Klimaanlage Kühhlleistung,sehr mies

Diskutiere Klimaanlage Kühhlleistung,sehr mies im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Servus, ich hab mich gestern tierisch über die Klimaanlage geärgert. Erstens wars verdammt warm,also Klimakompressor an. Nur es wurden icht...

  1. #1 Alex-T25, 30.05.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Servus,
    ich hab mich gestern tierisch über die Klimaanlage geärgert.
    Erstens wars verdammt warm,also Klimakompressor an.
    Nur es wurden icht wirklich kalt aus den Lüftungsdüsen.
    Die Luft die da kam war sicher nicht unter 16°c.
    Bei meinen Audi`s war ichs gewohnt das man Gefriergut vor die Lüftung halten kann ums mal deutlich zu machen.

    Ist diese Klima so grottenschlecht und der kompressor unterdimensioniert oder sollte ich mal meinen Händler bitten den Kühlmittelstand zu checken.
    Kann ja nicht sein das mit nach 15 minuten fahrt und offenen fenstern die ersten paar minuten und dann klima als noch die Brühe läuft.

    Das Auto ist ja von 09/04 ergo drüfte da noch nichts mit dichtungen sein und ich hab die Klima im Herbst/Winter auch mal laufen lassen wenn es die Temperaturen zuliessen.

    Also ists bei euch auch so grottenschlecht oder sollt ich mal zum Händler?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Zitat:Servus,
    ich hab mich gestern tierisch über die Klimaanlage geärgert.
    Erstens wars verdammt warm,also Klimakompressor an.
    Nur es wurden icht wirklich kalt aus den Lüftungsdüsen.
    Die Luft die da kam war sicher nicht unter 16°c.
    Bei meinen Audi`s war ichs gewohnt das man Gefriergut vor die Lüftung halten kann ums mal deutlich zu machen.

    Ist diese Klima so grottenschlecht und der kompressor unterdimensioniert oder sollte ich mal meinen Händler bitten den Kühlmittelstand zu checken.
    Kann ja nicht sein das mit nach 15 minuten fahrt und offenen fenstern die ersten paar minuten und dann klima als noch die Brühe läuft.

    Das Auto ist ja von 09/04 ergo drüfte da noch nichts mit dichtungen sein und ich hab die Klima im Herbst/Winter auch mal laufen lassen wenn es die Temperaturen zuliessen.

    Also ists bei euch auch so grottenschlecht oder sollt ich mal zum Händler?


    Hier war es die letzten beiden Tage auch heiß.
    Bin mit KA sehr zufrieden.
    Aus den Düsen kommt bei mir sehr kalte Luft.
    Aber wenn die Sonne 5 Stunden auf Lederausstattung/Armaturenbrett gebrannt hat, braucht es halt seine Zeit, bis das alles heruntergekühlt wurde. Bis dahin schwitzt man nicht wegen der unzureichend kühlen Luft aus den Düsen, sondern wegen der Abstrahlungen der Innenausstattung.
     
  4. #3 Novak Dimon, 30.05.2005
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Moin!
    Auch konnte mich die Tage von der Funktion der Klimaanlage überzwugen. Hat wunderbar funktioniert. [​IMG]
    Der Wagen war ruck-zuck auf einer angenehmen Temperatur. Allerdings habe ich (zu meiner Freude) feststellen können daß eben keine eiskalte Luft aus den Düsen kam (wie es beim Corolla und Yaris immer der Fall war) sondern angenehm kühle Luft, die man auch direkt am Körper ertragen kann. Endlich eine Klimaanlage die die Luft aus den Düsen auf die Gewünschte/eingestellte Temperatur bringt! Bisher hatte ich immer Froster, die lediglich die Gebläse-Geschwinigkeit regelten. Fand ich nicht so dolle. Aber jetzt: Super!
     
  5. #4 goescha, 30.05.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @AlexT25


    Zitat: Kann ja nicht sein das mit nach 15 minuten fahrt und offenen fenstern die ersten paar minuten und dann klima als noch die Brühe läuft. [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Ja, weil die Klima so gut ist hab ich einen Sonnenschutz aussen auf der Scheibe liegen. Heizt sich das Armaturenbrett nicht so stark auf kommt die Klima auch schnell in die Pötte, will sagen für mich in angenehme Temperaturzonen.

    Gruß Götz

    P.S. Für die Schlaumeier: natürlich hab ich die Abdeckung während der Fahrt nicht auf der Scheibe
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 30.05.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: Für die Schlaumeier: natürlich hab ich die Abdeckung während der Fahrt nicht auf der Scheibe

    Wollte gerade nachhaken.... [​IMG]


    @Alex: Fenster würde ich zu lassen,dann funktioniert es etwas besser mit dem runterkühlen!

    Uwe
     
  7. #6 Alex-T25, 30.05.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Mh, naja werds mal versuchen,schätze aber doch bald wieder 4 Ringe auf meinem Lenkrad zu haben,so ganz isses das alles nicht.
     
  8. #7 toyo-hallo, 30.05.2005
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    @Alex-T25

    Wir haben keinerlei Probleme mit der Klimaanlage, sie funktioniert ausgezeichnet.
    In den letzten Tagen auch bei Außentemperaturen um 35 Grad einwandfrei.



    [​IMG]
     
  9. #8 Gilmore, 30.05.2005
    Gilmore

    Gilmore Guest

    Hi

    Bin mit meiner Kühlleistung absolut zufrieden war in den letzten Tagen ziemlich heiß .
    Klima funkt einwandfrei [​IMG]


    Lg Gilmore
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hab unsere auch ausprobiert - geht einwandfrei bei AV und Yaris!

    Allerdings ist aufgefallen, daß die Ansprechzeiten gegenüber unseren Altfahrzeugen (Carina E + Micra) deutlich länger sind.

    Ebenfalls habe ich gelernt, daß die Klimaautomatik nicht eingeschaltet sein muß - wer die Automatikvorgaben nicht will, braucht sie nicht - die Temp.-Einstellung geht wunderbar und man hat freie Wahl der Ausblasöffnungen.
    Noch reicht der IO und die Erfahrungen, um die zahlreichen Einstellmöglichkeiten zu meistern.

    Oldi
     
  11. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat: Noch reicht der IO
    Ach ja?? [​IMG]


    Prog [​IMG]
     
  12. #11 Zausel1965, 30.05.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Habe keinerlei Probleme mit der Klimaanlage, sie funktioniert ausgezeichnet.

    Gruß Oliver
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat: Noch reicht der IO
    Ach ja?? [​IMG]


    Prog [​IMG]


    Eben, je leichter, dessto meer Veler mackt ein Geni...

    Gruß

    Oldi
     
  14. boomer

    boomer Guest

    Zitat: ... Nur es wurden icht wirklich kalt aus den Lüftungsdüsen. ...


    Sei froh. Die Kälteleistung meiner Anlage ist gut, aber meist eben zu gut. Die Luft ist zu kalt. Man muss dann schon auf 22 oder 23 °C gehen, sonst ist eine Erkältung garantiert.

    Neben der Kühlleistung ist aber v.a. die Luftströmung im Wagen nicht optimal, gerade für die hinteren Sitze fehlen separate Luftausströmer (vorne zugig, hinten zu wenig).

    Die Klimaanlage ist eine der wenigen Punkte, die gegen den AV sprechen, sollte es einmal um einen neuen Wagen gehen.

    Gruß

    B.

     
  15. piper

    piper Guest

    Klima wird immer ein Thema bleiben.
    Man sollte max.6 grd Differenz einstellen und rechtzeitig vor dem aussteigen wieder abschalten.bei trockener Luft lassen sich hohe Temperaturen relativ gut ertragen.Ist die Klimaanlage überdimensioniert,führt kann das zu Vereisungen führen und dann muß man die Klimaanlage erst abtauen lassen.Das Temperaturempfinden kann man lernen.Es gibt sicher bessere Anlagen und die Luftverteilung ist zugegebenermaßen nicht optimal.Aber ich kann damit leben.(oder sollte ich mir doch lieber einen S600 mit Stern zulegen? [​IMG]
    )
    piper
     
  16. Worm

    Worm Guest

    Meine war bisher immer spitze. Kein Unterschied zu meinen zwei Vorgänger-Autos feststellbar.
    Momentan kleines Problem, aber das ist im anderen Thread.

    Markus
     
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Ich bin mit der Kühlleistung meines AV auch sehr zufrieden!
    Allerdings kommt bei mir wohl nicht immer die von Piper erwähnten 6°C Temperaturdifferenz Innen/Außen zustande; hat es beispielsweise eine Außentemperatur von 35°C stelle ich sicher keine 29°C an der KA ein.
    Allerdings sollte man, fährt man durchs Death Valley, keine 19°C eingestellt haben und dann aussteigen.......

    Prog
     
  18. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Die 6°Kelvin Differenz Innen/Außen gelten als Richtwert für das Behaglichkeitsempfinden und sollen vor Erkältungserscheinungen schützen. Deshalb werden Klimaanlagen in Gebäuden auch auf diese Differenz programmiert.

    Holger
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Die 6°Kelvin Differenz Innen/Außen gelten als Richtwert für das Behaglichkeitsempfinden und sollen vor Erkältungserscheinungen schützen. Deshalb werden Klimaanlagen in Gebäuden auch auf diese Differenz programmiert.

    Holger

    Ist schon klar, aber ich bin da trotzdem unvernünftig!

    Prog

    P.S: Ich stelle ja im Winter bei 270° Kelvin an der KA auch keine 276° Kelvin ein. [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 StG (DD), 30.05.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Temp: LO (niedrigste Stufe) und geringe Lüfterumdrehung (2-4 Stufen). Verteilung Füße - Front). Das ganze ist zugfrei und angenehm in der Temperatur (schätzungsweise 22-24C°).

    Stephan
     
  22. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Meine Klima funktioniert auch ohne Probleme.Letztes Jahr hatte ich mal das sie gestunken hat, aber da hat mein WSM so ein Desinfektionsspray reingetan, seitdem ist es okay.

    Im Yaris läufts auch ohne Probleme(man merkt nicht mal das da Leistung weggeht-liegt wahrscheinlich an der 1.5er Maschine??).Erst volle Pulle ins Blaue und wenn dann kalt wird, dann langsam das Gebläse zurück.

    Natürlich wurden die Anlagen auch im Winter mal benutzt.Schließlich gibts da ruckzuck freie Scheiben. [​IMG]


    PS:Endlich die 1000er Posting-Marke überschritten... [​IMG]
     
Thema:

Klimaanlage Kühhlleistung,sehr mies

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage Kühhlleistung,sehr mies - Ähnliche Themen

  1. Temperaturregler Klimaanlage Defekt

    Temperaturregler Klimaanlage Defekt: Hallo versuche hier mal tipps zu bekommen! Habe den Avensis T27 von 2009,bei dem der Temperaturregler Fahrerseite der Klimaanlage spinnt. Er...
  2. Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, ich habe soeben meine Xenon-Scheinwerfer zur Aufbereitung geschickt und musste danach mit Erschrecken feststellen,...
  3. Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt

    Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt: Hallo Avensi-Gemeinde,n Ich habe folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich bemerkt das meine Klimaanlage nicht mehr kühlt. Darauf hin habe...
  4. Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite

    Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite: Hallo, heute war es sehr Warm bei uns hier, um die 36 Grad. Im Auto die Klima eingeschaltet, dauert ja etwas bis sie kühlt. Nach kurzem ist mir...
  5. Klimaanlage: schleifendes Geräusch

    Klimaanlage: schleifendes Geräusch: Hallo, habe ein Problem mit der Klimaanlage, sie erzeugt so ne Art metalisches, schleifendes Geräusch im Betrieb, es ist nicht laut, es ist mir...