Kaufberatung T25 Benziner Automatik.

Diskutiere Kaufberatung T25 Benziner Automatik. im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, bis vor drei Jahren habe ich einen Toyota Prius gefahren. Geiler Antrieb von der Technikseite. Das Auto - nun gut, so lala. Dann...

  1. #1 Lightweight, 20.01.2020
    Lightweight

    Lightweight Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Hallo zusammen, bis vor drei Jahren habe ich einen Toyota Prius gefahren. Geiler Antrieb von der Technikseite. Das Auto - nun gut, so lala. Dann habe ich mich in einen Vorführ-MX 5 verliebt. Und wir hatten dreieinhalb tolle Jahre.
    Jetzt habe ich jemanden kennengelernt, die auch ein Cabrio hat und wir suchen was für den Alltag und wo man auch mal was hinten reinschmeissen kann.
    In der Klasse unter 10000 Euro kommen für mich nur Japaner in Frage - und das wären hier der T25, der T 27 oder ein Honda Accord. Den als Kombi mit Automatik zu finden ist aber sehr schwierig.
    Automatik und Benzin sind gesetzt. Und die T25 gibt es um die 5-6 TEUR
    Jetzt habe ich einen gefunden mit nachvollziebarer Historie bei einem Toyota Händler, der aber dafür nicht die Gewährleistung übernehmen möchte. Bj 2006, Kombi, Executive, 116000 km, 2.0 Benziner Automatik, AHK, Xenon, 8fach bereift, 5500 Euro.
    Wenn ich aber als Betreiber eines Gewerbe auftrete, dann darf ich ihn kaufen. Der ehemalige Besitzer ist Kunde des Autohauses und hat nach Aussage des Verkäufers regelmäßig Öl reingekippt, aber keine Wartungen mehr bei Toyota gemacht. Der Wagen musste auch keine schweren Anhänger ziehen. Das macht alles keinen schlechten Eindruck. Zumal es sich um einen FTH und keinen Fähnchenhändler handelt.
    Außer der linken Antriebswelle und den Xenonbrennern (soviel habe ich schon verstanden) - gibt es nach Eurer weitere gravierende Schwachstellen? Also weitere über das Maß eines 13 Jahre alten Autos hinausgehendes hohes Risiko?
    Ich würde mir 1500 Euro für Reparaturen zurücklegen.
     
  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Hallo,

    Herzlich Willkommen!

    Warum als Gewerbetreibender? Sonst bekommst du den Wagen nicht? Ich bin mir nicht sicher, aber: Wenn ein Gewerbetreibender das Fahrzeug kauft, hast du keine Gewährleistung ( 12 Monate )! Nach 6 Monaten ist Beweislastumkehr, ist klar.

    Warum möchtest du ihn nicht als Privatperson kaufen?
     
  3. #3 Olav_888, 20.01.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hat er doch geschrieben, er will keine Gewähr geben, das geht nur bei Geschäftskunden, privat muss er diese geben
    Nur, warum will er keine geben? Weiß er etwas, was er nicht sagen will? Hätte da ein schlechtes Bauchgefühl
     
    silvester3112 gefällt das.
  4. #4 Lightweight, 20.01.2020
    Lightweight

    Lightweight Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Hallo, der Händler möchte für den Wagen keine Gewährleistung übernehmen. Deshalb "Kauf nur an Handel oder Gewerbe." Normalweise wäre das ein No-Go. Aber bei einem Toyotahändler in Bremerhaven habe ich so ein Restvertrauen.
     
  5. #5 Olav_888, 20.01.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Restvertrauen nur weil es ein TOY-Händler ist oder weil Du ihn /den Verkäufer genauer kennst? Auch bei einem TOY-Händler gibt es Kollegen, die weniger Vertrauen Wert sind
     
  6. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Wenn der Händler dem Auto vertrauen würde, würde er die Gewährleistung übernehmen.
     
  7. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Würde ich nicht kaufen! Der kann Dir das blaue vom Himmel erzählen!

    Nur als Gedankengang: Du kaufst das Teil, fährst vom Hof und hast einen kapitalen Motorschaden. Und dann? Keine Gewährleistung, nichts! Schadensumme z. B. 3000 Euro hast du die auf der hohen Kante?
    Ob das es einem Wert ist? Ich denke eher nicht...
     
  8. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @Luse ,

    Richtiger Ansatz, genau das meine ich auch.
     
  9. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Ich hab genau den gleichen.Bin sehr zufrieden.Antriebswellen Problem hat nur der 1.8er soviel ich weiß.Würde den nach ner Probefahrt auch kaufen.Hab ihn mal bei mobile angesehen grade.Schluckt halt zwischen 8-10 Liter.Je nach Fahrweise. Versicherung ist er aber recht günstig bei mir.Kenne noch 2 Leute die das Modell Jahre lang gefahren haben ohne Probleme bis weit über 200.000 Km
     
  10. #10 infinity, 20.01.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Unterboden und alles was sich da unten befindet auf Korrosion kontrollieren.
    Ansonsten sind mir beim T25 auch keine weiteren grossartigen Probleme bekannt, ausser was du schon aufgezählt hast (Xenon und Antriebswelle).
     
  11. #11 SaxnPaule, 20.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Finger weg. Normalerweise verbrauchen die T25 kein Öl.
    Ist es bereits ein Facelift?

    Mazda 6 kommt nicht in Frage? Da sollten sich auch etliche mit Automatik finden lassen.
     
  12. #12 infinity, 20.01.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Regelmässig Öl rein gekippt wird wohl heissen, er hat die Ölwechsel selber gemacht.
    Davon kann man ausgehen durch den Satzteil nach dem Komma.
     
  13. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Der 2.0 hat Ölverbrauch.Ich muß allerdings auf 15000 km nichts auffüllen.
     
  14. #14 SaxnPaule, 21.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Also hat er keinen ;)
    Ein paar ml sind ja vollkommen normal. Ich habe bei meinem Wok damals auch in manchen Jahren 200ml nachgekippt.
    Sobald da aber mehr als 500ml auf 10.000km verschwinden würde ich anfangen zu grübeln.
     
  15. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    500ml , oder selbst 1 Liter auf 10000km ist doch gar nix.Hätte da keine bedenken.In der Preisklasse um 5-6000€ was 100%iges zu finden ist eh schwierig.
     
  16. #16 SaxnPaule, 21.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Man muss nur suchen. Ich habe meinen 08er T25 für irgendwas um 4.000 EUR verkauft mit 125k km. Bis auf Reifen und frischen Tüv war die Karre in Best-Zustand. Inkl. neuer Kupplung und Antriebswelle.

    Und dabei hatte ich noch relativ viel Glück einen Käufer gefunden zu haben, der bereit ist "so viel" dafür zu bezahlen.
     
  17. #17 Lightweight, 21.01.2020
    Lightweight

    Lightweight Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Danke schon mal bis hierhin für die schnellen und kompetenten Antworten. Es ist wirklich nicht ganz einzusehen, warum der Händler keine Gewährleistung geben will. Ich werde mich mal weiter umsehen.
     
Thema:

Kaufberatung T25 Benziner Automatik.

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung T25 Benziner Automatik. - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 2.0 Geberzylinder Kupplung

    Avensis T25 2.0 Geberzylinder Kupplung: Hi! Kann mir jemand sagen wo der Einbauort vom Kupplungsgeberzylinder vom T25 Benziner befindet im Inneraum oder Motorraum. Ich badanke mich...
  2. T25 wieviel km zirka nach Brennen der Benzinkontrolllampe

    T25 wieviel km zirka nach Brennen der Benzinkontrolllampe: Hallo, ich habe gerade euer Forum ergoogelt und hätte eine Frage. Ich habe einen Avensis T25 Baujahr 2006 aus der Verwandschaft "übernommen". In...
  3. Toyota Avensis T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen

    Toyota Avensis T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen: Hallo zusammen, seit ungefähr einem Jahr fahre ich einen Toyota Avensis T25 Diese, EZ 2006, 130 KW. Bislang war ich sehr zufrieden mit dem...
  4. T25 VFL / FL Änderungen

    T25 VFL / FL Änderungen: Kann jemand kurz und prägnant auflisten, was die FL-Änderungen 2006 waren ? Also jetzt nicht die offensichtlichen optischen Retuschen, sondern was...
  5. 2.0 Benziner 1AZ-FSE P0171 + P0174

    2.0 Benziner 1AZ-FSE P0171 + P0174: Hallo liebe Leute, bin neu hier! Ich habe vor kurzem einen schön erhaltenen Rentner Avensis T22 gekauft. 70tkm und abgesehen von ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden