Kunststoffpflege Innenraum

Diskutiere Kunststoffpflege Innenraum im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; [img] Hi zusammen, ich wüsste gerne mal, womit ihr so das Kunststoff im Inneraum pflegt. In meinem Golf III hatte ich immer Armor All...

  1. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]

    Hi zusammen,

    ich wüsste gerne mal, womit ihr so das Kunststoff im Inneraum pflegt.

    In meinem Golf III hatte ich immer Armor All genommen, da ja auch das Kunststoff etwas glänzend war. Aber beim AV T 25 ist es ja doch die eher matte Ausführung und ich möchte es mir nicht mit Armor All versauen.

    Würde mich daher über gute Tipps von Euch freuen und möchte Euch nochmal ein grosses Lob aussprechen:

    Das Forum und seine Mitglieder sind echt super!!! [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Macht weiter so Leute, denn das was man hier alles erfährt ist mit Geld eigentlich nicht zu bezahlen.

    Habe z.B. heute meinen AV zunächst mit L.G. Pre-Cleaner behandelt und dann gleich die erste Schicht L.G. aufgetragen. Macht nen echt guten Eindruck und liess sich gut verarbeiten. Wenn es jetzt nochmal nen schönen Samstag oder so gibt, dann werde ich noch 1 oder 2 Schichten nachlegen. Auch L.G. kannte ich übrigens nicht, bis ich glücklicherweise dieses Forum entdeckt und auch intensiv studiert habe.

    Ciao bis demnächst

    Holgo [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jojo

    jojo Guest

    Also ich hatte bisher mit Armor All MATT zu tun und fand es sehr gut. Habe bisher den neuen AV nicht damit behandelt, weil ich meine es tut nicht not.

    Habe mal in diversen Werkstätten geschaut, die nehmen sehr oft reines Silikonspray.
    Auf einen Lappen und los drüber damit. SIeht echt super aus.
    Werde es mal versuchen.
    Bis bald
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ich wische immer nur feucht innen.

    Hab einmal Amorall aufs Lenkrad bekommen - sehr unangenehm

    Seit dem kommt mir so glitschzeugs nicht mehr ins auto. Nur noch auf die Reifen ...
     
  5. debaba

    debaba Guest



    Quote:
    Habe mal in diversen Werkstätten geschaut, die nehmen sehr oft reines Silikonspray.
    Auf einen Lappen und los drüber damit. SIeht echt super aus.
    Werde es mal versuchen.
    Bis bald

    Silikonspray ?? schmiert das Schmiermittel nicht total ??
     
  6. Gast

    Gast Guest

    einfach feuchter Lappen ist da immer noch das Beste


    Klaus
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    gehöhre auch zur Fraktion:
    NUR FEUCHTES TUCH
    ( MICROFASER)

    Viele Grüsse
    Andy
     
  8. #7 StG (DD), 03.04.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hi,

    habe gestern aus dem Schlecker den Kunststoffreiniger probiert. Gerade die beigen Schweller und Türen sahen nach dem Winter erbärmlich aus. Der Dreck ging wunderbar ab. Meine eindeutige Empfehlung. Hätte ich das Zeug nur letztes Jahr schon gehabt, da habe ich mich mindestens dreimal solang am Auto abgemüht und bei weitem nicht so sauber bekommen.

    Stephan
     
  9. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Moin zusammen,

    meine Werkstatt empfiehlt Sidolin Glassreiniger. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß Klaus
     
  10. Noname

    Noname Guest

    Wenn ich hier so lese wie Ihr Euere Autos pflegt, bekomme ich meinem gegenüber fast ein schlechtes Gewissen.
    Okay, im Winter 3 oder 4 mal durch die Waschanlage, aber sonst bisher noch nichts.

    Thomas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Danke auch von mir für Eure Tips. Mein Innenraum hat's auch mal nötig.

    Stephan, weisst Du, wie dieses Zeug von Schlecker genau heisst? Könnte man dann sogar online bestellen.

    Gruß tom

    EDIT: Ah ja, hier, hab's im onlineshop gefunden, AS Kunststoffeiniger für 1.59, den meist Du bestimmt...
     
  12. #11 StG (DD), 03.04.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    @Tom: Ja, der der ist es. Da kann man das teure Sonax Zeug vergessen

    @Noname: Ich war im Winter nicht einmal in der Waschanlage (auch nicht von Hand geputzt). Ist jetzt nur der Frühjahrsputz (muss bis zum Herbst reichen [​IMG]
    )

    Stephan
    (der gelegentlich auch zum Avensis Treffen dreckig kommt . . .)
     
  13. #12 StG (DD), 03.04.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Moin zusammen,

    meine Werkstatt empfiehlt Sidolin Glassreiniger. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß Klaus


    Hi Klaus,

    Grit hatte davor gestanden und an Deine Worte gedacht, hat dann aber doch eine Etage tiefer gegriffen [​IMG]


    Stephan
     
  14. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat: Stephan
    (der gelegentlich auch zum Avensis Treffen dreckig kommt . . .)

    Damit ist sicherlich der AV gemeint. [​IMG]


    Prog (dem das mit dem schmutzigen AV auch so geht)
     
  15. #14 Tigererbse, 03.04.2005
    Tigererbse

    Tigererbse Guest

    Hallo,

    ich kann Euch sehr dieses Produkt ans Herz legen. Lest genau die Informationen auf der Seite. Das Mittel ist super genial. Ich hatte 2 Jahre meinen Audi damit gewaschen. Spitzenklasse!

    http://www.k10.org/

    Als Ansprechpartner empfehle ich:

    Joachim Krug
    Pfarrer Drexler Strasse 1
    92224 Amberg
    Germany

    Telefon: +49 - (0)9621-909262

    e-mail: jk@k-10.org

    Ich habe Joachim persönlich durch meine Leidenschaft für Audi kennen gelernt.

    Gruß

    Tigererbse
     
  16. #15 maxi4you, 03.04.2005
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Warmes Wasser und Spülmittel, mehr gibt et nich!

    Harald
     
  17. vewu

    vewu Guest

    Swiffer-Tücher gegen den Staub und höchstens mal ein feuchtes Microfasertuch. Für hartnäckige Sachen werde ich mal den AS Kunstoffreiniger von Schlecker ausprobieren.
     
  18. #17 StG (DD), 03.04.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Da Problem ist vor allem der helle Einstieg. Wir haben ja den Avensis mit Leder beige, die Türverkleidungen und der komplette Fußraum sind in beige gehalten. Wenn man mal mit den Schuhen schleift, gibt das nette Spuren. Allgemein glaubt man gar nicht, an welchen Stellen das Auto schutzig werden kann. Normaler Hautschweiß (zBsp. wenn man mal in das Türfach greift etc.) und nach einer Weile bleibt an der Türverkleidung der Dreck haften. Bei den dunklen Avensis sieht man es meist gar nicht, aber macht mal ein Test mit einem feuchten Tuch (zBsp. mit Glasreiniger) an der Plastikverkleidung der Tür und Ihr werdet erstaunt sein, welch schöner grauer Schleier auf dem Tuch zu sehen ist.

    Stephan
     
  19. #18 Toyopel, 04.04.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Mein Spezialrezept (von vorhergehenden Generationen übermittelt [​IMG]
    ):

    Ein kleiner Eimer warmes Wasser, 2 Tropfen Spüli und 1 kräftiger Schuß Essig. Das macht wunderbar sauber und kostet fast nichts. [​IMG]


    Gruß
    Heino
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    So isses!

    Essig- oder Neutralreiniger von Aldi & Co, warmes Wasser, Lappen,
    Schwammtuch...
    Wir sind die Bösen, die den Binnenmarkt nicht ankurbeln, weil wir zu einfach die Dinge angehen: Keine Spezialreiniger, keine Spezialtücher, nur ganz simples billiges Zeug - und kein schlechtes Geweissen dabei [​IMG]


    Oldi
     
  22. #20 Suitcase, 04.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Mikrofasertuch?

    Ich kann ich daran erinnern, dass in einem alten Thread mal vor der Benutzung eines Mikrofasertuches gerade beim Armaturenbrett gewarnt wurde, weil dadurch leichte Kratzer entstehen würden.

    Ich gehe gleich mal auf Suche nach dem Thread.

    Guido
     
Thema:

Kunststoffpflege Innenraum

Die Seite wird geladen...

Kunststoffpflege Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Suche Innenraumbeleuchtung vom Typ Avensis T27

    Suche Innenraumbeleuchtung vom Typ Avensis T27: Guten Tag Ich bin auf der Suche nach der kompletten Innenraumbeleuchtung für Avensis Kombi vorn T27, ist bei mir defekt. Wer weiß wo ich so eine...
  2. Innenraum / Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion...Sicherungen aber alle o.k.

    Innenraum / Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion...Sicherungen aber alle o.k.: Hallo Zusammen. Ich hab mal folgendes Problem. Beim T25 Facelift funktioniert die Innenraumlechte, Türbeleuchtung und der Summer nicht. Alles...
  3. Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen

    Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen: Hallo ich hoffe hier kann man mir weiter helfen und zwar sagt dass thema ja schon alles meine frau will eine neue anlage in ihrem Toyota Avensis...
  4. Teppich Innenraum in schwarz

    Teppich Innenraum in schwarz: Hallo, ich brauch mal Infos von euch. Hab bei mir im Innenraum einiges verändert und neu bezogen, außerdem auch neue Fußmatten und jetz sticht...
  5. Innenraumbeleuchtung

    Innenraumbeleuchtung: Hi alle zu sammeln Habe ein proble mit der Inenrraumbeleuchtung bei meinem Avensis combi T27 bj 2009 Tec Meine Innenraum Beleuchtung macht...