Kosten für Inspektion: der Laberthread

Diskutiere Kosten für Inspektion: der Laberthread im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin, so etwas KLICK gibt es doch bestimmt auch für den T27

  1. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Moin,
    so etwas KLICK gibt es doch bestimmt auch für den T27
     
  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @derdevill ,

    Hier nochmal der KVA von dem anderen Autohaus ( nicht mein Händler! ), für die 30.000 km Inspektion. Auf meine Nachfrage hin, um wieviel AW´s es sich handelt, wurden mir 19 AW´s genannt.
     

    Anhänge:

  3. #1103 ChocolateElvis, 19.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja, soweit ich weiss, sind das auch 19 - 20 AWs für die 30.000er... inkl. aller darin enthaltenen Arbeiten wie z.B. Öl- und Filterwechsel... zzgl. Material.
    1 AW sind glaubich 5 Minuten. Darum muss man sich nicht streiten. Aber ne knappe halbe Stunde mehr für einen eigentlich inklusiven Ölwechsel abzurechnen kommt mir nicht so 100%ig seriös vor...
     
  4. #1104 rassigesduo, 19.04.2020
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    stimmt Elvis gebe Dir da recht.
     
  5. Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Tja, ist ganz einfach: such dir einen Händler in der Gegend, der es preiswerter macht. upps, keinen gefunden. Ausserdem will ich mit dem Händler zufrieden sein und da zahle ich auch mal ne halbe Stunde mehr, dafür darf ich mein Öl mitbringen und weiß, dass ich hinterher sicher sein kann, dass alles ordentlich erledigt ist
     
  6. #1106 XLarge, 19.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2020
    XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @ChocolateElvis ,

    1 AW = 6 Minuten.

    Stimme @Olav_888 zu, wenn es ne halbe Stunde länger dauert, so What. Ich möchte mich einfach auf die Werkstatt verlassen können. Was für mich auch nicht unwichtig ist, dass ich z. B. das Motoröl mitbringen darf. Das ist auch nicht selbstverständlich. Wenn z. B. mir wegen etwas geholfen wird, die dann sagen, lass stecken, bekommt die Kaffeekasse, trotzdem was von mir.

    Bestes Beispiel ist die Rädermontage beim Yaris, da habe ich auch einen sehr guten Preis bekommen, ohne vorher zu fragen, was es kostet. Inkl. war auch die Speicherung beider Reifensätze...
     
  7. #1107 ChocolateElvis, 19.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ok ... um 6 Minuten muss man auch nicht streiten ;)

    mangelnde Alternativen ist natürlich die andere Seite der Medaille.
    Trotzdem könnte man (wenn man Wert drauf legt) ja mal freundlich nachfragen, ob da nicht vielleicht ein Fehler beim Erstellen der Rechnung gemacht wurde (kann ja durchaus sein) , geht immerhin um 40 €. Da gibts momentan ne gute halbe Tankfüllung für... 8)

    -
     
  8. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @ChocolateElvis ,

    Klar, bin ich voll bei Dir. Fragen kostet nichts.
     
  9. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ich habe meine Rechnung mal hochgeladen. Haben die dann bei mir 27AW anstatt 20AW gebraucht? Und ist seitens Toyota wirklich eine "Systemreinigung Benzin" vorgegeben?
     
  10. #1110 ChocolateElvis, 21.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich vermute mal, die haben da ne Dose Injection Reiniger oder Ventil Reiniger reingekippt ... kostet gewöhnlich um die 12 € (Liqui Moly) oder online auchmal 5 € (Mannol / SCT) ... mach ich auch einmal jährlich (schadet sicher nix, obs wars bringt sei dahingestellt), aber dass ne Vertragswerke das im Rahmen der Inspektion ohne Rücksprache tut, ist mir neu...

    -
     
  11. #1111 derdevill, 24.04.2020
    derdevill

    derdevill Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    29.07.2018
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis FamilienBomber Team Deutschland
    Hier die Mail von Toyota zwecks der Kostenabrechnung

    Sehr geehrter Herr .....,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Für die Toyota Fahrzeuge ist ein System von regelmäßigen Fitness- & Servicechecks vorgesehen. Das System besteht aus einem umfassenden Servicecheck, jeweils nach 30.000 km oder aber alle zwei Jahre; sowie aus einem Fitnesscheck jeweils bei 15.000 km oder nach einem Jahr (45.000 km oder drei Jahren und so weiter).

    In Abhängigkeit von den Einsatzbedingungen kann es erforderlich sein, zusätzliche Fitness- & Sicherheitschecks innerhalb der oben genannten Intervalle durchführen zu lassen. Ihr Toyota Vertragspartner wird Sie diesbezüglich gerne individuell beraten.

    Ob die Kosten für den Ölwechsel in die Inspektionspakete integriert werden oder eben zusätzlich berechnet werden, entscheidet der Toyota-Partner vor Ort.


    Rein informativ möchten wir anmerken, dass wir gegenüber den Autohäusern in der Pflicht stehen, deren Eigenständigkeit anzuerkennen. Unsere Toyota Händler sind zwar vertraglich an uns gebunden, doch schließt dies gleichzeitig ein, dass sie als eigenständige Unternehmen ihre Geschäftsabläufe selbstverantwortlich organisieren und ihre Verkaufs- und Leistungspreise individuell kalkulieren.

    Sollten Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, sind wir – ebenso wie Ihr Toyota Händler – gerne für Sie da.

    Mit freundlichen Grüßen, Ihre
    Toyota Deutschland GmbH

    ..........
    Kundenbetreuung

    Also liegt die Abrechnungsgestaltung beim FTH selbst...
     
  12. #1112 ChocolateElvis, 24.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ... ok, war mir nicht bewusst und bin ich auch in der Form nicht gewohnt. Dann ist das formell zumindest korrekt. Man muss es akzeptieren, trotzdem find ichs nicht so ganz in Ordnung.
    Ich mach an den beiden Yarissen den Ölwechsel selber - reine Arbeitszeit knappe 5 Minuten ... man steht ja nicht daneben und guckt dem Motoröl beim Rauslaufen zu, sondern macht in der Zeit andere Sachen. Und auf der Bühne steht das Auto bei der Inspektion sowieso.
    Aber gut ... egal.
    Danke jedenfalls für die Info :thumbup:

    -
     
  13. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Danke für die Mail. Das heißt man muss also nicht nur die Preise der Werkstatt vergleichen sondern auch wie viel Stunden die für jeden Arbeitsgang abrechnen.:huh: Ich kenne von anderen Herstellern eigentlich immer nur Vorgaben wie lange etwas dauern muss.
     
  14. #1114 ChocolateElvis, 03.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    zur Rechnung 30.000er Service von chrisv

    ich find die Rechnung (wohl für mich ungewohnt) unübersichtlich und kommt mir irgendwie so "von Hand" geschrieben vor, als ob da ein Praktikant mit Excel tätig gewesen wäre... manche Formulierungen ("Öl selbst dabei") kommen bei mir recht unqualifiziert an. Der Jahreskundendienst (also die 30.000er Inspektion) wird da nicht explizit mit AW ausgewiesen.
    Die Arbeiten selber wurden ja scheinbar auch nicht sehr professionell durchgeführt. Über die Kosten kann man streiten . Schnäppchen wars imho nicht. Systemreiniger für 17 € und Räder auswuchten (Kosten hier imho ok) hätten vermutllich nicht sein müssen! Wohl ein Ausgleichsbonbon fürs angelieferte Öl ...
    Alles in allem keine Werkstatt, die einen positiven ersten Eindruck bei mir hinterlässt...
    -
     
  15. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Die Reifen wurden auf die Felgen aufgezogen, deshalb auch ausgewuchtet. (Waren die original Ganzjahresreifen, die ich noch runterfahren möchte.) Systemreiniger ohne Auftrag war reine Abzocke. Zumal ich auch zwischendurch immer mal 100 Oktan tanke. Die Werkstatt werde ich in Zukunft meiden!
     
  16. #1116 ChocolateElvis, 03.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    gute Entscheidung ...
     
  17. Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wenn Dein Lenkrad anfängt zu flattern, ist es zu spät, dann arbeitet Dein Rad schon eine ganze Weile unwichtig gegen Deine Achse, was die nur bedingt mag. Die Empfehlung ist schon immer, aller 15-20.000 die Reifen wuchten zu lassen, ich habe es bei Langstrecken meist so aller 30.000 machen lassen
     
  18. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @chrisv ,

    Den Systemreiniger hättest du nicht bezahlen müssen, da nicht vorher gefragt bzw. das OK dazu gegeben. Was für Reifen hattest / hast du den jetzt drauf? Habt ihr denn soviel Händler bei Euch zur Verfügung, dass du Dir einen anderen suchen kannst?
     
  19. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ich hatte keine Lust mehr deswegen auch noch mit dem Chef zu diskutieren. Musste ich schon wegen den falsch aufgezogenen Reifen und dem Öl, wo ja angeblich weniger in einem frischen verschlossenen Kanister drin sein soll, weil sie ja immer 4.2l einfüllen. ( Es waren nur noch 0.5l im 5l Kanister) Da habe ich es dann aufgegeben:thumbdown:

    Und ja, eine Werkstatt habe ich noch in näherer Umgebeung und 5 in max. 50km Entfernung von zu Hause. Ich muss ja hoffentlich nur noch 3 mal in die Vertragswerkstatt :D

    Zu den Reifen. Jetzt habe ich die Falken AS 210 drauf und als Winterreifen die Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5
     
  20. #1120 ChocolateElvis, 04.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja hast recht ... ginge mir genauso. Irgendwann heisst es "Klappe zu, Affe tot", weils nervt. Auf Nimmerwiedersehen, bye, winkewinke...

    -
     
Thema: Kosten für Inspektion: der Laberthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kosten Kundendienst 60000 toyota Avensis

    ,
  2. Toyota Avensis t27 grossee durchsicht

    ,
  3. toyota auris kundendienst 60000

    ,
  4. toyota avensis große inspektion kosten,
  5. Avensis t27 erste inspektion,
  6. toyota avensis 1.8 wartung,
  7. was beinhaltet eine Durchsicht Toyota Avensis t27,
  8. toyota avensis 2017 15000 service kosten,
  9. toyota inspektion teuer,
  10. toyota inspektion kosten,
  11. toyota avensis 1.8 wartungsintervall
Die Seite wird geladen...

Kosten für Inspektion: der Laberthread - Ähnliche Themen

  1. Was "darf" der Unterbodenschutz beim T27 kosten?

    Was "darf" der Unterbodenschutz beim T27 kosten?: Mein Avensis T27 wird zwei Jahre alt. Wollte gerne vor dem Winter zum ersten mal den Unterbodenschutz erneuern lassen. Heute bei einer Werkstatt...
  2. Inspektion 70T T27 BJ 2016 - Worauf achten?

    Inspektion 70T T27 BJ 2016 - Worauf achten?: Hallo zusammen, bei meinem T27 BJ 09/2016 mit 2.0 BMW Diesel steht eine Inspektion bei ca. 70T km an. Habe den Termin angesetzt, weil es kurz...
  3. Kosten 3. Inspektion- Fitness- Check-

    Kosten 3. Inspektion- Fitness- Check-: Hallo zusammen, weiß von euch jemand, mit welchen Kosten ich bei der 3. Inspektion ( Fitnesscheck ) vom 132PS Benziner etwa rechnen kann? Danke...
  4. Bremssatz Kosten

    Bremssatz Kosten: Hallo erstmal, bin noch Freshman in diesem Forum, besitze jetzt seit 2 Jahren einen Avensis t27 Kombi (Erstzulassung 2013) und bin äusserst...
  5. Kosten Inspektion

    Kosten Inspektion: Moin Moin, mein 2016er Avensis Kombi muss zur zweiten Inspektion. Es ist ein Diesel, den ich als Jahreswagen erstanden habe. Er hat nun 33tkm auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden