Komisches Knacksen bei Mp3 Wiedergabe, mit einer CD, USB, aber nicht vorhanden über Bluetooth

Diskutiere Komisches Knacksen bei Mp3 Wiedergabe, mit einer CD, USB, aber nicht vorhanden über Bluetooth im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich besitze jetzt seit 3 Monaten den Toyota Avensis Compi T27 1,8l. Ich muss schon sagen ich liebe das Auto, aber..... ich habe...

  1. #1 Peter661, 15.10.2011
    Peter661

    Peter661 Guest

    Hallo zusammen, ich besitze jetzt seit 3 Monaten den Toyota Avensis Compi T27 1,8l.

    Ich muss schon sagen ich liebe das Auto, aber..... ich habe ein Problem was mich doch irgendwie nervt, und zwar wenn ich über das Radio (Radio mit Navi drinne) Musik höre über USB Stick, oder CD, wo Mp3 Files drauf sind, habe ich merkbare knackser mit beim abspielen, hört sich machmal an wie bei einer sehr verbrauchten LP.

    1. Es ist bei allen MP3,
    2. zu hause am Rechner höre ich das nicht und ist nicht merkbar
    3. im Auto vom Kumpel hört man es auch nicht.
    4. Wenn ich die selben Tracks von meinen Handy über Bluetoot es auf das Radio übertragen lasse also vom Handy aus abspiele, auch kein Knacksen.

    Das müsste noch ein Garantiefall sein oder, weil es ja ein Mängel iss der nicht sein darf, besonders bei ruhigen Stücken iss das so, und da ich gerne mal Classic höre nach einen Harten Arbeitstag wenn ich nach Hause fahre ist, das schonmal ein no go.
    Auch wenn ich CD mit Dateien des wav format oder wma beschreibe und es abspiele, iss das selbe Problem, übers Handy dann wieder nicht.


    LG Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChocolateElvis, 15.10.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    haste mal testhalber ein paarTracks als Audio-CD gebrannt?
    Aber brenn die CDs nicht zu schnell. Manche Laufwerke mögen das nicht. Audio-CD max. 12fach, Mp3-CDs brenn ich 32fach.
    Wenn die Audio-CD auch knackst, ist denke ich dein Laufwerk fehlerhaft.

    Gruß Elvis
     
  4. dogb63

    dogb63 Guest

    Er hat das Knacken auch beim USB Stick. Somit sollte es nicht das Laufwerk sein.

    CU
    Frank
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Leichte Nebengeräusche habe ich auch, aber definitiv kein knacken und auch nicht störend. Fällt nur auf, wenn das Auto steht, Radio leise ist und dann im Titel gerade nicht viel los, sprich auch leise ist.
    Ich denke da liegt bei dir ein Fehler im Radio vor und das ist somit ein Garantiefall.
     
  6. #5 hoffywood, 15.10.2011
    hoffywood

    hoffywood Guest

    Hallo,

    ich nenn auch einen T27 seit 4 Wochen mein Eigen und habe dieses Problem.

    Das CD Laufwerk habe ich noch nicht getestet, aber mit USB Stick ist dieses Knacken unregelmäßig deutlich zu hören.Auch ich habe verschiedene Sticks an verschiedenen Geräten getestet, es ist nur im AVE zu hören. ;( Ich dachte erst vielleicht gibt es sich noch. aber wenn lese, dass andere sich schon länger damit plagen werde ich wohl mal nach unserem Urlaub beim Freundlichen vorbeischauen.

    LG Dirk
     
  7. #6 ChocolateElvis, 15.10.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    @Frank
    wenn ich so recht drüber nachdenke, hast du recht ;)

    Evtl. ist die Firmware des Radios bezgl. mp3-Decodierung für den Po... ich weiss nicht, ob der fTh das updaten kann. Ich denke, die tauschen das auf Garantie aus.
    Ich selber höre im Auto nur mp3s, allerdings hab ich nicht das Naviteil, sondern das billige... ohne USB. Bei mir knackst garnix.

    Gruß Elvis
     
  8. #7 Harald_Pützing, 16.10.2011
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Genauso bei mir. Eingebaut ist das serienmäßige Radio mit integriertem 6-fach-CD-Wechsler (Standard bei EXE-Ausstattung) und ein werks-nachgerüsteter USB-Anschluss. Da knackst auch nichts, bzw. funktioniert so wie auf den anderen (USB-)MP3-abspielenden Geräten im Haushalt auch. Die Dateien sind selbst gerippt und aus diversen anderen Quellen, deshalb sollten alle üblichen MP3-Encoder und Bitraten vorkommen.
    Ich hatte mal ein billiges MP3-Autoradio, das konnte mit den Dateien auch nicht umgehen und hat immer an denselben Stellen ge"rülpst". Das wurde aber vom Händler zurückgenommen.

    Gruß
    HP
     
  9. #8 tokaalex, 16.10.2011
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Ich habe diese elektronischen Knackser auch mit USB-Stick beim T27, allerdings nicht bei allen Songs. Allerdings hatte auch der T25 mit auf CD gebrannten MP3´s die gleichen Probleme, liegt definitiv am Radio, da die selben Datenträger direkt am PC die Fehler nicht bringen. Ich habe dann mal ein wenig herumprobiert und schon der Wechsel der Brennsoftware (von Nero 7.5 auf 9) brachte deutliche Besserung, weil wohl nach einigen Infos im Internet nicht jede Brennsoftware gleich gut (oder schlecht) beim Brennen von MP3´s zu Werke geht. Auch das Umwandeln der Songs in MP3-Files scheint nicht jede Software gleich gut zu meistern.
     
  10. #9 ChocolateElvis, 17.10.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    umwandeln tu ich - entgegen meiner eigentlichen Überzeugung, was MS-Software angeht - mit dem Mediaplayer 10. Bislang hab ich nichts schhnelleres und komfortableres gefunden.
    Brennen tu ich immernoch mit Nero 7.5. Bisher sind alles CDs, DVDs, egal ob Filme, mp3s oder Audio-CDs problemlos überall gelaufen. Ich brenne allerdings auch nicht mit Full-Speed.
    Neuere Laufwerke könnten allerdings mit Dateien, die älterer Software erstellt wurden, Probleme haben. Den Verdacht hatte ich auch schon...

    Gruß Elvis
     
  11. #10 jg-tech, 18.10.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hallo Peter,

    ich habe in meinem T27 das TNS510. Bisher habe ich bei MP3´s vom Stick (egal welchen) noch keinerlei Knackser etc. bemerkt. Ich fahr viel mit MP3 und auch mit Musik wo viele ruhigere Passagen auftreten ( elektron. Musik von Schiller etc.). Mit welchem Dateiformat hast Du denn den Stick formatiert? Sollte am besten FAT32 sein.

    Gruß Jörg
     
  12. #11 tokaalex, 19.10.2011
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Ich bin zwar nicht Peter, aber da ich die Knackser auch habe, gebe ich Dir mal kurz Antwort: Ich habe meine ganzen CD´s mit Audiograbber 1.83 und dem darin integrierten Lame-Plugin mit festen 192 Kbit/s in MP3´s umgewandelt. Ein Arbeitskollege hat mir gestern den Tipp gegeben, es mal mit EAC (Exact Audio Copy) nochmals neu zu probieren. Parallel dazu habe ich gestern bemerkt, dass es für den Audiograbber seit Ende Juni ein neues (aktuelles) Lame-Plugin (Engine 3.98 ) gibt, das werde ich ebenfalls und auch mal zusätzlich mit variabler Bitrate probieren. Sollten die Knackser dann bei einer der Optionen weg sein, wird es im schlimmsten Fall eine Fleißarbeit und ich muss alle CD´s neu umwandeln ... :P
     
  13. #12 jg-tech, 19.10.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    @Alex,

    meine MP3 sind mit WinDAC (Digital Audio Copy 1.54) gerippt. Dort ist der lame_encoder Version 3.98 integriert. Aber auch mit gekauften MP3 von AMAZON habe ich bisher keine Knackser etc. feststellen können. Welches Radio hast Du drin, von wann? Für´s TNS510 gab es mal eine neue Firmware. Ab ende 2010 sollte das aber schon eingespielt sein (in meinem ist es).

    Gruß Jörg (gestern auf der Heimfahrt genauer hingehört und außer Musik nichts gehört)
     
  14. #13 tokaalex, 19.10.2011
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Ich habe das TNS510 im Edition drin, aber Firmwareversion weiß ich momentan nicht, könntest Du mir Deine mal schreiben? Ich muss diesbezüglich sowieso mal an Toyota schreiben, da mir ständig die Kartenansicht vom Navi reinspringt (nicht Audio), wenn ich den Rückwärtsgang heraus nehme oder einen Telefonanruf beende. :**
     
  15. #14 jg-tech, 19.10.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hi Alex,

    das mit der Kartenansicht ist bei mir (ich glaube bei allen) auch so, wenn ich den Rückwärtsgang (Kamerabild) verlasse. Allerdings bei Telefonanrufe habe ich das nicht. Da bleibt es bei Audio. Firmwarevers. habe ich jetzt nicht im Kopf und Auto hat heute meine :lady: . Kann ich erst morgen früh posten (sie hat Spätschicht).

    Gruß Jörg
     
  16. #15 tokaalex, 19.10.2011
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Hallo Jörg,

    das reicht vollkommen, ich werde in der Zeit mal wieder eine E-Mail an Toyota senden und hoffen, dass sie noch vor Ablauf der 4 Jahre Nutzungsfrist des AV beantwortet wird. Die letzte, noch immer offene Anfrage an den Kundenservice, wurde von mir ca. 1 Monat vor Auslieferung des T27 gestellt ... :thumbdown:
     
  17. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hier
    Ich habe keine Knakser! Nur bei stille, am besten wenn der Titel anfängt oder am Ende höre ich ein "Modulations Geräusch" ähnlich wie bei schlechtem ukw Empfang wenn kein MPX Filter verbaut ist. (Insiderwissen von vor vielen Jahren) Beim Fahren ist da nichts zu hören weil die anderen Geräusche das übertönen. Ist wirklich nur gaaannnzzz leise und nur dann wahrnehmbar wenn alles andere aus ist. Schon der kleine Lüfter im Radio ist da mehr zu hören, so er denn läuft. Also nicht der Rede wert.
    Formatiert ist der Stick in Fat32 und die MP3s sind mit dem Mediaplayer erstellt.

    Gruß Peter
     
  18. #17 ChocolateElvis, 19.10.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    also ich denke, die Firmware-Version kann man mit dem Tester auslesen lassen und mit etwas Glück auch aktualisieren. ich denke, der fTh kann da weiterhelfen.

    Gruß Elvis
     
  19. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Nö, das kann man selbst in den Tiefen des Menüs selbst auslesen. Kartenversion? oder so. Irgendwo stand das.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jg-tech, 19.10.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....richtig. Und Update geht nur über SD-Card vom Händler. Aber alle Modelle ab Mitte 2010 sollten die aktuelle (gab nur ein Update) haben.

    Gruß Jörg
     
  22. #20 jg-tech, 20.10.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...so, wie versprochen, mal nach der Version in den Menü´s geschaut. Gibt´s doch garnicht!! :Ü: Da steht nur die Version des Kartenmaterials. Schade eigentlich. Aber soweit ich weiß müsste es sich um Version 3.05.0 handeln. Diese ist auf allen aktuellen SD-Card´s mit dem aktuellen Kartenmaterial enthalten (eigentlich ab Werk seit Mitte 2010).

    Also doch mal den fTH fragen.

    Gruß Jörg
     
Thema:

Komisches Knacksen bei Mp3 Wiedergabe, mit einer CD, USB, aber nicht vorhanden über Bluetooth