LED-Soffitten für den Verso

Diskutiere LED-Soffitten für den Verso im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Moin Gemeinde, bei den Avensis-Fahrern gibt es schon einen umfangreichen Thread zum Thema Innenraumbeleuchtung mit LED-Soffitten (so heißen...

  1. #1 FeuchtFarmer, 19.06.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Moin Gemeinde,

    bei den Avensis-Fahrern gibt es schon einen umfangreichen Thread zum Thema Innenraumbeleuchtung mit LED-Soffitten (so heißen diese stabförmigen Lämpchen).
    Sowas ist natürlich auch im CV möglich und deshalb habe ich mir die erforderlichen LED-Soffitten gestern bei diesem eBay-Händler bestellt.
    Folgende Größen sind im Corolla Verso verbaut:

    vorn: 2 x Leselampen 38 mm + 1 x dimmende Innenraumbeleuchtung 38 mm
    hinten: 1 x dimmende Innenraumbeleuchtung 32 mm
    Kofferraum: 1 x 38 mm

    Bis auf die dimmende Innenraumbeleuchtung vorn ist nirgends viel Platz für besonders breite Lämpchen, weshalb ich also 4 x 38 mm und 1 x 33 mm Soffitten mit jeweils "nur" 2 LED bestellt habe (Gesamtkosten 17 Euro inkl. Versand). Nachdem hoffentlich schon morgen die Lämpchen da sind, werde ich sie einbauen und Euch mit vorher-/nachher-Fotos versorgen.

    FF [​IMG]

    Nachtrag: Die 33er Soffitte für die hintere Beleuchtung ist als 35er geliefert worden, welche deutlich zu groß ist. Ich konnte sie umtauschen und habe nun eine 29er drin - die passt perfekt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FeuchtFarmer, 22.06.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    So, die heiß ersehnten Lämpchen sind gestern angekommen und als es kurz nach 11 auch endlich richtig dunkel war, habe ich mich an den dokumentierten Austausch gemacht. Hier nun die Bilderserie mit Vorher-/Nachher-Effekt, die "vorher"-Bilder sind immer links bzw. oben und die LED-Soffitten rechts bzw. darunter. Es wurde je Einbauposition immer mit identischen Belichtungseinstellungen gearbeitet, die Bilder sind also direkt vergleichbar.

    Kofferraum:
    [​IMG] [​IMG]
    Bei diesem direkten Blick auf die Lampe fällt sofort auf, dass das Licht mit den LED-Soffitten wirklich sehr weiß wirkt.

    [​IMG] [​IMG]
    Hier sieht man auch wieder, dass jetzt alles in "weißes Licht" getaucht ist. Allerdings darf man sich auch schon fragen, ob es wirklich heller ist.

    Innenbeleuchtung vorn (auch mit Leselampen):
    [​IMG] [​IMG]

    Fortsetzung folgt...
     
  4. #3 FeuchtFarmer, 22.06.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    ...


    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    Wenn man genau hinschaut kommen auch hier Zweifel auf, ob die LED-Lampen wirklich heller sind. Mein iPod ist bei dem gelben Licht immerhin noch deutlicher zu erkennen.


    Innenbeleuchtung hinten:
    [​IMG] [​IMG]
    Hier ist es besonders krass. Da die Original-Soffitte nicht die gleiche ist wie vorne und im Kofferraum (sie ist kürzer aber auch heller), kann die LED-Soffitte nicht mithalten. Natürlich beleuchtet sie auch ein bisi das Umfeld, die Originale Standard-Soffitte jedoch deutlich besser. Hier muss also noch eine andere Lösung her. Viel Platz ist leider nicht, selbst die falsch gelieferte 35er Soffitte ist schon zu groß. Inzwischen habe ich von dem oben verlinkten Händler einen kostenolsen Ersatz für die zu große Soffitte bekommen, jetzt ist eine 29er drin.

    Fazit:
    Schöner sieht es nach meinem subjektiven Empfinden allemal aus, wirklich heller geworden ist es jedoch nicht. Wem das nichts ausmacht der sollte ruhig ein paar Euro investieren (bei mir waren es 17 mit Versand) und sich des weißen Lichtes erfreuen.

    FF [​IMG]

     
  5. #4 FeuchtFarmer, 22.06.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Und noch ein Nachtrag:

    Wie schon beim Soffitten-Thema zum Avensis geschrieben wurde, leuchten die LED-Soffitten mitunter auch im ausgeschalteten Zustand noch schwach. Bei mir ist das im Kofferraum der Fall und ich glaube zu wissen warum:
    Schon beim Einstecken der Soffitte leuchtete diese schwach, als sich noch nicht mal beide Kontakte mit der Lampe berührten. Lediglich am Pluspol war Kontakt. Die lässt darauf schließen, dass die LED-Soffitten (wahrscheinlich auch nicht alle) aus irgend einem Grund auch ohne "echte" Masse schon ein bisi Strom aufnehmen, also irgendwoher quasi schon Masse haben. Vielleicht hat das was mit der kleinen Schaltung zu tun, auf der ich zumindest einen Widerstand oder etwas ähnliches erkennen konnte. Sorry für das laienhafte Gelaber, bin leider kein Elektriker.
    Ich bin mir zumindest ziemlich sicher, dass die Ursache nicht bei Toyota sondern bei den Soffitten zu suchen ist. Toyota und auch andere Autobauer schalten viele Dinge nicht wie klassisch üblich über den Pluspol sondern über die Masse. Deshalb kann die Soffitte auch mit Ihrer "eigenen Masse" schon ein bisi leuchten.

    Wer auch immer von Euch mehr Ahnung davon hat, der möge mich bitte korrigieren! Danke ;)

    FF [​IMG]
     
  6. #5 Torpedo, 29.10.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Bin ich mit der Kofferraum LED noch recht zufrieden, so reicht mir die Lösung für den Rückfahrscheinwerfer nicht aus. Vielleicht gibt es ja stäkere Glühlampen, die in die originale Fassung passen. Weiß jemand welche die stärkste Glühlampe ist, die in den Rückfahrscheinwerfer passen würde? Eventuell passt ja eine dieser Doppelwendelbirnen aus dem Motorradsektor, oder eine modifizierte H1 Lampe?? Ne 15 A Sicherung (statt 10 A Serie) für die Heckparty, dürfte doch dann auch mit dem Mehrstom umgehen können.
     
  7. dogb63

    dogb63 Guest

    Zitat:
    Ne 15 A Sicherung (statt 10 A Serie) für die Heckparty, dürfte doch dann auch mit dem Mehrstom umgehen können.
    Aber eventuell die Leitungen nicht.
     
  8. #7 FeuchtFarmer, 29.10.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Das halte ich auch für bedenklich. 5 Ampere mehr oder weniger in der Absicherung sind schon ein gewaltiger Unterschied.
    Es wird sich doch ein Leuchtmittel finden, mit dem man etwas mehr Lichtleistung ohne stärkeren Energiekonsum erreichen kann.
    Welche Fassung hat denn die Rückfahrleuchte?

    FF [​IMG]
     
  9. #8 Torpedo, 31.10.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    eine runde Bajonetfassung, wie übliche Blinkerbirnen, allerdings ist der Durchmesser der Durchführung nur unwesentlich größer als der Birnendurchmesser.
    Knifflich knifflich
     
  10. #9 Reinhart, 14.01.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo,
    leider ist dieser Eintrag versandet.
    Mich hätte auch sehr interessiert, was aus der Sache geworden ist. Da wir in der Familie auch 2 CV's haben, sind wir schon 3 (mit Freund - auch CV schon 4), die den einzelnen verdammten Rückfahrscheinwerfer verfluchen, zumal ja auch noch die Streuscheibe abgedunkelt ist und die CV's allesamt abgedunkelte Scheiben haben. Ich habe aus - im Nachhinein - weiser Voraussicht die Heckscheibe nicht abdunkeln lassen. Der RFS ist dennoch eine Pest. Eine Anfrage bei einem bekannten LED Hersteller, der eben auch für die 12V, 21W Bajonettverschlussbirnen eine Alternative bietet, brachte keinen Erfolg. Die Birnen sind zwar heller, haben aber keine Lichtausstrahlung. Laut Hersteller soll das schon beim Avensis getestet worden sein. M.E. ist eine richtige Abhilfe nur mit einem separaten RFS zu schaffen. Leider gibt es auf dem Markt fast keine Anbieter mehr. Es sind nur Anbieter da, die für Anhänger welche haben. Wie sehen die aber aus. Also noch einmal! Sollte einer von euch eine Lösung wissen, bitte sofort ins Forum stellen.
    Ist für alle interessant. Toyota hat mit seinem Licht Management echt ins Dunkle gegriffen.
    Gruß
    Reinhart
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 FeuchtFarmer, 26.01.2007
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Moin Reinhart,

    weiß da leider auch nix neues, hab mich aber zwischenzeitlich mit der Situation arrangiert. Die Einparkhilfe trägt ihren Teil dazu bei...

    FF [​IMG]
     
  13. doxam

    doxam Guest

Thema:

LED-Soffitten für den Verso

Die Seite wird geladen...

LED-Soffitten für den Verso - Ähnliche Themen

  1. Verso BJ. 2004, 1.8, 129 ps

    Verso BJ. 2004, 1.8, 129 ps: Hallo guten Tag, was kann ein Verso BJ. 2004 mit 170000 Km kosten? Die Maschine ist 1.8 mit 129 PS. Wo sind die Schwachstellen und was ist sonst...
  2. LED Nebelscheinwerfer für Baujahr 2017

    LED Nebelscheinwerfer für Baujahr 2017: Hi. Gerade erst angemeldet aber schon die 1.Frage. Für meinen 2017´er Avensis Touring würde ich die "normalen" Nebelscheinwerfer die auch als TFL...
  3. Verso - Welches Öl für Benziner?

    Verso - Welches Öl für Benziner?: Guten Morgen, Auch wenn ich jetzt gesteinigt werde, wir fahren leider keinen Avensis, sondern einen Verso Facelift EZ 2017 und seit kurzem einen...
  4. Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?

    Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?: Ich hab einen T27 Kombi mit Bi Xenon. Soweit alles gut! Ich wollte einmal schauen was lichttechnisch noch geht. Grundsätzlich hätte ich mal eine...
  5. LED Nebelscheinwerfer

    LED Nebelscheinwerfer: Hallo Gemeinde, ich fahre einen Avensis T27 Fl. Bj 2014. Meine Frage: Hat jemand von euch bei dem gleichen Modell zufällig die LED...