Kühler defekt -> Empfehlung

Diskutiere Kühler defekt -> Empfehlung im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Da das Problem vielleicht auch bei andern T25 einmal auftaucht, gebe ich hier eine Empfehlung für den Tausch ab. Mein Kühler ist ja nun schon...

  1. #1 toyo-chris, 29.06.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Da das Problem vielleicht auch bei andern T25 einmal auftaucht, gebe ich hier eine Empfehlung für den Tausch ab.

    Mein Kühler ist ja nun schon seit über einem Jahr undicht. Eine ganz kleine Undichtigkeit, der Kühlwasserverlust hielt sich in engen Grenzen und wurde auch nicht grösser. Musste so alle paar Wochen Wasser auffüllen.

    Nun wollte ich aber dieses Problem endgültig beheben. Toyota Schweiz möchte für einen neuen Kühler über 300€ haben. Ohne Einbau, nur das Neuteil.

    Da ich mir seit der Geschichte mit der abgelehnten Kulanz für den verschmorten Scheinwerfer geschworen habe, kein einziges Teil mehr bei Toyota zu kaufen, sah ich mich auf dem Markt um. Gibt ja schliesslich genug Zulieferer.

    Fündig wurde ich bei kfzteile24.de. Ein Kühler für den Avensis kostet inklusive Versand in die Schweiz ganze 115€! Es ist ein Kühler der Firma GERI, also kein nobody bezüglich Kühler.

    Daher meine Empfehlung: Wenn euer Avensis erstmal aus der Garantie ist, kann man sehr viel Geld sparen, wenn man nicht bei Toyota kauft, sondern sonstwo.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Summer221, 01.07.2009
    Summer221

    Summer221 Guest

    Hallo toyo-chris,

    ich möchte mich doch noch einmal kurz zu Wort melden. Für kleinere Lecks im Kühlersystem gibt es wirksame und dauerhafte Hausmittel-Hilfen. Ich möchte das Mittel jetzt nicht nennen, weil ich mir nicht 100% sicher bin. Evtl. kennt jemand aus dem Forum ebenfalls den "Trick" und nennt das Mittel. Das sind dann nur wenige Rappen, was die dauerhafte "Reparatur" kostet.
    Unter Google "Kühlerdichtung" eingeben zeigt ebenfalls dauerhafte Dichtungsmöglichkeiten auf. Das kommt natürlich nur in Frage, wenn z.B. in naher Zukunft ein Fahrzeug-/Kühlerwechsel ansteht.
    Freundliche Grüsse und einen schönen Tag noch, Summer221 (der noch immer auf seinen T27 wartet).
     
  4. #3 toyo-chris, 01.07.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Danke für den Hinweis, Summer221,

    in der Tat hat mir ein Kumpel, der Kfzler ist, auch die Verwendung eines Kühlerdichters empfohlen.
    Aber irgendwie traue ich dem Zeug nicht. Das Loch mag vielleicht abgedichtet werden, aber was wird sonst noch alles dicht damit? Und dann reisst dir die Dichtung mitten in der Pampa genau da, wo du es am wenigsten gebrauchen kannst....

    Weil die Reparatur nicht sehr teuer kommt, habe ich mich dazu entschlossen, es gleich richtig zu machen. Das schafft Vertrauen.

    Ein Verkauf steht nun nicht an, ich behalte meinen Av noch ein oder zwei Jahre und schaue dann weiter.
     
  5. #4 toyo-chris, 10.07.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Nun ist der Kühler eingebaut. Passt einwandfrei, sieht exakt so aus wie das Original, nur dicht. :D

    Kann die Firma sehr empfehlen. Schnelle Antwort auf Email, freundliche Beratung, schnelle Lieferung, fairer Preis und man kann per Paypal bezahlen. Super! Nach nicht mal einer Woche war das Teil schon da (in der Schweiz, trotz Zoll usw).

    Mein alter Kühler sah übelst aus. Siffte an allen Nahtstellen zwischen Metall und Plastik.

    [​IMG]

    :rolleyes: Kein Ruhmesblatt für Toyota.
     
  6. Danger

    Danger Guest

    Hallo alle miteinander,

    nachdem ich meinen Großen gestern von der 105.000er Inspektion abgeholt habe, wurde mir mitgeteilt, dass der Kühler kaputt sei (hat ein Leck) und erneuert werden muss.

    Dafür werden insgesamt 600,-€ veranschlagt.

    Wollte mal horchen ob das so normal ist!?!
     
  7. #6 jg-tech, 05.10.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
  8. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Das Teil scheint sogar € 446,80 zu kosten. Siehe hier: teilexpress - TOYOTA Originalteile
    Es würde mich auch interessieren, wie es zu dem Schaden kam. Von Qualtitätsproblemen beim Kühler vom Avensis habe ich eigentlich nichts gehört.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Du hattest doch mal einen Unfall mit Frontschaden. Möglicherweise wurde da der Kühler irgendwie vor geschädigt?
     
  11. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Ich habe mal den neu erstellten "Kühler defekt"-Thread von Danger (ab Beitrag 6) mit diesem bereits vorhandenen Thread des selben Themas zusammengefügt!


    Prog
     
Thema:

Kühler defekt -> Empfehlung

Die Seite wird geladen...

Kühler defekt -> Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Öl zu heiß / Ölkühler

    Öl zu heiß / Ölkühler: Neuen Thread für die Öldiskussion erstellt. Los ging es hier:...
  2. Kühlergrill

    Kühlergrill: Hallo zusammen, Möchte bei meinem T27 das Kühlergrill tauschen,da sich das Chrom löst. Muss dabei die Stossstange demontiert werden oder bekommt...
  3. [Anleitung] Selfmade Kühlergrill - Variante 2

    [Anleitung] Selfmade Kühlergrill - Variante 2: Wie bereits angekündigt, hab ich mich an den SelfMade Grill Part 2 gewagt. Hier die Ausgangssituation. Ein Orginal Grill mit einigen...
  4. [Anleitung] Selfmade Kühlergrill

    [Anleitung] Selfmade Kühlergrill: Hi, wem der Kühlergrill von TTE / TF1 zu teuer ist, kann kurzer Hand selbst Hand anlegen. - Abdeckung abnehmen - Stoßstange oben lösen 3 x 10er...
  5. Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen

    Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen: Hallo Leute, gestern Abend ist mir der Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen, weil die Manschette/Schelle aufgrund von Korrosion gerissen ist. Der...