Laufleistung vom T27

Diskutiere Laufleistung vom T27 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; 5W/30 Am Ölmeßstab fehlt kurz vor dem Ölwechsel nur ein "Zipfelchen", also wahrscheinlich nicht einmal die genannten 0.5l.

  1. #41 t27driver, 19.07.2019
    t27driver

    t27driver Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1.8 6-Gang
    5W/30

    Am Ölmeßstab fehlt kurz vor dem Ölwechsel nur ein "Zipfelchen", also wahrscheinlich nicht einmal die genannten 0.5l.
     
  2. #42 ChocolateElvis, 19.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    so in etwa ist das bei meinem auch. Die Restmenge Öl aus dem 5-Liter-Kanister muss ich kurz vor 15.000 km nachfüllen, sonst geht evtl. ne Warnung an "Motorölstand prüfen". Hatte ich schonmal. Vermutlich wird da bei der Inspektion keinTropfen Öl zuviel eingefüllt.
    Aber damit kann ich leben, wenns sonst nix ist ;)

    -
     
  3. #43 Olav_888, 19.07.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Das sind dann aber nicht nur 0,5l Verlust, wenn schon die Warnung kommt. Da ist man schon eher bei einem guten Liter, sofern es nach der Wartung korrekt befüllt war
     
  4. #44 ChocolateElvis, 19.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    naja, die Warnung war erst nicht lesbar. In forsch gefahrenen Rechtskurven (beim Abbiegen) machte es dann mal ganz kurz "bing", für den Bruchteil einer Sekunde tauchte im kleinen Display irgendeine Meldung auf, die ich aber in der kurzen Zeit nicht lesen konnte. Irgendwann kam sie dann lange genug, dass ich "Motorölstand prüfen" oder sowas lesen konnte. War 1000 km vorm nächsten Ölwechsel. Hab dann nen Liter 5W30 im Baumarkt gekauft und reingekippt. Ölstand vorm Reinkippen laut Ölmessstab minimalst unter min. War eine einmalig Sache bis jetzt. Vermutlich waren die beim Ölwechsel zu geizig ;) Wenn ich Öl selber wechsle (z.B. aktuell wieder nach jahrelanger Pause beim Yaris), steht das Öl auf max, beim Vectra B immer knapp drüber ;)
    Seit ich mein Öl für den Ave selber anliefere, hab ich ja den Rest noch zuhause rumstehn. Den kipp ich dann 10.000 km nach dem Ölwechsel rein und gut ist... muss ja auch weg, will ja das Zeug nicht sammeln. Ölstand meistens genau zwischen min und max, aber nicht mehr unter min.
    Was da genau verbraucht wird, weiss ich natürlich nicht. Kann nur mutmaßen...

    -
     
  5. #45 Lilshady86, 20.07.2019
    Lilshady86

    Lilshady86 Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Ich habe jetzt 245000 km.

    Außer Ölwechsel hatte ich noch keine Probleme.

    Scheiben jeweils einmal erneuert. Klötze vorne 3x und hinten werde ich jetzt nächste Woche das 5x
     
  6. Neha

    Neha Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Fahrzeug:
    T27 - 2.2 D-4D
    Alter Beitrag aber ich möchte auch noch meinen Kommentar da lassen :)

    Ich habe meinen T27 (2.2 D-4D) Ende 2014 mit 67k km gekauft.

    Nach einem Jahr musste die Antriebswelle gewechselt werden, da ich noch eine Gebrauchtwagengarantie hatte, musste ich nur einen kleinen Teil dazu bezahlen.
    8 Jahre und ca. 150.000km später ist nun die Wasserpumpe defekt. Ansonsten hatte er die ganzen Jahre nichts. Nur eben Verschleiß und einmal eine neue Batterie. Für knapp 13k Euro war es, glaube ich, ein guter Kauf.

    Nur leider ist jetzt die Wasserpumpe defekt. Für den Wechsel der Wasserpumpe inkl. Spannriemen (?) hat mir eine Werkstatt nun ein Angebot von 1.600 Euro gemacht. Die Arbeitszeit soll sehr viel vom Preis ausmachen, da man quasi den ganzen Motor ausbauen muss um an die Pumpe dran zu kommen.
    Weiß jemand, ob das wirklich so ist?
    Danke :)

    Gruß
    Neha
     
  7. #47 Huck Fin, 11.01.2023
    Huck Fin

    Huck Fin Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Ort:
    Thamsbrück
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi D4D T22 (mit 312000km) 04/2007 bis 4/2014, Avensis Kombi T27 1.8 ab 4/2014
    Bei meinem T22 D4D wollten die damals auch so um die 800€ haben. Ich habe das aber nicht mehr machen lassen da ich den dann mit ca 312.000 km oder 315.000km verkauft habe .
     
    magut gefällt das.
Thema: Laufleistung vom T27
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 laufleistung

    ,
  2. toyota avenid t27 laufleistung