Klimaanlage / Heizung

Diskutiere Klimaanlage / Heizung im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ich habe Probleme mit der Heizung, dass man sich an ihr nicht ,verbrennen , kann ist vielleicht schon bekannt. Dass jedoch bei Schalterstellung...

  1. #1 Funkyly, 16.03.2010
    Funkyly

    Funkyly Guest

    Ich habe Probleme mit der Heizung, dass man sich an ihr nicht ,verbrennen , kann ist vielleicht schon bekannt.
    Dass jedoch bei Schalterstellung FUSSBEREICH, VOLLE POWER u HI-Temp. vorne WARME und hinten KALTE Luft rauskommt vielleicht noch nicht. Technisch konnte man dieses Problem bisher noch nicht lösen bzw erklären. Dummerweise tritt dieses Problem aber nicht immer auf. Aber meine Mitfahrgäste hinter mir hatten öfters kalte Füsse. Mit Funkthermometer habe ich das dann sogar in Zahlen bestätigt bekommen. Wer kennt ähnliche Vorfälle?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Moin,

    wer will das auch? Also ich kann mich über die Heizung nicht beschweren. Über Winter immer mollige 21,5° eingestellt und nie gefroren.

    Da ich meistens alleine fahre kann ich zur Heizung hinten nicht viel sagen. Beschwerden gab es noch nicht.

    Volle Power verwende ich nie, da mir die Lautstärke auf die Nerven geht. Dann lieber eine Minute länger bis es warm wird und eine geringere Gebläsestufe!

    Grüsse
    papaop
     
  4. #3 Super-Turbo, 18.03.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi
    Also bei mir, ist es auch, immer schön warm!! Einstellung auf 22 grad. Muss für den Beifahrer, immerzu, getrennt, weniger grad geben. Die hinteren Mitfahrer, beschweren sich auch nicht, über kälte!! Sie wollen es sogar etwas kühler!!
    MfG
    Super-Turbo
     
  5. hreier

    hreier Guest

    Ich habe einen T25 und (neben unangenehmen Geruch) auch das problem, daß sich die leute auf der rückbank über kalte füße beklagen... Ich habe den eindruck daß unter den vordersitzen oft aus unerklärlichen gründen keine luft ausströmt. Ich betreibe meine klimaanlage seit jeher im automatikmodus und hatte bis letzten herbst keine probleme. Beginnend mit herbst sind geruchsbelästigung und die klage der rücksitzbenutzer über kalte Füße aufgetaucht...

    Ich war auch in der werkstatt deswegen - leider ohne erfolg :(...
     
  6. #5 Suitcase, 18.03.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Nur zur Erinnerung: Wir befinden uns hier in einem Thread, der sich um die Klimaanlage/Heizung des T27 dreht.

    Guido
     
  7. #6 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ich greife mal kurz diesen alten Thread für meine Frage auf:

    Ich habe vorhin auf der Heimfahrt mal für 15 Minuten meine Klimaanlage angeschaltet weil ich gelesen habe dass man das auch im Winter mindestens 1x im Monat tun sollte.
    Ergebnis: funktioniert einwandfrei.

    Und nun meine ernstgemeinte Fragen:

    Macht ihr das genauso, dass ihr im Winter die Klimaanlage regelmässig für einige Minuten anschaltet ?
    Und wann sagt ihr zum Händler dass der mal nach dem Klima-Kühlmittel nachschauen sollte ? Nach Bedarf oder in regelmässigen Abständen, z.B. 1 x im Jahr ? Nicht dass mir noch der Klimakompressor wegen zu wenig Kältemittel irgendwann mal verreckt....

    Danke für eure Antworten,

    Marco
     
  8. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Ich mache die im Winter mal ab und an An,bringt allerdings nur bei Plusgraden was.
    Die ersten drei Jahre musst Du bei Funktionsfähigkeit nix nachfüllen lassen,ab dann würde ich mal prüfen lassen.
     
  9. #8 jg-tech, 17.02.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....ähem, die ersten 3-5 Jahre eigentlich nicht. Außer du hattest mal Marderbesuch im Motorhome etc.
    Eigentlich erst, wenn die Kühlleistung nachlässt. Sonst sind die eigentlich "wartungsfrei". Lediglich spätestens alle 2 Jahre den Aktivkohle/Pollenfilter der Klima tauschen lasen und notfalls (wenn´s riecht) die Klima mal desinfizieren lassen.
    Bei mir wurde in den fast 3 Jahren nur der Pollenfilter getauscht, weiter noch nichts.

    Gruß Jörg
     
  10. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Der pollenfilter wird nach zwei Jahren eh laut Servicevorgabe getauscht.
    Weil ich Asthma habe,werde ich diesmal einen mit Aktivkohleschicht einsetzen lassen.
     
  11. #10 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ich frage deshalb, weil ich mal gehört habe dass jährlich etwas Kältemittel ganz automatisch verdampft, und bei zu wenig drinn verreckt ggf. der Kompressor.
    Das möchte ich vermeiden....
     
  12. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Das stimmt,es verflüchtigt sich sozusagen ständig.
    Es diffundiert durch die Schläuche etc.

    Hab meinen T22 nach 5 Jahren das erste mal prüfen lassen. Es wurden 80g nachgefüllt. Gekühlt hatte er vorher immer noch sehr gut.
     
  13. #12 Brösel, 17.02.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Meine Klima (T27) ist immer an.

    Beim T22 war letzten Sommer keine Kühlleistung mehr. Zu wenig Flüssigkeit. Aufgefüllt und alles wieder gut!

    Brösel
     
  14. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wie alt ist der t22? Erstmalig danach geschaut worden?
     
  15. #14 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Bei meinem damals 8 Jahre alten Golf war zum Schluss nichts mehr drinn -----> Folge: Kompressor kaputt.

    Danke für eure Antworten :thumbup:
     
  16. #15 Olav_888, 17.02.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich würde behaupten, bei meinen Ave's noch nie. Bei unserem Opel/Renault mussten nach 3Jahren die Schläuche/Leitungen ersetzt werden, weil die weggerostet waren. Waren auch wieder nur ca. 700€ + 3xNachfüllen, weil man das blöde Leck einfach nicht gefunden hat. Im Motorraum war auch nix, der hat ganz hinten rechts nochmal einen Wärmetauscher, für den die Leitungen natürlich unterm Fahrzeug lang gehen
     
  17. #16 Brösel, 17.02.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Bj. 1999. Ich kann mir nicht vorstellen, dass vorher nie danach gesehen wurde.
     
  18. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wie lange hast Du ihn denn schon?
    Meiner war EZ 03/2000 und ich hatte ihn bis 2006.
     
  19. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich hab beim Primera im 9. Jahr mal nachsehen lassen. Es hat so wenig gefehlt, daß der Freundliche nur um 20,- für die Kaffeekasse gebeten hat.
    Ich denke mal, so lange die Anlage nicht Wochenlang läuft ohne daß da eine wirkliche Kühlleistung kommt, dann passiert da nicht viel.
    Also, kühlt noch gut -> kein Handeln nötig. Kühlleistung hat nachgelassen -> Anlage prüfen lassen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ok, halten wir fest:
    -Klimakompressor meines Golfs war scheise, da er nach 8 Jahren wg angeblich zu wenig Kältemittel kaputt ging

    und halten weiter fest:
    -1,5 - 2 Liter Ölverbrauch pro Monat hat der Avensis auch nicht (im Gegensatz zu meinem letzten Automarke....)
    ----> ist nicht Thread-Thema, ich weiß....


    Gefällt mir :thumbup:
     
  22. Wolle

    Wolle Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Edition
    Verbrauch:
    Bei meinem Corolla hatte auch mal etwas gefehlt. Da schaltete sich der Kompressor gar nicht erst ein.
     
Thema: Klimaanlage / Heizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fuhler vom auto aussen zeigt 40 c plus bei minus und geht keine warme in auto

    ,
  2. wie wird heizung und klima im kfz geregelt

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage / Heizung - Ähnliche Themen

  1. Temperaturregler Klimaanlage Defekt

    Temperaturregler Klimaanlage Defekt: Hallo versuche hier mal tipps zu bekommen! Habe den Avensis T27 von 2009,bei dem der Temperaturregler Fahrerseite der Klimaanlage spinnt. Er...
  2. Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, ich habe soeben meine Xenon-Scheinwerfer zur Aufbereitung geschickt und musste danach mit Erschrecken feststellen,...
  3. Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt

    Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt: Hallo Avensi-Gemeinde,n Ich habe folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich bemerkt das meine Klimaanlage nicht mehr kühlt. Darauf hin habe...
  4. Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite

    Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite: Hallo, heute war es sehr Warm bei uns hier, um die 36 Grad. Im Auto die Klima eingeschaltet, dauert ja etwas bis sie kühlt. Nach kurzem ist mir...
  5. Klimaanlage: schleifendes Geräusch

    Klimaanlage: schleifendes Geräusch: Hallo, habe ein Problem mit der Klimaanlage, sie erzeugt so ne Art metalisches, schleifendes Geräusch im Betrieb, es ist nicht laut, es ist mir...