Lautes Geräusch nach dem Rückwärtsgang

Diskutiere Lautes Geräusch nach dem Rückwärtsgang im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; [img] Hallo, seit fast 2 Wochen habe ich nun meinen neuen AV und inzwischen etwas über 1000 km damit zurückgelegt. In dieser Zeit ist mir...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]
    Hallo, seit fast 2 Wochen habe ich nun meinen neuen AV und inzwischen etwas über 1000 km damit zurückgelegt. In dieser Zeit ist mir Folgendes aufgefallen.
    Wenn ich den AV rückwärts eingeparkt habe und nach einer Standzeit (mit ausgeschalteter Zündung) vorwärts anfahre, so ist ein leutes klackendes Geräusch zu hören. Der Werkstattmeister sagt, dass das normal sei, da die durch den Rückwärtsgang entgegengesetzt stehenden Bremsklötze durch eine Feder wieder in die Normalstellung gezogen werden. Solche Geräusche hatte ich aber bei meinen früheren Fahrzeugen, die tlw. rundum auch Scheibenbremsen hatten, noch nicht gehabt. Ist das bei dem AV wirklich normal und habt Ihr diese Geräusche auch oder kann es sein, dass diese Geräusche nur an meinem AV auftauchen und man mich in der Werkstatt abwimmeln will?
    Vielen Dank für Eure Mitteilungen.
    Viele Grüße !

    K u d d e l

     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich höre das auch. Wir parken stets rückwärts auf unserem TG-Stellplatz und beim Losfahren hör ich auch das Klacken, bisher dachte ich aber immer, daß das von dem Gullydeckel kommt, den wir passieren müssen. Wenns der aber nicht ist, und Du das auch hast, geb ich mich mit der Erklärung von dem Werkstattmeister zufrieden.

    Steffen
     
  3. Gast

    Gast Guest

    ist normal komt vom trc und vsc ist die selbstkontolle vom auto
    dies ist shon in andere treads besprochen.
    Peter
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:ist normal komt vom trc und vsc ist die selbstkontolle vom auto
    dies ist shon in andere treads besprochen.
    Peter


    Dies obige ist richtig.
    Toller ahnungsloser Werkstattmeister, der das auf die Bremmssteine schiebt. Da kann man mal wieder sehen wem man sein Fhz so anvertrauen muß.
     
  5. dallas

    dallas Guest

    Bei meinem alten Mazda hatte ich diesen Knacken auch. Und er hatte gerade mal ABS.
     
  6. Worm

    Worm Guest

    Thema gab es schon oft hier. Denke, dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Ich mache hier dicht.

    Markus
     
Thema: Lautes Geräusch nach dem Rückwärtsgang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota avensis klack Geräusch beim rückwärts

    ,
  2. knarzen beim rückwärtsfahren mazda 6

    ,
  3. knacken hinten beim toyota t25 beim rückwärtsfahren

Die Seite wird geladen...

Lautes Geräusch nach dem Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  1. Lautes pfeifendes Geräusch beim Rückwärtsfahren

    Lautes pfeifendes Geräusch beim Rückwärtsfahren: Hallo zusammen, beim Rückwärtsfahren bei Steigung (Einparken) gibt unser T27 des Öfteren ein lautes pfeifendes/quietschendes Geräusch von sich...
  2. 2,2 D-CAT: Keine Leistung, lautes Zischen: Turbo defekt? Ich hätte gerne Euren Rat...

    Keine Leistung, lautes Zischen: Turbo defekt? Ich hätte gerne Euren Rat...: Hallo zusammen, mein T25 D-CAT war bislang praktisch unauffällig. BJ2007, 2010 gebraucht gekauft. Einmal war eine EInspritzdüse verreckt; da sich...
  3. Geräusche beim loslassen der Bremse

    Geräusche beim loslassen der Bremse: Hallo zusammen, mich weis nicht ob es normal ist. Mein Händler meint ja. Ich denke nicht. Irgendwo aus dem Motorenraum hört man ein...
  4. Klackergeräusche Motorraum//Toyota Avensis T27 2,2 D-Cat 150 PS Bj.2009

    Klackergeräusche Motorraum//Toyota Avensis T27 2,2 D-Cat 150 PS Bj.2009: Ich habe letztens wegen einer Störung mein AGR Ventil erneuern müssen, danach war kurzzeitig alles in Ordnung. Seit einigen Tagen habe ich ein...
  5. T27 Baujahr Ende 2015 Lüfter des Gebläse Geräusche

    T27 Baujahr Ende 2015 Lüfter des Gebläse Geräusche: Hi Leute, Seit heute morgen hört sich der Lüfter kaputt an. Habe ein Video aufgenommen, für den Sound davon. Habe den Lüfter stufenweise...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.