Kondensatorlüfter

Diskutiere Kondensatorlüfter im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, läuft eigentlich bei der Hitze der Kondensatorlüfter immer mit wenn man die Klimaanlage einschaltet oder nur bei bedarf zum...

  1. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Hallo zusammen,

    läuft eigentlich bei der Hitze der Kondensatorlüfter immer mit wenn man die Klimaanlage einschaltet oder nur bei bedarf zum Beispiel in der Innenstadt wenn keine ausreichende Kühlung vorhanden ist ?

    Gruss
    poh
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 11.07.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, müssen die Lüfter das Kältemittel im Kondensator runterkühlen.

    Daher laufen die Lüfter sehr oft an oder sie gehen bei laufendem Motor fast nicht mehr aus.

    Ohne Klimaanlage laufen die Lüfter nur dann an, wenn eine gewisse Temperatur erreicht wird und der Motor nicht überhitzt.
     
  4. jay-pi

    jay-pi Guest

    Bei mir am Fahrzeug liefen die sogar bei nur eingeschalteter Zündung und eingeschalteter Klima und kaltem Motor.
    War ein 2.2 D-Cat Bj 2006
     
  5. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Danke für die Antworten.

    Ich habe getestet ob der Lüfter auch in der kühlen Tiefgarage läuft und es ist tatsächlich so dass er anläuft sobald man die Klima einschaltet.

    Was hat das für ein Sinn wenn ich bei 35°C auf der Autobahn zügig unterwegs bin dass der Lüfter noch mitläuft ? Da wird der Kondensator auch nicht mehr gekühlt wenn dieser Lüfter mitläuft. Ich hätte es verstanden bei Stau oder in der Stadt.
     
  6. #5 Toyopel, 12.07.2010
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Hallo,

    der Lüfter hat eine "intelligente" Steuerung. Er läuft nur wenn es unbedingt nötig ist. Die Steuerung kann man ganz einfach testen. Man stellt die Anlagentemperatur langsam immer höher. Dabei fällt dann auf, dass der Lüfter irgendwann nur noch in Intervallen läuft. Wenn man es auf die Spitze treibt, läuft er nur noch jeweils 2-3 Sekunden.
    Das ganze liegt darin begründet, dass Toyota die Fahrzeuge auf möglichst wenig Energieverbrauch getrimmt hat und ein solcher Lüftermotor verbraucht reichlich Energie...


    Gruß
    Heino
     
Thema: Kondensatorlüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kondensatorlüfter