Kosten Inspektion

Diskutiere Kosten Inspektion im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Moin Moin, mein 2016er Avensis Kombi muss zur zweiten Inspektion. Es ist ein Diesel, den ich als Jahreswagen erstanden habe. Er hat nun 33tkm auf...

  1. #1 udo 240, 11.11.2018
    udo 240

    udo 240 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Moin Moin,

    mein 2016er Avensis Kombi muss zur zweiten Inspektion. Es ist ein Diesel, den ich als Jahreswagen erstanden habe. Er hat nun 33tkm auf dem Tacho, die erste Inspektion war die zur Übergabe das Wagens an mich. Jetzt zu meiner Frage:

    Lohnt sich der Abschuss eines Wartunsgvertrages für 3 Inspektionen? Der Vertragshändler will knapp 1100 Euro für die drei Inspekties, Schweibenwischblätter und Co, also außergewöhliches kommen aber noch extra. Macht man sowas oder macht man nen Bogen um sowas? Was ist Eure Meinung zum Thema?

    Viele Grüße

    Udo

    P.S.: Der Ave ist ein echt geiles Reiseauto!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kosten Inspektion. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MaVoj

    MaVoj Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Also, mir einen 1.100 Euro für drei Inspektionen ganz schön hoch. Stehe aber auch erst vor meiner zweiten. Für die erste habe ich knappe 250 Euro bezahlt.
     
  4. LutzB

    LutzB Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Multidrive S
    Es hat Vorteile für den Händler , er hat dich weitere 3 Jahre an sich gebunden ohne dir etwas zu schenken.

    3 Jahre ist eine lange Zeit ( da kann viel passieren an Pleiten , Pech und Pannen - in die Zukunft investiert man nur bei Aktien )
     
  5. #4 udo 240, 04.12.2018
    udo 240

    udo 240 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    So heute war ich da. Erstklassiger Service, nix kaputt. Gewechselt werden Öl, Bremsflüssigkeit, Innenraumfilter und natürlich alles gecheckt. Auf Kulanz wird auf Nachfrage ein anderes Entlüftungsventil im Schaltgetriebe verbaut, damit das Rappeln des Schaltknüppels aufhört, das der AVE manchmal hat. AGR wurde im Rahmen eines Rückrufes schon gewechselt. Kosten 430 Euro, kann das Auto morgen wieder abholen...
    Intressant war das Gespräch mit dem Serviveleiter.Es ist ein Großhändler mit vielen Filialen, haben 1000 AVE Diesel vom letzten Modell verkauft und in der Wartung. Die Steuerketten sind absolut unauffälllig, selbst bei den Vertreterautos mit vielen KM. Bisher nicht ein Problem damit. Die ersten 1,6er Diesel waren gering auffällig, danach nix mehr. Die Motoren und das gesamte Auto ist scheinbar ne Bank, laufen wirklich gut und machen kaum Probs...
     
  6. #5 ChocolateElvis, 05.12.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    430 € für grosse Inspektion (Service Check) ist nicht grade Schnäppchen...
     
  7. #6 udo 240, 05.12.2018
    udo 240

    udo 240 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Das ist wohl war! Mich würde intreessieren ob eine Inspektion am Ford Mondeo, VW Passat oder beim Opel gleicher Größe ähnlich viel kostet. Den Japsen werden ja hohe Inspektionskosten nachgesagt...
     
  8. MaVoj

    MaVoj Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Ich haben meinen gestern aus der 30.000 Inspektion geholt. Insgesamt musste ich 396,- zahlen. Allein die Durchsicht lag bei 195,-
    Der Rest war für den Ölwechsel inkl. Filter, Wechsel der Bremsflüssigkeit und neuer Innenfilter.

    Mein alter Renault Laguna war günstiger und das auch nur alle zwei Jahre. Der Avensis muss ja jährlich zum freundlichen ....
     
  9. #8 ChocolateElvis, 06.12.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    gibt doch hier die Inspektions-Threads... einfach mal reingucken.
    Meine 30.000 lag bei 280 €. Und da hab ich noch kein Öl angeliefert oder die Filter selber gewechselt ...
    Teuer oder nicht teuer hängt imho eher von der Werkstatt ab, weniger von der Automarke.
     
  10. #9 Bernd321, 06.12.2018
    Bernd321

    Bernd321 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S, Opel Astra TwinTop 2.0 Cosmo
    Der Diesel muss doch nur alle 20Tkm oder nach 12 Monaten zur Inspektion.
    Ich habe für die 2 te bei 37Tkm nur 251,80€ inkl. Ersatzwagen gezahlt. Das AGR wurde später getauscht, da sie erst schauen mussten ob er auch wirklich eins hat und es erst dann bestellten.
    Die sollten auch das mit dem Schalthebel machen, der rappelt aber teilweise immer noch und macht Geräusche beim Schalten. Bin mir da aber nicht ganz sicher ob sie wirklich was gemacht haben, es stand zumindest handschriftlich hinzugeschmiert auf dem Auftrag für das AGR.
    Die Geräusche des Schalthebels sind mir während des Navi-Updates aufgefallen, 65 Minuten ohne Radio rumfahren und man hört erst man was für Geräusche dieses Auto machen kann ;-(., Ich würde sagen das war beim letzten Navi-Update VOR der "Schalthebelreparatur" nicht so extrem.
     
  11. #10 udo 240, 06.12.2018
    udo 240

    udo 240 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Hmmm, da war es bei mir ja richtig teuer...433 Euro, 80 Euronen das Öl, Bremsflüssigkeit 17 Euro, 24 Euro Ölfilter, und knapp 20 Euro der Innenraumfilter. Knapp 300 Euro Lohnkosten... Aber Naviupdate auf 2018v2 und Software auf 6.12.OWL ist drauf und eine ellenlange Liste wegen Schaltknüppelvibrationsbeseitigung lag dabei. Schaltet butterweich und ist superleise!! Ein Genuss zu vorher :)

    MIt der Werkstattleistung war ich sehr zufrieden!! TCB in Recklinghausen kann ich insofern also empfehlen!

    Wo finde ich den Thread bezgl.der Servicekosten?
     
  12. #11 udo 240, 06.12.2018
    udo 240

    udo 240 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Hmmm, da war es bei mir ja richtig teuer...433 Euro, 80 Euronen das Öl, Bremsflüssigkeit 17 Euro, 24 Euro Ölfilter, und knapp 20 Euro der Innenraumfilter. Knapp 300 Euro Lohnkosten... Aber Naviupdate auf 2018v2 und Software auf 6.12.OWL ist drauf und eine ellenlange Liste wegen Schaltknüppelvibrationsbeseitigung lag dabei. Schaltet butterweich und ist superleise!! Ein Genuss zu vorher :)

    MIt der Werkstattleistung war ich sehr zufrieden!! TCB in Recklinghausen kann ich insofern also empfehlen!

    Wo finde ich den Thread bezgl.der Servicekosten?
     
  13. #12 udo 240, 06.12.2018
    udo 240

    udo 240 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    ...und mal ehrlich, wart Ihr alle bei einem Toyotahändler in der Vertragswerkstatt? Die Preisunterschiede irritieren mich schon...
     
  14. #13 Bernd321, 06.12.2018
    Bernd321

    Bernd321 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S, Opel Astra TwinTop 2.0 Cosmo
    Ist denn die Bremsflüssigkeit schon nach 2 Jahren fällig? Die haben wahrscheinlich das Navi Update voll mit abgerechnet, laut Anleitung dauert es bis zu 90min ;-), da mache ich das Update lieber selber.
    Der Schaltknüppel machte ja auch erst einige Zeit nach der Umrüstung(?) die Geräusche. Die sind wohl sehr sparsam bei Toyota mit Schmiermitteln ;-(

    Ein Kostenvoranschlag einer anderen Toyota Werkstatt ergab bei mir auch so um die 250€ inkl. Ersatzwagen.
    Die in Braunschweig hatte 280€ geschätzt aber dann sind doch nur die 251,80€ draus geworden. Gewaschen haben sie das Auto nach der Inspektion auch noch.
    Nach dem AGR Rückruf waren aber ihre Fetthände noch auf der Motorhaube ;-(
     
  15. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Ja, bei Toyota alle zwei Jahre gemäß Serviceheft.
     
  16. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Die ist eigentlich bei jedem Hersteller alle 2 Jahre dran ?!?
     
  17. #16 Energy_Master, 07.12.2018
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Ich denke mindestens der Wasseranteil müsste geprüft werden, da das keiner/kaum einer macht, wird nach 2 Jahren getauscht. Ist schon sicherheitsrelevant...
     
  18. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Bei den meisten Herstellern ist der erste Wechsel nach drei Jahren fällig, anschließend alle zwei Jahre.
     
  19. #18 Bernd321, 07.12.2018
    Bernd321

    Bernd321 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S, Opel Astra TwinTop 2.0 Cosmo
    Hier mal die Werte aus dem Kostenvoranschlag, AW sollten ja bei allen gleich sein. Kostenvoranschlag Inspektion.jpg
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    LK Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    @Bernd321,

    Der Stundenlohn ist aber günstig...
     
  22. #20 Masterblaster, 07.12.2018
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Stimmt, 8,70 € pro AW bei uns in Potsdam.
    Netto versteht sich natürlich :D
     
Thema:

Kosten Inspektion

Die Seite wird geladen...

Kosten Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Bremssatz Kosten

    Bremssatz Kosten: Hallo erstmal, bin noch Freshman in diesem Forum, besitze jetzt seit 2 Jahren einen Avensis t27 Kombi (Erstzulassung 2013) und bin äusserst...
  2. Wann muss ein T27 Neuwagen zur ersten Inspektion?

    Wann muss ein T27 Neuwagen zur ersten Inspektion?: Wann muss ein T27 Neuwagen zur ersten Inspektion?
  3. Kosten Auspuffanlage

    Kosten Auspuffanlage: T25 180.000 km: laut Werkstatt muss die komplette Auspuffanlage erneuert werden. Würde zwischen 3000 und 3500 € kosten. (Toyota Fachhändler) ATU...
  4. Inspektion T25

    Inspektion T25: Hallo zusammen, will mal hören, wo und von welchem Hersteller ihr eure Teile für die (jährliche) Inspektion (Innenraumfilter, Luftfilter,...
  5. Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion

    Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion: Hallo Leute, habe am nächsten Freitag eine Inspektion an meinem Av,die 130tausender. Da meine Klima nicht anspringt ist meine Frage: kann der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden