Klimaautomatik: Anzeige der Lüftungsstärke nicht korrekt

Diskutiere Klimaautomatik: Anzeige der Lüftungsstärke nicht korrekt im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich habe jetzt nach knapp 1300km damit angefangen mal mehr auf das Tun und machen der Klimaautomatik zu achten. Dass das Gebläse...

  1. PatBre

    PatBre Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt nach knapp 1300km damit angefangen mal mehr auf das Tun und machen der Klimaautomatik zu achten.
    Dass das Gebläse bei Stellung "Auto" die Richtung der Lüftung mal verstellt ist mir bekannt. Auch das die Stärke der Lüftung beeinflusst wird macht Sinn.
    Was für mich jedoch keinen Sinn macht, ist die Tatsache das die Lüftung immer auf Stufe 2 läuft, obwohl die Temperatur lange erreicht ist.

    Noch weniger Sinn macht es für mich das in der Anzeige nur Stufe 1 steht (ein Balken). Stelle ich jetzt manuell die Lüftung runter, hört man sofort das dies nicht Stufe 1 gewesen ist (wie angezeigt), sondern Stufe 2.
    Die dauernde Lautstärke der Lüftung nervt mich gewaltig. Zumal die Temperatur ja auch locker auf Stufe 1 gehalten werden kann.

    Also nochmal im kurzen: Die Lüftung steht auf Automatik und das Gebläse steht auf Stufe 1, laut Anzeige. In Wirklichkeit läuft es aber auf Stufe 2.
    Das macht doch keinen Sinn, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Das Gebläse wird auch in "halben Stufen" geregelt.
    Dreh mal die Temperatur Richtung Maximum oder Minimum. Dann regelt das Gebläse auch hoch und du hörst daß da deutlich mehr "Stufen" drin sind als im Display angezeigt werden.
    Im Stand hört man das Gebläse schön gut, aber daß es störend ist ... eher nicht. Beim Fahren geht es aber unter.
    Könnte maximal sein, daß da beim FaceLift etwas geändert wurde oder dein Gebläse von einem anderen Zulieferer kommt.

    Peter
     
  4. #3 ChocolateElvis, 12.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    evtl. andere Steuersoftware als beim VFL...?
    ich mache mir über das Tun meiner Klimaautomatik keine Gedanken - dafür isses ja ne Automatik ;)
    Ich geh davon aus, dass sie weiss, was sie tut :D
     
  5. #4 g-star79, 12.10.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    @PatBre, das mit den Lüftungstufen kann ich so nicht nachvollziehen. Aber die Automatik nervt mich, das fängt damit an das die Automatik in 80% der Zeit nur Zuluft über die Lüftungsdüsen im Amaturenbrett bringt und das kann ich überhaupt nicht ab. Ich möchte warme oder kalte Füße je nach Jahreszeit und eine freie Windschutzscheibe.
    Desweiteren ist im Autobetrieb ständig der Klimakompressor an,was ich als sinnfrei empfinde und somit muss ich diesen bei jedem Fhzg. Start immer über die A/C Taste ausschalten das nervt.
    Den Klimakompressor schalte ich nur ein, wenn ich ihn auch brauche bzw. für nötig empfinde.

    Zusammenfassend lässt sich sagen ich benutze die Automatik nicht, ich regel alles manuell, ist für mich einfach viel individueller!

    Karsten
     
  6. #5 ChocolateElvis, 12.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    man kann doch das Verhalten der Klimaautomatik mittels Software-Tester programmieren. Allerdings weiss ich jetzt nicht genau, in welchem Umfang... aber ein paar Optionen gibts da m.W. schon.
    Das mit den Mitteldüsen kann man glaubich auch abstellen. Zumindest meine ich mich zu erinnern, dass mein Meister mich diesbezgl. mal was gefragt hat, als mein Ave mal am Tester hing und wir da rumgeklimpert haben ;)
    Evtl. kann man da die Gebläsestufen auch irgendwie verändern... müsste man bei Interesse mal checken

    Ich hab meine Klimaautomatik i.d.Regel immer auf AUTO und 22- 23°C stehn... die Mitteldüsen hab ich so stehen, dass mir keine kalte Luft ins Gesicht bläst - das mag ich auch ned ;)

    Gruß Elvis
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    @g-star - Fahr mal zu deinem Freundlichen hin und lass die Luftverteilungsfunktion abschalten, fahr ne Runde (da funktioniert an der Automatik quasi nix mehr) und dann fährst du wieder hin und lässt das wieder einschalten.
    Ich hab zu Beginn der Sommersaison die automatische Luftverteilung abschalten lassen, weil ich den kalten Wind auf die Gusche auch nicht ab kann. Im letzten Sommer musste ich andauernd umstellen und wurde durch das Ding genervt. Bei mir war es allerdings so, daß die Automatik das nur im Kühlbetrieb gemacht hat. Sonst ging die Luft immer auf Scheibe und Füße.
    Als ich dann bemerkte, daß die Autofunktion so unbrauchbar ist, bin ich wieder hin und habs wieder zurückstellen lassen.
    Seit dem funktioniert die komplette Verteilung zu meiner Zufriedenheit. Jetzt verteilt die Automatik die Luft absolut sinnvoll. Lässt sich z.B. überprüfen wenn man bei warmen Motor mal am Temperaturknopf dreht. Je nach Einstellung ändert sich nun auch die Luftverteilung, auch mal nur auf die Füße oder Körper und Füße. Mein Problem mit Trockenen Augen und das generve ist seit dem Geschichte.
    Es wurde auch wirklich nur der eine Punkt umgestellt, nicht mehr. Da muß also die Automatik irgendwie "geklemmt" haben.

    Das mit dem zwangsweisen zuschalten der A/C lässt sich übrigens auch abstellen. Das wurde bei mir schon bei der Übergabe gemacht und ich schalte die A/C auch nur bei Bedarf zu. Jetzt in der Übergangszeit, bei trockener Luft, ist sie eigentlich immer aus, im Sommer hingegen lasse ich sie durchgehend an.

    Peter
     
  8. #7 ChocolateElvis, 12.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    also bei mir funktioniert das mit der Luftverteilung einwandfrei. Wusste garnicht, dass es da Probleme geben kann...

    Gruß Elvis
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Bei mir jetzt auch. :thumbsup:
    Das was g-star aber beschreibt entspricht recht genau dem Verhalten bei mir vor der Umstellaktion.

    Peter
     
  10. #9 ChocolateElvis, 12.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    also, evtl. versteh ich das jetzt nicht richtig - bei mir geht im Automatikmodus Heizbetrieb nur nach oben und unten, Kühlbetrieb nur über die Mitteldüsen. Umschaltung geht je nach Aussen- und Innentemperatur automatisch - ist das so richtig oder sollte ich auch mal wieder zum fTh...?

    Gruß Elvis
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Richtig. Aber achte mal darauf, wenn du die Temperatur änderst, dann geht es auch mal auf die Füße, Füße und Körper, Füße und Scheibe und nur Körper. Jetzt wo es kälter wird ist mir das mit den Füßen und Körper auch schon in der "Heizphase" aufgefallen.

    Peter
     
  12. #11 ChocolateElvis, 13.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja, ist mir aufgefallen. Manchmal gehts auf Füsse und die Mitteldüsen, manchmal Füsse und Scheibe. Ich steig nicht dahinter, warum, aber ist mir auch egal, solange ich nicht friere :D

    Gruß Elvis
     
  13. PatBre

    PatBre Guest

    Versteht mich nicht falsch,die Luftverteilung funktioniert einwandfrei.
    Nur das Gebläse nervt mich, da es auf Stufe zwei läuft obwohl das nicht notwendig ist und im Display Stufe eins steht.
    Zwischenstufen sind mir nie aufgefallen,kann das einer bestätigen ?
     
  14. #13 ChocolateElvis, 13.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    yop ;)
     
  15. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    @Elvis - genau das Verhalten hatte ich vor der Umstellaktion eben nicht. Da gab es nur die 2 Modi.
    So wie es jetzt ist macht es schon Sinn. Zuerst mal Scheibe und Füße damit man nicht mehr so zittert und die Scheiben nicht beschlagen, dann Füße und bei Bedarf Körper damit es unten auch richtig warm wird weil die Wärme ja nach oben steigt. Ist schon genial so.

    @PatBre - Eventuell solltest du unter dem Gesichtspunkt auch mal zum Freundlichen. Entweder die haben das beim FL weg rationalisiert oder da "hängt" auch etwas in der Regelung.
    Um zu wissen ob die Gebläsesteuerung beim FL geändert wurde könnte man ja mal mit einem Aussteller des Freundlichen vergleichen oder ein anderer User mit nem FL meldet sich zu Wort.

    Was man alles einstellen kann findest du hier unter Klimaamlage. Versteckte (undokumentierte) Funktionen - der Laberthread
    Das was bei mir umgestellt wurde ist der Foot/Def Auto Mode. Für dich könnte der Punkt darunter interessant sein.

    Peter
     
  16. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Ich fahre zu 90% ohne Automatik.
    Habe immer Füße/Scheibe,Gebläse Stufe 1 und derzeit 23Grad laufen....
    Bei Regen Stelle ich bei Bedarf auf Stufe 2...

    Sandro
     
  17. #16 HappyDay989, 13.10.2012
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Na ja, das ist auch logisch, denn eine Klimaautomatik in einem für den Massenmarkt produzierten Fahrzeug regelt niemals etwas individuell, sondern immer innerhalb bestimmter Regelvorgaben. Wenn Du mit diesen Vorgaben nicht einverstanden bist, dann bleibt Dir tatsächlich nur der Weg der manuellen Steuerung.

    In 90 % aller Fahrten läuft bei mir die Lüftung auf Stufe 3 (von 10), die Temperatur ist konstant auf 22° C eingestellt und die Luftströmung wird in den Fußraum und auf die Frontscheibe gerichtet. Bei Bedarf wird die Klimaanlage zugeschaltet.
     
  18. #17 avensisd4dftl, 13.10.2012
    avensisd4dftl

    avensisd4dftl Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Ort:
    Arnsdorf
    Fahrzeug:
    Opel Zafira Family Plus
    Ich kann mich über die Automatik überhaupt nicht beschweren. Sie läuft bei mir zu 100 % , nur die A/C schalte ich nach belieben an oder aus. 22°C Sommer wie Winter und gut. Und was die Gebläelautstärke angeht, die finde ich noch leiser wie im T 25 und bemerke ich gar nicht.
     
  19. #18 ChocolateElvis, 13.10.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Mann, sind hier manche unflexibel ... :D
    Anstatt alles kritisch zu analysieren und zu beobachten könnte man die ganzen automatischen Sensoren (Wischer, Licht, Klima, MDS usw.) einfach mal machen lassen und sich doch auch mal entspannt aufs Fahren konzentrieren - ich denke mal, dazu sind diese ganzen Spielereien da.
    Seid ihr noch nie alte Gurken gefahren, bei denen man auf alles gucken und horchen muss? Ich bin - und ich geniesse die teil-automatisierte Fahrerei mit dem Ave, so wie er ist - bei jeder Fahrt ;)
    Solltet ihr auch mal versuchen... :D

    Ich unterschreib das vom Vorposter - ausser, dass bei mir die A/V - und Automatiklampe immer leuchten ;)

    Gruß Elvis
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DCAT-POWER, 13.10.2012
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Hi,
    genauso ist es bei mir auch.
    Hi,
    bei mir läuft Sie immer mit und ist auch immer auf 22°C eingestellt. Nur meine Nebenseite, möchte es wärmer haben. Manchmal muss man direkt nach sehen, ob Sie an ist, weil Sie angenehm leise arbeitet.
    MfG
     
  22. #20 Feldmann, 13.10.2012
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    Auch bei mir läuft die Automatik immer mit, es sei denn, ich will am nächsten Morgen die Standheizung aktivieren(dann Gebläse Stufe 2 und Defroststellung auf Windschutzscheibe).Wenn der Beifahrer `ne andere Temperatur will, schalte ich auf "Dual". An der Lautstärke des Systems stör ich mich nicht, meistens läuft eh zu 99 % dass Radio. :kn:
     
Thema:

Klimaautomatik: Anzeige der Lüftungsstärke nicht korrekt

Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik: Anzeige der Lüftungsstärke nicht korrekt - Ähnliche Themen

  1. Toyota Touch&Go Radio Blitzer anzeigen?

    Toyota Touch&Go Radio Blitzer anzeigen?: Lt. der Beschreibung kann das T&G auch Blitzer anzeigen, allerdings sehe ich keine. An sind die, die Karten sind aktuell, und die Blitzer die drin...
  2. Klimaautomatik Dualsystem unterschiedlich temperierte Luft

    Klimaautomatik Dualsystem unterschiedlich temperierte Luft: Hallo Leute, Avensis t25 Bj. 2006. Beide Temperaturen auf 22 Grad eingestellt. nach einer Weile kommt auf der linken Seite nur noch kalte Luft...