Kupplung oder was anderes?

Diskutiere Kupplung oder was anderes? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, gerade eben auf dem Heimweg hat sich mein Auto komisch verhalten. Da man es schwer Beschreiben kann, hat meine Frau schnell das Handy...

  1. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Hallo,

    gerade eben auf dem Heimweg hat sich mein Auto komisch verhalten. Da man es schwer Beschreiben kann, hat meine Frau schnell das Handy gezückt und ein Video gemacht.

    Leider war es dann nicht mehr so schlimm wie bei den anderen mal, aber man sollte es erkennen.

    Bei etwa 0:19 Sekunden erkennt man einen kurzen Ausschlag des Drehzahlmessers.

    https://www.youtube.com/watch?v=9jlQyFRL2UQ

    Ich hoffe das YT Videos zulässig sind. Auch habe ich nicht raus gefunden wie man Videos hier richtig Verlinkt :|

    Kann wer bestätigen das es sich um die Kupplung handelt?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olav_888, 02.05.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Jup, das dürfte die Kupplung sein, so fing es bei meinem T22 damals auch an. BAB, Berg und Beschleunigung geht nur die Drehzahl hoch, nicht die Geschwindigkeit, die Differenz bleibt natürlich in der Kupplung. Solltet ihr nicht all zu oft machen, wird dadurch nur schlimmer, gerade der Bereich um die 2000/min wenn der Turbo zuschlägt ist gefährlich. Mal in Ruhe schon einen Termin in der Werkstatt machen, bin damals glaube noch so 2-3000km so gefahren, aber ohne Gewähr, dass dies auch bei euch so lange funktioniert
     
  4. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Danke für die Antwort, bestätigt meine Vermutung.

    Da ich das Auto gerade mal 2 Wochen habe und 4 Jahre Garantie mitgekauft habe, denke ich mal das kein Problem geben wird.

    Was kostet normal so ein wechsel bei Toyota?
     
  5. #4 Olav_888, 03.05.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    es waren damals glaube so um die 600-700€.
    Hoffe, dass die Garantie dies abdeckt, ist ja ein Verschleißteil wie z.B. die Bremse. Aber nach 14 Tagen ist das eigentlich noch Gewährleistung, da musst Du gar nicht an die Garantie ran. Gehe mal davon aus, dass ihr das erste mal sorichtig auf der BAB gewesen seit.
     
  6. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    War gerade in der Werkstatt, die gute Nachricht ist die Garantie übernimmt das voll. Hier in Frankreich ist die Regelung was das angeht anderes, selbst Bremsen fallen die ersten 2 Jahre darunter. Gut, dafür war die Versicherung auch nicht billig...

    Schlecht ist, es ist noch zu früh. Erst wenn die Symptome öfters auftreten wird die Kupplung getauscht. Das liegt da wohl rein im ermessen der Werkstatt.
     
  7. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Naja das kannst du ja provozieren. Einfach sehr sanft anfahren... Sprich die Kupplung lange schleifen lassen. Dann ist der Rest relativ schnell platt.
     
  8. #7 Schorre, 04.05.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Handbremse rein, gut Gas geben und Kuplung kommen lassen. Ne Kupplung hast du gleich durch wenn dus drauf anlegst.
     
  9. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ich grabe das alte Thema mal aus.

    War mit dem Auto ein paar mal in der Werkstatt wegen rutschender Kupplung. Man sagte immer, nicht schlimm so lange fahren bis nix mehr geht.
    Am 01.07 war er wieder dort weil ich am 04.07 in Urlaub gefahren bin. Man sagte alles ok, keine sorge mit dem Auto können sie ruhig fahren.
    Das Auto sah das wohl anders... Am letzten Kreisverkehr rutschte die Kupplung so das fahren nicht mehr möglich ist. Gerade noch auf einen Parkplatz geschafft.

    Jetzt stehe Ich in Spanien und kann nicht mehr fahren. Wird interessant das hier zu regeln.
     
  10. #9 Olav_888, 07.07.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Tschuldigung, aber mit einer rutschenden Kupplung zwei Monate rum und dann nach Spanien zu fahren, möglichst noch schön in die Berge, ist wohl sehenden Auges in die Schrotflinte gelaufen. Das war ja wohl ein Tod mit Vorankündigung. Ich hätte den Händler die Pistole auf die Brust gesetzt und die Kupplung tauschen lassen. War ja definitiv ein Gewährleistungsfall. Also bitte nicht falsch verstehen, wenn sich mein Mtleid in sehr starken grenzen hält.

    Alles Andere: Du hattest den Mängel 14 tage nach dem Kauf dem Händler gemeldet und der hat es abgetan. Doofe Frage: Was Schriftliches? Wenn nein, tja, einmal Lehrgeld. Wenn ja, dann soll der sich mal darum kümmern, das der Mängel jetzt und vor Ort behoben wird. Alternativ soll er Dir einen Ersatzwagen bringen und den mit zu sich in die Werkstatt nehmen.
     
  11. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Der Fehler ist, du gehst von Deutschland aus. In Frankreich funktioniert das alles etwas anders. Hier setzt man keinem die Pistole auf die Brust, kommst dem Werkstatt Meister einmal krumm liegt dein nächster Termin in 3 Monaten. Der Wagen wurde wenige Tage vorher geprüft und mehrfach versichert das keine Probleme geben wird.

    Hätte ich mein bezahlten Urlaub absagen sollen, obwohl die Fachwerkstatt sagt keine sorgen?
     
  12. #11 Olav_888, 07.07.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Kein Ahnung, wie das bei Dir in der Werkstatt ist, aber ich gehe davon aus, das auch in Frankreich eigentlich der Kunde König sein sollte. Und zumindestens bei meinem FTH macht nicht der Werkstattmeister die Termine
     
  13. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    In Frankreich hat man das Händlernetz extrem verkleinert. Toyota Werkstätten gibt es nur noch ganz wenige, etwa 50 Kilometer Abstand zur nächsten. Alle sind total überlastet und genervt.

    Und ja, hier macht der Meister die Termine. Haben ja eh kaum Mitarbeiter dort. Für die Kundenzahl ist die Werkstatt viel zu klein.

    Aber schlecht ist halt auch, in Spanien ist das nicht besser. Der Mann am Telefon sagte gleich das sie eigentlich keine Zeit haben und sehr unwahrscheinlich das sie mein Auto machen können.
     
  14. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ein kleines update vom Strand :)

    Sitze gerade entspannt an der Bar und trinke paar Bierchen.

    Heute morgen war um 10 Uhr Termin in der Werkstatt. Man hielt mich wohl für unfähig oder ahnungslos. Auf dem Weg zur Werkstatt ist mir schon aufgefallen das wieder alles normal ist. Man hat es dort ordentlich getestet und das Auto richtig gequält, alles wie es sein soll.

    Da sich eine Kupplungsscheibe nicht selbst regeneriert, bin ich im Moment noch ratlos was das rutschen verursacht hat. Zumindest werde ich es so bis nach hause schaffen, wenn es denn so bleibt.
     
  15. #14 Schorre, 12.07.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Ist jetzt weit hergeholt, aber kanns sein dass dein Schwungrad zu heiß geworden ist? Spanien, Sonne, Hitze und so.
     
  16. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Gute frage, so weit reicht mein Wissen nicht aus. Falls so was möglich sein sollte. Allerdings gab es die Probleme auch in Deutschland und Frankreich bei normalem Wetter. Aber bei weitem nicht so schlimm.
     
  17. #16 Schorre, 14.07.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Als ich bei meinem T22 damals zu lang gewartet habe, war nicht nur die Kupplung durch sondern auch noch die Schwungscheibe durch das ständige Durchrutschen eingelaufen. Fazit beides tauschen, doppelt so billig.
     
  18. #17 Feldmann, 14.07.2015
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    "Billig" ist gut. Ich bin damals fast auf den Axxxx gefallen, als ich die Rechnung bekommen hab und musste diese in Raten abstottern!
     
  19. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Bin wieder zurück aus dem Urlaub. 1058 KM Fahrt ohne Probleme mit der Kupplung. Selbst im Stau bei Lyon mit viel Stop & Go, kein rutschen.

    Montag geht er in die Werkstatt, bin echt mal gespannt was da kaputt ist.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ObstlerKing, 11.10.2015
    ObstlerKing

    ObstlerKing Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Ort:
    Niesky
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Ich werde den Beitrag hier mal nutzen, um mein seit neustem bestehendes Problem mit der Kupplung (?) zu beschreiben.

    Mein Avensis hat mittlerweile um die 134000km runter und mir ist letzten´s aufgefallen, dass das Kupplungspedal vibriert und man das im Fuß merkt.

    Und zwar immer beim betätigen kurz vor dem "trennen" und dann wenn der Gang wieder eingelegt ist kurz nach dem "wiedereinkuppeln".

    Ganz deutlich merkt man es auch, wenn man mit eingelegtem Gang fährt und das Kupplungspedal nur bis dahin betätigt kurz bevor die Kupplung "trennt" und an der Stelle bleibt. Dann vibriert das Kupplungspedal auch so, dass man es im Fuß merkt.

    Was kann das sein ? Hat das schon mal jemand bei seinem T25 gehabt oder bei anderen Marken / Modellen erlebt ? Ist das ein erstes Anzeichen, dass die Kupplung langsam das Zeitliche segnet ?
     
  22. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Nunja, da in diesem Moment der Reibbelag der Kupplung anfängt zu schleifen. bzw. beim Einkuppeln eben aufhört zu schleifen, kann es schon sein das das vibriert, mir ist das noch nicht aufgefallen, hab da aber auch nie drauf geachtet.
     
Thema:

Kupplung oder was anderes?

Die Seite wird geladen...

Kupplung oder was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Falsche Kupplungseinstellung oder abgenutzt?

    Falsche Kupplungseinstellung oder abgenutzt?: Hallo Gemeinde, ich bin schon zwei 1.8 Benziner Probe gefahren (23000 und 44000) und mir ist bei beiden aufgefallen dass beim Beschleunigen und...
  2. Kupplung rutscht im Winter

    Kupplung rutscht im Winter: Hallo zusammen, meine Kupplung rutscht sporadisch. Zum ersten Mal habe ich das vergangenen Winter festgestellt, diesen Winter ist es genauso...
  3. Probleme beim Anschließen Westfalia Anhängerkupplung

    Probleme beim Anschließen Westfalia Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe von Westfalia eine Anhängerkupplung 335345300113 es ist alles angeschlossen nur machen mir drei Kabel etwas zu schaffen,...
  4. Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?

    Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?: Hallo Leute, welchen Kupplungssatz empfehlt ihr für den Avensis Kombi T25 D-CAT? Danke für eure Tips!
  5. Kupplungssatz selber austauschen..

    Kupplungssatz selber austauschen..: Hallo zusammen, ich habe mir sehr günstig ein gebrauchtes Auto gekauft. Günstig war es weil daran noch viel gemacht werden muss. Ich mache das...