Leistungseinbruch/schwarzer Rauch

Diskutiere Leistungseinbruch/schwarzer Rauch im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! Auf die Gefahr hin dass es dieses Thema schon gibt trau ich mich doch mal mein Problem zu erläutern. In den letzten 2 Wochen ist...

  1. Oranje

    Oranje Guest

    Hallo!

    Auf die Gefahr hin dass es dieses Thema schon gibt trau ich mich doch mal mein Problem zu erläutern.

    In den letzten 2 Wochen ist folgendes Problem 5-6 mal passiert.

    Im 1 o. 2 Gang bergauf, auf einmal totaler Leistungseinbruch, trotz Vollgas geht die Drehzahl runter und ich muss auf die Kupplung treten damit er nicht abstirbt. Nach kurzer Wartephase kommt eine extreme schwarze Rauchwolke und er zieht dann auch wieder richtig weg.

    Heute ist mir das ganze 2 mal innerhalb 50 m in der Steigung passiert.

    Am Freitag habe ich noch den Luftfilter getauscht, den Dieselfilter (in den ich Einspritzdüsenreiniger geschüttet habe),Ölfilter und Öl gewechselt.

    Ich dachte schon dass das Phänomen weg ist nur leider wurde ich heute eines besseren belehrt.

    Der ÖAMTC meinte dass es die "Saughubsteuerventile" sein werden. Da ich nicht unbedingt das Geld rauswerfen möchte wollte ich nun nochmal Euch fragen ob vielleicht jemand das selbe Problem mal hatte.

    Wir fahren Mitte nächster Woche mit einem schweren Anhänger und vollbepackt nach Kroatien und habe echt schon den vollen Bammel dass wir irgendwo hängen bleiben.

    Was meint Ihr, können die genannten Symptome wirklich von den Saughubsteuerventilen kommen?

    Bitte verzeiht mir wenn es das Thema schon mehrmals geben sollte.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    über was für ein Auto!reden Wir hier?
     
  4. Oranje

    Oranje Guest

    Hi!

    Sorry, hab ich in meiner Aufregung völlig vergessen dazuzuschreiben.

    es handelt sich um den

    Avensis T25 D4D Bj.2003 mit 116 Ps

    Momentan habe ich 145000 km drauf und es gab eigentlich nie gravierende Probleme.
     
  5. #4 goescha, 28.06.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
  6. Oranje

    Oranje Guest

    Hallo!

    Die 2 Werkstattmeister beim wirklich freundlichen schliessen erstmal den Turbo aus, da es nur sporadisch vorkommt.

    Also mal die Geschichte zum heutigen Tag:

    Gegen 8.30 bin ich hin und der Meister Stellvertreter schliesst sich gleich meinereiner an. Nachdem ich ihm die Geschichte mit Dieselfilter, Einspritzdüsenreiniger mitteilte hat er erstmal das Diagnosegerät angeschlossen - kein Fehler.

    Nach dem zukommen des anderen Meisters haben sie erstmal Kostenlos von einem anderen Auto den Luftmengenmesser getauscht und meinten ich soll es nun mal probieren. Saughubsteuerventile sind auszuschliessen da diese im CDT250 nicht verbaut sind. Hier ist eine andere Einspritzpumpe verbaut.

    Ok soweit sogut , bin ich zu einem geeigneten Steilstück gefahren und siehe da - Kacke der selbe Rotz wieder. Ich wieder zurück und mir wurde mitgeteilt ich solle das Auto mal stehen lassen damit sie eine Probefahrt machen.

    gegen 14 Uhr wurde ich angerufen ob ich bitte kommen könnte mit dem Meister eine Runde zu fahren. Bei ihnen zu 2. und mit Anschluss des DiagnosePC`s kam das Phänomen nicht vor. Ok kein Thema ich dort und wir sind gefahren, gefahren, gefahren und nichts, absolut kein Problem. Es war mir ja fast schon peinlich.
    Diagnosegerät meint dass die Werte alle völlig ok sind usw.. ja passt ich hab ja noch ein paar Tage Zeit und ich soll das ganze beobachten.

    Super dachte ich mir und zaaaaack volle Breitseite, wieder der selbe Käse , nur diesmal kein Meister im Auto.

    Ja will mich das Auto denn komplett verarschen?

    Morgen fahr ich gleich wieder hin, heute wollte ich dort keinen mehr Nerven vor allem muss ich ja selbst auch arbeiten.

    Soviel zum sogenannten Vorführeffekt, der hat bei mir heute voll zugeschlagen.

    Die Jungs sind wirklich sehr bemüht und wirken fachlich auch sehr kompetent, von daher fühle ich mich gut aufgehoben. Nur mein Countdown läuft und der Fehler muss gefunden werden. Ich möchte nicht vollgepackt in der Nacht mit Family im Auto,Hänger und pipapö in Kroatien stranden. Das kann ich trotz Öamtc und Schutzbrief nicht gebrauchen. Man hat ja immerhin nur 1 mal im Jahr einen richtigen Urlaub.
     
  7. #6 faxre99, 29.06.2011
    faxre99

    faxre99 Guest

    Ist das Problem etwa das gleiche, was ich hier beschrieben habe?
    Wenn ja: Ich kann keine Lösung anbieten, bei mir was es auf einmal endgültig wieder weg.
     
  8. Oranje

    Oranje Guest

    Hallo!

    Ob es genau dasselbe Problem ist weiss ich nicht, klingt aber auf jedenfall sehr ident.

    Ich glaube die 2 Meister haben jetzt Ihren Meister mit dem Problem gefunden und mir kommt vor dass sie das Problem/Phänomen selbst keine Ruhe mehr lässt. Was die da schon Zeit investiert haben , Sagenhaft :-)

    Die Messungen ergeben dass die Werte durchwegs alle sehr gut sind, keine Auffälligkeiten. Jedenfalls haben sie heute Abend noch das AGR-Ventil? auseinandergebaut oder ausgebaut wie auch immer und lassen über nacht den Reiniger einwirken. Das Teil war sehr verschmutzt.

    Morgen wirds zusammengebaut und mal sehen, hoffentlich gibts positive Neuigkeiten.
     
  9. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    @Oranje
    Darf man auch erfahren, bei welcher Werkstatt man sich so viel Zeit für ein solches Problem nimmt? Ist natürlich sehr lobenswert, aber leider auch sehr selten...

    Danke
    Alex
     
  10. Oranje

    Oranje Guest

    =)Hallo!

    Natürlich darf man das erfahren.

    Das ist die Firma Ellensohn in Innsbruck / Hallerstrasse. Österreich

    Heute gegen 9.00 stand der Meister mit meinem Auto vor der Türe :clap:

    Das AGR-Ventil wurde wie gesagt gereinigt und alles wieder eingebaut.
    Ich bin jetzt ein paar mal die selbe Strecke gefahren wo das Phänomen immer aufgetaucht ist und nichts. Schnurrt super dahin. Bin jetzt auch gleich nochmal in meiner Mittagspause probegefahren weil ich es noch nicht ganz glauben kann und wieder - perfekt.

    Also momentan einfach geil - so wie es sein soll. Vielleicht bilde ich es mir ein aber mir kommt auch vor dass er besser wegzieht. Hoffentlich bleibt das so jetzt.

    Kostenpunkt? mmhhmm darf ich jetzt wohl nicht sagen, nicht dass die 2 noch Probleme kriegen. =) Natürlich habe ich mich revanchiert und werde es auch weiterhin tun wenn sie was von mir brauchen.

    Geniale Werkstatt !!! Hilfsbereit und diesem Fall Prädikat "der sehr freundliche"

    Werde mich sicher nochmal melden ob es weiterhin ok ist oder ob der Fehler wieder kommt.
     
  11. #10 faxre99, 05.07.2011
    faxre99

    faxre99 Guest

    Ich hätte meinen Beitrag nicht zu früh schreiben sollen :D Nach 3 Jahren ist das Problem bei mir wieder aufgetreten. Und zwar seit ich vorgestern bei einer bestimmten freien Tankstelle getankt habe, wo ich sonst so gut wie nie tanke. Ich weiß nicht mehr, wo ich vor 3 Jahren getankt habe, ich kann diese Tankstelle nicht ausschließen und bestimmt habe ich seit Jahren nicht mehr dort getankt. Diesmal bin ich ziemlich sicher, dass es davon abhängt: ihr schlechter Diesel hat mein AGR-Ventil verrusst. Bei mir ist immer noch zu bemerken, dass das Problem nur einmal pro Tag am frühen Morgen und immer nur ein paar Kilometer lang auftritt (trotz mehrerer Kaltstarts täglich) und immer ziemlich genau in dem Moment, wo die Betriebstemperatur erreicht wird (ich vermute, es ändert sich etwas bei der Motorsteuerung in dieser Phase).
    Ich werde, sobald ein paar Liter reinpassen, irgendwelches Premiumzeugs und/oder ein Additiv nachtanken und schauen, ob sich das Problem so wieder von alleine ohne AGR-Reinigung oder sonstiges löst.
     
  12. rohoel

    rohoel Guest

    ich würde nicht irgendwelches nehmen sondern das bio-freie von aral. nur dort ist gar kein bio drin! wie das bio-gelumpe wirkt, sehen wir aktuell auf der a4 (fahrbahn muß ausgewechselt werden wegen defektem lkw-tank).


    mfg rohoel.
     
  13. #12 faxre99, 06.07.2011
    faxre99

    faxre99 Guest

    Hab ich eben gestern 5 Liter davon getankt. Und heute früh ist nichts böses passiert. :] Hoffentlich geht's so weiter.
     
  14. Oranje

    Oranje Guest

    Hallo!

    Die OMV hat wie ich gesehen habe auch FAME - freien Diesel, genannt Maxx Motion Diesel. Sollte mal keine ARAL in der Nähe sein.
     
  15. rohoel

    rohoel Guest

    gibt es da von omv auch irgendwo ein datenblatt?
    danke schon mal, wenn es zwei gibt, gibt es wettbewerb. ;)


    mfg rohoel.
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. rohoel

    rohoel Guest

Thema: Leistungseinbruch/schwarzer Rauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla diesel schwarzer rauch

    ,
  2. toyota avensis zieht nicht mehr

    ,
  3. avensis t25 diesel zieht nicht raucht

    ,
  4. toyota avensis t25 d4d additive,
  5. saughubsteuerventil qualmt,
  6. avensis t25 rauch,
  7. toyota avensis t25 schwarze rauchwolke,
  8. toyota avensis t25 schwarze wolke,
  9. toyota avensis diesel zieht nicht
Die Seite wird geladen...

Leistungseinbruch/schwarzer Rauch - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?

    Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?: Hab den Wagen ja jetzt ca 3 Wochen, und hab im Schnitt 8,4l auf 100km. Ist das normal? Ich fahre eher Vorrausschauend, nicht über 100 und keine...
  2. Avensis T25 raucht ab und zu

    Avensis T25 raucht ab und zu: Hallo Habe wie die meisten hier das Problem das mein Avensis T25 ab und zu raucht.Hab schon viele Beiträge gelesen bin mir aber nicht sicher ob...
  3. Hole gebrauchten T27 ab - worauf achten?

    Hole gebrauchten T27 ab - worauf achten?: Ich hole am Mittwoch meinen neuen gebrauchten T27 ab. Es ist eine 1,8er exe mit Multitronic. Bj 2012 mit 91000 km. Worauf muss ich achten?...
  4. Hilfe T27 Gebrauchtwagenkauf

    Hilfe T27 Gebrauchtwagenkauf: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und würde mir gerne einen gebrauchten Avensis Kombi zulegen. Bei einem Autohändler bin ich auf einen...
  5. Avensis Gebrauchtwagen 2009 (Benzin)

    Avensis Gebrauchtwagen 2009 (Benzin): Hallo an alle im Forum, ich bin auf der Suche nach einem Treuen Familienkombi. Zuerst hatte ich ein Auge auf einen Ford Focus mit Tageszulassung...