Ledersitze und Lenkradstellung

Diskutiere Ledersitze und Lenkradstellung im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich fahre einen T27 Limo Exe 2,2 D/ 150 PS mit Lederausstattung. Leider ist der Fahrersitz (die Rückenlehne?) so eingestellt,...

  1. zzrtoy

    zzrtoy Guest

    Hallo zusammen,

    ich fahre einen T27 Limo Exe 2,2 D/ 150 PS mit Lederausstattung.

    Leider ist der Fahrersitz (die Rückenlehne?) so eingestellt, dass ich das Armaturenbrett gar nicht ganz erkennen kann. Die rechte Hälfte des Tachos bleibt im Bereich 120 bis ca. 160 km/h im verborgenem.

    Dafür kann ich aber rechts am Lenkrad vorbeischauen und auf das Armaturenbrett sehen.

    Nach diversen Sitz- und Lenkradeinstellungen komme ich zu dem Schluss, dass nicht das Lenkrad schief, bzw. nicht zentriert verbaut ist, sondern der Sitz irgendwie schief eingebaut/ aufgepolstert ist.

    Nach einiger Zeit rutscht man förmlich nach rechts vom Sitz (leicht übertrieben dargestellt, aber so fühlt es sich an) und findet nur mit Mühe wieder zu einer mittigen Sitzposition zurück. Sitze ich dann wieder mittig bietet die Rückenlehne nur auf der linken Hälfte einen Halt während die rechte Hälfte keinerlei Unterstützung durch die Lehne erhält.

    Auch die Sitzfläche fühlt sich nach einiger Fahrzeit so an, als würde die rechte Pohälfte "in der Luft" hängen und die linke drückt in den Sitz.

    Mein Toyoto-Händler ist informiert und wird sich um das Problem kümmern. Dennoch würde mich interessieren, ob es schon weitere Erfahrungen mit den Sitzen hier gibt.

    Danke für Info

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 injoy64, 11.12.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    wenn es ein linksgelenktes fahrzeug ist und wir vom fahrersitz sprechen habe ich ein problem mir das vorzustellen, wie du im auto sitzt.
    ich habe zwar die sol-variante mit stoffpolster, doch die position des sitzes im fahrzeug sollte bei allen avensis gleich sein. demnach ist die sitzmitte eigentlich in verlängerung der lenksäule und von dort kann man logischerweise die armaturen komplett einsehen, selbst vom beifahrersitz kann ich alle zahlen des tachos erkennen
    ich kann mir nicht vorstellen, dass die sitzgeometrie bzw. die polsterung bei der ledervariante so gravierend anders ist, so dass nicht mal der tacho komplett einsehbar ist...wenn ich rechts am lenkrad vorbeischaue blicke ich auf mittelkonsole mit radio,klima usw...
     
  4. zzrtoy

    zzrtoy Guest

    wenn es ein linksgelenktes fahrzeug ist und wir vom fahrersitz sprechen habe ich ein problem mir das vorzustellen, wie du im auto sitzt.

    Das ist ja genau mein Problem, entweder ist der Sitz falsch aufgepolstert oder die Sitzschiene ist schief eingebaut.

    ... und sitzen werde ich wohl wie alle anderen Fahrer auch, auf dem Po und Hände am Lenkrad

    Gruß
    zzrtoy
     
  5. #4 injoy64, 11.12.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    die sitzschienen sind ja mit dem fahrzeugboden/karosserie verbunden. da die bodengruppe aus der presse kommt und die aufnahmepunkte vorgegeben sind sollten die sitzschienen bei allen avensis an der gleichen stelle sitzen und somit der fahrersitz genau in der mitte vor dem lenkrad.
    sollte die polsterung der grund für deine "schieflage"sein, muss das so gravierend sein, dass man entweder in der quali-endkontrolle im werk oder spätestens beim übergabecheck beim händler geschlafen hat, merkwürdig ist es allemal. so oder so: ein garantiefall


    grüße injoy, der schon weiss wie man im auto sitzt
     
  6. Tomcat

    Tomcat Guest

    Hallo,

    ich, 190 cm groß, habe seit August einen 2,2 Kombi Executive. Alles in allem bin ich mit dem Auto zufrieden, wären da nicht die Sitze und ab und an eine Langstrecke (ab 100 km) zu fahren. Ich finde in den Sitzen weder einen Seitenhalt noch eine angenehme Sitzposition. Bei Vergleichstest werden dem T27 qualitativ minderwertige Sitze attestiert, ich kann mich da leider nur anschließen.

    Gruß Tomcat
     
  7. Vicky

    Vicky Guest

    Ist es vllt. nur die Frage des persönlichen Geschmacks? Ich finde die Sitze von meinem T27 um Welten bequemer und langstreckentauglicher, als im T25. Dies war auch einer meiner Kaufargumente.
     
  8. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    dem kann ich mich nur anschliessen!
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. D4D

    D4D Guest

    Hallo,

    ich kann an den Sitzen ebenfalls nichts aussetzen. Kann ja sein, dass wenn ich im "Slalom" um Pylonen fahren würde, ich etwas rumrutsche, aber naja.... Ansonsten sind die Sitze sehr bequem, Sitzposition, Blickfeld alles prima. Und ich bin relativ empfindlich beim Thema Sitze. Das die sitze minderwertig sind, dieser Aussage kann ich mich definitiv nicht anschließen. In der Presse wird ja lediglich der Seitenhalt kritisiert...

    Viele Grüße,

    D4D
     
  11. zzrtoy

    zzrtoy Guest

    @ tomcat:

    Ich bin mit dem Fahrersitz nach wie vor überhaupt nicht zufrieden, habe aber inzwischen eine Idee woran es liegen könnte.

    Ich habe mir bestimmte Punkte vorne und hinten am Fahrersitz gesucht und den Sitz vermessen.

    Resultat: Der Sitz fällt rechts knapp 1cm nach unten, vorne und hinten gleichermaßen. Mal sehen was der freundliche Toyotahändler dazu sagt.

    Der Beifahrersitz ist nicht betroffen, hier hat man wirklich eine angenehme und entspannte Sitzposition, während ich auf dem Fahrersitz immer nach recht herunter rutsche.

    Evtl. kommt daher auch der Eindruck des versetzt stehenden Lenkrades
     
Thema:

Ledersitze und Lenkradstellung

Die Seite wird geladen...

Ledersitze und Lenkradstellung - Ähnliche Themen

  1. Sitztiefe Ledersitze

    Sitztiefe Ledersitze: Hallo, ich lese seit langem anonym mit und habe jetzt eine Frage, die hier noch nicht ausreichend diskutiert/beantwortet wurde. Ich besitze einen...
  2. Ledersitze einbauen in Avensis, Anschlüsse?

    Ledersitze einbauen in Avensis, Anschlüsse?: Hallo! Ich möchte in meinen T 25 Avensis Kombi Bj. 2003 Ledersitze einbauen. Die Sitze stammen aus einem T25 Bj. 2006. Mein Avensis hat keine...