Kompressor Motor im Avensis

Diskutiere Kompressor Motor im Avensis im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich habe beim durchstöbern im Forum irgendwo einen Beitrag gesehen, wo geschrieben wurde das es in der Schweiz die Möglichkeit...

  1. #1 Onkelsammy, 10.11.2013
    Onkelsammy

    Onkelsammy Routinier

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Edition Combi 1.8 MDS
    Verbrauch:
    Hallo zusammen, ich habe beim durchstöbern im Forum irgendwo einen Beitrag gesehen, wo geschrieben wurde das es in der Schweiz die Möglichkeit gibt, den 1,8er Motor vom Avensis mit einem Kompressor zu versehen. So neugierig ich ja bin, habe ich bei bemani mal auf der Seite gestöbert und die Leistungsdaten hören sich ja echt gut an. 240 PS und 278 Nm ist schon recht klasse. Dann hätte der ja fast soviel Drehmoment wie ein Diesel.

    8900 Chf wollen die dafür haben, das heist umgerechnet ungefähr 7300 EUR. Mir wäre das zwar zu teuer aber mich würde das trotzdem interessieren ob jemand das gewagt hat umzubauen und wie es mit deutschem Tüv aussehen würde.

    Vg Sascha
     
  2. #2 Bigdaddy, 10.11.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Hatten wir nicht erst in diversen Threads darüber gesprochen, dass Toyota solche Sachen bewusst nicht einbaut... Und jetzt kommt so eine Frage ausgerechnet von Dir ? Das wundert mich jetzt ein wenig.... :whistling:

    LG, Marco - hätte so eine Frage von Dir nicht erwartet ;)
     
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Das wurde vor Jahren schon hier erwähnt-damals war von 250PS die Rede. (Nicht bei Multidrive Modellen-die vertragen das Drehmoment nicht)
    Kenne hier niemanden der das gemacht hat. Wird wohl auch nicht in D angeboten.

    Sandro
     
  4. #4 Onkelsammy, 10.11.2013
    Onkelsammy

    Onkelsammy Routinier

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Edition Combi 1.8 MDS
    Verbrauch:
    Ha ha das wundert mich ja selber das ich so eine Frage stelle. Ne mal Spaß an Seite, Ich persönlich halte von Turbomotoren ja wegen Ihrer Haltbarkeit nicht so viel. Obwohl ich im nachinein auch zugeben muss, das die Kollegen die ein Turboschaden am Auto hatten, vielleicht auch nicht richtig damit umgehen. Ich habe nach unseren Diskussionen mal angefangen nach der Arbeit zu schauen wie meine Kollegen fahren. Aufgefallen ist mir, das viele gerade vom Parkplatz fahren und dann direkt Gas geben auf der Autobahn und dies ist ja auch nicht Gesund, einen Turbo direkt zu jagen.

    Grundsätzlich bleibe ich aber trotzdem dabei, das ich keinen Turbomotor haben möchte und mit meinem Sauger zufrieden bin. Da ich aber von Natur aus neugierig bin, wollte ich gerne wissen ob jemand das Experiment gewagt hat und sich den Motor als Kompressormotor hat machen lassen. Ich persönlich würde das alleine schon vom Geld her nicht machen und wegen der Garantie.
     
  5. #5 toyo-chris, 10.11.2013
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Kompressor und Turbo ist ja auch nicht das gleiche (aber warmfahren sollte man trotzdem beide behutsam).

    In der Schweiz sind die Kompressormotoren quasi ab Serie erhältlich, Händler bieten die getunten Toyotas ab Werk an. Habe sowohl Avensis als auch Auris schonmal gesehen beim Händler, aber leider noch nicht probegefahren.
     
  6. #6 jg-tech, 10.11.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....nur für Benziner und Schaltwagen. Dann ist bei den 7300€ auch eine komplette Auspuffanlage dabei.
    Was mich interessieren würde, gibt der Schweizer Händler dann auch 3 Jahre (100TKM) Garantie ?? Und was ist mit der Kupplung?? Müsste da nicht eine verstärkte rein??

    Fragen über Fragen....
     
  7. #7 WhiteTourer, 10.11.2013
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    ...läuft über deutsche Toyo-Händler mit Vollgarantie... hatte ich das nicht schon mal erwähnt?
     
Thema: Kompressor Motor im Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t27 kompressor

Die Seite wird geladen...

Kompressor Motor im Avensis - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i

    Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i: Hallo, aus der Not heraus (Unfall mit Totalschaden) bin ich bei der Suche nach einem neuen Auto auf den Avensis T25 aufmerksam geworden. Ich habe...
  2. Avensis T25 Schlechter Radioempfang

    Avensis T25 Schlechter Radioempfang: Hallo, ich habe Störungen beim Radioempfang bei meinen Avensis T25 Combi mit Scheibenantenne. Den antennenverstärker haben wir schon gegen einen...
  3. Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?

    Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?: bzw. gibt es Testgeräte für die restliche Batteriekapazität ?
  4. Paar Fragen zum Avensis

    Paar Fragen zum Avensis: Hi, ich habe seit Freitag einen Avensis, ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass das System Android Auto beherrscht. Asche über mein Haupt,...
  5. Avensis T22 Fehlerdiagnose

    Avensis T22 Fehlerdiagnose: Hi, ich habe einen alten Thread gefunden, wo aber auf die Frage, ob eine Fehlerdiagnose möglich sei, nicht direkt eingegangen wurde. Deshalb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden