Klimaanlage undicht

Diskutiere Klimaanlage undicht im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebe Avensis-Gemeinde, ich habe soeben meine Xenon-Scheinwerfer zur Aufbereitung geschickt und musste danach mit Erschrecken feststellen,...

  1. P373

    P373 Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 VVT-i Executive
    Hallo liebe Avensis-Gemeinde,

    ich habe soeben meine Xenon-Scheinwerfer zur Aufbereitung geschickt und musste danach mit Erschrecken feststellen, dass eine neon grüne Flüssigkeit austritt. Die Austrittsstelle befindet sich rechts unterhalb des Kühlers. Ich bin so langsam am Ende meiner Geduld, zumal ich den Wagen gerade vor 2 Wochen gekauft habe und nur Defekte feststelle. Könnt ihr mir anhand des Fotos sagen, wo die Flüssigkeit austritt und ob ich dafür etwas tauschen muss (wieviel Aufwand)?


    Ich danke euch vielmals im Voraus.

    Viele Grüße

    Peter

    IMG_20160206_130807.jpg

    IMG_20160206_125512.jpg

    Edit durch Prog - Bild richtig eingebunden - Tipp -> nach dem Upload das "Blatt" vor dem Löschen Kreuz anklicken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olav_888, 06.02.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Sicher das die Flüssigkeit frisch ist? Weil grün kenne ich nur von der Klima-Anlage, wenn eine Testflüssigkeit mit Farbstoff eingefüllt wurde. Evtl wurde hier ja die Klima mal repariert?
     
  4. P373

    P373 Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 VVT-i Executive
    Wenn ich mit dem Finger (mit Handschuhen) unter den Kondensator fasse, ist feuchte Flüssigkeit an dem Handschuh zu sehen. Es sieht so aus, als ob die Flüssigkeit dann unten auf das Blech tropft.

    Soll ich die Klimaanlage dann einfach mal laufen lassen und gucken, ob es unten raustropft?
     
  5. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Uiiii ich glaube mal da muss ein neuer kühler rein! War bei mir auch so, Verschraubung und Anschlüsse lösen den alten raus neuen rein anschließen dann neu verfüllen lassen! Hat mich ganze 230€ gekostet! Hast du dein Auto privat gekauft? Oder Händler?
     
  6. P373

    P373 Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 VVT-i Executive
    Meinst du den Motorkühler? Nein oder? -> das Kühlsystem des Motors hat nämlich eine rote Flüssigkeit.

    Den Klimakondensator werde ich wenn nötig nicht selber wechseln (Gefahr von Verätzungen u.a. der Augen).

    Den Wagen habe ich von Privat (1. Hand) gekauft. Man Steckt in so einem gebrauchten immerhin 10 Jahre alten Wagen halt nicht drin.

    Ich werde nachdem ich mit Hohlraumversiegelung und Scheinwerfereinbau fertig bin testen, ob an dieser Stelle neue neongrüne Flüssigkeit austritt und dann berichten.

    Danke für die bisherige Hilfe.

    Peter
     
  7. #6 romanhenne, 08.02.2016
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Hallo Peter,

    wie du bereits selber richtig erkannt hast, ist dein Kondensator undicht bzw. dessen Trockner. Um einen Austausch kommst du nicht drum herum wenn du die Klimaanlage weiter betreiben willst. Dasselbe Problem hatte ich auch schon. Aber beim 10 Jahre alten Fahrzeug kann so was halt vorkommen. Den Kondensator kannst du schon selber tauschen wenn du in schrauben geübt bist, aber vor allem kannst du auf die Art und Weise schon ein Paar Teuros sparen. Hast ja selber schon bemerkt, dass die komplette Front ab muss, um an den Kondensator ran zu kommen. Wegen Verätzungen brauchst du dir keine Sorgen zu machen weil, (so grün wie alles auf deinen Fotos aussieht) ist deine Anlage eh bereits leer.

    Freundliche Grüße
    Roman
     
  8. P373

    P373 Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 VVT-i Executive
    Am Schrauben sollte es nicht liegen, jedoch habe ich Respekt vor der möglicher Weise unter Druck stehenden Klimaanlage.

    Wenn ich auf Nummer Sicher gehen will könnte ich so vorgehen:

    - Klimaanlage absaugen lassen
    - Kondensator mit Handschuhen und Schutzbrille wechseln
    - Anlage befüllen lassen

    Brauche ich Außerdem Kondensator noch speziell Dichtungen oder sollten die dabei sein?

    Die Front ist sowieso gerade demontiert wegen den Scheinwerfern ...
     
  9. #8 romanhenne, 09.02.2016
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Peter,

    da dein Kondensator undicht ist, wird es da auch kein Druck geben. Mein Kondensator damals war aus dem Zubehör und der hatte keine Dichtungen dabei. Achte beim Tausch darauf, dass du nicht alle Rohre trennst, die vor dem Kondensator sitzen. Trenne nur die Verbindung zum Kondensator, der lässt sich dann einfach nach oben rausziehen. Je weniger Verbindungen du trennst desto geringer ist die Gefahr danach weitere Lecks zu haben.
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. P373

    P373 Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 VVT-i Executive
    Muss der Kühler ausgebaut werden um den Kondensator raus zu bekommen?
     
  12. #10 romanhenne, 12.02.2016
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Nein, aber die Frontschürze muss abgenommen werden.
     
Thema:

Klimaanlage undicht

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage undicht - Ähnliche Themen

  1. Temperaturregler Klimaanlage Defekt

    Temperaturregler Klimaanlage Defekt: Hallo versuche hier mal tipps zu bekommen! Habe den Avensis T27 von 2009,bei dem der Temperaturregler Fahrerseite der Klimaanlage spinnt. Er...
  2. Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt

    Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt: Hallo Avensi-Gemeinde,n Ich habe folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich bemerkt das meine Klimaanlage nicht mehr kühlt. Darauf hin habe...
  3. Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite

    Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite: Hallo, heute war es sehr Warm bei uns hier, um die 36 Grad. Im Auto die Klima eingeschaltet, dauert ja etwas bis sie kühlt. Nach kurzem ist mir...
  4. Klimaanlage: schleifendes Geräusch

    Klimaanlage: schleifendes Geräusch: Hallo, habe ein Problem mit der Klimaanlage, sie erzeugt so ne Art metalisches, schleifendes Geräusch im Betrieb, es ist nicht laut, es ist mir...
  5. Lüfter geht immer an wenn der Kompressor der Klimaanlage läuft (Drehzahlanhebung)

    Lüfter geht immer an wenn der Kompressor der Klimaanlage läuft (Drehzahlanhebung): Hallo...was mir aufgefallen ist....wenn ich die Klima an habe...geht bei jedem Kompressor zu schalten die Drehzahl hoch und gleichzeitig der...