Kontrolllampe Störungsanzeige im Armaturenbrett

Diskutiere Kontrolllampe Störungsanzeige im Armaturenbrett im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, heute war die Kontrollleuchte der Störungsanzeige (Symbol wie ein Motorblock) im Armaturenbrett während der Fahrt zu sehen.Ich kann...

  1. #1 Avensister, 25.02.2013
    Avensister

    Avensister Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi AZT250 2,0 EXE
    Hallo Leute,
    heute war die Kontrollleuchte der Störungsanzeige (Symbol wie ein Motorblock) im Armaturenbrett während der Fahrt zu sehen.Ich kann jetzt nicht sagen ob die Leuchte seit dem Starten an war oder ob sie während der Fahrt anging.Habe das Auto dann geparkt und mal Öl und Wasser kontrolliert und den T25 neu gestartet ,dann ist die Leuchte auch bis jetzt nicht mehr angegangen.
    Kann es sich hier um eine Fehlfunktion gehandelt haben,wer hat schon mal das gleiche Problem gehabt.?
    Habe übrigens während die leuchte an war keine Veränderungen am Avensis(Facelift 2,0 Kombi Bj. 08/06 81000km )festgestellt er ließ sich ganz normal weiterfahren.
    Gruß Avensister
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 25.02.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Dann war das ein sogenannter sporadischer Fehler. Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, da steht ein Code drin, der weist dann auf den Fehler hin. Bei der KM-Leistung meine Frage, wurden schon mal die Kerzen gewechselt? Ansonsten kann es auch eine Lambdasonde sein.
    Aber das sind alles nur Mutmaßungen. Wenn du den Fehlercode hast, kann man mehr sagen. Hat einer im Bekanntenkreis ein OBD2-Gerät? Ansonsten Werkstatt, ATU oder Boschdienst, die können den Speicher auslesen.

    Gruß Jörg
     
  4. #3 Avensister, 26.02.2013
    Avensister

    Avensister Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi AZT250 2,0 EXE
    Hallo,
    heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit war die Leuchte nicht an,dann war es wohl so ein sporadischer Fehler,wie jg-tech schon meinte.
    Wenn ein echter Fehler vorliegt müßte die Leuchte dann nicht dauernd leuchten?
    Gruß Avensister
     
  5. #4 jg-tech, 26.02.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ja. Es gibt Fehler, die sind systemrelevant und werden dann durch Dauerleuchten signalisiert. Es gibt dann (gerade in der Gemischaufbereitung/Abgasbehandlung) Fehler, die sporadisch auftreten können. Wenn der Fehler dann bei den nächsten 3 Motorstarts nicht mehr auftritt, wird die Lampe gelöscht, aber der Fehler bleibt im Speicher. Den kann man also immernoch auslesen. Ich würde das in jedem Falle mal machen lassen, damit du dann eventuell weisst, was auf dich zukommen könnte (Bsp. Lambdasonde oder verdreckter Luftmassenmesser etc.).

    Gruß Jörg
     
  6. #5 diosaner, 26.02.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Ich würde den Fehler für alle Fälle auslesen lassen. Auch wenn die Leuchte nicht mehr brennt. Denn das die Lampe sich gemeldet hat, heißt doch das ein Fehler vorliegt. Egal ob er permanent oder nur sporadisch aufgetreten ist.
    Die Grenzwerte in den Steuergeräten haben so viel Spielraum nach oben und unten, das es eben nicht "normal" ist, wenn die Leuchte mal was anzeigt und später wieder nicht.

    Zumal du dann schon im voraus weisst, was an Reparatur die nächste Zeit anliegt.
    Und solltest du in der Werkstatt Geld für das Fehlerauslesen bezahlen müssen, ist das auch völlig normal, denn Arbeit kostet eben ;)
    Vielleicht kann man dir das auch auf die eventuell fällige Reparatur anrechnen.

    P.S: Je nach Priorität des Fehler verschwindet dieser nach 1nem oder nach 4 Warmlaufzyklen. Das ist aber nicht mit den Motorstarts zu vergleichen. Damit werden fehlerfreie Fahrten gemeint. Bis ein Fehler aus der Historie verschwindet, müssen 40 aufeinander folgende Warmlaufzyklen ohne Fehlererkennung durchlaufen werden. .
     
  7. #6 Avensister, 26.02.2013
    Avensister

    Avensister Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi AZT250 2,0 EXE
    Hallo,
    zunächst mal Danke für Eure Antworten.
    Von einem Kollegen habe ich erfahren das er 55 Euro fürs auslesen des Speichers bezahlen mußte,ist das so ok oder überteuert?
    Dann könnte man sich ja auch ein OBD2 -Gerät fast selber kaufen(,bei 2-3 Fehlern auslesen wären das dann 150 Euro)
    Gruß Avensister
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 diosaner, 26.02.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Ich finde 55€ schon ein wenig teuer. In der Regel snd es doch zwischen 25 und 35€. Kommt auch darauf an, wie viel Arbeit man damit hat oder wie hoch der Stundenlohn ist.
    So eine Abfrage kann auch ein Serviceberater oder Techniker übernehmen und man muss keinen Monteur von der Arbeit abziehen. Das kann die Sache noch weiter vergünstigen.
    Und das mit dem Selbst machen ist auch eine Option. Da weiss ich aber genau, wie es abläuft. Es wird gelöscht, bis sich die Balken biegen. An eine notwendige Reparatur denkt zu Schluss keiner mehr.
     
  10. #8 Avensister, 26.02.2013
    Avensister

    Avensister Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi AZT250 2,0 EXE
    Ja da kannst du natürlich Recht haben,also werde ich versuchen einigermaßen günstig auslesen zu lassen.
    Es könnten sich ja sonst bestimmt auch noch Folge-Reparaturen einstellen.
    Gruß Avensister
     
Thema: Kontrolllampe Störungsanzeige im Armaturenbrett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. störungsanzeigen

    ,
  2. störungsanzeige toyota yaris

    ,
  3. toyota verso armaturen symbole

    ,
  4. toyota avensis t25 leuchtet störung
Die Seite wird geladen...

Kontrolllampe Störungsanzeige im Armaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. Wieder mal die Motorkontrolllampe

    Wieder mal die Motorkontrolllampe: Hallo ihr lieben, Ich habe seit letzten Jahr das Problem das mein Avensis plötzlich kein Gas mehr annimmt und ins Notprogramm springt.Weiß was...
  2. Was ist das für eine Kontrolllampe im Kombiinstrument?

    Was ist das für eine Kontrolllampe im Kombiinstrument?: Weiss jemand von euch für was die Kontrolllampe auf dem Bild unten ist? (rechts neben dem Verstellknopf) Leuchtet die bei jemanden von euch auch...