Lebenserwartung Avensis

Diskutiere Lebenserwartung Avensis im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Kann man nicht genau sagen. Beim Händler gibt es eine Liste. Kannst mal den diosaner nett anfragen wenn du eine hast.

  1. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Kann man nicht genau sagen. Beim Händler gibt es eine Liste. Kannst mal den diosaner nett anfragen wenn du eine hast.
     
  2. dl4mw

    dl4mw Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeug:
    T27 1.8, ex. T22 VVT-i 1.8
    Verbrauch:
    @Kadett
    Ich hatte unfallbedingt zwei T22. Der erste hatte absolut keinen Ölverbrauch, der zweite brauchte 0.5l/1000km. Und dieser ist mir dann jetzt mit Motorschaden verstorben.

    Wenn ich so die Erfahrungen anderer betrachte, kann man einen Motor mit Shortblockproblem daran erkennen, dass er Öl verbraucht (auch wenn die Werkstatt sagt, alles unter 1l/1000km sei in der Spezifikation).

    Das dumme ist nur, wenn man gebraucht kauft, erfährt man das erst 2000km nach der Geldübergabe....

    @poh
    Insofern beruhigt mich die Info, dass 2006 nochmal was passiert ist, schon deutlich. Vielen Dank.
     
  3. Weppe

    Weppe Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2020
    Also mein Avensis 1,8, Bj. 1998, Benziner, Automatik hat jetzt über 228.000 km drauf. Als ich ihn von einem Opa kaufte war er 10 Jahre alt und hatte einen Kilometerstand von 33.000 km.
     
  4. #24 DCat-Fan, 14.09.2020
    DCat-Fan

    DCat-Fan Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2020
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Avensis
    Ich habe einen T25 D-CAT 177PS Executive, BJ 01/2007 aktuell 290.000km.
    Das Auto hat bisher keinen Schaden/Defekt vorzuweisen. Bisher nur Verschleiß und 1x saß das AGR Ventil zu, was gereinigt wurde. Seitdem nutze ich Liqui-Moli, Diesel Systemreiniger auf den Rat des Meisters. Seitdem geht der Motor wie ein Uhrwerk, ruhig und durchzugsstark. Das Auto läuft und läuft, ich achte drauf dass der Motor regelmäßig seinen Ölwechsel etc. bekommt und fahre ihn immer erst warm bevor ich richtig Gas gebe. Der macht gut seine 230/240km/h.
    Fahre jeden Tag 35km Autobahn zur Arbeit. Wo ich allerdings bei 120km/h mit Tempomat fahre.
    Ein so gutes, solides und zuverlässiges Auto hatte ich noch nie.
    Auch ein Anhänger wird öfters bewegt (1300kg) für grünschnitt, Baustoffe etc.

    Das größte Problem dürfte wohl sein einen adäquaten Nachfolger zu finden. Wir haben uns fest vorgenommen KEIN deutsches Fabrikat zu kaufen da wir den politischen Umgang mit VW etc. nicht korrekt finden. Erst verarschen und dann noch mehr verarschen mit diversen Prämien etc.
    Scheiden die deutschen Fabrikate aus, wird es schwierig einen Kombi zu finden der noch 2 Liter Hubraum hat und diesmal mindestens 1600kg Anhängelast.
    Wir tendieren zu Volvo, allerdings haben die gute Preise. Oder aber den letzten Avensis von 2018 mit BMW Diesel und 143 PS. Da ich selber 7 Jahre bei Toyota gearbeitet habe hole ich mit fortlaufend Infos von den Mechanikern.

    VG
     
  5. jminto

    jminto Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Wir haben 3 Avensis aus dem Jahr 2004 im Einsatz. Einen Fließheck mit 1,8l (Reimport Frankreich) einen Kombi mit 1,8 l (Reimport Dänemark) und einen 2l Kombi Benzin mit Lederauusstattung. Fahrleistung zwischen 220000 und 280000 km. Neukauf war nur der 1,8 Kombi, die anderen haben wir günstig gebraucht gekauft.
    Es gab mit den Fahrzeugen nie größere Probleme. Regelmäßige Ölwechsel, Bremsen, Batterien, Zündkerzen, Glühbirnen....
    Einen Ausfall vom Anlasser, 1xLichtmaschine, 1xKupplung, wegen Rost mussten bei einem Fahrzeug der vordere und bei einem anderen der hintere Querlenker gewechslet werden. Im letzten Jahr war beim 1,8 Kombi ein Gaswechsel bei der Klima erforderlich. Der Druck war zu gering und es wurde nicht richtig kalt. Die Kosten haben sich immer im Rahmen gehalten und wir sind zum Glück nie wirklich Stecken geblieben. War vielleicht auch etwas Glück.
    Ja, da macht man sich für die Zukunft Sorgen, weil so einen Wagen findet man heute bestimmt nicht mehr.
     
    Masterblaster gefällt das.
Thema: Lebenserwartung Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota multidrive s haltbarkeit

    ,
  2. toyota Avensis Haltbarkeit

    ,
  3. toyota avensis lebensdauer

    ,
  4. laufleistung avensis t27,
  5. t27 1.8 lebenserwartung,
  6. langlebigkeit toyota avensis,
  7. wie lange halten toyota Avensis Benzin motoren,
  8. carina e 1.8 Lebenserwartung,
  9. avensis t25 laufleistung,
  10. wie lange hält ein toyota avensis,
  11. toyota avensis t25 2.0 cdt250 häufige lebensdauer,
  12. wie lange hält toyota avensis im durchschnitt diesel,
  13. wie lange hält toyota avensis,
  14. toyota 1.8 benziner haltbarkeit,
  15. haltvarkeit Toyota avensis,
  16. toyota avensis t22 laufleistung,
  17. avensis motor Haltbarkeit,
  18. toyota avensis t25 laufleistung,
  19. toyota avensis Benzin-Motoren Haltbarkeit,
  20. toyota avensis 2.4 Probleme,
  21. wie lange hält toyota avensis dcat,
  22. avensis t22 1.8 vvti öl www.avensis-forum.de,
  23. wie lange fährt man mit einem Toyota Avensis T25,
  24. i30 1.4 turbo bj 13 probleme 200000km,
  25. toyota avensis 1.6 t22 kilometerleistung