Kauf von Anhänger!

Diskutiere Kauf von Anhänger! im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich möchte für meinen AV(1,8l) einen Anhänger kaufen!dieser sollte ein ungebremster 750kg Anhänger sein. Nun habe ich gelesen" im Forum" das der...

  1. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Ich möchte für meinen AV(1,8l) einen Anhänger kaufen!dieser sollte ein ungebremster 750kg Anhänger sein.
    Nun habe ich gelesen" im Forum" das der AV,nur 500kg Anhänger(ungebremst)
    ziehen darf.
    Stimmt dies?
    Würde mich über eure Antworten zu meiner frage freuen :lady:

    Gruß Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TAKO

    TAKO Guest

    Schau doch mal im KFZ-Brief nach, dann weißt Du es 100%.
     
  4. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    der Fahrzeugbrief sollte da Aufschluss geben. Ich meine es waren beim T25 600kg, bin mir aber nicht mehr sicher.
    Beim t27 sind es nur noch 500kg.

    Wäre noch die rechtliche Frag zu klären, was passiert wenn man mit einem 750kg Anhänger, der z.B. 150kg wiegt 350kg lädt.
    Dann hat man 500kg. Der Anhänger dürfte aber mehr.
    Jemand Erfahrungen wie sich das verhält?
     
  5. #4 goescha, 22.02.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    beim T27 1,8er Benziner 500kg ungebremst, beim T25 Benziner (Vorfacelift) 500kg ungebremst. Gebremst T27 1500kg bei VFL 1300kg.

    Gruß Götz
     
  6. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    eigentlich geht es ja um den T25 und ungebremste Anhänger...

    aber für alle T27 interessierte hier die Seite aus dem handbuch zum Thema Anhängelasten.
    Leider gehen die Jungs von Toyota davon aus, dass wir bei der Entwicklung dabei waren und schreiben nur irgendwelche Motorencodes hin.
    Wöre ja auch zu einfach, z.B. 2.2 Diesel/ Automatik:......kg zu schreiben... :smash:
     

    Anhänge:

  7. #6 goescha, 22.02.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    es geht hier nicht um Anhängelasten generell sondern einzig und alleine um Jörgs 1,8er Combi.

    Gruß Götz
     
  8. #7 HappyDay989, 22.02.2009
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Ja, das stimmt. Wie Götz schon schrieb, darf der T25 1.8 VVT.i lt. Fahrzeugschein 500 kg ungebremste und 1.300 kg gebremste Anhängerlast ziehen. Das habe ich gerade nochmals anhand meines FZS verifiziert.
     
  9. #8 Suitcase, 22.02.2009
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich habe papaops Hinweis zum T27 mal zum Anlass genommen und aus seinem Posting (etwas angepasst) einen neuen Thread im T27-Forum gemacht.

    Kauf von Anhänger!

    Guido
     
  10. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Ich hab noch eine frage!darf ich wenn der Anhänger 500kg wiegt,diesen noch mit 250kg zuladen?
    so das ich auf 750kg gesamtgewicht komme?

    Gruß Jörg(völlig unwissend) :(
     
  11. TAKO

    TAKO Guest

    Ja das darfst Du, aber ich glaube mal nicht das ein 750 kg Hänger ein Leergewicht von 500 kg hat.

    Schau mal hier:http://www.kochanhaengerwerke.de/

    Einen Koch-Anhänger von 750 Kg habe ich auch und der ist schon 14 Jahre alt, und nie Probleme mit den Tüv gehabt.
     
  12. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    im Beispiel von Dana wird das zulässige Gesamtgewicht eines ungebremsten Anhängers erreicht. D.h. für den Anhänger ist es i.O. und zulässig. Man darf ihn aber nicht mehr hinter einen AV hängen, da dieser nur 500kg ungebremst ziehen darf...

    Zum Thema Beladung muss man sowieso aufpassen. Mal ein bischen Sand oder Brennholz...kan ja nicht so schwer sein...Die Zuladungsgrenzen sind schnell erreicht, auch wenn der Anhänger noch halb leer aussieht.
    Wollte z.B. mal Betonplatten fahren ( 50x50cm ). Da wiegt das Stk 30kg!
    Bei erlaubter Zuladung des Anhängers hätte ich für die benötigte Menge 6x fahren müssen. Habe das Ganze liefern lassen.. :P
     
  13. #12 goescha, 22.02.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Wenn 500kg ungebremste Anhängelast zugelassen sind dann ist das das Gewicht des Anhängers mit oder ohne Ladung. Mein Anhänger zum Beispiel hat ein zulässiges Gewicht von 600kg. Er selbst wiegt 150kg und ich dürfte dann 450kg zuladen. Der Laguna hat eine zulässige Anhängelast von 1500kg gebremst und 750kg ungebremst. Nutzt mir aber auch nichts weil der Anhänger nur 600kg zulässiges Gesamtgewicht hat. Beim Avensis ist bei 500kg Schluss!! Wenn Du mehr haben willst, Jörg, dann würde ich mir einen gebremsten kaufen. Nachteil: höhere Kosten beim TÜV weil die Bremsen mitgeprüft werden. Ab 750kg zulässiges Gesamtgewicht muss ein Anhänger gebremst sein.

    Gruß Götz

    Gruß Götz
     
  14. pitti

    pitti Guest

    Hi,
    wie papaop schon geschrieben hat, darfst du es bei deinem AV eigentlich nicht !
    Dein AV hat 500 kg ungebremste Anhängelast und die darf vom gesamten Anhängergewicht normalerweise nicht überschritten werden!
    Es gibt aber in deinem Fall den Sonderfall, daß das zul.ges.Gew. des Anhängers größer ist, wie die zul. ungebr. Anhängelast des Zugfahrzeugs ... und in diesem Fall darfst die freigegebene Stützlast (steht auch in den Papieren) zum Anhängergewicht dazuwiegen!
    Die Stützlast wird im angehängten Zustand nämlich dem Zugfahrzeug zugerechnet!
    Beispiel:
    Dein AV hat 500 kg ungebremst und eine Stützlast von 75 kg (geschätzt?) ... dann darf dein Anhänger (unangehängt) max. 575 kg wiegen ... und hat dann angehängt genau seine geforderten 500 kg!!!
    (750 kg + 75 kg geht nicht, da dann das zul.ges.Gew. des Anhängers überschritten wäre)

    Nachzulesen auch gerne z.B. hier, Punkt 1.I. Beispiel 1-3:
    hier bitte klicken
     
  15. #14 goescha, 22.02.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wegen 75 kg regt sich auch sicher kein Polizist auf. Aber 250 sind schon ein anderes Holz.

    Gruß Götz
     
  16. pitti

    pitti Guest

    Hi,

    2-5% Überladen kosten 30€,
    6-10% 80€ + 1Punkt,
    11-15% 110€ + 1 Punkt und
    über 30% 380€ + 3 Punkte ... im hier angesprochenen Fall sind 50 kg = 10% ... ab 5% kann ein Umladen angeordnet werden!
     
  17. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Vielen dank für die Antworten!werde mich in aller ruhe mal nach einem Anhänger umschauen.
    Es ist glaub ich so!das man mit einem ungebremsten Anhänger nur 80km schnell fahren darf........
    mit einem gebremsten 100km schnell......oder

    Gruß Jörg
     
  18. TAKO

    TAKO Guest

    Nicht ganz richtig. Es kommt darauf an ob der Zugwagen ABS hat und die Reifen ( glaube ich) dürfen nicht älter sein als 5 Jahre, und da war noch etwas, fällt mir aber jetzt nicht ein. Dann muß Du zum Tüv und danach zum Verkehrsamt um die Eintragung für 100 km/h zu bekommen. Die 100 km/h ist aber nur für das Fahrzeug was Du vorgeführt hast.
     
  19. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    mit oder ohne Anhänger vorführen?

    Gruß Jörg
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TAKO

    TAKO Guest

    Zum Tüv ja, zum Verkehrsamt nein. Solltest Du allerdings einen neuen Anhänger kaufen, dann mußt Du gleich den Verkäufer darauf hinweisen das Du 100km/h haben möchtest, das ist für die Behörde einfacher.Aber wie gesagt, für einen ungebremsten bekommst Du keine 100km/h
     
  22. pitti

    pitti Guest

    Hi,
    generell gilt für alle Anhänger in Deutschland Tempo 80 auf Landstrasse und Autobahn!
    Es kann jedoch ein Anhänger mit Tempo 100 betrieben werden, wenn einige Anforderungen eingehalten werden und die Eignung für Tempo 100 durch ein Gutachten des Herstellers oder auch TÜV´s eingetragen oder bestätigt wurde.
    Ein ungebremster Anhänger hat dann den Faktor 0,3 (gebremst 1,1) bei der Berechnung des zul.ges.Gew.
    Beispiel:
    AV wiegt Leer 1600 kg (es gilt der eingetragene Wert in den Papieren), dann darf der Wert des zul.ges.Gewicht des Anhängers(in den Papieren) nicht höher sein als 480 kg. Oder andersrum ausgedrückt, um einen ungebr. 750 kg Anhänger mit Tempo 100 legal ziehen zu dürfen, muss das Zugfahrzeug ein Leergewicht von 2,5 t haben.
    Ein gebremster Anhänger dürfte, um bei den 1600 kg zu bleiben, 1760 kg max. schwer sein.
    Es gelten bei der Tempo 100 Regelung immer die Papierwerte!

    Am einfachsten ist es hier alles nachzulesen:
    Hier wieder sanft klicken
    Hier werden auch manche Dinge klargestellt, die oben falsch dargestellt werden.

    Du solltest dir aber überlegen, ob es wirklich ein gebremster Anhänger sein muß ... die Brmesanlage ist recht empfindlich und führt oft zu Folgekosten, gerade auch im Bezug auf die TÜV Prüfung.
     
Thema:

Kauf von Anhänger!

Die Seite wird geladen...

Kauf von Anhänger! - Ähnliche Themen

  1. Anhängerlasten und Kauf von Anhängern

    Anhängerlasten und Kauf von Anhängern: ... für alle T27 interessierte hier die Seite aus dem handbuch zum Thema Anhängelasten. Leider gehen die Jungs von Toyota davon aus, dass wir bei...
  2. Kaufempfehlung T27 Benzin / Ausstattung

    Kaufempfehlung T27 Benzin / Ausstattung: Hallo, ich brauche ein neues Auto. Aktuell tendiere ich zu einem Avensis T27 mit Benzinmotor und den 147PS als Kombi. Welche...
  3. Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik

    Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik: Ich habe als Neuling eine Frage zu einem Angebot: Toyota Avensis T27 Kombi, 1. Hand, Benziner, Automatikgetriebe, 152 PS, EZ 03/2011, 4-fach...
  4. Avensis gekauft, wer kennt diese Plastikteile ?

    Avensis gekauft, wer kennt diese Plastikteile ?: Hallo, ich bin brandneu hier, da ich mir erst letzten Monat den Avensis gekauft habe (ist mein erstes eigenes Auto). [Vorstellung kommt noch]...
  5. Kaufberatung T25 Executive Facelift

    Kaufberatung T25 Executive Facelift: Mahlzeit, Ich habe einen T25 Exe Facelift gefunden, der es mir angetan hat: 9200 EUR 2.2 dcat Kombi 40tkm EZ 2007 Leder, Navi unten, Einparkhilfe...