Lambdasonden T22

Diskutiere Lambdasonden T22 im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo, Seit 2 Tagen leuchtet bei mir die Fehlerwarnleuchte für elektrische Anlagen... Nach dem Fehlerauslesen hat sich herausgestellt:...

  1. #1 demoalder, 17.01.2011
    demoalder

    demoalder Guest

    Hallo,

    Seit 2 Tagen leuchtet bei mir die Fehlerwarnleuchte für elektrische Anlagen...

    Nach dem Fehlerauslesen hat sich herausgestellt: Lambdasonde defekt...

    Hab dann gleich den Toyota Händler gefragt wieviel das kosten würde.
    Antwort: "wir können ein Angebot machen - 750€ mit Arbeitszeit"

    Die sind doch völlig bekloppt?!

    Nun gut.

    Nun will ich meine Hände selber ins Zeug legen.
    Bin zwar kein KFZ Mechaniker, aber immerhin Elektriker.

    Ich habe gehört, dass manche Avensis "4 Lambdasonden" haben.
    Stimmt das? Trifft das auf meinen auch zu? Wenn ja, woher weiß ich welche von den 4 kaputt ist? Wenn nicht, kann mir jemand was empfehlen?
    Liegen alle zwischen 100€ und 200€ mit Stecker. Ob sich da ein Unterschied bemerkbar macht?

    Ich fahre einen Avensis T22 1.8 110PS BJ 98 mit einem 7A-FE Motor.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bigbigj, 17.01.2011
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    Hallo

    Das Problem mit der Lambdasonde bekommt fast jede Carina und jeder Avensis mit 7A-FE Motor irgendwann, genau wie den vergammelten Heckwischer, aber das isn anderes Thema ;)

    Dein Motor hat nur eine Lambdasonde, die siehst du auch direkt vorn im Krümmer (hier mal n Bild)
    zum Tauschen einfach die beiden Muttern lösen und gut ;)
    Das was kaputt geht ist auch meistens nur die Heizung der Sonde, ich bin ne kleine Ewigkeit mit der Motorleuchte rumgefahren bis es bei Ebay ne passende Sonde gab :beach:

    Das einzige Problem ist, dass es sich bei der Lambdasonde um eine sog. Magermixsonde handelt... was genau da anders ist, weiß ich leider auch nicht.

    Auf jeden Fall funktionieren die 4A- und 7A-FE nur mit den Dingern fehlerfrei.
    Und da es die Sonden recht lange nur bei Toyota gab ist der Preis dementsprechend hoch :D

    im großen Toyota-Forum hat dann jemand kompatible Sonden in GB gefunden, siehe hier
    mittlerweile gibts von Uni-Fit auch Ersatz, siehe hier vielleicht das einfachste ;)

    Edit. die britische Alternative ist auch hier nochma zu finden, spart im Vergleich zur Uni-Fit Sonde nochmal n paar Taler
     
  4. #3 holger_s, 15.02.2011
    holger_s

    holger_s Guest

    Aber der Avensis macht langsam Ärger, zwar nur 120 Tkm aber zur Zeit eine leuchtende Motorkontrolleuchte. Dann war die Fehleranzeige plötzlich wieder aus. Toyota hat "Fehlercode P 0135 - Lambdasonde Zyl. 1" ausgelesen. Sie haben die Heizung gemessen, war wohl i.O. Aber der Fehler war ja auch wieder weg. Nach nur 3 Tagen ist die Lampe nun wieder permanent an. Und Toyota möchte so um die 300-400 Euro für die Reparatur. Daher meine Frage nach einigen Recherchen im Web, ist hier vielleicht jemand, der davon Ahnung hat und mir das ganze etwas billiger machen kann. Ich habe als Elektroniker auch schon den einen oder anderen kleinen Fehler behoben, aber an der Motorsteuerung oder Mechanik war ich bisher nicht dran. Laut Webrecherchen soll das ganze ja recht einfach sein (wenns nur der Sensor ist!)

    Vielen Dank an bigbigj für die ausführlichen Infos... ist das als "Halblaie" selbst machbar?
     
  5. Eddy

    Eddy Guest

    Hallo,

    wenn du einen Schraubenschlüssel sicher in der Hand halten kannst und mit Vorsicht an die Sache rangehst, dann kriegst du das auch alleine hin. Ich würde auch die Batterie beim Wechsel abklemmen um Fehlermeldungen zu vermeiden.
    Viel Erfolg!

    Gruß
    Eddy
     
  6. #5 holger_s, 16.02.2011
    holger_s

    holger_s Guest

    So hab eine laut Verkäufer für meinen Wagen passende Denso-Originalsonde gekauft, bin gespannt, obs nach dem Einbau ok ist, werde berichten.

    Noch eine andere Frage:
    1.) Hab grad gesehen, das der Temperaturfühler der im Luftfilterkasten sitzen sollte außen davor lag, kann das was damit zu tun haben, hat Toyota am Wochenende beim Auslesen des Fehlercodes den absichtlich draußen gelassen?

    2.) lt. Beschreibung hat mein T22 eine Economy-Lampe An=ökonomisch , aus = zuviel Verbrauch... leuchtet aber nie, kann mich auch nicht erinnern, ob die jemals geleuchtet hat... Lampe defekt? Wo sitzt der Geber... kann ihn nicht finden
     
  7. #6 Unberechable, 02.11.2012
    Unberechable

    Unberechable Guest

    Hallo Leute!
    Ich frische diesen Thread mal in eigenem Interesse auf.
    Ich bin seit Wochen auf der Suche nach einer preiswerten lambdasonde für meinen Avensis T22 Station Wagon 1,8l BJ 99. Meine Heizung scheint kaputt zu sein, wohl ein typisches Problem dieser Reihe. Ich finde kaum Sonden, die überhaupt passen und falls doch sind diese mit einem Schraubanschluss versehen, nicht mit dem Aufsatz für die beiden seitlichen Schrauben. Ich habe mir jetzt eine SOnde bestellt, die angeblich passend ist, leider hat diese ein, statt vier Kabel und einen Schraubverschluss statt dem eigentlich nötigen...
    Ich finde nur die originale Sonde von Denso, aber ich will eigentlich keine 240€ ausgeben. Wenn ihr Tipps für mich habt, wäre ich euch unglaublich dankbar! Meine alte Dame muss im November zum TÜV und mit Motorkontrollleuchte hab ich da kaum Chancen.

    Vielen Dank im Voraus für eure Mühen

    MfG

    unberechable
     
  8. #7 Urlauber51, 02.11.2012
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    Die günstige, britische alternative:

    Toyota Avensis Carina Leanburn Front Lambda Sensor | eBay

    Ich muss allerdings dazusagen, dass ich diese Sonde nicht ausprobiert habe. Meine Magermixsonde ist noch recht neu, offensichtlich hat sich der Vorbesitzer damit rumgeärgert ;-)

    Gruß Martin
     
  9. #8 Unberechable, 02.11.2012
    Unberechable

    Unberechable Guest

    Vielen Dank schonmal! Leider hatte ich gehofft eine noch billiger Sonde zu finden. 120 Pfund + Versand dürften auch knapp 200€ werden. Für seämtliche andere Autos gibts ja Billigvarianten, ich hoffe immernoch diesbezüglich etwas zu finden. Ich bin Student und dauerpleite. Außerdem ist es ja nicht gesagt, dass mein Auto durch den TÜV kommt, selbst wenn ich dei SOnde tausche...
    Ich würde die Sonde auch ohne Anschlussstecker kaufen und selbst verbasteln, hat da jemand einen heißen Tipp?

    Gruß Basti
     
  10. #9 Urlauber51, 11.11.2012
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    Eine billigere Variante gibt es nicht und Universalsonden gibt es nicht, die bei dem Auto funktionieren.
    Immerhin handelt es sich um einen Magermix, der also im Teillastbereich mit magerer Verbrennung läuft.
    Die meisten Autos laufen über das gesamte Drehzahlband (Vollast mal außen vor) mit stöchiometrischer Verbrennung und die Unsiversallsonden decken daher nur den Stöchiometrischen Bereich ab.
    Daher ist dieses Teil eben beim Abensis relativ teuer.

    Warum sollte dein Auto nicht mehr durch den TÜV kommen? Selbst wenn irgendwelche Mängel vorhanden sind, kommt ein Avensis zu 90% nicht mehr durch den TÜV, weil der Besitzer zu geizig ist, sich ausreichend zu kümmern.
    Ein Großteil der Ersatzteile sind recht günstig zu haben (Spurstangen, Querlenker, Auspuff) oder zumindest nicht nennenswert teurer als bei anderen Autos (Stoßdämpfer, Bremsen) und wegen Rost macht das Auto normalerweise keine Probleme.

    Ich bin selbst Student und nicht gerade gut bei Kasse, und genau deswegen sorge ich für einen einwandfreien technisch Zustand meines Autos! Es ist weder Geld gespart, wenn man ein Auto anstatt 300€ Reparaturkosten ohne Tüv für 1000€ unter Marktwert verkauft, noch macht es Sinn mit Wartungsstau teure Folgeschäden zu provozieren.
    Glaub mir, am billigsten fährst du, wenn dein Auto immer in Schuss gehalten wird. Dann macht es am wenigsten Probleme und läuft sparsam und zuverlässig.

    Gruß Martin
     
  11. proud6

    proud6 Guest

    Grüß Euch,

    ich bin ebenfalls gerade auf der Suche nach einer günstigen Alternative zu dem 700€ Originalteil. :D

    @ Urlauber: Hast Du das Teil von Deinem Link selber schon verbaut, funktioniert es und hast Du Erfahrung damit?

    Ich habe zwei noch günstigere Alternativen gefunden, bin mir aber nicht sicher ob er vernünftig ist, eine davon zu nehmen:

    Sparkplugs - das wären mit Versand ca. 153 Euro
    Ebay - für 86 Euro inklusive Versand... extrem günstig, kann das passen?
     
  12. proud6

    proud6 Guest

    Also - ich hab jetzt tatsächlich bei Ebay eine andere Sonde gekauft: Denso DOX-0250
    Die ist - so hab ichs im Netz nachgelesen - baugleich und unterscheidet sich nur durch die Kabellänge.

    Damit hab ich statt den 750€ bei Toyota nur 122€ fürs Auslesen + die neue Sonde gezahlt.
    Viel Geld gespart und der Kübel läuft wieder! :D
     
  13. #12 jedermann, 16.11.2012
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Gratuliere!! Viel Geld gespart... Hoffe, die Denso Sonde tut was sie soll und hält lange...
     
  14. #13 Cerberus71, 17.11.2012
    Cerberus71

    Cerberus71 Guest

    Hallo alle hab damals eine universal Lambdasonde gekauft bei ebay für carina e für den motor 7A-FE hat supa funktioniert :thumbup: und war nicht so teuer :D
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    @Cerberus71
    Bitte Forumregel 2.17 beachten! ;)
    Danke

    Prog
     
  17. proud6

    proud6 Guest

    Grüß Euch,
    nach einem Jahr kann ich jetzt eine verünftige Rückmeldung liefern (bin nur sehr wenig gefahren):

    Ich habe wie gesagt die Denso Sonde von Ebay gekauft (siehe drei Posts weiter oben).
    - Zehn Minuten für den Einbau, danach den Fehlercode gelöscht.
    - Fehlercode trat bis jetzt nicht mehr auf.
    - Der Wagen nimmt jetzt das Gas wieder besser an, beschleunigt besser.
    - Der Verbrauch ist um einen halben Liter gesunken (vermutlich aber auch bedingt durch einen neuen Luftfilter).
    - Vor ein paar Tagen war ich beim TÜV / "Pickerl", die Abgaswerte sind besser als in den Jahren zuvor.

    So gesehen - Reparatur erfolgreich, 80 Euro statt 700 ausgegeben. :thumbsup:
     
Thema: Lambdasonden T22
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lambdasonde avensis t22

    ,
  2. lambdasonde wo sind diese beim toyota t25

    ,
  3. toyota avensis abgaswerte

    ,
  4. wo sitze beim toyota t22 die lambdasonden,
  5. lambda sonden T22,
  6. toyota avensis lambdasonde,
  7. denso lambdasonde fehlermeldung,
  8. motorkontrolllampe toyota avensis t22,
  9. lambdasonde defekt toyota avensis,
  10. toyota avensis 2002 lamda sonde,
  11. toyota avensis t22 lambdasonde wechseln,
  12. lambdasonde toyota avensis baujahr 98,
  13. toyota originalteil lambdasonde
Die Seite wird geladen...

Lambdasonden T22 - Ähnliche Themen

  1. Alle 4 Lambdasondenheizungen sollen defekt sein T22

    Alle 4 Lambdasondenheizungen sollen defekt sein T22: Guten Abend zusammen, bin neu hier im Forum und freue mich schon sehr auf Eure Antworten :-) Ich fahre einen Avensis T22 2.0 VVT-I 16V Bj. 2002...