Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47

Diskutiere Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ich muss bald ein anderes Auto kaufen. Der 2.2er sowie ich jetzt habe will ich nicht noch einmal kaufen, weil der Verbrauch zu hoch ist. Ich...

  1. #1 siegfried13_0, 21.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Ich muss bald ein anderes Auto kaufen.
    Der 2.2er sowie ich jetzt habe will ich nicht noch einmal kaufen, weil der Verbrauch zu hoch ist.
    Ich habe 2 Angebot gefunden. Ein Baujahr 2013 mit 1AD Motor, 100.000km, kostet 10500Euro. Ein anderes, BJ. 2015, BMW Motor, 114000km, kostet ebenfalls 10500euro.
    Was denkt ihr? Der 2015er sieht viel moderner aus. Allerdings ist es mit BMW Motor. Ist die Leistungsentfaltung von BMW viel besser als der 1AD?
     
  2. #2 Bernd321, 23.02.2020
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Ich habe keinen Vergleich, ich fahr nur den Avensis mit BMW Motor. Ein Sportwagen und Durchzugswunder ist er nicht und im Toyota säuft er auch ordentlich.
    Mit Tempomat 100km/h auf der Autobahn 5,1l/100km bei 160km/h sind es schon über 7l/100km.
    Wenn man auf der Landstrasse nicht schneller als 80 fährt kommt auch mal eine 4 vorm Komma vor ;-) .
    Ein Kollege schafft es mit seinem Passat Kombi vollbesetzt bei 120km/h auf der Autobahn unter 5l/100km.
    Der Motor war im BMW ja auch nicht ohne Probleme, auf die Steuerkette sollte man achten. Meiner hat jetzt erst 75Tkm runter und bisher keine Probleme mit dem Motor,sollte ja auch so sein.

    Bei dem Preis für den 2015er muss man aber genauer hinsehen. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es immer einen Haken hatt wenn es zu gut aussieht und der ist auch noch ein Executive mit Leder und Panoramadach.
     
  3. #3 Knutjaco, 23.02.2020
    Knutjaco

    Knutjaco Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Fahrzeug:
    Avenis Kombi
    Ich fahre den 1AD Diesel seit 2014. Derzeit 157000 Km gelaufen. Probleme macht der Avensis keine.
    Verbrauch ist laut Spritmonitor etwas niedriger (5.89 vs 6.13).
    Fahrdynamik denke ich geringer. 20 PS mehr beim 2015er sollte man ja schon merken.
    Außerdem ist der BMW ja bereits EURO 6. Bei gleichem Preis würde ich das 2015er Model favorisieren.
     
  4. #4 siegfried13_0, 23.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Danke für die Erfahrungen. Hat der BMW Motor serienmäßig Start Stop Automatik?
    Der 1AD ist von Vertragshändler und der BMW ist von kleinen Händler in Kundenauftrag, mit top Ausstattung und Glasdach.
     
  5. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @siegfried13_0 ,

    Im Kundenauftrag bedeutet doch, ohne Gewährleistung bzw. Garantie vom Händler ;(? Somit ist der Händler raus, wenn was sein sollte. Würde ich mir überlegen....;)
     
  6. #6 siegfried13_0, 23.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Ja ich weiß in Kunden Auftrag ist großes Risiko. Ich bin kein Fan von modernen Elektronik. Wenn der Durchzug/Verbrauchsverhältnis von BMW nicht besonders besser ist, würde ich lieber den richtigen Toyota zuerst probieren.
     
  7. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
  8. #8 Knutjaco, 23.02.2020
    Knutjaco

    Knutjaco Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Fahrzeug:
    Avenis Kombi
    Ist Euro 5 kein Problem für dich? Könnte mir vorstellen das es in naher Zukunft mehr Fahrverbote für ältere Diesel geben wird.
     
  9. #9 siegfried13_0, 23.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Danke schön für den Hinweis aus Verso Forum. Ich habe jetzt dort auch recherchiert und einige Beiträge über Zylinderkopf undicht von Toyota Diesel gelesen. Ist der 2.0 Motor von Verso Bj. 2009 gleich wie der 1AD von Avensis T27, oder? Da gibt es auch einen solchen Fall, fast genau wie mein 2AD Motor. Der Ausbau ist extrem aufwendig.
     
  10. #10 siegfried13_0, 23.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    EU5 ist mir kein Problem. ich fahre sehr selten nach Stuttgart. Ich habe noch einen kleinen Benziner Sauger. Eigentlich fahren noch viele Stuttgarter mit ihren EU4 Diesel und warten immer noch auf ihren ersten Strafzettel.
     
  11. maze1

    maze1 Guest

    Die Kettenprobleme gabs soweit mir bekannt nur beim 1.6er
     
  12. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    @tokaalex: Du hattest doch beide. Kannst du mal berichten?
     
  13. #13 Knutjaco, 24.02.2020
    Knutjaco

    Knutjaco Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Fahrzeug:
    Avenis Kombi
    2012 gab es ein Facelift mit neuem Diesel Motor. Der VFL hatte 126 PS. Habe bisher noch nichts über undichte Zylinderköpfe beim 1AD gelesen.
     
  14. #14 siegfried13_0, 25.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Hat der FL1 bis Ende der Baureihe immer noch keine Start Stop Automatik?
     
  15. #15 Knutjaco, 25.02.2020
    Knutjaco

    Knutjaco Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Fahrzeug:
    Avenis Kombi
    Das ist so.
     
  16. #16 siegfried13_0, 25.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Das ist ein super Vorteil. Bei fast allen anderen Marken gibt es bei diesen Baujahren schon das nervige Ding.
     
  17. #17 Knutjaco, 25.02.2020
    Knutjaco

    Knutjaco Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Fahrzeug:
    Avenis Kombi
    Dann.versuch doch den Preis des FL1 Avensis noch etwas zu drücken. Der läuft bestimmt noch viele Jahre ohne Probleme.
     
  18. #18 Olav_888, 26.02.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    StartStop kann man relativ günstig abschalten, es muss irgendwo an der Motorhaube einen Schalter geben, damit er in den Werkstattmodus geht. Wenn man den ausversehen ............
     
  19. #19 siegfried13_0, 26.02.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Wirklich? Hast du probiert?
    Soweit ich weiß, muss man das Ding jedes Mal nach dem Motorstart ausschalten. Da es ein Abgas relevante Feature ist, darf man nicht permanent ausschalten...
     
  20. #20 Olav_888, 26.02.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich weiß, das er nicht unbedingt ausgehen sollte, wenn die Werkstatt arbeitet. Bei unserem Dacia gibt es den Schalter für die offene Motorhaube, von anderen Marken hab ich das auch schon gehört. Bei mir gibt es den nicht, aber ich möchte mein StartStop auch nicht ausschalten ;)
     
Thema:

Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47 - Ähnliche Themen

  1. Biete Lenkung T27

    Biete Lenkung T27: Verkaufe vom T27 ein Neues Lenkgetriebe. Preis 900€
  2. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  3. T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR

    T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR: Hallo, ich bin neu hier und suche einen Alltagsgebrauchtwagen als Limousine - kein Kombi - für ca. 8.000 km/Jahr Fahrleistung. Bis vor kurzem...
  4. Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i

    Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i: Hallo, aus der Not heraus (Unfall mit Totalschaden) bin ich bei der Suche nach einem neuen Auto auf den Avensis T25 aufmerksam geworden. Ich habe...
  5. Kaufberatung T25 Benziner Automatik.

    Kaufberatung T25 Benziner Automatik.: Hallo zusammen, bis vor drei Jahren habe ich einen Toyota Prius gefahren. Geiler Antrieb von der Technikseite. Das Auto - nun gut, so lala. Dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden