorn auf der Strasse liegen könnt...

    sorry für die Ironie ;)


    Ich stimme zu, dass es bessere Tuning-Objekte als den AV gibt. Zumindest solange wie man darauf angewiesen ist die zu verändernden Teile irgendwo zu kaufen.

    VG
    papaop
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Nun mault mal nicht rum, was alles dagegen spricht den Avensis "aufzubohren"!
    Es geht um die Fragen hat einer das schon gemacht und wenn ja wie viel mag das beim 2,4er bringen.

    Peter



    Anmerkung von Prog: richtig, immerhin befinden wir uns hier in der Tuning-Rubrik!
    ;)
     
  6. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    So, um erstmal klar Schiff zu machen!!! Ich bevorzuge Sinnvolle Antworten! hun:

    Ja, ich möchte das Auto auch fahren! Und ich kauf mir keinen V6 Lexus, ich den AV schön und zeitlos finde!! :foen:

    Dass das Getriebe eventuell Überarbeitet werden muss ist auch klar!!

    Und hätte Toyota den V6 Bi-Turbo auf den Markt gebracht hätte. bräuchte ich mir keine gedanken zu machen meinem Baby mehr bumms zu verschaffen! :clap:



    Und zum Thema AV- Tunen.....ihr wisst selber, es gibt sinnlose Projekte, die echte Geldverschwendung sind!!!! :Ü:



    gruß
     
  7. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Mal über eine Transplantation nachgedacht? :prankster:
     
  8. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    ..original Motor bleibt!!!



    :bier:
     
  9. #8 Fcz-king, 11.09.2012
    Fcz-king

    Fcz-king Guest

    also ich habe den new avensis 2.0mit kompresser und er lauft sehr gut
    was ich schade find ist das gaspedal reakzion die könnte schneler sein aber sonst 230Km/h ereichst du locker.
     
  10. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    Naja, ich dachte mir so, das ich dann Kompressor und Turbo in Reihe schalte...

    Ich erhoffe mir etwa um die 300PS... :beach:
     
  11. #10 Schorre, 13.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Also ich bin der letzte der jemand vom Tunen abhalten will, aber hast du dir schon mal überlegt, dass bei 300 Pferdchen auf der Vorderachse die Reifen nur noch am wühlen sind? Also es ist vllt übertrieben aber wenn ich so was machen würde, tät ich schon schauen dass auch was auf die Hinterachse kommt. Es ist vllt abwegig, aber ich hab mal einen AV-Umbau auf Allrad gesehen. Wär auch mehr Fahrspaß, als das ewige über-die-Vorderachse-Geschiebe.
     
  12. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    Hey Schorre, das habe ich mir auch schon gedacht!! Das Thema nehme ich eher unter die "feinheiten" !! :foen:

    Mir ist es in erster Linie wichtig Erfahrungen zu sammel, also ob es jemand überhaupt probiert hat nen AV 2.4 zu etwas mehr Power zu verschaffen!! :Ö

    Muss eben erstmal nen Plan machen...und es nach und nach zusammen suchen... :mail:

    Und später erhoffe ich mir den AV stolz zum Treffen präsentieren zu können!! :thumbsup:

    gruß
     
  13. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Kompressor und Turbo in Reihe schalten......Getriebe überarbeiten? :kn:

    Ja klar, und dann noch Flügel dran und ab zum Mond. Leute hier will uns einer veralbern. :)
     
  14. #13 matthiomas, 13.09.2012
    matthiomas

    matthiomas Guest

    .....Hm..... ;)
     
  15. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    Guten morgen! Also auf den Mond möchte ich nicht!! Ich möchte lediglich einen Leistungsstarken AV!!! :Ö

    Und irgendwie bekomme ich den eindruck, das keiner überhaupt lust hat den AV bisschen zu optimieren!!?? :arbeit:

    Und falls ihr das System Kompr. und Turbo nicht kennt! Hier eine Seite zum studieren!! Oo:

    http://www.kfz-tech.de/AuflTSI.htm

    Und da ich überzeugter Toyota fahrer bin und weis was die Motoren leisten und erreichen können, möchte ich dies schaffen!!

    z.b. Supra 3L 600PS --> 2.4L 300PS müsste möglich sein!!?? :thumbsup:



    sport frei...
     
  16. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    klar kann das möglich sein. Die Frage ist nur mit welchem Aufwand an Zeit und vor allem Geld?

    Deine Aussagen "ein bisschen mehr Leistung" und "Leistungsstärkster Avensis" passen irgendwie nicht so recht zusammen.

    Dir scheint es nur um eine möglichst hohe PS Zahl des Motors zu gehen. Was macht das für einen Sinn? Ich hab da immer den Bodybilderspruch:
    "Was nützen 1000W im Oberarm, wenn im Hirn die Lampe nicht brennt" im Kopf".
    Soll heißen: das Gesamtpaket muss stimmen. Meine Meinung: ein übertrieben hochgezüchteter 300PS AV-Motor an dem der Rest nicht stimmt sieht gegen einen als Komplettpaket optimierten AV mit weniger PS keine Sonne.

    VG
    papaop
     
  17. #16 Schorre, 14.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Jo, quasi als "Hybrid-Lader". Wird normalerweise bei Hubraumkrüppeln gemacht, dass genug Leistung da ist dass man das Auto überhaupt verkaufen kann :) . Dabei bringt der Kompressor den Ladedruck unten raus, und wird dann via Magnetpulverkupplung abgeschalten wenn das Turboloch überwunden ist. Daher "in Reihe schalten". Allerdings werfen Hersteller auch aberwitzig viele Millionen raus um so was zu entwickeln.
    Naja Gänge weiter spreizen, Achsübersetzung ändern, stärkere Synchronringe, Sportkupplung, solche Sachen halt.

    Allerdings, wenn die Reifen eh schon rauchen und der Ladedruck wirklich so durch die Decke gehen soll, würd ich sagen, dass mehr als "nur" 300 PS dabei rausspringen sollten. Vgl. Mitsubishi Lancer Evo X 2.0l Turbo ->295 PS
    Da sollten bei 2.4l und ner Sch***-auf-Haltbarkeit-Mentalität ein paar mehr Gäuler drin sein.

    Aber Robsen, du solltest bedenken, dass der 2.4l 11:1 verdichtet und das evtl zur Selbstenzündung führen kann, wenn man mehr Luft reinpumpt.
    Leider wahr...Wie gesagt, Allrad und besseres Fahrwerk rein, gut is. ;)
     
  18. #17 Schorre, 14.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    PS: Wenn er nen Haufen Geld zum Fenster raus werfen will, lasst ihn doch. Für die Summe die man dabei in die Hand nimmt in nen gebrauchten investiert, hat hat man auch 300+PS, aber darum gehts beim tunen nicht.
     
  19. Robsen

    Robsen Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.4 Executive
    Ui, toll, dank Schorre hab ich mal eine Sinnvolle Antwort bekomen!!! :bier:

    Also die 300PS sind nur ne Schätzung! Ich finde die Kombination recht sinnvoll!!

    Das Problem mit der Verdichtung ist es nicht weg zudenken! Da kann man nur mit mehr Oktan gegensteuern...

    Eins der wichtigsten Fragen ist noch...Allrad...was wäre die beste Lösung bzw wie??? ?(



    gruß
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schorre, 15.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Zum Thema sinnvolle Kombination: Wie bereits erwähnt, kenne ich die Kombi nur von Einkaufswägen mit Motor (0.8l, <50PS). Da wird das halt so gemacht, weil die Kiste unten raus mit Drehmoment sonst gegen Null geht. Für größere Motoren brauchts sowas nur wenn die Leistung auch schon unten raus passen soll, allerdings würde ich das eher über nen Twin- oder, bei dem Hubraum besser noch Biturbo machen. Allerdings kommt z.B. der Impreza WRX Sti mit seinem 2.5 Singleturbo auch auf 300 PS. Wenns wirklich bloß um die Nennleistung geht tuts ein etwas größerer Turbo auch. Schau dich mal auf den Onlinepräsenzen von GReddy oder Turbonetics um. Venom hat zwar auch ne Seite, aber die ist nicht so der Bringer.

    Thema Verdichtung: Irgendwann hat das auch seine Grenzen, wo du mit höherer Klopffesstigkeit auch nicht mehr weiter kommst.

    Thema Allrad: Den ich damals gesehen hab, hatte glaub Teile der Hinterachse und die Antriebswelle vom RAV4, aber häng mich nicht dran auf. Der hatte auch nicht den Sinn die Schallmauerzu durchbrechen sondern geländegängiger zu sein. Ergo auch mehr Bodenfreiheit. Ich bin mir sicher, du kannst die Antriebswelle in den Mittelkanal legen, wo jetzt der Auspuff durchgeht, aber wohin mit den Abgasen? DTM-Style durch den Innenraum aus der Beifahrertür ist wohl keine Option.

    Anderes Thema, Straßenzulassung: soll die noch vorhanden sein? Weil wenn nein, gäbs noch andere Mittell und Wege. Nitromethan z.B. oder NOS, wobei dir NOS nicht viel bringen wird.
     
  22. #20 Schorre, 15.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Noch was ganz anderes, der 2.4l ist ein Langhuber. An irgendeinem Punkt der Leistungssteigerung macht es auch Sinn die Drehzahlbegrenzung etwas zu dehnen, was aber eigentlich nur bei Kurzhubern gut geht. Bei deiner Schüssel geht dir knallhart die Schmierung verloren, und dann viel Spaß beim Kolbenfresser. Nur so ne Anregung.
     
Thema: Leistungsstärkster AV Benziner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 10000ps Avensis

Die Seite wird geladen...

Leistungsstärkster AV Benziner? - Ähnliche Themen

  1. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  2. Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik

    Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik: Ich habe als Neuling eine Frage zu einem Angebot: Toyota Avensis T27 Kombi, 1. Hand, Benziner, Automatikgetriebe, 152 PS, EZ 03/2011, 4-fach...
  3. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...
  4. Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner

    Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner: Steh Grad vor der Entscheidung t25 2,2dcat oder 1,8Benziner zu welchen würdet ihr mir raten. Aufgrund der Diskussion um die blaue Plakette lieber...
  5. 1,8: Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?

    Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?: Hallo miteinander, ich bin seit neuestem auch Mitglied in der Toyota Community mit meinem 1.8 Manuellen Benziner. Was mich verwirrt ist die...