Kühler Klimaanlage beschädigt

Dieses Thema im Forum "T25: Avensis - Allgemein" wurde erstellt von Thomas1, 15.06.2011.

  1. #1 Thomas1, 15.06.2011
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Hallo,

    war gerade bei meinem Toyota-Händler um eine KA-Undichtigkeitskontrolle zu machen. Dort wo der Pfeil ist, ist ein kleines Leck.
    Zudem sind etlich Lamellen herausgebrochen.

    [​IMG]

    Offenbar ist das alles im Laufe der Zeit durch Steinschlag passiert.
    Warum schützt Toyota das nicht besser?

    Der Kühler soll 780,- € !!! zzgl. 1,5 h Einbau kosten. :**

    Da stellen sich mir folgende Fragen:

    - Hat das schon mal jemand gehabt und wenn ja, war das auch so teuer?
    - Ist keine Reparatur möglich?
    - Gibt es im Internet günstigere ETs und wenn ja, wo?

    Vielen Dank.

    Gruß,
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 15.06.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    So einen Kondensator kann man nicht so schützen. Das passiert bei jedem Auto und dabei ist es egal, ob es nun den Kühler oder Kondensator erwischt. Und die Lamellen haben sich mit der Zeit durch Salz, Wasser usw. aufgelöst.

    Der Kühler ist so teuer, leider. Laut Toyodiy wäre der aber eigentlich noch teuerer 8o
    Eine Reparatur ist sicher möglich, aber bestimmt ne reine Kostenfrage.

    Das kann dir aber eine Firma ausrechnen, die Klimaanlage einbaut, instandsetzt usw..
    In Mannheim gibt es z.B. die Firma Spannagel, die hätte solche Ersatzteile.
    Billiger als bei Toyota wird es die Teile sicher geben.
    Und bei einer Rep. muss man die Arbeit und Teile gegen das Neuteil rechnen.
     
  4. #3 matthiomas, 15.06.2011
    matthiomas

    matthiomas Guest

    :clap:

    Ersatzteile gibts auch im Net,wobei da sicherlich die Qualität sehr breit gestreut ist.
    Es gibt aber Spezialfirmen,welche nur Kühler und Kondensatoren einbauen.Wir hatten das einmal beim Ford machen lassen und waren zufrieden.Einfach mal suchen....
    Für den Steinschlag kann das Auto ja nichts.....
    Viele Grüsse
     
  5. Oberst

    Oberst Guest

    also auf dem freien markt bekommst den schon für unter 200€. 780€ halte ich für ein bisschen überzogen
     
  6. #5 Scheune, 15.06.2011
    Scheune

    Scheune Guest

    Bei meinem lösen sich die Lamellen auch langsam auf. Undicht ist der Kühler aber nicht.
    Ab wann wäre hier ein Austausch fällig?

    Gruß
    Scheune
     
  7. ALF

    ALF Guest

    vielleicht ein schwacher Trost für dich .... aber schau dir mal vom VW Caddy die Front an ... da liegt der Kühler (Klimakondensator) quasi offen im Fahrtwind ... bei unserem Dienst-Caddy war das Teil nach 20.000km Schrott ... Kostenpunkt > 600,-€, beim Caddy gibts allerdings im Zubehör eine Art "Schutzgitter" vor dem Kühler mit einer etwas engeren "Maschenweite", die hilft die potentielle Gefährdung zu mindern ... wie viel Kilometer hast du denn mit deinem runter und wie alt ist der Vensis?
     
  8. #7 bigbigj, 15.06.2011
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    hatte ich bei meinem T22 auch vor 2 Jahren.
    Der Neuteilpreis von Toyota hat mich auch etwas überrascht, so dass ich dann zum Neuteil vom freien Markt zu nem Bruchteil des Toyotapreises gegriffen hab
    funktioniert überraschender Weise auch sehr gut ;)
     
  9. #8 Thomas1, 16.06.2011
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Mein Vensi ist knappe 6 Jahre alt und hat fast 150.000 km runter.

    Gibt es einen speziellen Toyota-ET-Händler?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß,
    Thomas
     
  10. #9 Michael, 17.06.2011
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Mich würde interessieren, welch praktischer Mangel in Sachen Klimaanlage dadurch besteht. Funktioniert sie weiterhin einwandfrei? Mache mich bitte schlau.

    Tut sie noch, wie sie soll, wäre meine Problemlösung: Alles belassen, wie es ist. Insbesondere bei ~150.000 km Laufleistung. Eine eventuelle Reparatur überlebt den Wagen. Ansonsten gibts den Ersatz auch preiswert - eher einen Bogen um Toyota machen. Mittlerweile behaupten sich Unternehmen, die ausschließlich im Bereich Klimatechnik zu Hause sind und entsprechende Preise verlangen.
     
  11. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Würde einen Kondensator beim Teiledealer kaufen.....bei Toyota ist er schon extrem teuer.
    Einbauen eventuell bei einer freien WS. Weil das Kältemittel abgelassen werden muss und die Dichtigkeit geprüft werden muss.

    @Michael
    Der Kondensator ist wie schon gesagt ein Verschleißteil, früher oder später, wird er defekt sein. Dies geschieht durch Salz im Winter oder Steinschlägen.
    Dabei kann der Kondensator undicht werden, wodurch Kältemittel entweicht und es hift nur noch ein Austausch/Reperatur. Die KA wird nicht mehr funktionieren, da sich dort ein Druckschalter befindet, damit der K-Kompressor nicht defekt geht.
    Kosten ca. 120-350€ des Kondensators, beim AV
     
  12. #11 Thomas1, 18.06.2011
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Ich habe einen KA-Service machen lassen, trotzdem kam die KA nicht auf ihre (früher bekannte) volle Leistung. Sie bringt vielleicht noch ca. 75%.

    Ich werde es auf jeden Fall beheben lassen, der AV ist ja erst eingefahren.
    Werde mal in Mannheim anrufen und mich schlau machen.

    Kann das abgelassene Kühlmittel, welches ja erst 2 Wochen alt ist, wieder
    verwendet werden?

    Gruß,
    Thomas
     
  13. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    ja
     
  14. rohoel

    rohoel Guest

    echt? im t22 lief die klima knapp 10 jahre ohne probleme. bei dem teilepreis dürfte man auch heute materialien erwarten, die salz und anderen dingen stand halten. wir fahren hier weder in island noch in der wüste. ;) mir wäre da also "später" eigentlich lieber.


    mfg rohoel.
     
  15. #14 Thomas1, 22.06.2011
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    So, hab da mal in MA angerufen.

    Kondensator kostet 166,- €
    Einbau max. ca. 264,- € (ca. 2-3 Stunden)

    Gruß,
    Thomas
     
  16. #15 FreddyBS, 19.07.2011
    FreddyBS

    FreddyBS Guest

    Moin moin,

    als ich letztens bei der 90.000 Inspektion war, machte der freundliche Meister mich auch darauf aufmerksam, dass es in Zukunft passieren kann, dass der Klimakühler sich verabschiedet, da er schon recht viele Steinschläge bzw. Insektentreffer im unterem Bereich hat. Da allerdings alles einwandfrei funktioniert sollte man das beobachten. Kosten für dem Umtausch ca. 1500 €.

    Ich habe einige Zeit wirklich darüber nachgedacht, dass es doch wirklich nicht wahr sein kann, dass der Kühlergrill wirklich extrem offenherzig für Steine und Co.. ist.
    Also dachte ich mir es muss ein Schutz her, ich bin in den Baumarkt gegangen und habe mir ein silbernes, gestanztes und verzinktes Gitter geholt und habe dann für den Oberen und unteren Kühlergrill das Gitter zurecht geknipst. Das obere konnte ich mit Kabelstrapsen versteckt befestigen und das untere Gitter habe ich mit einem abisolierten Kupferkabel Außen rum entlang genäht. Ich habe mittlerweile 10.000 km wieder mehr auf der Uhr und war auch damit bei 38 Grad in Italien inkl. Bergetappen. Es funktionier wunderbar, der Motor wird nicht zu heiß und die Klimaanlage hat weiterhin eine perfekte Kühlleistung, außerdem sieht man nach einer Autobahnfahrt, was alles vom Gitter abgehalten wurden ist.

    Das wichtigste, es sieht auch gut aus

    Ich kann ja die Tage mal ein Foto davon hochladen bzw. erstmal machen
     
  17. AdMan

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Nur, dass das mit Sicherheit im Winter zu macht, bei den Salznebel etc.
    Das Problem mit Steinschlägen/Insekten hat nicht nur Toyota.
    Für gut 250€ mit Arbeit und Material dürfte das erledigt sein.
    Im Zubehör kosten die Kondensatoren irgendwas um die 150€.

    Der Motor wird auch bei einen defekten Kondensator nicht zu heiß werden.
    Nur die Klima wird nicht mehr funktionieren...........und das Kältemittel tritt aus.
     
  19. #17 Thomas1, 02.08.2011
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    So, habe es beim TOYOTA-Händler machen lassen. Er gingt den Preis mit (ohne Originalteil).
    Habe jetzt komplett ca. 330,- € bezahlt.

    Gruß,
    Thomas
     
Thema: Kühler Klimaanlage beschädigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota t22 kuehler undicht

Die Seite wird geladen...

Kühler Klimaanlage beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Öl zu heiß / Ölkühler

    Öl zu heiß / Ölkühler: Neuen Thread für die Öldiskussion erstellt. Los ging es hier:...
  2. Kühlergrill

    Kühlergrill: Hallo zusammen, Möchte bei meinem T27 das Kühlergrill tauschen,da sich das Chrom löst. Muss dabei die Stossstange demontiert werden oder bekommt...
  3. [Anleitung] Selfmade Kühlergrill - Variante 2

    [Anleitung] Selfmade Kühlergrill - Variante 2: Wie bereits angekündigt, hab ich mich an den SelfMade Grill Part 2 gewagt. Hier die Ausgangssituation. Ein Orginal Grill mit einigen...
  4. [Anleitung] Selfmade Kühlergrill

    [Anleitung] Selfmade Kühlergrill: Hi, wem der Kühlergrill von TTE / TF1 zu teuer ist, kann kurzer Hand selbst Hand anlegen. - Abdeckung abnehmen - Stoßstange oben lösen 3 x 10er...
  5. Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen

    Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen: Hallo Leute, gestern Abend ist mir der Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen, weil die Manschette/Schelle aufgrund von Korrosion gerissen ist. Der...