Lackproblem IQ

Diskutiere Lackproblem IQ im iQ - Forum Forum im Bereich Familienbande; Der IQ einer Freundin hat ein massives Lackproblem!

  1. #1 Brösel, 05.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2017
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Der IQ einer Freundin hat ein massives Lackproblem!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 05.11.2017
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Der IQ einer Freundin hat ein massives Lackproblem!

    Gab's das schon mal?
     

    Anhänge:

  4. #3 Olav_888, 05.11.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Boa, damit würde ich mich an Köln wenden, wenn's der fTH nicht macht, dann selber. Egal wie alt der ist, das sollte so nicht sein. Das einzige woran ich mich erinnere ist der Lackschaden von Harald: Der Lack ist ab! ... am Seitenschweller Auffallend, ebenfalls ein weißes Fahrzeug
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Sieht für mich aus wie in Po.... schnell mal von Grau auf Weiß umlackiert aus und dabei nicht vorbehandelt.
    Kann so nicht normal sein. Was sagt der Freundliche dazu? Wie lange gibt es bei Toyota Garantie auf den Lack?
     
  6. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    @ Brösel,

    ist das Graue darunter die Grundierung oder auch eine Lackschicht?
    Den Bildern zu Folge glaube ich, das es auch eine Lackschicht ist ( wegen dem Glanzgrad, eine Grundierung ist matt.)
    Wenn es Lack ist, dann wurde das Auto von wem auch immer entweder stünperhaft überlackiert, oder evt. auch nur foliert?
    Da könnte dann Toyota nichts dazu.
    Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass sie den Lackierprozeß dermaßen in den Sand setzen.

    Gruß Nurmi
     
  7. Matula

    Matula Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Ort:
    Kölner Umland
    Fahrzeug:
    Avensis Edition S+ 1,8-l-Valvematic
    Verbrauch:
    Am Fahrzeug findet sich die Farbangabe:
    "Fahrertüre öffnen, Blick nach rechts unten, da ist ein schwarzer Aufkleber. Da findest Du die Fgst.-Nr. und auch den Farbcode ganz oben rechts. Er fängt an mit: C/TR ..."
     
  8. #7 Olav_888, 05.11.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hab ich auch erste gedacht, bestimmt foliert. Aber das letzte Bild macht mich Stutzig. Zum einen ist dies keine (mir) bekannte Lackfarbe bei Toyota, zum anderen geht auch diese Lackschicht schon ab, die dunkleren grauen Bereich. Ich tippe hier echt darauf, dass das Auto original weiß ist/war und jetzt seine Farbe verliert

    Über welches Alter reden wir denn hier eigentlich?
     
  9. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Und da sag nochmal einer Vogelkot ist nicht aggressiv...

    Ohne Flax, ich kann mir auch schwer vorstellen das Toyota hier so gemurkst hat. vorallem sieht die eine Stelle ja wie gespachtelt aus.

    Wurde der von Ihr neu gekauft? Das sieht fast so aus wie diese Totalschaden ausm Amiland die dann in Polen und Co günstig repariert werden, auf den ersten Blick wie neu aussehen und später geht das zinober los.

    Hat sie mal Silikonöl drüber gegossen? Das kann Lack unterwandern und zum Ablösen führen.
     
  10. Matula

    Matula Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Ort:
    Kölner Umland
    Fahrzeug:
    Avensis Edition S+ 1,8-l-Valvematic
    Verbrauch:
    Statt hier halbgare Vermutungen zu postulieren fragt doch mal richtig und gezielt nach!
    Baujahr?
    Wieviel Vorbesitzer?
    Bei einem Toyota Händler erworben?
    Unfallfahrzeug?
    Vorschäden an der Karosserie bekannt?
    Welcher Farbcode steht in dem Aufkleber der Fahrertür?
     
  11. #10 t23owner, 05.11.2017
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:

    Ersatzteile wie Kotflügel usw. sehen original aus dem Karton auch so aus, also vom Farbton her. Stutzig macht eben die rechte, hintere Ecke wo man denken könnte, da löst sich Klarlack ab und Grundierung ist nicht mit Klarlack versehen. Schom mysteriös die Sache
     
  12. #11 Brösel, 05.11.2017
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Auf dem letzten Bild die Ecke rechts hinten ist dunkler, weil es da los ging. Den Lack auf dem Dach kann man jetzt mit den Fingern großflächig abziehen. Selbst während der Fahrt löst sich immer mehr Lack ab. :schock:

    Montag ist Termin beim fTH.
     
  13. Tilo75

    Tilo75 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Fahrzeug:
    -
    Verbrauch:
  14. Matula

    Matula Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Ort:
    Kölner Umland
    Fahrzeug:
    Avensis Edition S+ 1,8-l-Valvematic
    Verbrauch:
    Wenn er neu war sollte man auch nach Ablauf der Garantie eine Kulanz von Toyota erwarten können. Das ist ein ganz schlechtes Aushängeschild, vor allem weil er in Japan gefertigt wurde. Ich bin gespannt wie sich der Händler ins Zeug legt um die Interessen des Kunden zu vertreten.
     
    t23owner gefällt das.
  15. Matula

    Matula Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Ort:
    Kölner Umland
    Fahrzeug:
    Avensis Edition S+ 1,8-l-Valvematic
    Verbrauch:
    Was hat den der Händler gesagt?
     
  16. #15 Brösel, 09.11.2017
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Das werde ich morgen Abend erfahren.
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Harald_Pützing, 09.11.2017
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Chapeau! Gutes Gedächtnis! Ich vermute aber trotzdem eine andere Ursache, denn bei meinem Auto waren ja nur die Seitenschweller unterhalb der Türen betroffen und die werden (nach allem, was ich in der Automobilindustrie mitbekommen und gelernt habe) von irgendeinem Zulieferer fertig lackiert und bereits fertig ans Montageband geliefert. Der IQ sieht aber so aus, als ob die Lackierung der Rohkarosse schiefgelaufen ist. Und das wäre ein Problem des Hauptmontagewerks, also TOYOTA.

    Gruß
    HP
     
  19. #17 Brösel, 10.11.2017
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Toyota übernimmt (einen Teil? der) Kosten.

    Wie viel genau, konnte sie mir noch nicht sagen.
     
Thema:

Lackproblem IQ

Die Seite wird geladen...

Lackproblem IQ - Ähnliche Themen

  1. HIR2 Leuchtmittel für Auris II, Yaris HSD und iQ

    HIR2 Leuchtmittel für Auris II, Yaris HSD und iQ: ...so, liebe Forengemeinde. Vosla (Narva) hat es fertig gebracht und auch für unsere "Exotenleuchtmittel" (HIR2) zugelassene "Tuninglampen"...
  2. Toyota kündigt Elektro-Version des iQ an

    Toyota kündigt Elektro-Version des iQ an: TOKIO (dpa/A.Kerber) - Der weltgrößte Autobauer Toyota will 2012 in Europa eine elektrische Version seines Kleinwagens iQ auf den Markt bringen....
  3. Toyota iQ war 2009 erfolgreichster Newcommer

    Toyota iQ war 2009 erfolgreichster Newcommer: Toyota iQ war 2009 erfolgreichster Newcommer 2010-10-13 Der Toyota iQ ist 2009 das erfolgreichste Newcomer-Modell auf dem deutschen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden