Kosten für Inspektion: der Laberthread

Diskutiere Kosten für Inspektion: der Laberthread im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Ja, 3 Stück.

  1. XLarge

    XLarge aka chris1982

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    Ja, 3 Stück.
     
  2. Anzeige

  3. Bigdaddy

    Bigdaddy The Knilch

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ja ok, hier gibts eigentlich nur einen.
     
  4. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Es gibt doch einen Wartungsplan, was zu tun ist. ?(
     
  5. #1064 ChocolateElvis, 20.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    was verlangen die anderen beiden so ?
     
  6. Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wobei ich ehrlich bin, ich zahle lieber beim fTH meines Vertrauens 50€ mehr und hab dafür dann einen Ansprechpartner bei Problemen, als das ich bei jeder Durchsicht zu dem scheinbar günstigsten wechsle
     
  7. XLarge

    XLarge aka chris1982

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    Ne, Olav, solche Faxen mache ich auch nicht. Wie @Brösel richtig geschrieben hat, gibt´s nen Wartungsplan. Was mich aber stutzig macht, der eine Händler rechnet mit 11 AW´s, der andere mit 7 AW´s und dort wo ich hingehe ( Yaris Händler ) rechnet mit 14 AW´s... Ist ja irgendwie komisch...( für die gleiche Inspektion )...
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 43100 km
    Verbrauch:
    In der Tat sehr seltsam!
    Und wenn er damit konfrontiert wird? Er sollte das erklären können!
     
  9. #1068 XLarge, 09.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2018
    XLarge

    XLarge aka chris1982

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    So, komme gerade von der 15.000 km Inspektion wieder. Man das war ein Krampf mit dem Öl.

    @focki Peter haben die bei Dir auch solche Faxen mit dem Castrol Edge 0W-30 Titanium gemacht? Hatte bei A*S in Altkait* vorher per Mail angefragt, ob ich dies mitbringen dürfte, kein Problem, sagt der Serviceberater, füllen wir auch ein. Dieser war heute leider nicht da und es wurde diskutiert, steht nicht mit in der Liste drin, sie müssen unseres nehmen ( die Euros schon in den Augen ) usw. Hatte ihm dan meinen Mailverkehr mit seinem Kollegen gezeigt und er akzeptierte es dann...

    Dann wurde vergessen, die Stempel ins Serviceheft zu machen, also nochmal hin. Das war das letzte Mal. Zwei Chancen sind genug ( auch wenn sie aufgrund des Big Deals günstiger sind - 3 Inspektionen inklusive, nur das Material zu bezahlen)....aber rund 6 Stunden unterwegs ( da ich darauf gewartet habe und zur guter Letzt noch in den Stau von der A17 auf die A4 gekommen bin - Dreieck Dresden West ).
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Nein. Null Probleme. Hab gefragt ob ich mein Öl mitbringen darf -> ja. Bei Abgabe -> Öl liegt im Auto. fertsch.

    Allerdings hatte ich mich das Jahr zuvor mit dem einen Mech unterhalten als da zu viel Öl drin war. Haben ein nettes Gespräch geführt, während das Öl im Motor noch nach unten laufen sollte, in dem ich dann auch hinterfragt hatte warum die 5W30 rein geschüttet haben. Antwort haben nur das oder eben die Möglichkeit das original 0W20 zu nehmen. Das sei ihm aber auch zu dünn. Da hatte ich auch angefragt was mit einem 0W30 wäre - jooo - sollte auch gehen - aber das ist viel zu teuer und bringt zu wenig Vorteile.
    Seither -> Öl liegt im Auto und fertsch.
     
  11. #1070 XLarge, 09.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2018
    XLarge

    XLarge aka chris1982

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    Peter, haste Glück gehabt. Ich hatte dann nur gesagt, dass es auch Toyota Händler bzw. Werkstätten gibt, die 0W-40 Öl einfüllen und das ok ist. Er erwiderte: Wir nicht! ;)


    Was mir auch gerade eingefallen ist: Türscharniere und Fangbänder wurden nicht mit gefettet, gibt es angeblich eine Anweisung von Toyota, dass dies beim Avensis T27 nicht mehr gemacht werden darf....
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...wichtig ist doch eigentlich, das eben das vom Hersteller vorgeschriebene 0W... favorisiert wird.
    Werksfüllung 0W20. Das ist aber in meinen Augen und angesichts diesen Sommers eben zu "dünn", besonders im Warmteil (20).
    Dann haben die Jungs das mit den Ölviskositäten leider nicht kapiert. Wenn ein 0W20 präferiert wird, kann ich locker ein 0W40 reinkippen...
    Und selbst das Handbuch schlägt auch ein 5W30 vor... :rolleyes::Ü:
    Siehste, und meine Werkstatt war überrascht als ich mit 0W40 kam. Da kam der Mech. zum Meister, das ist ja zu dünn... Bis wir ins Handbuch schauten, 0W20 vorgeschrieben.... ah, ok wird erledigt.
    Seit dem, wie bei Peter, auf dem Auftragsbogen --> Öl angeliefert.
     
  14. #1072 ChocolateElvis, 09.10.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    meiner bekommt ein 5W30, schon von Anfang an ab Vertragswerkstatt und mittlerweile von mir angeliefert. Werke meint, wär für mich völlig ausreichend, das teurere Zeug wär nicht nötig, würde man mir auf Verlangen aber auch gerne einüllen. Ich hab das dann abgelehnt und gut.
     
Thema: Kosten für Inspektion: der Laberthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kosten Kundendienst 60000 toyota Avensis

    ,
  2. was beinhaltet eine Durchsicht Toyota Avensis t27

    ,
  3. toyota avensis 2017 15000 service kosten

    ,
  4. toyota inspektion teuer,
  5. toyota inspektion kosten,
  6. toyota avensis 1.8 wartungsintervall
Die Seite wird geladen...

Kosten für Inspektion: der Laberthread - Ähnliche Themen

  1. Wann muss ein T27 Neuwagen zur ersten Inspektion?

    Wann muss ein T27 Neuwagen zur ersten Inspektion?: Wann muss ein T27 Neuwagen zur ersten Inspektion?
  2. Kosten Auspuffanlage

    Kosten Auspuffanlage: T25 180.000 km: laut Werkstatt muss die komplette Auspuffanlage erneuert werden. Würde zwischen 3000 und 3500 € kosten. (Toyota Fachhändler) ATU...
  3. Inspektion T25

    Inspektion T25: Hallo zusammen, will mal hören, wo und von welchem Hersteller ihr eure Teile für die (jährliche) Inspektion (Innenraumfilter, Luftfilter,...
  4. Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion

    Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion: Hallo Leute, habe am nächsten Freitag eine Inspektion an meinem Av,die 130tausender. Da meine Klima nicht anspringt ist meine Frage: kann der...
  5. Inspektionen nach der Garantie - ja oder nein? Pro <-> Kontra ?

    Inspektionen nach der Garantie - ja oder nein? Pro <-> Kontra ?: Hi, mich würde mal eure Meinung zum Thema Inspektionen nach Garantieablauf interessieren. Meine Frau macht Terz, weil sie der Meinung ist,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden